Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

14. Juli 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

Lottozahlen vom Mittwoch (14.07.2021)

In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 1, 12, 15, 26, 33, 49, die Superzahl ist die 6. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 3216302. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 885495 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Bergmüller: Zwei-Klassen-Gesellschaft: Söder will Ungeimpfte aus Diskotheken ausschließen

Die Nachtgastronomie ist ab Herbst möglicherweise wieder geöffnet. Allerdings werden dann nur vollständig Geimpfte und Genesene wieder Clubs und Diskotheken besuchen dürfen, wie Ministerpräsident Markus Söder ankündigte. Der wirtschafts- und tourismuspolitische Sprecher der bayerischen AfD-Landtagsfraktion, Franz Bergmüller, äußert sich dazu wie folgt: „Während Großveranstaltungen in Bayern mit bis zu 20.000 Besuchern wieder erlaubt sind, gibt es für Bars und Clubs noch immer keine Öffnungsperspektive." Weiter lesen …

DFL plant mit Gästefans ab drittem Bundesliga-Spieltag

Die Clubs der 1. und 2. Bundesliga planen ab dem dritten Spieltag der kommenden Saison 2021/22 mit der Rückkehr von Gästefans in die Stadien. Das teilte die Deutsche Fußball Liga (DFL) nach einem entsprechenden Beschluss am Mittwochnachmittag mit. Solange die Zuschauerkapazitäten noch gesetzlichen Beschränkungen unterliegen, sollen demnach fünf Prozent der Tickets pro Spiel Gästefans vorbehalten werden. Weiter lesen …

Lohr (AfD): Überbietungswettbewerb bei Diäten muss beendet werden!

Damian Lohr, Parlamentarischer Geschäftsführer der rheinland-pfälzischen AfD-Landtagsfraktion, kritisiert die derzeitige Entwicklung der Politiker-Diäten und fordert eine bundeseinheitliche Instanz zur Regelung der Thematik: „Abgeordnete sind für ihre Leistungen angemessen zu entlohnen und Fraktionen sind zur Sicherstellung ihrer Handlungsfähigkeit angemessen finanziell auszustatten." Weiter lesen …

USA: Monster-Goldfische werden zum Problem für Flora und Fauna

Die Stadt Burnsville im US-Bundesstaat Minnesota hat sich an ihre Bürger mit der Bitte gewandt, keine Goldfische mehr in die örtlichen Gewässer auszusetzen. Die für das heimische Aquarium bestimmte Tierart vermehrt sich schnell, wird riesengroß – und stellt Behörden zufolge inzwischen ein echtes Problem für die lokale Flora und Fauna dar. Dies meldet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Bundestagswahl 2021: Sonderseite "Fakten gegen Fake News"

Um Desinformationen rund um die Bundestagswahl 2021 entgegenzuwirken, hat der Bundeswahlleiter auf seiner Website www.bundeswahlleiter.de die Sonderseite "Fakten gegen Fake News" eingerichtet. Als offizielle, überparteiliche und seriöse Quelle für Informationen rund um das Wahlverfahren, weist er hier auf falsche oder irreführende Aussagen hin und stellt diese richtig. Weiter lesen …

Studie in Essen startet: Welche Rolle spielt der Schlaf bei Herzinfarkt und Schlaganfall?

Infarkte häufen sich um die Morgenstunden und am Nachmittag. Könnte hier auch das Schlafverhalten reinspielen? Immerhin: Nach dem Aufwachen steigt der Blutdruck an und Blutgerinnsel können sich lösen – mit fatalen Folgen. Um die positiven und negativen Seiten des Schlafverhaltens zu ergründen, startet nun eine Studie in Essen. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“. Weiter lesen …

EU-Kommission will Aus für Verbrennungsmotoren ab 2035

In der Europäischen Union sollen nach dem Willen der EU-Kommission ab 2035 keine Pkw mit Verbrennungsmotoren mehr verkauft werden. Das geht aus dem Klimaprogramm "Fit for 55" hervor, welches am Mittwoch in Brüssel vorgestellt wurde. Demnach sollen strengere CO2-Emissionsnormen für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge den Übergang zur emissionsfreien Mobilität beschleunigen. Weiter lesen …

Geste für Gleichberechtigung: IOC ändert olympischen Eid

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) will sichtbar für Inklusion und Gleichberechtigung und gegen Diskriminierung eintreten. Hierfür wurde kurz vor den Olympischen Sommerspielen von Tokio der Text des olympischen Eides geändert. Zudem werden erstmalig sechs statt drei Vertreter der Athleten, Trainer und Richter den Eid sprechen. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Online-Handel bleibt Wachstumstreiber im Einzelhandel

Der Online-Handel bleibt Wachstumstreiber im deutschen Einzelhandel. Der Handelsverband Deutschland (HDE) teilte am Mittwoch mit, dass er in diesem Segment im laufenden Jahr ein Umsatzplus von fast 20 Prozent erwartet. Insgesamt ist die Lage im Einzelhandel allerdings weiterhin von den Geschäftsschließungen im Lockdown der vergangenen Monate geprägt. Weiter lesen …

Seehofer: Sicherheitsbehörden gut auf Wahl vorbereitet

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sieht die deutschen Sicherheitsbehörden gut auf die Bundestagswahl im September vorbereitet. "Unsere Behörden werden alles Erdenkliche tun, damit die Bundestagswahl sicher und ordnungsgemäß durchgeführt werden kann", sagte der CSU-Politiker am Mittwoch. Illegitime Einflussnahme oder den Versuch illegitimer Einflussnahme durch Akteure aus dem In- und Ausland müsse verhindert werden. Weiter lesen …

Mietwagen-Initiative warnt: "Von Taxi geforderte Mindestpreise treffen die Schwachen in der Gesellschaft!"

2018 hatte die große Koalition Entlastungen für Chauffeur-Mietwagen und Taxi versprochen. Die im August in Kraft tretende Reform des Gesetzes zur Modernisierung des Personenbeförderungsrechts (PBefG) wird diesem Anspruch allerdings nicht gerecht. Im Gegenteil, mehr Bürokratie und Eingriffe in die unternehmerische Freiheit bedrohen eine ganze Branche. Weiter lesen …

Panikmache auf griechisch: auf Delta folgt Lambda - Der nächste Buchstabe im Alphabet

Alpha, Beta, Gamma und Delta sind als Namen für die unterschiedlichen Spielarten des Corona-Virus bereits vergeben. Es ist also nur konsequent, dass nun die Lambda-Mutation ihr pandemisches Unwesen treibt. „Nun ist die Lambda-Variante in Europa angekommen“, titelte die „Welt“ vor gut einer Woche. Darüber berichtet Christian Euler im Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Katholische Jugend kritisiert Bischofskonferenz

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) wirft den deutschen Bischöfen vor, nicht genug gegen hohe Austrittszahlen zu unternehmen. "Schon in der Vergangenheit gab es einen deutlichen Anstieg bei den Austrittszahlen, doch die Bischofskonferenz hat darauf kaum reagiert", sagte der BDKJ-Vorsitzende Gregor Podschun dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

VIP: "Very Impfung Persons" - Satire: So verhalten sich Geimpfte, die dem Mainstream glauben

„Weißt Du eigentlich, wer hier vor dir steht? Impfpatient 6.382.731!“ – In seinem Satire-Video „Jeder Geimpfte, immer“ zeigt der deutsche Komödiant Phil Laude auf humorvolle Weise auf, wie sich Corona-Geimpfte nun mit ihrem Sonderstatus fühlen und präsentieren. Durch die Corona-Impfung unterliegt ihr Leben keinen Einschränkungen mehr. Die Komiker gehen dabei durchaus verantwortungsvoll mit dem Thema um und klären am Ende der Satire darüber auf, dass durch die Impfung keine Immunität erreicht wird. Weiter lesen …

Spangenberg: Bundesregierung will Reisewillige mit schikanösen Regelungen zur Impfung drängen

Das Bundesgesundheitsministerium hat heute den Referentenentwurf der neuen „Coronavirus-Einreiseverordnung“ vorgelegt, welche ab dem 28. Juli die derzeitige Einreiseverordnung ersetzen und bis zum 31. Dezember befristet sein soll. Diese Verordnung soll laut Bundesregierung „einerseits die Komplexität der Einreiseverordnung vermindern und für die Bürger verständlicher machen und andererseits ggf. die Impfbereitschaft erhöhen.“ Weiter lesen …

Die Corona-Diktatur wächst: Bei 3-G-Regeln wird jetzt härter gestraft - Masken-Strafzettel kommt

Der Staat zieht die Daumenschrauben an. Noch am Montag verkündete der Kanzler, dass die Pandemie für alle Geimpften vorbei sei. Wie lange das Wort des Kanzlers für sie hält, ist fraglich – denn Kurz-Versprechen haben bekanntlich nicht unbedingt die längste Halbwertszeit. Für all jene, die noch nicht geimpft sind, wird hingegen schon jetzt das Regime saftig verschärft. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

AfD: Von der Leyen will totales Verbrenner-Aus bis 2035!

Sie hat als Familienministerin komplett versagt und als Verteidigungsministerin die Bundeswehr ruiniert: Jetzt macht EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) sich an ihr nächstes ideologisches Zerstörungswerk: Mit konkreten zeitlichen Vorgaben will sie bis zum Jahr 2035 das totale Aus für ALLE Benzin- und Diesel-Autos. Eine Schlüssel-Industrie in Ländern mit insgesamt Hunderten Millionen von Einwohnern wird planmäßig dem Erdboden gleichgemacht. Dies berichtet die AfD unter Verweis auf einen Bericht der "Welt". Weiter lesen …

So teuer ist Kurz‘ luxuriöses Propaganda-Büro: 426.767 Euro Steuergeld!

Wann haben Sie zuletzt einen Maler für 153.989 Euro die Wände streichen lassen? Hat auch Ihr neuer Boden das Familienkonto mit 84.560 Euro belastet? Konnten Sie beim letzten Umbau auf meisterliche Tischler-Handarbeit um 41.334 Euro vertrauen? Haben Sie 7.500 Euro für einen wortwörtlichen Tapetenwechsel berappt? Wenn nicht, dann bleibt ihnen vermutlich auch die Luxus-Ausstattung verwehrt, mit der das Propaganda-Team des Kanzlers künftig seinen Arbeitsalltag versüßt bekommt: aus Steuergeld, versteht sich. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Hochwasserschäden nicht übereilt beheben

Unwetter-Chaos in Deutschland: Nach heftigen Regenfällen überfluten Wassermassen an vielen Orten Keller und Häuser und beschädigen dabei Gebäude und Hausrat. Um unnötige Risiken zu vermeiden, sollten Wasserschäden nicht übereilt und ohne Fachkenntnisse behoben werden, empfiehlt das Infocenter der R+V Versicherung. Weiter lesen …

Ex-SPD-Chef Scharping: Wahlkämpfe sind nichts für "Mimosen"

Der frühere SPD-Chef Rudolf Scharping hat die Grünen für die Behauptung kritisiert, der aktuelle Bundestagswahlkampf sei besonders brutal. "Ich kann dazu nur sagen: Hört auf zu jammern", schreibt Scharping in einem Beitrag für die Wochenzeitung "Die Zeit". Was Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock gerade erlebe, sei sehr normal, "ja sogar der Demokratie eingewoben", so der Politiker. Weiter lesen …

Ärzte, Anwälte, Datenschützer und Wissenschafter: Volksbegehren gegen Corona-Diktatur

Rund ein Drittel der Österreicher will sich nicht gegen Corona impfen lassen. Dafür gibt es vielerlei Gründe. Doch der Regierung ist das egal. Sie fährt mittels 3G-Regeln und Grünem Pass ein knallhartes Regime. Wie es dabei um Grundrechte und Datenschutz steht, darüber klären am Donnerstag namhafte Ärzte, Anwälte, Datenschützer und Wissenschafter aus einem Zusammenschluss mehrerer kritischer Initiativen auf. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Österreich ist erstes europäisches Land, das die Muslimbruderschaft offiziell verbietet

Mit dem neuen Anti-Terror-Gesetz, das am 8. Juli im Parlament verabschiedet wurde, wird Österreich zum ersten europäischen Land, das die Muslimbruderschaft verbietet, die vor fast einem Jahrhundert vom Ägypter Hassan al-Banna gegründet wurde. Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa" unter Verweis auf einen Bericht im Magazin "Marianne". Weiter lesen …

Bill Ravotti: Im Kampf gegen den EU-Moloch ist die mitteleuropäische Zusammenarbeit entscheidend

Die Vertreter der V4-Staaten und der slowenische Ministerpräsident Janez Janša trafen sich am vergangenen Freitag in Slowenien, um die Zusammenarbeit zwischen den mittelosteuropäischen Staaten (MOE) in Bezug auf Massenmigration, Integrität der Nationalstaaten und andere Themen zu besprechen. Dies berichtet Bill Ravotti, leiter eines Thinktanks, im Magazin "Unser Mitteleuropa" unter Verweis auf einen Bericht in der ungarischen "VISEGRÁD POST". Weiter lesen …

Steinmeier ruft Bürger zur Impfung auf

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier fordert alle Bürger dazu auf, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. "Nur wenn noch mehr Menschen in unserem Land den vollständigen Impfschutz erhalten haben, ist das gemeinsame Ziel erreicht", sagte er in einer am Mittwoch veröffentlichten Videobotschaft. Weiter lesen …

Digital geöffnet: Virtuelle Erotikmesse - Dirty Virtual Venus vom 21. bis 24. Oktober 2021

Nachdem die Erotik- und Lifestylemesse VENUS aufgrund der aktuellen Lage für 2021 erneut abgesagt werden musste, geht die virtuelle Version in die zweite Runde: Die 2. Dirty Virtual VENUS wird vom 21. bis 24. Oktober 2021 gemeinsam von der VENUS Berlin und MyDirtyHobby veranstaltet. An vier Tagen freuen sich weit mehr als 200 Camgirls online auf einer virtuellen Messe-Plattform auf die Fans. Neben heißen Camshows und dirty Chats wird es weitere Überraschungen geben. Weiter lesen …

Europäische Partnerschaft für Supercomputer der nächsten Generation: Deutschland wird sich als Standort bewerben

Der Rat der Europäischen Union hat heute die europäische Partnerschaft EuroHPC auf den Weg gebracht. Beim Supercomputing bündeln die Europäische Union, die Mitgliedstaaten und die Industrie in der Initiative EuroHPC (European High Performance Computing) ihre Kräfte. EuroHPC ist eine Partnerschaft in der Form eines "Gemeinsamen Unternehmens" nach Artikel 187 der EU-Verträge. Weiter lesen …

Deutsche Wildtier Stiftung finanziert die Besenderung des Waldrapp-Nachwuchses aus der Brutkolonie Burghausen in Bayern

Auf der Burg zu Burghausen in Bayern übergibt Prof. Dr. Klaus Hackländer, Vorstand der Deutschen Wildtier Stiftung, am Feitag sechzehn kleine Rucksacksender mit Solarzellen für den Waldrapp-Nachwuchs aus der Brutkolonie Burghausen. Gemeinsam mit dem Tiergarten Schönbrunn ist die Deutsche Wildtier Stiftung ein Partner bei dem Wiederansiedlungsprogramm des Waldrapps Geronticus eremita in Europa. Weiter lesen …

Philosoph Prof. Dr. Markus Gabriel: "Moral und Ökonomie schließen sich nicht aus"

Der Philosoph Prof. Dr. Markus Gabriel hat seit 2009 den Lehrstuhl für Erkenntnistheorie, Philosophie der Neuzeit und Gegenwart an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn inne und ist seit 2017 Direktor des Center for Science and Thought in Bonn. Er sieht das Modell einer rein ökonomischen Globalisierung am Ende und prognostiziert: Neue Märkte werden durch moralischen Fortschritt erschlossen. Weiter lesen …

AfD: Aufnahmelager und beschleunigte Asylverfahren bald in EU-Grenzländern?

Die AfD fordert Ähnliches bereits seit Jahren, nun wagen sich angesichts des wachsenden Migrationsdrucks auch andere Parteien aus der Reserve: Erste Politiker von CDU und SPD fordern zentrale Aufnahme- und Rückführungszentren in Italien und Spanien. Es wäre ein Schritt in die richtige Richtung, auch wenn es schon mit Blick auf finanzielle Ressourcen am Besten wäre, wenn diese Zentren vor allem in Nordafrika entstünden. Weiter lesen …

Papierindustrie: Klimaschutz fördern statt Unternehmen belasten

"Die EU-Kommission spielt mit der Wettbewerbsfähigkeit der Industrie. Statt immer höheren Belastungen muss es jetzt substanzielle Förderansätze geben, damit die Unternehmen ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten können". Das erklärte der Präsident des Verbandes Deutscher Papierfabriken, Winfried Schaur, anlässlich der Vorstellung des EU-Klimapakets "Fit for 55", das eine ganze Reihe von Energie- und Klimagesetzen beinhaltet, mit denen die EU-Klimaziele für 2030 und 2050 erreicht werden sollen. Weiter lesen …

Katzen werden Kunst: "Schmusy" sucht bundesweit verschmuste Stubentiger

Die Deutschen lieben Haustiere: Fast 40 Millionen Vierbeiner, Vögel und Fische leben in Haushalten zwischen Flensburg und Passau, Aachen und Görlitz, wie neue statistische Erhebungen zeigen - Tendenz steigend. Unumstrittene Spitzenreiterin in der Gunst der Deutschen ist die Katze mit aktuell rund 15,7 Millionen Exemplaren: Mehr als Hunde, Kaninchen, Meerschweinchen und Hamster zusammen. Weiter lesen …

Arabischer Israeli und Vertrauter von Mosche Jaalon wegen Spionage für Iran angeklagt

Einem arabisch-israelischen Millionär wird vorgeworfen, einen ausländischen Agenten für Iran kontaktiert und Informationen an den "Feind" weitergegeben zu haben. Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen Beduinen, der auch Kontakt zu zahlreichen israelischen Politikern hatte. Dies berichtet das Magazin "RT DE" unter Verweis auf einen Bericht der "Haaretz". Weiter lesen …

"Gefährlicher Trend": WHO warnt vor Corona-Kreuzimpfung - Gesundheitsminister Spahn empfiehlt sie

Die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) spricht derzeit keine Empfehlung für Kreuzimpfungen gegen das Coronavirus aus. Bund und Länder unterstützen weiter die Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO), nach einer Erstimpfung mit dem Vektor-Vakzin von AstraZeneca bei der Zweitimpfung die mRNA-Impfstoffe von BioNTech/Pfizer oder Moderna einzusetzen. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Köln ist die schlauste Stadt Deutschlands

Ein aktueller bundesweiter IQ-Test unter 3.000.000 Deutschen liefert das Ergebnis: In keiner anderen deutschen Stadt sind die Menschen so schlau wie in Köln. Der Durchschnitts-IQ liegt dort bei 122, gefolgt von Karlsruhe mit 119 und Frankfurt am Main mit 117. Die Hauptstadt Berlin liegt mit einem Durchschnitts-IQ von 107 nur auf Platz 19. Weiter lesen …

Söder pocht auf Steuersenkungen

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) pocht auf schnelle Steuersenkungen nach der Bundestagswahl. "Steuersenkungen sind das Herzstück unserer Steuerpolitik", sagte der CSU-Chef der "Süddeutschen Zeitung". "Im gemeinsamen Wahlprogramm findet sich das eindeutig wieder", fügte er hinzu. Weiter lesen …

Kein Impfzwang in Deutschland? Diese Forderungen und Pläne deuten auf indirekte Impfpflicht hin

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Dienstag eine Impfpflicht in Deutschland abgelehnt. Doch nachdem Frankreich und Griechenland jetzt einen Impfzwang für einige Berufsgruppen angekündigt haben, wäre nichts mehr auszuschließen. Allerdings deutet vieles nicht gerade auf eine Impfpflicht hin, aber auf eine Art Lockdown für Ungeimpfte schon. Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

„Gravierende Rechenfehler“: Studie stellt wichtigstes Argument für E-Autos in Frage: Erheblich umweltschädlicher als gedacht

Batteriebetriebene Fahrzeuge gelten im Kampf gegen die Klimaerwärmung als der heilige Gral. Die EU unterstützt mit dem entsprechenden regulatorischen Rahmen die Produktion der als klimaneutral geltenden Fahrzeuge. Brüssel will damit die Basis schaffen, dass E-Autos endgültig durchgesetzt und Verbrenner zum Auslaufmodell werden. Dies schreibt Christian Euler auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Forsa: Regierungsfähige Mehrheit nur mit Union

Die politische Stimmung in Deutschland hat sich laut der neuesten Forsa-Umfrage zuletzt kaum verändert. In der Erhebung für RTL und n-tv, die am Mittwochmorgen veröffentlicht wurde, bleiben die Parteiwerte gegenüber der Vorwoche nahezu unverändert: Nur die FDP gewinnt einen Prozentpunkt und die AfD verliert einen Prozentpunkt. Weiter lesen …

Tennisstar Roger Federer sagt Olympiateilnahme ab

Die Schweizer Tennislegende Roger Federer kann verletzungsbedingt nicht an Olympia in Tokio teilnehmen. Das teilte der 39-Jährige am Dienstag mit. "Während der Rasenplatz-Saison habe ich leider einen Rückschlag an meinem Knie erlitten und habe akzeptiert, dass ich mich von den Olympischen Spielen in Tokio zurückziehen muss", schrieb er auf Twitter. Weiter lesen …

Der Krieg gegen die Realität

Der folgende Standpunkt wurde von C.J. Hopkins geschrieben: "Die fortschreitende Spaltung der Menschen geht mit der Schaffung sich widersprechender Wirklichkeiten einher, in denen Fakten keine Rolle mehr spielen. Menschen haben verschiedene Meinungen. Das ist normal. Wenn sie jedoch beginnen, in völlig unterschiedlichen Realitäten zu leben und diese gegen Bewohner alternativer Wirklichkeiten mit Zähnen und Klauen zu verteidigen, wird es brenzlig. Überall auf der Welt ist diese Spaltung derzeit zu beobachten. Corona markiert die Eskalationsstufe dieser Entwicklung — angedeutet hat sie sich jedoch schon lange vorher, etwa mit der emotional geführten Populismusdebatte." Weiter lesen …

Westbalkan-Route: 92 Prozent mehr illegale Grenzübertritte!

Es sind beunruhigende Daten, die eine neue Migrationswelle ankündigen: Allein die Zahl der illegalen Grenzübertritte auf der Westbalkanroute stieg im ersten Halbjahr 2021 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 92 Prozent! Doch diese 18.600 Personen sind freilich nur die Spitze des riesigen Eisbergs der illegalen Massen-Migration. Dies berichtet die AfD unter Verweis auf einen Bericht des "Stern". Weiter lesen …

Wissenschaft steht auf

Kerstin Chavent schrieb den folgenden Kommentar: "Die Initiative „Wissenschaft steht auf“ gibt denen eine Stimme, die bei der Erforschung des Coronavirus und den sich daraus entwickelnden Maßnahmen die Einhaltung wissenschaftlicher Standards einfordern. Es kommen Menschen zu Wort, die aufgrund ihrer Kritik an der aktuellen Politik kein oder kaum Gehör finden. Forschende aus Wissenschaft, Medien und therapeutischen Berufen laden dazu ein, die Argumente und Entscheidungen der Regierenden kritisch zu prüfen und zu hinterfragen, und fordern dazu auf, den wissenschaftlichen Diskurs wieder zu beleben." Weiter lesen …

Neobroker im Visier

Es kam nicht von ungefähr, dass der US-Neobroker Robinhood Ende Juni einer Strafzahlung von 70 Mill. Dollar zustimmte. Das Start-up will an die Börse, dafür müssen Rechtsstreitigkeiten mit der Börsenaufsicht SEC vom Tisch. Verdonnert wurde das Unternehmen vor allem dafür, dass es Privatanleger gezielt in den Kauf von Hebelprodukten getrieben hatte, für welche diese aber gar nicht qualifiziert sind. Und Robinhood ist ein Wiederholungstäter: Mitte Dezember musste das Unternehmen gut 34 Mill. Dollar an Anleger zurückzahlen. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte palast in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Karma Singh
Namhafter englischer Geistheiler Karma Singh gestorben
Impfung mit Sputnik V  - SNA, 1920, 20.10.2021 (Foto: © SNA / Maksim Blinov / Zur Bilddatenbank)
Impfstoff-Alternative?: Erster Totimpfstoff gegen Covid-19 nähert sich der Zulassung
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: Screenshot RTL Stern TV /Reitschuster/ Eigenes Werk
Bei Stern TV: Falsche Impfausweise keine Urkundenfälschung
Bild: Screenshots (3): ICI / Vimeo; Komposition: Wochenblick/Eigenes Werk
Erschütternde Doku: Betroffene schildern ihr Leben mit Corona-Impfschäden
Abwehrrechte gegen den Staat nur noch für jene die sich Regierungskonform verhalten? (Symbolbild)
Erfinder der mRNA-Technologie bestätigt: Geimpfte werden Super-Verbreiter und sondern Spike-Protein ab
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Bild: SS Video: "„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt" (www.kla.tv/19775) / Eigenes Werk
„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Liste des Leidens: Die vielen schweren Nebenwirkungen der Corona-Impfungen
Bild: SS Video: "Follow-up to the 5 Doctors Discussion of the COVID Shots as Bioweapons" (https://rumble.com/vhiltf-follow-up-to-the-5-doctors-discussion-of-the-covid-shots-as-bioweapons.html) / Eigenes Werk
Ärzte warnen: Corona-Impfungen mit mRNA-Technik „wie eine Biowaffe“
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen