Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Westbalkan-Route: 92 Prozent mehr illegale Grenzübertritte!

Westbalkan-Route: 92 Prozent mehr illegale Grenzübertritte!

Archivmeldung vom 14.07.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.07.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić

Es sind beunruhigende Daten, die eine neue Migrationswelle ankündigen: Allein die Zahl der illegalen Grenzübertritte auf der Westbalkanroute stieg im ersten Halbjahr 2021 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 92 Prozent! Doch diese 18.600 Personen sind freilich nur die Spitze des riesigen Eisbergs der illegalen Massen-Migration. Dies berichtet die AfD unter Verweis auf einen Bericht des "Stern".

Weiter berichtet die AfD: Es ist allerdings ein Alarmsignal, wenn schon bei der offiziellen Zahl der illegalen Grenzübertritte beinahe eine Verdopplung zu verzeichnen ist. Auch bei der Gesamtzahl der unerlaubten Grenzübertritte in die EU – also auch jenseits der Westbalkanroute – ist ein Zuwachs von 59 Prozent zu verzeichnen (in Zahlen: 61.000). Die sogenannte „Lockerung“ von Corona-Maßnahmen soll angeblich dazu beigetragen haben.

Doch Corona hin oder her – entscheidend ist, dass die EU und vor allem Deutschland als sozialstaatlicher Magnet wirken. Hinzu kommt, dass ein völlig unzureichender politischer Wille zur Begrenzung der Migration besteht. Umso wichtiger ist der politische Druck der AfD. Wir bleiben dabei, dass die illegale Migration schon im Vorfeld unterbunden werden muss. Wir müssen die EU-Außengrenzen schließen, Abschiebungen konsequent vorantreiben und zentrale Aufnahme- und Rückführungszentren in Herkunftsländern errichten. Nur so kann Europa eine sichere Zukunft haben!

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte recife in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige