Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Kommt am 1. August 2022 die Revolution?

Kommt am 1. August 2022 die Revolution?

Archivmeldung vom 21.07.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.07.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić

Der folgende Standpunkt wurde von Anselm Lenz geschrieben: "Ja! »20.000« Deutsche werden am 1. August 2022 in ihre Hauptstadt strömen, begleitet von Hunderttausenden bis Millionen weiteren aus unserem Land und aus ganz Europa und der Welt. Die Revolution beginnt an jenem Montag um 14 Uhr, rund um unser aller Bundestag. Denn Montagsspaziergänger und Demokratiebewegung kommen zusammen und verbinden sich zum Großen Montagsspaziergang – klassisch Arbeiterstand und Mittelstand. Sie werden am Montag, 1. August 2022 über sämtliche versuchte Trennungen hinweg erstmals zusammenkommen, um gemeinsam die Regierung und die sie lenkenden Großkonzerne und Lobbies abzusetzen."

Lenz weiter: "Alle Montagsspaziergänger werden zu einem Großen Montagsspaziergang in Berlin zusammenkommen und die Demokratiebewegung wird sie sehr willkommen heißen mit einem ganzen Wochenprogramm, das wache Demokratinnen und Demokraten für sie gemacht haben! Endlich raus aus Lüge und Unterdrückung! Die Große Woche der Demokratie beginnt schon am Samstag, 30. Juli mit einem Gang zum Rosa-Luxemburg-Platz. Das legale Wochenprogramm ist auf der neuen Seite wirsindviele.berlin zu besichtigen. (1)

Es wird wieder eine der größten, wenn nicht die größte Demonstration der Demokratiebewegung für Frieden und Freiheit sein, in der sich alle Querdenkener, Montagsspaziergänger, Demokratiebewegten versammeln, schlichtweg alle revolutionären Demokratinnen und Demokraten. Deren Ziele sind seit 28. März 2020 glasklar, unbestechlich und in ihrem demokratischen Charakter nicht zu übertreffen (2). Doch mancheiner fordert, es müsse ein Parteiprogramm geben – was es mit solchen Forderungen wohl auf sich hat und in wessen Interesse, sie verbreitet werden? ....[weiterlesen]

Quelle: apolut von Anselm Lenz

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zausen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige