Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

13. Juli 2022 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2022

Lottozahlen vom Mittwoch (13.07.2022)

In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 10, 11, 29, 30, 45, 47, die Superzahl ist die 8. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 0721310. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 546920 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Wird Deutschland zu einem zweiten Südamerika? Wie die Utopisten uns die Freiheit stehlen – und wohin das führt

Viele Zuschriften meiner Leser bewegen mich sehr. Deswegen veröffentliche ich immer wieder Beispiele und Auszüge – zuletzt eine ganze Sammlung, die mich nach meiner Sperrung durch Paypal erreichte. Ein Brief war dabei, der eine so interessante Analyse unserer heutigen Lage enthält, dass ich mir sagte: Den musst du unbedingt veröffentlichen. Der Absender war einverstanden – bat aber um Anonymität, da er als Wissenschaftler in exponierter Position tätig ist. Voilà. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Die Angst vor dem Euro-Crash geht um

Willkommen im Club. Gestern haben die EU-Kommission und die Europäische Zentralbank grünes Licht für die Erweiterung der Eurozone gegeben. Kroatien darf zu Beginn des kommenden Jahres seine nationale Währung Kuna aufgeben, um den Euro einzuführen. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Corona-Sonderausschuss im EU-Parlament: EU-Behörden haben „keinen Überblick über Impfnebenwirkungen“

In der heutigen Sitzung des Corona-Ausschusses des EU-Parlament haben Frau Dr. Ammon, Direktorin des ECDC (Europäisches Zentrum für Prävention und Kontrolle von Krankheiten) und Herr Pierre Delsaux, Direktor von HERA (Behörde der EU-Kommission für Krisenvorsorge und -Reaktion bei gesundheitlichen Notlagen) den Aufruf zu einer zweiten Boosterimpfung gegen Corona noch einmal bestätigt. Gleichzeitig wurde ein neuer Corona-Impfstoff für September angekündigt. Weiter lesen …

Kurschus: "Wir dürfen nicht ohne Antwort lassen, was drohend auf uns zukommt"

Die Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Präses Annette Kurschus, hat bei ihrer Rede auf dem Sommerempfang im EKD-Büro in Brüssel Menschen, die ein politisches Amt bekleiden, ihren Respekt ausgesprochen: "Menschen in den Parlamenten und Regierungen stehen, wenn ein Krieg ausbricht, unter dem unmittelbaren Druck, sofort zu entscheiden und blitzschnell zu handeln." Weiter lesen …

Als Reaktion auf Bidens Nahost-Reise: Putin kommt mit Raisi und Erdoğan in Teheran zusammen

Während der US-Präsident nach Nahost gereist ist, um eine "Mini-NATO" in der Region in Gang zu bringen, will der russische Präsident nächste Woche seine Amtskollegen aus Iran und der Türkei in Teheran besuchen. Putins Reise nimmt eine weitere wichtige Dimension an, nachdem die US-Regierung erklärte, dass Iran dabei sei, Drohnen an Russland für den Einsatz in der Ukraine zu liefern. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Dr. Rainer Balzer: Layla ist ein Skandal - Chemsexpartys nicht?

"Homosexuelle Chemsexparties im öffentlichen-rechtlichen Jugendkanal sind ok - der harmlose Partyhit 'Layla' hingegen wird verboten, weil es 'sexistisch' sei." Mit diesen Worten reagierte Baden-Württembergs kulturpolitischer AfD-Fraktionssprecher Dr. Rainer Balzer MdL auf die Einschätzung des Direktors des Zentrums für Populäre Kultur und Musik an der Universität Freiburg, Michael Fischer. Weiter lesen …

Transport des Getreides über die Krim: Wie die Bauern von Cherson mit Russland handeln

Die Region Cherson ist durch Landwirtschaft geprägt: Allein 2,5 Mio. Tonnen Getreide werden hier pro Jahr angebaut. Kirill Stremousow, stellvertretender Leiter der regionalen Staatsverwaltung von Cherson, erzählte RT in einem Interview, wie die Bauern von Cherson unter drohendem Beschuss von ukrainischer Seite mit der Ernte begonnen haben, welche Produkte sie nach Russland verkaufen wollen und was sie bei russischen Produzenten kaufen werden. Weiter lesen …

Zuwandererkriminalität weiterhin auf hohem Niveau: Neue Zahlen in den Medien kaum beachtet

Medial weitgehend unbeachtet, erschien dieser Tage das BKA-Bundeslagebild „Kriminalität im Kontext von Zuwanderung“ für das Jahr 2021. Die gute Nachricht ist, dass die Zahl der tatverdächtigen Zuwanderer gegenüber dem Vorjahr von 136.588 auf 127.489 gesunken ist (-6,7 Prozent). [1] Dies berichtet Frank W. Haubold auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Trotz Aus für Impfpflicht: Schwarzes Innenministerium hält an Stichzwang für Polizei fest

Eigentlich ist die Impfpflicht in Österreich schon Geschichte, aber überall hat sich das noch nicht herumgesprochen. So im schwarzen Innenministerium. Dort setzt man nach wie vor auf Zwang und verlangt von Polizeibewerbern noch immer den Corona-Stich. Die FPÖ fordert ein Ende dieser unsäglichen Schikane. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Oberste Katholikin will besseres Angebot für Abtreibungen

Die Präsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Irme Stetter-Karp, fordert ein besseres Angebot für Abtreibungen in Deutschland. Es sei "sicherzustellen, dass der medizinische Eingriff eines Schwangerschaftsabbruchs flächendeckend ermöglicht wird", schreibt die Chefin der katholischen Laienorganisation in einem Gastbeitrag für die "Zeit"-Beilage "Christ & Welt". Weiter lesen …

Neue Motoren steigern Einsatzbereitschaft der Leopard 2-Familie

Die Bundeswehr beabsichtigt die Anzahl der Kampfpanzer Leopard 2 und weiterer Fahrzeuge aus der Leopard 2-Familie zu erhöhen. Um vor dem Hintergrund dieser Planung bei kurzfristigen und geplanten Instandsetzungsarbeiten über eine ausreichende Ersatzteil-Bevorratung zu verfügen, hat das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) kürzlich einen Vertrag mit der Firma Rolls-Royce über die Beschaffung von zusätzlichen Motoren für eine sogenannten Umlaufreserve geschlossen. Weiter lesen …

Globalisten-Regime gestürzt: WEF löscht heimlich Artikel über “reiches Sri Lanka bis 2025”

Erstens kommt es anders – und zweitens, als man denkt. Diese Erfahrung müssen aktuell auch die Globalisten und ihre weltweiten Erfüllungsgehilfen machen. Während sie den Menschen eine glorreiche Zukunft versprechen, arbeiten sie seit Jahren auf den Kollaps hin. Doch jene Glücksgefühle, die sich das Weltwirtschaftsforum (WEF) vom Fußvolk infolge der Besitzlosigkeit erhoffte, wollen sich einfach nicht einstellen. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Mehrheit der Europäer gegen Selbstmord-Sanktionen

Während die Politiker in der EU und in den einzelnen Mitgliedstaaten sich offenbar hauptsächlich damit beschäftigen, sich neue Sanktionen gegen Russland zu überlegen und gleichzeitig erklären, dass diese Schritte unumgänglich sind, sieht es auf Seiten der Bürger gänzlich anders aus. Wie verschiedene Umfragen zeigen, wollen Europas Bürger diese als alternativlos dargestellte Politik nicht. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Saarland will Bund-Länder-Entscheid zu Gas-Verteilung

Im Fall einer möglichen Gasknappheit sollten aus Sicht der saarländischen Ministerpräsidentin Anke Rehlinger (SPD) Bund und Länder gemeinsam die notwendigen Maßnahmen beschließen. "In einer solch schwerwiegenden Lage wird es notwendig sein, dass Politik derart schwere Abwägungen transparent macht", sagte Rehlinger dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

Ex-Merkel-Berater glaubt nicht an ukrainische Gegenoffensive

Der ehemalige militärpolitische Berater von Altkanzlerin Angela Merkel (CDU), Erich Vad, blickt skeptisch auf die geplante Gegenoffensive im Süden der Ukraine. Zwar kämpften die Ukrainer an der Südküste teilweise erfolgreich, aber das liege daran, dass der Fokus der russischen Truppen auf dem östlichen Teil der Ukraine liege. "Die angekündigte große Offensive, mit einer Millionen Mann, die sehe ich nicht", sagte Vad RTL/ntv. Weiter lesen …

Kotré: Habeck gefährdet Laufzeitverlängerung der Kernkraftwerke

Zur gestrigen Pressekonferenz von Wirtschaftsminister Habeck in Wien sagt der energiepolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Steffen Kotré: „Aus ideologischen Gründen und mit der Verbreitung von Scheinargumenten verweigert Habeck weiterhin die Laufzeitverlängerung unserer Kernkraftwerke. Habeck stellt seine und die rot-grüne Ideologie über das Wohlergehen Deutschlands. Das ist ein klarer Bruch seines Amtseides. Habeck muss zurücktreten." Weiter lesen …

Schauspielerin Claudelle Deckert und Tochter Romy machen Lust auf Sommer: Neues Vegan-Motiv vom Mutter-Tochter-Dreamteam für PETA

Bikini, Beach und veganer Lifestyle: Schauspielerin Claudelle Deckert und ihre Tochter Romy zeigen sich in einem neuen PETA Motiv von ihrer sonnigen Seite - sexy am Strand in einer gemeinsamen Körperpose als "V". Das Foto wurde für die Vegan-Kampagne von PETA in Szene gesetzt: "Für die Tiere. Für die Umwelt. Für deine Gesundheit". Weiter lesen …

Radio erreicht weiter Großteil der Bevölkerung - Spotify verliert

Radio erreicht weiterhin den Großteil der Bevölkerung. Das geht aus am Mittwoch veröffentlichten Zahlen der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse hervor. In einem durchschnittlichen 4-Wochen-Zeitraum wird konstant von 94,1 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren mindestens ein klassisches und/oder Online- Audio-Angebot genutzt, bei der letzten Media-Analyse im Frühjahr waren es 93,8 Prozent. Weiter lesen …

Im Ausland drohen drastische Bußgelder im Straßenverkehr: Lichtpflicht in Dänemark, Rauchverbot im Auto in Griechenland

Tempolimit, Tagfahrlicht oder Umweltzonen - in einigen Ländern gelten andere Verkehrsvorschriften als in Deutschland. Gerade zur Urlaubszeit ist es wichtig diese zu kennen. So kann man das Risiko eines mitunter drastischen Bußgelds umgehen. Vor der Abreise sollte man sich mit den Regeln des Ziellandes unbedingt vertraut machen. Die ADAC Clubjuristen geben Tipps. Weiter lesen …

US-Militär tötet IS-Anführer

Das US-Militär hat eigenen Angaben zufolge bei einem Einsatz im Nordwesten Syriens den Anführer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) Maher al-Agal durch einen Drohnenangriff getötet. Al-Agal galt als einer der vier wichtigsten Anführer der Terror-Miliz. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Intensivmediziner gegen Verkürzung der Isolation

Deutschlands oberster Intensivmediziner, Gernot Marx, lehnt eine Verkürzung der Isolation von Corona-infizierten Krankenhausmitarbeitern ab. "Das Risiko, dass ein Mitarbeiter dann die Patienten ansteckt, ist viel höher als der Benefit der Arbeitsleistung, die man dadurch generiert", sagte der Präsident der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) der Wochenzeitung "Die Zeit". Weiter lesen …

Gauland: Nato-Beitritt von Schweden und Finnland: Ein „realpolitisches Willkommen“ ohne Jubel

Immer wieder hat die Verschiebung der Nato-Außengrenzen nach dem Fall des Eisernen Vorhangs für Verstimmungen in Russland gesorgt. Dass nun, wo sich die geopolitischen Auseinandersetzungen zu einem Krieg in Europa entwickelt haben, auch Schweden und Finnland dem Nordatlantikpakt beitreten wollen, sei verständlich – berge aber auch die Gefahr, dass sich die Konflikte weiter verschärfen. Weiter lesen …

Trotz Negativkampagne: 77 Prozent der Bevölkerung befürworten die weitere Nutzung nachhaltiger Biokraftstoffe

Mehr als drei Viertel der Bevölkerung sprechen sich in einer repräsentativen Umfrage des renommierten Meinungsforschungsinstituts KANTAR dafür aus, die Verwendung von Biokraftstoffen im Verkehr dauerhaft beizubehalten. Dies gilt trotz des Ukraine-Krieges und der damit verbundenen stärkeren Nachfrage nach Agrarrohstoffen wie beispielsweise Pflanzenölen und Futtergetreide, die auch zur Biokraftstoffherstellung eingesetzt werden. Weiter lesen …

Im Gebiet Charkow werden Stellen zur Beantragung der russischen Staatsbürgerschaft eröffnet

Der Pressedienst der Verwaltung des Gebiets Charkow hat der Nachrichtenagentur RIA Nowosti gemeldet, dass in der Region Stellen zur Beantragung der russischen Staatsbürgerschaft eingerichtet werden sollen: "Gegenwärtig formieren wir Annahmestellen für Einbürgerungsunterlagen zur Annahme der russischen Staatsbürgerschaft." Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Habeck und Geywitz wollen 9 Maßnahmen für Gebäudesektor

Das Wirtschafts- und das Bauministerium planen ein 9-Punkte-Sofortprogramm für den Gebäudesektor. Das wollen Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) und Bauministerin Klara Geywitz (SPD) am Mittwoch vorstellen, wobei viele Maßnahmen schon vorher kommuniziert wurden. Ab 2024 sollen nur noch Heizungen mit 65-Prozent Anteil Erneuerbarer Energien erlaubt sein, "reine Gasheizungen sind somit nicht mehr einbaubar", heißt es in einer Erklärung. Weiter lesen …

Inflation: Energiekosten sind in Deutschland viel zu hoch

Dr. Dirk Jandura, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) zur Veröffentlichung der Verbraucherpreise durch das Statistische Bundesamt heute in Berlin: "Die Lage bleibt ernst. Die Energiekosten treiben die Inflation; sie sind in Deutschland viel zu hoch. Unternehmen aber auch Verbraucherinnen und Verbraucher werden im europäischen Vergleich übermäßig belastet." Weiter lesen …

Schutz bei Stromausfall: Jedes vierte Notstromaggregat hat wesentliche Mängel

Notstromaggregate sichern im Fall eines Stromausfalls die Energieversorgung in Gebäuden oder öffentlichen Schutzräumen: Im Jahr 2021 ist gut jede vierte "Sicherheitsstromversorgungsanlage" in prüfpflichtigen Gebäuden wie Krankenhäusern, Schulen, Hochhäusern oder Shopping-Malls mit "wesentlichen Mängeln" von den TÜV-Sachverständigen beanstandet worden (26,4 Prozent). Weiter lesen …

So verbringen Kirchenleiter ihren Urlaub

Evangelische Kirchenleiter in Deutschland zieht es im Sommerurlaub vor allem ans Wasser. Das ergab eine Umfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur IDEA (Wetzlar) unter mehr als 30 Spitzenrepräsentanten von Landes- und Freikirchen. Hoch im Kurs stehen die deutsche Nord- und Ostseeküste, aber auch Binnengewässer im Inland oder im europäischen Ausland. Weiter lesen …

Was die Lindner-Hochzeit über den Zustand der Kirche verrät: Anteil der Christen in Deutschland erstmals unter 50 Prozent

Den Kirchen in Deutschland laufen die Mitglieder in Scharen davon, im Jahr 2021 erreichte die Zahl der Austritte einen neuen Höchstwert. Die 359.000 Austritte aus der katholischen Kirche dürften zum wesentlichen Teil mit den zahlreichen Missbrauchsskandalen sowie dem Umgang der Kirche damit in Verbindung stehen. Dies berichtet Kai Rebmann auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Massive Rentenerhöhung 2022: Mehr Geld - mehr Steuern?

Rund 21 Millionen Rentnerinnen und Rentner dürfen sich demnächst über mehr Geld auf ihrem Konto freuen. Ab 1. Juli 2022 kommt die turnusmäßige Rentenanpassung zum Tragen, die in diesem Jahr eine deutliche Erhöhung der Bezüge beschert. Die kommt gerade recht, denn die gestiegenen Lebenshaltungskosten aufgrund der derzeitig hohen Inflation machen sich im Portemonnaie durchaus bemerkbar. Weiter lesen …

Große DSDS-Abschiedsstaffel 2023 mit Dieter Bohlen

Im kommenden Jahr wird Europas erfolgreichste Talentshow "Deutschland sucht den Superstar" 20 Jahre alt, und die Jubiläumsstaffel wird zugleich die letzte sein. Zum großen Finale holt RTL Dieter Bohlen noch einmal als Juror zurück, um mit allen Fans die größten Talente in Deutschland und die Musik in mitreißenden Shows für die ganze Familie zu feiern. Weiter lesen …

Die Akte Ursula von der Leyen – EU-Kommissionspräsidentin

EU-Parlamentarier fordern den Rücktritt der Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. Grund: Sie sei Teil eines gigantischen Covid-19-Wissenschaftsbetrugs und einer Propaganda-Kampagne. Aufgrund ihrer Aktivitäten und der großen Interessenskonflikte solle sie zurücktreten. Kla.tv untersucht die Aktivitäten Ursula von der Leyens etwas näher und kommt zu Ergebnissen, die auf die Titelseite jeder Zeitung gehören! Weiter lesen …

Bodenlose Doppelmoral - Bundesgerichtshof: Korruption ist keine Bestechung

Bevor Sie sich jetzt über meine Überschrift wundern oder ärgern, lassen Sie mich erklären, wie ich zu ihr komme. Tatsächlich könnten Sie einwenden, wenn ein Gericht in letzter Instanz entscheidet dass eine umstrittene Handlung keine Bestechung ist, dann ist sie auch keine Korruption. In der Tat. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Geheimdienst: Russische Truppen nehmen kleine Städte ins Visier

Im Krieg in der Ukraine nehmen die russischen Truppen nach Ansicht des britischen Militärgeheimdienstes kleine Städte ins Visier. "Im Donbass werden sich die russischen Streitkräfte wahrscheinlich darauf konzentrieren, in der kommenden Woche mehrere kleine Städte einzunehmen, darunter Siversk und Dolyna, bei der Annäherung an Slowjansk und Kramatorsk", heißt es im täglichen Lagebericht vom Mittwoch. Weiter lesen …

So kommen Sie durch die Katastrophe: Sorgen Sie JETZT vor - Der Winter des Elends steht bevor!

Die Sanktionen gegen Russland treiben auch Österreich immer mehr in die Enge. Die Gaskrise ist in aller Munde – vorbereitet wurden die Österreicher durch die Regierung nicht. Im Gegenteil: Sie wurden mit Beschwichtigungen hingehalten. Die Zeit für Beschwichtigungen ist nun vorbei. Es ist soweit: Ein Versorgungsnotstand ungeahnten Ausmaßes droht. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Bafin fürchtet Kreditausfälle wegen Energiekrise

Mark Branson, Präsident der deutschen Finanzaufsicht Bafin, rechnet im Falle einer "Gasmangellage" mit steigenden Kreditausfällen bei deutschen Banken und Sparkassen. Während die Finanzbranche noch gut durch die Coronakrise durchgesegelt sei, weil der Staat seinen Rettungsschirm breit aufgespannt habe, wäre bei einer Energiekrise fast die gesamte Wirtschaft betroffen, sagte Branson der "Süddeutschen Zeitung". Weiter lesen …

60 Prozent mehr: Hohe Strom- und Gaspreise lassen auch Belastung durch Mehrwertsteuer stark steigen

Mit den Preisen von Gas und Strom sind auch die Mehrwertsteuerbelastungen der Verbraucher deutlich um teils 60 Prozent gestiegen. Das geht aus neuen Berechnungen des Bundeswirtschaftsministeriums hervor. Der Linken-Bundestagsabgeordnete Sören Pellmann forderte deshalb in der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ): "Die Mehrwertsteuer auf Gas und Strom sollte zumindest bis Ende 2023 ausgesetzt und die Preise sollten wie in anderen EU-Staaten gedeckelt werden." Weiter lesen …

Verein Mein Grundeinkommen sagt Verlosung mit Dr. Motte ab

Auf der Demonstration "Rave The Planet", auf der auch wir, der gemeinnützige Verein Mein Grundeinkommen, vertreten waren, hat der Initiator Dr. Motte das Logo der "Freedom Parade" sich verneigend in die Menge gehalten, was in einem Video deutlich wird. Von diesem Vorgang und den Hintergründen dazu möchten wir uns aufs Deutlichste distanzieren. Weiter lesen …

Deutschlands bitterer Weg in die Katastrophe: Keiner soll hungern, ohne zu frieren

Der Bundeswirtschaftsminister stimmt die Deutschen auf harte Zeiten ein. Statt sich mit der einbrechenden Energieversorgung differenziert auseinanderzusetzen, werden verantwortliche Spitzenpolitiker nicht müde, Kritiker der Russland-Sanktionen verbal an den Rand der Gesellschaft zu drängen. Dennoch werden die Gegenstimmen immer lauter. Dies berichtet Wolfgang Bittner im Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Das geheime Programm der US-„Stellvertreter-Kriege“

Wir hatten bereits in einem 2‑teiligen Beitrag ausführlich über die „Welt-Polizei-Einsätze“ der USA seit 1900 berichtet. Betrachtet man sich nun alleine den Zeitraum zwischen 2017 bis 2020 haben die USA weltweit zumindest 23 Stellvertreterkriege entfesselt, 14 davon im Nahen Osten und in der Asien-Pazifik-Region. Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa". Weiter lesen …

Erzbischof Viganò: „frische und nie gefrorene“ Babyköpfe und andere Körperteile von FDA gekauft

In einem kurzen Statement verdammt der kämpferische Erzbischof die Abtreibungen hinter denen nach seiner Ansicht die Interessen des Tiefen Staates stünden. Das Interview erschien auf The American Report [Link]. In den USA ist unter den Bischöfen die im Glauben begründete konsequente Ablehnung von Abtreibungen keine Aussenseiterpostion wie in Europa, man ist dort „päpstlicher als der Papst“ und vertritt mehrheitlich die Position, die die Kirche immer schon vertreten hat. Dies berichtet Jörg Wollschläger im Magazin "Unser Mitteleuropa". Weiter lesen …

Energiekosten: Der nächste Preisschock: COMPACT.Der Tag

Die Bauernproteste in den Niederlanden breiten sich langsam auf andere europäische Staaten aus. In Deutschland blockierten Landwirte seit dem Wochenende wiederholt Autobahnbrücken. Sie protestierten damit gegen die nach ihrer Auffassung zunehmend ruinösen Umweltauflagen. Anlass war offenbar die Zustimmung des Bundesrates für Änderungen in der Düngemittelverordnung. Und damit herzlich Willkommen zu Compact Der Tag am 12. Juli. Weiter lesen …

Putin dreht das Gas ab? Nein, wir könnten genug bekommen! Über die Einsamkeit des Andersdenkenden

Der folgende Kommentar wurde von Tom J. Wellbrock geschrieben: "Kürzlich traf ich zwei alte Bekannte. Ein Paar, mit dem ich viele Jahre lang befreundet bin. Oder war. Nach wenigen Momenten kam das Gespräch auf die hohen Energiepreise. Dann auf den Ukraine-Krieg. Und dann war es auch schon wieder vorbei. Wir begegneten uns im Supermarkt. Sie standen in der Gangmitte vor mir, ich fuhr mit meinem Wagen an sie heran und witzelte von hinten: "Können Sie vielleicht mal aus dem Weg gehen? Sie blockieren ja den halben Supermarkt." Beide drehten sich um, Gelächter, gespieltes Zurückgiften in meine Richtung: "Jetzt quatschen Sie hier mal nicht dumm rum, wir stehen niemandem im Weg." Weiter lesen …

Die Modellierung des Menschen: Die Wurzeln des heutigen Transhumanismus reichen historisch weit zurück

Der folgende Standpunkt wurde von Peter Frey geschrieben: "Weder die Singularität (1) noch der Transhumanismus sind in irgendeiner Weise neue Konzepte, die in den Köpfen der Koryphäen aus dem Dunstkreis (unter anderem) des Weltwirtschaftsforum von Davos, mit Klaus Schwab an dessen Spitze entstanden sind. Diese modernen Priester, so mächtig sie auch zu sein scheinen, sind nicht kreativ. Allein das Wesen der Singularität und des Transhumanismus haben ihren Ursprung in den frühesten Formulierungen Galtons (2) und Nietzsches (3). Festzuhalten bleibt: Der „Great Reset“ ist ohne Zweifel auch ein transhumanistisches Projekt." Weiter lesen …

Mediennachwuchs gesucht

Michael Meyen schrieb den folgenden Kommentar: "Die Kritik am Journalismus der Leitmedien setzt in den Redaktionen an und verliert so Rekrutierung und Ausbildung aus dem Blick. Wer heute „irgendwas mit Medien“ machen will, lernt das Handwerk in aller Regel im Betrieb. Praktikum, Hospitanz, freie Mitarbeit, Volontariat, Journalistenschule. Die alten Hasen, so sagt man dort, werden schon dafür sorgen, dass sich die Spreu vom Weizen trennt, und aus Talenten echte Könner machen. Deshalb sei es auch okay, den jungen Leuten wenig oder gar nichts zu bezahlen. All das ist eine Nebelkerze." Weiter lesen …

Vertrauensverlust: Kommentar zum Euro

Am späten Dienstagvormittag war es so weit: Das Re­finitiv-Terminal zeigte einen Tiefstkurs des Euro von 1,0001 Dollar sowie einen Geldkurs (von Kaufwilligen gebotener Kurs) von 0,9999 Dollar an. Damit hat die Gemeinschaftswährung erstmals seit rund 20 Jahren die Parität zum Greenback erreicht. Im Vergleich zu seinem Jahreshoch vom 12. Februar hat der Euro mittlerweile 13 Prozent an Wert verloren und das Ende der Fahnenstange ist wohl noch nicht erreicht. Denn angesichts der starken Kräfte, die derzeit auf die Währung einwirken, bräuchte es jedenfalls viel Fantasie, um sich vorzustellen, dass die Währung nun an der 1-Dollar-Marke abprallt und eine starke Gegenbewegung einlegt. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte miene in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Heiko Schrang (2022)
NEO: Endlich!!! Jetzt ist es raus!
Bild: Symbolbild: Felton Davis, Flickr, CC BY 2.0 / WB / Eigenes Werk
Pfizer-Dokumente: Was Konzern und Behörden über Risiken der mRNA-Präparate wussten
Bild: WB /Logo zVg
Lebensrettendes Projekt: Gesundes Blut – Blutspender ohne Genspritze
Logo von RT, ehemals Russia Today.
In eigener Sache: RT DE weiterhin über Alternativen zu erreichen
Bild: ARD Mediathek/Screenshot (https://www.ardmediathek.de/video/umschau/hirnschaedigung-nach-impfung-wie-hinterbliebene-um-aufklaerung-kaempfen/mdr-fernsehen/Y3JpZDovL21kci5kZS9iZWl0cmFnL2Ntcy9hYTIxMzA4Yy0wOTY0LTRmNWMtYmU0ZC1kMzhlYjE4YzdlYjI) / Reitschuster / Eigenes Werk
Unfassbar: MDR berichtet über Hirnschädigung nach Impfung
Oskar Lafontaine, Archivbild
Oskar Lafontaine: Baerbock "vermutlich wirklich so einfältig" – Habeck "komplett überfordert"
Bild: Screenshot/Twitter/Reitschuster/Eigenes Werk
Unglaublich: "Zu dumm zum Festkleben": Peinlicher Bauchklatscher der Klima-Kleber in Elbphilharmonie
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Dmitri Medwedew (2022) Bild: Ekaterina Shtukina / Sputnik
Medwedew: Sobald NATO Patriot-Systeme an Ukraine liefern würde, würden sie sofort zum Ziel unserer Armee
Deutsche Soldaten starben für einen Krieg, der nie zu gewinnen war. (Symbolbild)
Infanterieschule in Hammelburg: Bundeswehr-Offizier kollabiert und stirbt
Tumorzelle mit Versorgungs-Blutgefäßen.
„Verschwörungstheorie“? – Nein, Fakt: mRNA-Impfung fördert Krebs
Russische Armee (2015), Archivbild
Oberst Reisner bekennt im ZDF: "Wir haben Russland unterschätzt"
Sam Brinton, erster nichtbinärer Beamter im Amt für Kernenergie des US-amerikanischen Energieministeriums der Regierung Biden
Schnelles Karriereende: Nichtbinärer Biden-Atombeamter wegen Kofferdiebstahls angeklagt
Bild: SS Video: "Mit Lichtgeschwindigkeit zur Selbstanklage - Interview mit Prof. Bhakdi" (https://rumble.com/v1xb2fi-mit-lichtgeschwindigkeit-zur-selbstanklage-interview-mit-prof.-bhakdi.html) / Eigenes Werk
Mit Lichtgeschwindigkeit zur Selbstanklage – Interview mit Prof. Bhakdi
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu