Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Jimmy Gerum: Wir müssen ein Bewusstsein entwickeln, dass wir viele sind

Jimmy Gerum: Wir müssen ein Bewusstsein entwickeln, dass wir viele sind

Archivmeldung vom 21.07.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.07.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: SS Video: "Jimmy Gerum: Wir müssen ein Bewusstsein entwickeln, dass wir viele sind" (https://gegenstimme.tv/w/q4sJKgn6Yvd4AaknzgBk5q) / Eigenes Werk
Bild: SS Video: "Jimmy Gerum: Wir müssen ein Bewusstsein entwickeln, dass wir viele sind" (https://gegenstimme.tv/w/q4sJKgn6Yvd4AaknzgBk5q) / Eigenes Werk

Jimmy Gerum organisiert einen breiten und legalen Zahlungsstopp an ARD/ZDF und ORF! Er möchte, dass den TV-Sendern bewusst wird, wie mächtig die Freiheitsbewegung mittlerweile ist. Der Zahlungsstopp soll genau das machtvoll demonstrieren. Jimmy Gerum war als Filmproduzent für Kinofilme und TV-Produktionen verantwortlich, die unter anderem auch zu Quotenhits beim öffentlich-rechtlichen Fernsehen ARD wurden.

Heute wendet er sich gegen das Staatsfernsehen, denn dieses hätte seinen eigenen Auftrag verraten. Objektive Berichterstattung und kritische Sichtweisen: Das würde längst der Vergangenheit angehören. Vielmehr seien die Staats-TV-Anstalten zu reinen Propaganda-Instrumenten verkommen und untrennbar mit dem System verschmolzen.

Gerum startete mit seinem Projekt „Leuchtturm ARD“ (https://leuchtturmard.de) eine große, konzentrierte Aktion. Er sagt: „Mit unserem legalen und risikofreien Zahlungsstopp fordern wir einen fairen Dialog. Mit kritischem Journalismus gelingt eine friedlichere Welt!“ Diese friedlichere Welt würde von einer neuen Form der Solidarität und bewussten Gemeinschaften getragen.

Quelle: AUF1

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hang in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige