Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Freiburgs Grüner Ex-OB wirft Grünen-Bundesparteichef Habeck "Linkspopulismus" vor

Freiburgs Grüner Ex-OB wirft Grünen-Bundesparteichef Habeck "Linkspopulismus" vor

Archivmeldung vom 04.05.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.05.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Dieter Salomon (2017)
Dieter Salomon (2017)

Foto: Andreas Schwarzkopf
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der ehemalige Oberbürgermeister von Freiburg, der Grüne Dieter Salomon, hat den sozialpolitischen Kurs seines Bundesvorsitzenden Robert Habeck kritisiert. Wenn Habeck mit der Enteignung von Wohnungsunternehmen sympathisiere oder die Abschaffung von Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger fordere, sei das "Linkspopulismus", sagte Salomon im Interview mit der Badischen Zeitung. Er warnte seine Partei davor, im linken Spektrum auf Stimmenfang zu gehen. Dann werde sie "in der Mitte" verlieren.

Vor einem Jahr war Salomon nach 16-jähriger Amtszeit nicht wieder zum Freiburger Oberbürgermeister gewählt worden. Er unterlag seinem parteilosen Herausforderer Martin Horn (34). Mitte Juni tritt der 58-jährige eine neue berufliche Aufgabe an: Er wird Hauptgeschäftsführer der IHK Südlicher Oberrhein.

Quelle: Badische Zeitung (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte raucht in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige