Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

21. Juli 2022 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2022

Dürre droht Energiekrise in Europa zu verschärfen

Die verbreitete Trockenheit beeinträchtigt die Energieversorgung in Europa. Laut eines Berichts des "Spiegel" erzeugten die französischen Atomkraftwerke im Juni gut ein Viertel weniger Elektrizität als im Juni 2021, wie Daten des Portals "Energy Charts" des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (ISE) zeigen. In den vergangenen Tagen musste die Produktion von mindestens zwei Meilern wegen Kühlwasserproblemen zeitweise deutlich gesenkt werden. Weiter lesen …

Basta Berlin (133) – Hitze, Hetze, Habeck

Es ist die Woche der Halbwahrheiten und verdrehten Fakten – und sie stammen von Robert Habeck, den Grünen generell, aus Berlin, Brüssel und Kiew. Wer hat Recht in der Debatte um Atomstrom? Wird Deutschland von der Ukraine sanktioniert? Und welche Studien hat Karl Lauterbach diesmal falsch gelesen? #BastaBerlin! Mehr dazu in einer weiteren Folge Basta Berlin! Weiter lesen …

Streit um Uni-Namen: Vernunft siegt in Tübingen nur mit Müh und Not

Baden-Württembergs bildungspolitischer AfD-Fraktionssprecher Dr. Rainer Balzer MdL zeigt sich befriedigt darüber, dass die Eberhard-Karls-Universität Tübingen ihren Namen behalten darf - wenn auch nur knapp mit einer Mehrheit von 16:15 Stimmen. "Eine Verkürzung des traditionsreichen Namens zur Universität Tübingen ohne jeglichen Zusatz wäre völlig geschichtsvergessen und willkürlich. Wir sind froh, dass das der Senat letztlich auch so sieht. Gut, dass die Vernunft mit Müh und Not gesiegt hat", kommentiert Balzer die heutige Entscheidung. Weiter lesen …

Ukraine-Desinformationen durch US-Fernseh-Generäle

Ein ehemaliger US-Oberst und jetziger Journalist macht sich Sorgen über die von US-Fernseh-Generälen verbreiteten Desinformation. Das ist wahrscheinlich unbegründet, denn laut einer Umfrage hat die große Mehrheit der US-Bürger ohnehin kein Vertrauen in die Nachrichten der Mainstream-Medien. Damit sind die Amerikaner den Deutschen sicher meilenweit voraus. Dies berichtet Rainer Rupp im Magazin "RT DE". Weiter lesen …

"Super-Mario" verlässt die politische Bühne: Folgen EU und Euro?

Kaspar Sachse schrieb den folgenden Kommentar: "Nur wenige Tage nach dem Abgang Boris Johnsons als britischer Premier legt nun auch der italienische Regierungschef Marion Draghi sein Amt nieder. Droht hier ein Dominoeffekt? Eurozone und Gemeinschaftswährung stehen vor dem Aus – das muss aber nicht schlecht sein. Nicht nur die fragwürdigen "Corona-Maßnahmen" und die idiotischen antirussischen Sanktionen, sondern in erster Linie das "Whatever it takes" des damaligen EZB-Chefs Marion Draghi aus dem Jahr 2012 sind heute für die verheerende Entwertung des Euro und damit die Verarmung von Millionen von EU-Bürgern durch die anhaltend hohe Inflation verantwortlich." Weiter lesen …

USA sind vom Besuch Putins in Teheran alarmiert – CIA warnt Iran vor einer "Russland-Abhängigkeit"

Nachdem das iranische Staatsoberhaupt Chamenei im persönlichen Zusammentreffen mit Putin zugunsten der russischen Militäroperation in der Ukraine argumentierte, ist der US-Auslandsgeheimdienst alarmiert. Der CIA-Chef gibt den Iranern einen Rat. Er warnt sie vor einer "Russland-Abhängigkeit" – ohne allerdings zu erklären, was er unter Abhängigkeit versteht. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Warum "Finanz-Preppen" sinnvoll ist

Manche Menschen bereiten sich akribisch auf Katastrophen vor. Man nennt sie Prepper und sie horten zum Beispiel Nudeln und Toilettenpapier, haben immer ein vollgetanktes Auto vor der Haustür oder machen Survival-Training. Wie immer man das beurteilt, in Sachen Geld sollte man sich auf jeden Fall für außergewöhnliche Situationen wappnen. - Das sagt Mario Lüddemann, Investment-Experte, Buchautor und hochschulzertifizierter Managementtrainer. Er gibt Tipps zu einer Art "Finanz-Preppen". Weiter lesen …

Mannes: Habeck will Strafzahlungen für Verbrenner: Freie Fahrt statt Klima-Sozialismus!

Laut Medienberichten plant Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck eine Strafabgabe auf neue Autos mit Verbrennungsmotor. Ein Strategiepapier aus seinem Ministerium sieht eine „Klimaabgabe“ auf Verbrenner-Fahrzeuge vor, die sich am jeweiligen CO2-Ausstoß orientieren soll. Mit dieser Verteuerung könnte die E-Auto-Prämie finanziert werden, so dass Elektro-Fahrzeuge generell teurer sind als vergleichbare Verbrenner-Autos. Weiter lesen …

Wochenblick & Co. zu erfolgreich: Mainstream warnt panisch vor “russischer Propaganda”

Die Mainstream-Medien sind in Aufruhr! Denn das alternative und unabhängige Fernsehen AUF1 expandiert nach Deutschland. Genauer gesagt, wird in Berlin ein Hauptstadtstudio eröffnet. Die System-Journaille schäumt reflexartig im üblichen und inflationären Vernaderungs-Wording: “Der rechtsextreme TV-Sender AUF1 will nach Deutschland expandieren. Experten warnen vor Verschwörungstheorien und Propaganda“, schreibt die TAZ. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

EZB leitet Zinswende ein - Erhöhung stärker als erwartet

Die Europäische Zentralbank (EZB) leitet die Zinswende ein. Bei ihrer Ratssitzung am Donnerstag beschloss die Notenbank, ihre drei Leitzinssätze um jeweils 50 Basispunkte anzuheben. Dementsprechend werden der Zinssatz für die Hauptrefinanzierungsgeschäfte sowie die Zinssätze für die Spitzenrefinanzierungsfazilität und die Einlagefazilität mit Wirkung zum 27. Juli auf 0,50 Prozent, 0,75 Prozent bzw. 0,00 Prozent erhöht. Weiter lesen …

Leverkusens Schick kritisiert Lewandowski: Das ist nichts, was ich tun möchte

Leverkusens Mittelstürmer Patrik Schick (27) hat das Verhalten von Weltfußballer Robert Lewandowski vor seinem Abschied von Bayern München kritisiert. "Wenn man auf Robert Lewandowski schaut, der darum gekämpft hat, den Verein verlassen zu können, dann kann ich sagen: Das ist nichts, was ich tun möchte", sagte Schick im Gespräch mit dem "Kölner Stadt-Anzeiger". Weiter lesen …

DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE 2 - Trailer und Plakat sind da

Das magische Abenteuer geht weiter: Nach dem Wahnsinnserfolg der Verfilmung von Margit Auers Bestseller-Buchreihe DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE mit über 1,7 Millionen Kinobesuchern kommt am 29. September 2022 der zweite Teil auf die große Leinwand. Der Trailer und das Plakat sind da und wecken Vorfreude auf ein weiteres spannendes Abenteuer an der Wintersteinschule mit altbekannten und neuen Charakteren und magischen Tieren! Weiter lesen …

Gesundheitsministerium bei Falschinformation zur Impfung ertappt: Massiv irreführende Angaben bei Nebenwirkungen

Kennen Sie die Faktenfinder? Die, vom Staat mit Ihrem Steuergeld und/oder von Großkonzernen wie Google gepäppelt, Kritiker der Regierung diffamieren und Fakten verdrehen? Wenn nicht, beglückwünsche ich Sie und versichere Ihnen, dass Sie nichts verpasst haben. Wenn ja, dann können Sie sich jetzt genauso wundern wie ich. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Steyrer FPÖ-Vize-Stadtchef wird zum Lebensretter: Flüchtlingskind aus Fluss gerettet

Durch sein geistesgegenwärtiges Eingreifen wurde der Vizebürgermeister von Steyr, Helmut Zöttl, am Dienstagnachmittag zum Lebensretter für ein 11-jähriges Flüchtlingsmädchen. Das afghanische Kind trieb im Ennsfluss – drohte zu ertrinken. Zöttl zögerte keine Sekunde: Geschockt, aber unverletzt konnte er die Kleine aus der Strömung bergen. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Partyszene in Weinheim – Kinder misshandeln Kinder

Zuerst hoffte ich noch, es müsse ein Fake sein, als mir ein prominenter Bekannter heute Szenen aus der Fußgängerzone in der beschaulichen Kleinstadt Weinheim an der Bergstraße schickte, die mich fassungslos machten. Doch – leider – half mir die Schwarmintelligenz meiner Leser, das Video zu verifizieren. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Boris Johnson warnte vor Abgang: Sozialisten und Tiefer Staat wollen Exit vom Brexit

Am Mittwoch hielt Boris Johnson seine Abschiedsrede im britischen Parlament und schloss sie unter frenetischem Applaus mit einem saloppen „Hasta la Vista, Baby“. Den Sozialisten (Labour) richtete er aus: Sie und der „Tiefe Staat“ werden nach seinem Abgang ihr Komplott, Großbritannien wieder in die EU zu bringen, nicht umsetzen können. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at" unter Berufung auf den "Dailymail". Weiter lesen …

"Willst du mit mir Drogen nehmen?": Politik voll drauf

Glaubt man Karl Nehammer, soll es in wenigen Monaten nur zwei Entscheidungen geben: „Alkohol oder Psychopharmaka.“ Was der ÖVP-Kanzler als flapsige Bemerkung herunterspielt, hat aber einen tragischen wahren Kern. Denn ein Volk, das zu „zugedröhnt“ ist, um sich gegen die Politik und Pläne der Eliten aufzulehnen, kommt den Mächtigen nur recht. Eine Spurensuche, die Schockierendes offenbart. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Nach Massenschlägerei: Baden unter Polizeischutz

Berlins Polizei straft Berlins stadteigene Bäderbetriebe Lügen: Matthias Oloew, früher Redakteur beim stramm Champagner-linken Berliner Tagesspiegel und inzwischen Kommunikations-Chef des Kommunalbetriebs, beteuerte noch im Juni: „Die Sicherheit in Berliner Freibädern ist gewährleistet.“ Sorgen darüber seien unbegründet. „Es besteht kein höheres Konfliktpotenzial.“ Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Bystron: Schallenbergs Äußerungen sind blanker Zynismus!

Österreichs Außenminister Alexander Schallenberg seine Äußerungen auf eine Parlamentsanfrage des FPÖ-Politikers Martin Graf, die Ukraine sei EU-reif, kommentiert der außenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Petr Bystron, wie folgt: „Die Erklärung des österreichischen Außenministers Alexander Schallenberg, dass die Ukraine EU-reif sei, obwohl in dem Land Oppositionsparteien verboten wurden, an die 50 Oppositionspolitiker inhaftiert wurden oder ins Exil gehen mussten und der Oppositionsanführer Wiktor Medwedtschuk zuerst rechtswidrig über sechs Monate im Hausarrest gehalten und später verhaftet wurde, sind ein neuer Tiefpunkt bei der Zerstörung aller bisherigen Rechtsstandards bezüglich der Einhaltung der Aufnahmebedingungen in die EU." Weiter lesen …

Neue schwarz-grüne Schikanen: Sie wollen uns weiter einsperren – Maskenzwang bleibt!

Es ist wieder Zeit für eine neue Novelle. Nachdem sich schwarz-grün seit zweieinhalb Jahren vor ständig neuen Verordnungen und Novellen überschlägt, darf da ja kein Schlendrian einkehren. Offenbar ganz geheim – ohne die SPÖ einzubinden – sollen sich Nehammer und Rauch auf neue Corona-Regeln für das geschundene Volk geeinigt haben. Statt Quarantäne soll es nun “Verkehrsbeschränkungen” geben. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Stiko bekommt Pandemie-Arbeitsgruppe

Innerhalb der Ständigen Impfkommission (Stiko) soll künftig eine Pandemie-Arbeitsgruppe eingerichtet werden. Ziel sei es, die Kommunikation zu verbessern, teilte das Bundesgesundheitsministerium am Donnerstag mit. Vorausgegangen waren demnach Beratungen von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) und Stiko-Chef Thomas Mertens. Weiter lesen …

WEF-Klüngel gibt nicht auf: Gestürzter Premier in Sri Lanka zum Präsidenten erklärt

Es hört sich an wie eine Mischung aus “House of Cards” und einem Komödianten-Stadel, ist aber die bittere Wahrheit. Nachdem die Regierung in Sri Lanka den Spritverkauf an Private verbat und Proteste gegen Enteignung & Elend brutal niederschlagen ließ, trieb das wütende Volk Premier und Präsident in den Rücktritt. Zwei Wochen später wählte das Parlament nun den zurückgetretenen Premier Ranil Wickremenesinghe zum Staatspräsidenten. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

3. Liga: Osnabrück - Duisburg am Freitag, Dresden - TSV 1860 am Samstag "Es wird noch enger für Klubs und Trainer"

Gleich 8 Aufstiegskandidaten haben die MagentaSport-Experten Rudi Bommer, Steven Ruprecht und Martin Lanig zum Saisonstart am Freitag ausgemacht. Ein Anwärter ist demnach der VfL Osnabrück, der morgen den MSV Duisburg empfängt - live ab 18.30 Uhr bei MagentaSport. "Es wird noch enger für die Klubs und die Trainer" sagt Experte Rudi Bommer zur Konkurrenz-Situation mit dem neuen Kult-Klub RW Essen, der am Samstag im Aufsteiger-Duell am Samstag auf den SV Elversberg trifft: "Essen belebt die 3. Liga enorm!" Weiter lesen …

"Wer ist Ghislaine Maxwell?" im Ersten

Weltweit mit Spannung erwartete Doku-Serie, die tief in die Biografie der Jeffrey-Epstein-Komplizin eintaucht und mit einzigartigen prozessrelevanten Inhalten aufwartet. Im Mittelpunkt einer der größten Skandale der Neuzeit steht eine zierliche, eher unscheinbare Frau: Ghislaine Maxwell, Ex-Partnerin des verstorbenen US-Multimillionärs Jeffrey Epstein. Sie soll als Kupplerin und Strippenzieherin des bis in höchste politische und wirtschaftliche Kreise vernetzten Epsteins gewirkt haben. Weiter lesen …

Internationale Rechtsanwältin: Der Verbotswahn geht in die nächste Runde - Menschenrechte werden zur Handelsware

Als Anwalt erlebt man einiges, manches ist wirklich lustig. Tatsächlich schreibt das wirkliche Leben oft absurdere Geschichten, als es sich Roman- oder Drehbuchautoren jemals trauen würden. Wenn man mich also fragt, was man als Jurist „im wahren Leben“ am dringendsten braucht, wäre meine Antwort: Humor. Manchmal vergeht er einem allerdings. Dies berichtet die Rechtsanwältin Annette Heinisch auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Chef der Hausärzte im Saarland rät: Weniger Maske tragen: „Wir müssen wieder zurück zu einem normalen Leben“

Mitten im Sommer gehen in Deutschland die Erkältungen um. Trotz der warmen Jahreszeit leiden hierzulande derzeit ungewöhnlich viele Menschen an Erkältungskrankheiten. Das Robert Koch-Institut (RKI) bezifferte die Zahl der sogenannten akuten respiratorischen Erkrankungen Anfang dieses Monats auf 4,5 Millionen innerhalb einer Woche. Dies berichtet Daniel Weinmann auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Jimmy Gerum: Wir müssen ein Bewusstsein entwickeln, dass wir viele sind

Jimmy Gerum organisiert einen breiten und legalen Zahlungsstopp an ARD/ZDF und ORF! Er möchte, dass den TV-Sendern bewusst wird, wie mächtig die Freiheitsbewegung mittlerweile ist. Der Zahlungsstopp soll genau das machtvoll demonstrieren. Jimmy Gerum war als Filmproduzent für Kinofilme und TV-Produktionen verantwortlich, die unter anderem auch zu Quotenhits beim öffentlich-rechtlichen Fernsehen ARD wurden. Weiter lesen …

Landsberg gegen lockere Sanktionen beim "Bürgergeld"

Die Forderung von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD), beim geplanten "Bürgergeld" auf Sanktionsmaßnahmen teilweise zu verzichten, stößt bei Experten auf deutliche Kritik. "Wer staatliche Leistungen bekommt, muss auch die Bedingungen dafür erfüllen", sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, Gerd Landsberg, der "Bild". Weiter lesen …

Die E-Commerce-Blase platzt: E-Commerce-Experte erklärt, warum Onlineshops jetzt Hilfe bei der Optimierung brauchen

Die letzten Jahre waren eine gute Zeit für Onlineshops: Durch Homeoffice hatten plötzlich viele Menschen die Zeit, sich ihren Hobbys zu widmen und diese mithilfe von E-Commerce-Plattformen zum Neben- oder sogar Haupterwerb zu machen. Gleichzeitig war man für viele Anschaffungen aufgrund der Lockdowns auf den Onlinehandel angewiesen. Weiter lesen …

Skrupelloser Schweinemäster vor Gericht: Versteckte Aufnahmen belegen Tierquälerei - Demo am 01.08.2022 vor Amtsgericht Nordhorn (Niedersachsen)

Das Deutsche Tierschutzbüro veröffentlichte Ende 2020 Videomaterial aus verschiedenen Betrieben, die in der Vergangenheit auch an Tönnies geliefert haben. Dabei fiel besonders eine Schweinemast in der Ortschaft Samern im Landkreis Grafschaft Bentheim (Niedersachsen) auf. Die Aufnahmen zeigen, dass in dem Betrieb gegen Gesetze verstoßen wurde. Weiter lesen …

LEGO Gruppe feiert 90-jähriges Jubiläum

Vor 90 Jahren hat ein dänischer Tischler in seiner Werkstatt in Billund, Dänemark, eine Reihe von kleinen Holzspielzeugen hergestellt. Seine erste Kollektion bestand aus bescheidenen 36 Artikeln, darunter Autos, Enten und Jojos. Dass die LEGO Gruppe zu einem der größten Spielzeugherstellern der Welt werden würde, konnte Ole Kirk Kristiansen 1932 nicht ahnen. Weiter lesen …

Steuereinnahmen legen im Juni deutlich zu

Die Steuereinnahmen haben auch im Juni weiter zugelegt. Sie lagen 26,3 Prozent über dem Ergebnis vom Juni 2021, heißt es im Monatsbericht Juli des Bundesfinanzministeriums, der am Donnerstagmorgen veröffentlicht wird. Der Einnahmezuwachs war demnach überwiegend auf das Plus bei den Gemeinschaftsteuern (+29,6 Prozent) zurückzuführen. Weiter lesen …

Özdemir warnt vor "extrem hoher Waldbrandgefahr"

Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) hat die Bürger zu maximaler Wachsamkeit und Vorsicht wegen der Waldbrandgefahr aufgerufen. "Die Waldbrände in Südeuropa sind nicht weit weg. Die Waldbrandgefahr ist auch bei uns vielerorts extrem hoch", sagte Özdemir im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Habeck, der Kaltmacher – das Volk steht auf - COMPACT,DerTag vom 20. Juli 2022

Für Politik und Medien steht der Bösewicht im Falle einer weiteren Verzögerung russischer Gaslieferungen fest: „Putin droht mit Gasdrosselung“ ist das Fazit der “Tagesschau”. Bei der Welt heißt es sogar: „Putin zündet die nächste Stufe seines Gas-Kriegs gegen Deutschland.“ Dabei ist es Habeck, der einen Gaskrieg gegen das eigene Volk entfesselt hat. Er ist “Der Kaltmacher”, wie der Titel der neuen Printausgabe von COMPACT-Magazin lautet. Bleibt er am Ruder, wird der Winter eiskalt für uns alle. Doch das Volk beginnt sich zu wehren: Am vergangenen Montag demonstrierten in Wittenberg/Sachsen-Anhalt über 3.000 Menschen für Frieden und Freiheit. Auch darüber berichtet COMPACT.DerTag heute. Weiter lesen …

Hamburger Talkshow-Ikone Ina Müller: "Ich tauge doch nicht als Vorbild!"

Die Künstlerin Ina Müller (56) möchte auf keinen Fall als Vorbild gelten. In einem Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ) sagte sie, sie sitze in ihrer Sendung "Inas Nacht" in einer Kneipe und trinke Alkohol - als Musterbeispiel könne sie nicht gelten. "Mir geht diese Vorbild Fragerei - am besten noch an millionenschwere Stars - mittlerweile echt auf den Sack", so Müller. Weiter lesen …

Kommt am 1. August 2022 die Revolution?

Der folgende Standpunkt wurde von Anselm Lenz geschrieben: "Ja! »20.000« Deutsche werden am 1. August 2022 in ihre Hauptstadt strömen, begleitet von Hunderttausenden bis Millionen weiteren aus unserem Land und aus ganz Europa und der Welt. Die Revolution beginnt an jenem Montag um 14 Uhr, rund um unser aller Bundestag. Denn Montagsspaziergänger und Demokratiebewegung kommen zusammen und verbinden sich zum Großen Montagsspaziergang – klassisch Arbeiterstand und Mittelstand. Sie werden am Montag, 1. August 2022 über sämtliche versuchte Trennungen hinweg erstmals zusammenkommen, um gemeinsam die Regierung und die sie lenkenden Großkonzerne und Lobbies abzusetzen." Weiter lesen …

Verzweifelter Abwehrkampf

Pepe Escobar schrieb den folgenden Kommentar: "Im Schatten des zunehmend stärker werdenden globalen Südens agiert der illiberale Westen immer totalitärer und realitätsferner. Bisher erschien die Welt noch sehr geordnet: Der Nordwesten reich und mächtig, Osten und Süden arm und ohnmächtig. Der Nordwesten liberal, der Rest illiberal und daher umerziehungsbedürftig. Doch so einfach kann man sich die Welt von heute nicht mehr zurechterklären. Der globale Süden agiert inzwischen weitaus selbstbewusster, seine Länder schließen sich zu größeren Gemeinschaften zusammen. Als natürliche Partner sehen die aufstrebenden Nationen eher Moskau und Peking als den Westen." Weiter lesen …

Unfassbar: Auch eine Heulboje warnt mal zu Recht - Eine unglaubliche Geschichte über Lauterbach und die Hitze

Boris Reitschuster schrieb den folgenden Kommentar: "Man muss geistig immer offenbleiben und bereit sein, immer alles neu zu denken. Und auch mal demjenigen zu applaudieren, den man gestern noch auf das Schärfste kritisiert hat. Und morgen wieder kritisieren wird. Und so will ich heute keinem Geringeren als unserem Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach meinen Respekt zollen. Oder zumindest eingestehen, dass ich heute vorschnell den Stab über ihn gebrochen habe. Als Buße will ich nun versuchen, dass ich künftig nicht jedes Mal ungläubig die Augenbrauen zusammenziehe, wenn ich diese Wortkombination lese – „Gesundheitsminister“ und „Lauterbach“." Weiter lesen …

Unverzichtbar: Zum Gas-Notfallplan

Im Juni lagen die russischen Gaslieferungen in die EU bei weniger als 30 Prozent der in den letzten Jahren üblichen Mengen. Dies hatte nicht nur mit Machtspielen des Kreml zu tun, sondern auch mit einem geringeren Verbrauch und einer durchaus erfolgreichen Diversifizierungspolitik, durch die Gasimporte aus Russland ersetzt werden konnten. Es kam deutlich mehr verflüssigtes Erdgas (LNG) in der EU an - insbesondere aus den USA - sowie mehr Pipeline-Gas aus Norwegen oder dem Kaspischen Meer. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tasche in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: WB /Logo zVg
Lebensrettendes Projekt: Gesundes Blut – Blutspender ohne Genspritze
Heiko Schrang (2022)
NEO: Endlich!!! Jetzt ist es raus!
Bild: ARD Mediathek/Screenshot (https://www.ardmediathek.de/video/umschau/hirnschaedigung-nach-impfung-wie-hinterbliebene-um-aufklaerung-kaempfen/mdr-fernsehen/Y3JpZDovL21kci5kZS9iZWl0cmFnL2Ntcy9hYTIxMzA4Yy0wOTY0LTRmNWMtYmU0ZC1kMzhlYjE4YzdlYjI) / Reitschuster / Eigenes Werk
Unfassbar: MDR berichtet über Hirnschädigung nach Impfung
Logo von RT, ehemals Russia Today.
In eigener Sache: RT DE weiterhin über Alternativen zu erreichen
Bild: Symbolbild: Felton Davis, Flickr, CC BY 2.0 / WB / Eigenes Werk
Pfizer-Dokumente: Was Konzern und Behörden über Risiken der mRNA-Präparate wussten
Oskar Lafontaine, Archivbild
Oskar Lafontaine: Baerbock "vermutlich wirklich so einfältig" – Habeck "komplett überfordert"
Bild:ShDrohnenFly/ Shutterstock
"Ketzerei" im MDR: "Ungeimpfte zu Unrecht beschuldigt?"
Bild: Screenshot Video
Dr. Paul Brandenburg: Wir müssen Leute wie Steinmeier und Lauterbach vor Gericht ziehen
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Tumorzelle mit Versorgungs-Blutgefäßen.
„Verschwörungstheorie“? – Nein, Fakt: mRNA-Impfung fördert Krebs
Dmitri Medwedew (2022) Bild: Ekaterina Shtukina / Sputnik
Medwedew: Sobald NATO Patriot-Systeme an Ukraine liefern würde, würden sie sofort zum Ziel unserer Armee
Bild: SS Video: "Mit Lichtgeschwindigkeit zur Selbstanklage - Interview mit Prof. Bhakdi" (https://rumble.com/v1xb2fi-mit-lichtgeschwindigkeit-zur-selbstanklage-interview-mit-prof.-bhakdi.html) / Eigenes Werk
Mit Lichtgeschwindigkeit zur Selbstanklage – Interview mit Prof. Bhakdi
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Sam Brinton, erster nichtbinärer Beamter im Amt für Kernenergie des US-amerikanischen Energieministeriums der Regierung Biden
Schnelles Karriereende: Nichtbinärer Biden-Atombeamter wegen Kofferdiebstahls angeklagt