Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Fahndung leichtgemacht: Einbrecher lässt Pass am Tatort liegen

Fahndung leichtgemacht: Einbrecher lässt Pass am Tatort liegen

Archivmeldung vom 14.07.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.07.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Polizeiabsperrung (Symbolbild)
Polizeiabsperrung (Symbolbild)

Bild: © CC0 / FreeVisionPic / Pixabay

So war das Ganze sicherlich nicht geplant: Beim Einbruch in einen Imbiss in Mönchengladbach am gestrigen Dienstag ließ der Täter laut DPA seinen Reisepass in der Gaststätte zurück, als er vom Besitzer während der Tatausführung überrascht wurde. Die Polizei hat den Einbrecher inzwischen gefasst.

Beim russischen online Magazin " SNA News " ist auf der deutschen Webseite weiter zu lesen: "Nach Angaben der Polizei hatte der Mann in den frühen Morgenstunden ein Fenster aufgehebelt, um in den Imbiss zu gelangen. Dort machte er sich an der Kasse zu schaffen. Von den Geräuschen wurde der Imbissbesitzer geweckt, der in einem Nebenzimmer schlief. Im Verkaufsraum überraschte er den Täter.

Dieser flüchtete mit einer geringen Menge Bargeld durch das aufgehebelte Fenster, verlor dabei aber seinen Reisepass. Die Polizei, durch einen Augenzeugen verständigt, leitete direkt Ermittlungen ein. Gemäß dem Reisepass handelte es sich um einen 30-jährigen Obdachlosen. In der Nacht zum Mittwoch wurde der Mann gefasst und dem Haftrichter vorgeführt. Dieser hat Haftbefehl erlassen."

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte urinal in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige