Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Dana Schweiger spricht von Scheidung

Dana Schweiger spricht von Scheidung

Archivmeldung vom 19.06.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.06.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Es gibt wohl keine Hoffnung mehr auf eine Versöhnung. Dana Schweiger (41) spricht im Exklusiv-Interview mit das neue aus der Bauer Media Group erstmals über eine Scheidung.

Sie sagt: "Ich würde die Papiere sofort unterschreiben. Am Ende des Tages ist es ein Stück Papier. Er hat sein Leben, ich habe mein Leben." Um glücklich zu sein, brauche sie keinen Mann: "Ich glaube, es ist schön, wenn man eine tolle Beziehung hat. Aber es nervt mich, wenn Frauen sagen: Ich brauche einen Mann. Weil das nicht stimmt. Du brauchst deine Freunde und deine Familie. Aber du brauchst keinen Mann."  Wenn nicht einen, dann ja vielleicht mehrere? "Ja, das finde ich auch. Ich brauche einen für den Garten, einen für die Küche, einen für den Müll", scherzt Dana Schweiger.  Til und Dana Schweiger heirateten 1995 und haben 4 gemeinsame Kinder. Im November 2005 trennte sich das Paar offiziell.

Quelle: das neue

 

 

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte libido in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige