Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik Digital geöffnet: Virtuelle Erotikmesse - Dirty Virtual Venus vom 21. bis 24. Oktober 2021

Digital geöffnet: Virtuelle Erotikmesse - Dirty Virtual Venus vom 21. bis 24. Oktober 2021

Archivmeldung vom 14.07.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.07.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Venus Berlin
Venus Berlin

Nachdem die Erotik- und Lifestylemesse VENUS aufgrund der aktuellen Lage für 2021 erneut abgesagt werden musste, geht die virtuelle Version in die zweite Runde: Die 2. Dirty Virtual VENUS wird vom 21. bis 24. Oktober 2021 gemeinsam von der VENUS Berlin und MyDirtyHobby veranstaltet. An vier Tagen freuen sich weit mehr als 200 Camgirls online auf einer virtuellen Messe-Plattform auf die Fans. Neben heißen Camshows und dirty Chats wird es weitere Überraschungen geben.

Die Technik für dieses digitale Event wurde weiter verbessert und viele Funktionen optimiert. Den Besuchern steht ein einmaliges Online-Erlebnis bevor. Neben der virtuellen VENUS sind noch zusätzliche Überraschungen geplant. Interessierte sollten der VENUS und MyDirtyHobby auf allen sozialen Kanälen folgen, um immer informiert zu sein.

Alle Fans der Erotik und der VENUS haben die Möglichkeit vier Tage lang heiße Shows, private Chats und sexy Action zu erleben. Außer einem Internetzugang und einem Ticket ist dafür nichts weiter nötig. Die VENUS Berlin und MyDirtyHobby setzen dieses Projekt gemeinsam weiter um und blicken trotz dieser digitalen Alternative voller Vorfreude auf den Herbst 2022: Dann steigt vom 20. bis 23.10.2022 wieder eine reale VENUS Messe in Berlin.

Alle Infos unter www.venus-berlin.com und https://de.mydirtyhobby.com/virtualvenus

Quelle: VENUS Berlin GmbH


Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kahl in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige