Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

4. April 2020 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2020

Kennedy-Familie: Zwei Mitglieder der Politiker-Dynastie gelten nach Kanu-Unfall als tot

Zwei Mitglieder der Kennedy-Familie gelten nach einem Kanu-Unfall im Bundesstaat Maryland als tot. Konkret handelt es sich um Maeve Kennedy McKean (40), eine Enkelin von US-Senator Robert F. Kennedy, und ihren acht Jahre alten Sohn Gideon. Die US-Küstenwache hat die Suche nach ihnen am Samstag eingestellt, teilt das russische online Magazin "Sputnik" mit. Weiter lesen …

Medizinethhiker verurteilt Ökonomisierung des Gesundheitswesens

Medizinethiker Eckhard Nagel von der Universität Bayreuth ist gegen eine Ökonomisierung des Gesundheitswesens. "Das `Just-in-Time-Produzieren`, all diese Begriffe, die die moderne Ökonomie im Hinblick auf die Globalisierung entwickelt hat, die kommen hier an eine Grenze. Jetzt zeigt sich, dass eben auch eine akute Reaktion auf Herausforderungen mit solchen Formen des ökonomischen Denkens im Gesundheitswesen nicht funktionieren kann", sagte Nagel am Samstag dem Deutschlandfunk. Weiter lesen …

Medien: Elon Musk soll ungeeignete Beatmungsgeräte an US-Krankenhäuser geliefert haben

Das US-Unternehmen „Tesla“ hat laut seinem Chef Elon Musk 1255 Beatmungsgeräte an mehrere Krankenhäuser in den USA geliefert. Diese werden dringend benötigt und sollen bei der Behandlung von Covid-19-Patienten verwendet werden. Doch Experten halten die Geräte für ungeeignet und warnen vor dem Schaden, den sie anrichten könnten. Das meldet das russische online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

Zoo-Verband klagt über hohe Umsatzverluste

Der Verband der Zoologischen Gärten (VdZ) beklagt angesichts der Belastungen durch die Coronakrise große Umsatzverluste. "Man kann davon ausgehen, dass ein einzelner großer Zoo momentan einen Umsatzverlust von 500.000 Euro pro Woche zu verkraften hat", sagte der Präsident des Verbandes der Zoologischen Gärten, Jörg Junhold, dem Nachrichtenportal "Watson". Weiter lesen …

"Zoom-Bombing": Dialer findet 100 Meetings pro Stunde

Die im COVID-19-Zeitalter boomende Videokonferenz-Lösung Zoom hat ein echtes Problem mit "Zoom-Bombing", dem ungeladenen Hereinplatzen von Trollen in Meetings. Obwohl der Hersteller versichert hat, standardmäßig Chatrooms mit Passwörtern zu schützen, scheint das nicht recht zu greifen. Denn Sicherheitsforscher haben mit "zWarDial" ein Programm entwickelt, das für etwa 100 Konferenzen pro Stunde die Meeting-ID erraten und weitere Infos ausspionieren kann - was allerdings nur klappt, wenn die Meetings nicht passwortgeschützt sind. Weiter lesen …

Verbraucherschützer warnen vor Insolvenzwelle bei Verbrauchern

Deutschlands oberster Verbraucherschützer, Klaus Müller, befürchtet, dass die Coronakrise viele Verbraucher in die Privatinsolvenz treiben wird. "Wenn die Krise länger dauert als ein oder zwei Monate, wird das so kommen. Dann werden breite Teile der Bevölkerung in finanzielle Not geraten", sagte der Chef des Bundesverbands der Verbraucherzentralen (VZBV) dem Tagesspiegel. Weiter lesen …

Renovierung abgebrochen: Mieter riss die alte Tapete ab und hörte dann mit den Arbeiten auf

Wenn ein Mieter an einer Immobilie Renovierungsarbeiten vornimmt, dann sollten diese im Regelfall auch abgeschlossen werden. Sonst könnten von Seiten des Eigentümers Schadenersatzforderungen drohen. Mit einem abgebrochenen Austausch der Tapeten mussten sich nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS drei Gerichtsinstanzen befassen. (Bundesgerichtshof, Aktenzeichen VIII ZR 263/17) Weiter lesen …

Perowskit-Kristalle lösen LEDs und OLEDs ab

Leuchtdioden auf Perowskit-Basis lösen anorganische und organische Leuchtdioden (LED/OLED) laut Forschern der Universität Linköping schon bald ab. Die Schweden haben einen Schritt in Richtung stabile Perowskit-Solarzellen gemacht. Mit Kollegen aus Großbritannien, China und Tschechien haben sie ein neues Design entwickelt, das die Lebensdauer auf mehr als 100 Stunden verlängert. Immer noch zu wenig für den praktischen Einsatz, denn LEDs und OLEDs schaffen zehntausende Stunden. Weiter lesen …

Experten raten Senioren zu gezieltem Krafttraining

Immer mehr Altersforscher setzten sich für ein gezieltes Krafttraining für Senioren ein - denn es kann auch einen beginnenden Knochenschwund aufhalten oder vorbeugen. Ohne gezielte Gegenmaßnahmen schwindet mit den Lebensjahren die Muskulatur: "Wir werden schwächer", betont Michael Drey, Professor für Geriatrie an der Ludwig-Maximilians-Universität München, im Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Darunter leidet auch die Knochenfestigkeit. Weiter lesen …

Coronakrise: Auswirkungen auf den Unterhalt

Wenn aufgrund von Kurzarbeit oder Kündigungen Trennungsfamilien weniger Einkommen zur Verfügung steht, dann betrifft dies sowohl Unterhaltspflichtige als auch Unterhaltsberechtigte. Niemand kann die wirtschaftliche Entwicklung heute abschätzen, somit auch nicht die Entwicklung von Arbeitsmarkt und Einkommen im nächsten halben Jahr vorhersagen. Weiter lesen …

AfD: Schlafen Seehofer, Spahn und Maas? Selbst Kranke können über die Flughäfen ungehindert einreisen!

Fast überall auf der Welt gibt es wegen der Corona-Verbreitung inzwischen rigorose Gesundheitskontrollen an den Flughäfen. Bei der Aus- und vor allen bei der Einreise werden Fluggäste untersucht. Zumindest wird die Körpertemperatur gemessen, um so mögliche Corona-Erkrankte zu erkennen und zu verhindern, dass Infizierte das Virus weiterverteilen. Weiter lesen …

Verbände kritisieren Grenzschließungen an EU-Binnengrenzen

Anhaltende Grenzkontrollen innerhalb Europas gefährden nach Einschätzung von Wirtschaft, Gewerkschaften und Verbänden die Versorgung mit wichtigen Gütern und längerfristig den EU-Binnenmarkt. Das ist das Ergebnis einer Befragung der Europäischen Bewegung Deutschland (EBD) und ihrer Mitgliedsverbände, über die die "Süddeutsche Zeitung" in ihrer Wochenendausgabe berichtet. Weiter lesen …

Dehoga-Hauptgeschäftsführerin Hartges fordert mehr Unterstützung für angeschlagene Branche

Die Hauptgeschäftsführerin des Branchenverbandes Dehoga, Ingrid Hartges, hat zusätzliche Unterstützung vom Staat gefordert, um die Existenz von Hotels und Gaststätten zu sichern. "Da geht die pure Existenzangst um", sagte Hartges der "Saarbrücker Zeitung". Insbesondere für mittelständische Betriebe müssten die Hilfen dringend nachgebessert werden. Weiter lesen …

Finanzminister gegen Steuersenkungen

Angesichts der Coronakrise hat Finanzminister Olaf Scholz vor Steuersenkungen gewarnt. "Die zusätzlich entstandenen Schulden müssen bis zum Jahr 2043 wieder abgetragen werden", sagte der SPD-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). "Das ist zu leisten, solange wir nicht denen folgen, die jetzt neuerliche Steuersenkungen für Spitzenverdiener in den Mittelpunkt der politischen Planung setzen." Weiter lesen …

Bär erwartet Digitalisierungsschub durch Corona

Staatsministerin Dorothee Bär (CSU) erwartet durch die Corona-Krise einen Schub im Bereich der Digitalisierung. Das hat die Digitalisierungs-Beauftragte der Bundesregierung am Samstag im Inforadio vom rbb deutlich gemacht. Die Gesellschaft sei normalerweise ängstlich und zögerlich, was Wandel angeht. Jetzt sei dieser Wandel aber dringend nötig, und er werde funktionieren, so Bär. Weiter lesen …

Euro-Gruppen-Chef erwartet Einigung auf Corona-Hilfspaket

Euro-Gruppen-Chef Mário Centeno ist zuversichtlich, dass sich die EU-Finanzminister am kommenden Dienstag auf Finanzhilfen in der Coronakrise einigen werden. Er sehe "breite Unterstützung" für ein Paket aus drei Teilen, sagte der portugiesische Finanzminister, der als Euro-Gruppen-Chef diese Treffen leitet, der "Süddeutschen Zeitung". "Diese drei Maßnahmen bilden ein Sicherheitsnetz von etwa einer halben Billion Euro." Weiter lesen …

Bericht: Weißes Haus dementiert Maskenklau

Das Weiße Haus hat Vorwürfe aus Berlin zurückgewiesen, die USA hätten in Bangkok für die Bundeshauptstadt bestellte Schutzmasken beschlagnahmt. Auf Anfrage des Nachrichtenportals T-Online hieß es von der US-Regierungszentrale, die USA hätten keinerlei Masken, die in ein anderes Land geliefert werden sollten, beschlagnahmt oder an sich genommen. Weiter lesen …

Trump und der Ölmarkt

Donald Trump hat wieder einmal die Welt gerettet - so jedenfalls verkauft er es auf Twitter. Der US-Präsident stellt eine Kürzung der Ölproduktion durch Saudi-Arabien, Russland und vielleicht auch die USA selbst um 10 Mill. Barrel pro Tag (bpd) in Aussicht. Weiter lesen …

Am Telefon zum Abbau von Grundrechten im Shut-Down-Regime

"Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden!" Das war einmal. Spätestens seit der Corona-Hysterie hat die Konzern- und Mainstream-Presse in Deutschland, zu der längst auch die TAZ gehört, auf SED-Meinungskorridor umgeschaltet. Es darf zu jedem Thema nur noch eine offiziell abgesegnete Einheitsmeinung geben und wer gegen diese verstößt, da er geistig noch unabhängig ist, wird an den medialen Pranger gestellt. Der Satz der Rosa Luxemburg, ein Werben für Toleranz, wurde vor allem von "Linken" auf den Müllhaufen der Geschichte transportiert. Weiter lesen …

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte thront in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
In Berlin stürzen sich 6-8 Polizisten auf einen harmlosen Mann (Symbolbild)
Weltweite Demonstrationen wegen menschenverachtender Corona-Maßnahmen durch Weltregierung(en)
Wie in alten Zeiten: Eine Regierung, eine Meinung, ein Befehl (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: Totes Kind durch Maske, Faschisten in der Regierung, Bayern und Notstand in Deutschland!
Bild: Screenshot Video: "Exklusiv-Interview: Gigantische Klage gegen Prof. Christian Drosten & Umfeld." (https://youtu.be/gvB0vuM5bek) / Eigenes Werk
Gigantische Milliarden Klage gegen Prof. Christian Drosten, WHO und Umfeld
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Dr. Bodo Schiffmann: Ein weiteres Kind ist möglicherweise am dem Maskengebrauch gestorben - Bitte werdet wach
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Irland führt den Digitalen Gesundheitspass ein. Bild: AN / Eigenes WErk
Irland wird zum Corona-Überwachungsstaat: Digitaler Gesundheitspass eingeführt
Arizona Wilder (hier auf deutsch)
David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Karl Lauterbach (2017)
Lauterbach: Corona-Krise wird eine ganze Generation ein Leben lang beschäftigen
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Zensiert: Dr. Bodo Schiffmann zu den aktuellen Corona-Zahlen in Griechenland
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Coronavirus (Symbolbild)
American Centers for Disease Control: 94% der Covid-"Todesfälle" waren falsche Diagnosen!
Symbolbild
Gesundheitsamt stürmt Schule in Schutzanzügen und macht Zwangstest an 9 und 10 jährigen