Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Seehofer: Sicherheitsbehörden gut auf Wahl vorbereitet

Seehofer: Sicherheitsbehörden gut auf Wahl vorbereitet

Archivmeldung vom 14.07.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.07.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Die BRD ist mit direkten und indirekten Zensurmaßnahmen weltführend (Symbolbild)
Die BRD ist mit direkten und indirekten Zensurmaßnahmen weltführend (Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /SB

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sieht die deutschen Sicherheitsbehörden gut auf die Bundestagswahl im September vorbereitet. "Unsere Behörden werden alles Erdenkliche tun, damit die Bundestagswahl sicher und ordnungsgemäß durchgeführt werden kann", sagte der CSU-Politiker am Mittwoch. Illegitime Einflussnahme oder den Versuch illegitimer Einflussnahme durch Akteure aus dem In- und Ausland müsse verhindert werden.

"Unsere Sicherheitsbehörden haben das im Blick, sie sind gut vorbereitet", so der Innenminister. Besonders im Blick habe man Desinformationskampagnen. Die Öffentlichkeit sei für das Thema sensibilisiert. Parteien sei zudem konkrete Hilfestellung angeboten worden, um IT-Infrastruktur ausreichend vor Cyberangriffen zu schützen, teilte das Innenministerium mit.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zecke in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige