Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

4. Mai 2019 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2019

1. Bundesliga: Bayern gewinnt gegen Hannover

Am 32. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern München gegen Hannover 96 mit 3:1 gewonnen. Durch den Sieg bauten die Bayern als Tabellenführer den Vorsprung auf den Tabellenzweiten Borussia Dortmund, der am Abend sein Auswärtsspiel bei Werder Bremen bestreitet, vorerst auf fünf Punkte aus. Hannover blieb durch die Niederlage auf dem letzten Tabellenplatz mit sechs Punkten Abstand auf den VfB Stuttgart auf dem Relegationsplatz. Weiter lesen …

Debatte um Enteignungen: Ziemiak kritisiert Barley

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat in der Debatte um Enteignungen scharfe Kritik an Bundesjustizministerin und SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Katarina Barley, geäußert. "Für mich ist es unbegreiflich, dass Katarina Barley die Sozialismus-Debatte von Kevin Kühnert jetzt auch noch begrüßt", sagte Ziemiak der "Bild-Zeitung". Weiter lesen …

2. Bundesliga: Hamburg verliert gegen Ingolstadt

Am 32. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der Hamburger SV im Heimspiel gegen den FC Ingolstadt 04 mit 0:3 verloren. Durch die Niederlage blieb der HSV auf dem vierten Tabellenplatz, punktgleich hinter dem Tabellendritten 1. FC Union Berlin, der am Sonntag sein Auswärtsspiel beim SV Darmstadt 98 bestreitet. Ingolstadt kletterte durch den Sieg auf den 16. Tabellenplatz und baute den Abstand zum 1. FC Magdeburg auf dem 17. Tabellenplatz auf zwei Punkte aus. Weiter lesen …

Solarzellen immun gegen Luft und Wasser

Aus elektrisch aktiven Kunststoffschichten aufgebaute organische Solarzellen sind flexibel, billig, auf Wunsch durchsichtig und auf Auto- und Fensterscheiben aufklebbar. Doch ungeschützt sind sie empfindlich gegenüber Feuchtigkeit, ultravioletten Strahlen der Sonne und dem Einfluss von Sauerstoff. Forscher an der New York University Tandon School of Engineering haben nun einen Weg gefunden, dies zu vermeiden. Weiter lesen …

Neue Herausforderung: M-Sport Ford schickt bei der WM-Premiere der Rallye Chile zwei Fiesta WRC ins Rennen

Die FIA Rallye-Weltmeisterschaft betritt Neuland. Erstmals überhaupt gastiert die Königsklasse des Rallye-Sports in der kommenden Woche in Chile. Mittendrin: das Team von M-Sport Ford. Die Mannschaft schickt zwei Fiesta WRC ins Rennen. Die beiden rund 380 PS starken Allradler werden pilotiert von Elfyn Evans und Beifahrer Scott Martin sowie Teemu Suninen / Marko Salminen. Weiter lesen …

Kardinal Marx und Landesbischof Bedford-Strohm eröffnen ökumenische "Woche für das Leben" 2019 in Hannover

Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Marktkirche in Hannover haben der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, heute (4. Mai 2019) die bundesweite Aktion "Woche für das Leben" eröffnet. Sie wird bis zum 11. Mai in katholischen und evangelischen Kirchengemeinden begangen. Weiter lesen …

Bundespolizei warnt vor Drohnen

Der Präsident der Bundespolizei, Dieter Romann, warnt vor einer "massiven Gefährdung des Luftverkehrs" durch Drohnen. Allein 2018 habe es 158 Vorfälle mit Drohnen an deutschen Flughäfen gegeben, zuletzt kurz nach Ostern in Berlin-Tegel, sagte Romann den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Ferrari-Fahrer Vettel glaubt noch an WM-Sieg

Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel glaubt, trotz der Mercedes-Dominanz in den ersten vier Rennen noch in den Kampf um den WM-Titel eingreifen zu können. In einem Gespräch in der aktuellen Ausgabe des "Spiegel" sagte der 31-Jährige: "Das Ziel ist, mit Ferrari Weltmeister zu werden." Weiter lesen …

Woher stammt das Wasser auf der Erde?

Forscher versuchen, seit langem das Rätsel zu lösen, woher es auf der Erdoberfläche so viel Wasser gibt. Von vielen Versionen sind heute zwei Haupthypothesen geblieben, schreibt das russische online Magazin "Sputnik": Entweder haben die Asteroiden das Wasser auf die Erde gebracht, oder die mit Wasser bereicherten Mineralien haben es auf dem Stadium der Entstehung unserer Erde ausgeschieden. Weiter lesen …

Jeder zweite Deutsche will weniger arbeiten

Fast jeder zweite deutsche Arbeitnehmer wäre einer kürzeren Wochenarbeitszeit nicht abgeneigt. Jeder Fünfte könnte sich dagegen auch vorstellen, mehr zu arbeiten. Das hat eine Befragung im Rahmen der Studie "Arbeiten in Deutschland" ergeben, die das Institut zur Zukunft der Arbeit (IZA) gemeinsam mit dem Karrierenetzwerk Xing durchführt hat. Weiter lesen …

Grüne: Dürreversicherung für Bauern macht kaputte Äcker nicht gesund

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat sich skeptisch zu einer Dürre-Versicherung für Bauern geäußert. "Es kann in der Landwirtschaft nicht so weitergehen wie bisher. Eine Versicherung allein wird erst mal keinen Boden wieder gesund machen oder die Emission von Treibhausgasen senken", sagte Göring-Eckardt im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Weiter lesen …

Wirtschaftsweise Schnabel fordert City-Maut

Die Wirtschaftsweise und Bonner Ökonomieprofessorin Isabel Schnabel fordert die Einführung einer City-Maut. "Ich plädiere für eine Städtemaut, um gegen die lokale Verschmutzung vorzugehen und Bürger zu umweltfreundlichem Verhalten anzureizen", sagte die Wirtschaftswissenschaftlerin der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Lauterbach warnt vor Ärzte-Mangel

Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat vor einem Ärzte-Mangel in Deutschland gewarnt. "Wir steuern tatsächlich auf einen Ärzte-Mangel zu, weil in Deutschland viel zu wenige Mediziner ausgebildet werden", sagte Lauterbach der "Saarbrücker Zeitung". Weiter lesen …

Wasserstoff aus organisch belasteter Kloake

Selbst aus organisch verschmutztem Abwasser lässt sich Wasserstoff gewinnen. Der Prozess findet in einem Reaktor statt, in den das Abwasser eingeleitet wird. Bakterien machen sich hier über die Abfälle her. Dabei erzeugen sie elektrischen Strom, der das Wasser spaltet. Zusätzliche Energie kommt aus der Sonne. Es handelt sich demnach um einen Doppelprozess: um Elektrolyse, die von einem fotokatalytischen Prozess unterstützt wird. Das Wasserstoffgas perlt aus dem Abwasser heraus, sodass es eingefangen werden kann, wie Forscher der Princeton University herausgefunden haben. Weiter lesen …

Russland: Gaspipeline Nord Stream II nützt Klimapolitik

Russland wirbt für mehr europäisches Verständnis für das deutsch-russische Pipelineprojekt Nord Stream II. "Unsere Energiebeziehungen stehen für Interdependenz, Verflechtung und beiderseitigen Vorteil. Bei dieser Partnerschaft kann es sich um ein effektives Instrument handeln, die geopolitischen Konflikte zu entschärfen", bekräftigte der Vorsitzende des Energieausschusses der russischen Staatsduma, Pawel Sawalny, gegenüber der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Weiter lesen …

Hausärzte sollen alle zwei Jahre für Organspende werben

Hausärzte sollen ihre Patienten in Zukunft alle zwei Jahre zur Frage einer Organspende beraten - und diese Beratung mit den Kassen abrechnen können. Das sieht der Gesetzentwurf für eine so genannte Entscheidungslösung bei der Organspende vor, der am kommenden Montag von einer Abgeordnetengruppe um Grünen-Parteichefin Annalena Baerbock in Berlin vorgestellt werden soll. Weiter lesen …

SPD-Abgeordnete fordern mehr Offenheit für Rot-Rot-Grün

In der von Juso-Chef Kevin Kühnert angestoßenen Sozialismus-Debatte wird der Ruf nach einem Bündnis mit Grünen und Linken in der SPD wieder lauter. "Kevin Kühnert hat steile Thesen formuliert, im Kern aber die richtige Debatte angestoßen", sagte der SPD-Abgeordnete Frank Schwabe der Düsseldorfer "Rheinischen Post", mahnte statt Utopien aber "reale Politik für das Heute" an. Weiter lesen …

Der Tag der Doppelstandards und des Schönredens

In den meisten westlichen Medien wurde gestern der internationale Tag der Pressefreiheit mit den gleichen Ritualen begangen – gegenseitiges Schulterklopfen und Lobpreisen sowie verächtliches Fingerzeigen auf Andere, die belehrt werden müssen. Dabei ist es mit der westlichen Pressefreiheit nicht weit her. Staatliche Zensur ist dafür nicht nötig, schrieb Andreas Peter zu diesem Tag beim russischen online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

Baumann lobt Kohfeldt: "Ein ganz entscheidender Faktor"

Werder-Sportchef Frank Baumann sieht ein mögliches Interesse anderer Vereine an Bremens Trainer Florian Kohfeldt "sehr entspannt". Im Interview mit dem WESER-KURIER sagte Baumann: "Florian identifiziert sich schon zu 100 Prozent mit Werder und hat betont, dass er sich auch in den nächsten Jahren bei Werder sieht." Grundsätzlich freue er sich über die gute Entwicklung des erst 36 Jahre alten Cheftrainers: "Er ist für uns ein ganz entscheidender und elementarer Faktor für die Entwicklung der letzten 15 Monate." Weiter lesen …

Freiburgs Grüner Ex-OB wirft Grünen-Bundesparteichef Habeck "Linkspopulismus" vor

Der ehemalige Oberbürgermeister von Freiburg, der Grüne Dieter Salomon, hat den sozialpolitischen Kurs seines Bundesvorsitzenden Robert Habeck kritisiert. Wenn Habeck mit der Enteignung von Wohnungsunternehmen sympathisiere oder die Abschaffung von Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger fordere, sei das "Linkspopulismus", sagte Salomon im Interview mit der Badischen Zeitung. Er warnte seine Partei davor, im linken Spektrum auf Stimmenfang zu gehen. Dann werde sie "in der Mitte" verlieren. Weiter lesen …

Videos
Bild: Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
"ExtremNews kommentiert" mit einer Premiere
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Termine
The FORCE Seminar - Die Macht in dir
36318 Schwalmtal
20.09.2019 - 22.09.2019
Agnihotra Seminar
36318 Schwalmtal
29.09.2019
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Gern gelesene Artikel
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Neubauer (links) mit Greta Thunberg (rechts) im März 2019 bei einer Fridays-For-Future-Demonstration in Hamburg.
Gretas Reise wirft Fragen zu angeblich lukrativen Geschäften im Hintergrund auf
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Gedenkstein an der Unfallstelle in Tellingstedt
Ist das letzte Geheimnis um den tödlichen Unfall von Sängerin Alexandra enthüllt?
Eingang zum Expoland
Die zehn extremsten Unfälle in Freizeitparks
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
So kann jeder Geld von Ihrem Konto abbuchen
Eisbär (Ursus maritimus)
Meteorologe Klaus-Eckart Puls schämt sich für frühere Aussagen zum Klimawandel
Bild 1: ©istock.com/vadimguzhva
Ungewöhnliche Hobbys – Womit vertreiben wir unsere Zeit am liebsten?
Bild: sparkie / pixelio.de
Vor- und Nachteile vom Autofahren
Dr. Mark Geier
Gericht spricht impfgegnerischem Arzt $2,5 Millionen Dollar Entschädigung zu
Bild: Matthias Preisinger / pixelio.de
Mehrwertsteuer-Rückerstattung – Für wen gilt es und wie geht es?
Bild: Rica Lenz / pixelio.de
So viele Hundehalter gibt es in Deutschland - Diese Zahlen hätten Sie nicht vermutet
Minoische Vase aus Kreta, Archäologisches Museum Iraklio
Baden-Württemberg: Karussell außer Betrieb genommen, weil es an Hakenkreuz erinnert