Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

2. Mai 2019 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2019

Piraten Niedersachsen rufen zur Teilnahme am Global Marijuana March auf

Die Piratenpartei Niedersachsen ruft zur Teilnahme an den diesjährigen Global Marijuana March-Demonstrationen auf. Ausgehend vom Hanf-Aktivisten Dana Beal 1999 unter dem Namen Million Marijuana March in den USA haben seitdem hunderttausende Teilnehmer weltweit in über 829 verschiedenen Städten in 72 Ländern daran teilgenommen [1]. In Niedersachsen findet er diesjährig am 04.05. in Hannover [2], Braunschweig [3] und in Wildeshausen [3] statt. Weiter lesen …

CDU-Generalsekretär Ziemiak: "Kevin Kühnert hat den Boden des Grundgesetzes verlassen"

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat sich "fassungslos" über die Äußerungen von Juso-Chef Kevin Kühnert zur Kollektivierung und zum Besitz von Mietwohnungen geäußert. "Kevin Kühnert hat den Boden des Grundgesetzes verlassen. Ich bin fassungslos über den Zustand der ehemaligen Volkspartei SPD ", sagte Ziemiak der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Südafrika: Delfin Todesfalle entschärft

Das gefährlichste Hainetz an der Küste von Südafrika ist Geschichte! Viele Jahre stand das auch „net 99“ genannte Stellnetz vor Richards Bay in KwaZulu-Natal. Dort sollte es Surfer und Schwimmer vor Hainangriffen schützen. Doch in den vergangenen 10 Jahren starben allein in diesem Netz 15 vom Aussterben bedrohte Bleifarbene Delfine. Gleichzeitig wehrte „net 99“ nur einen einzigen für Menschen potentiell gefährlichen Hai ab. Jetzt wurde die Delfin Todesfalle durch vier Köderhaken (Drumlines) ersetzt. Weiter lesen …

Giegold spricht CSU-Mann Weber Eignung zum EU-Kommissionschef ab

Grünen-Europapolitiker Sven Giegold hat CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer und EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber (CSU) vorgeworfen, sich nicht von Ungarns rechtspopulistischem Regierungschef Viktor Orban zu distanzieren. "Es ist erschreckend, dass Annegret Kramp-Karrenbauer und Manfred Weber auf Viktor Orbans neuesten Rechtsruck keine klare Antwort finden", sagte Giegold der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Weiter lesen …

Linker Flügel der SPD-Fraktion verteidigt Kühnert

Der Chef der Parlamentarischen Linken in der SPD-Bundestagsfraktion, Matthias Miersch, hat den Debattenvorstoß von Juso-Chef Kevin Kühnert zur Kollektivierung von Unternehmen verteidigt. "Wir müssen in Deutschland politische Debatten und Diskurse führen und aushalten", sagte Miersch der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Spahn verteidigt Versorgungsgesetz

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat das neue Termin- und Versorgungsgesetz gegen Kritik verteidigt. "Die Versorgung wird schneller. Wer einen Termin sucht beim Facharzt, zum Beispiel mit Rückenschmerzen, der kann die Termin-Servicestelle anrufen unter 116117, bekommt dort spätestens in vier Wochen einen Termin", sagte Spahn in der HR3-Morningshow. Weiter lesen …

Kraftstoffpreise erreichen neues Jahreshoch

Tanken in Deutschland war im April so teuer wie noch nie in diesem Jahr. Wie die monatliche Marktauswertung des ADAC zeigt, kostete ein Liter Super E10 im Monatsmittel 1,447 Euro und damit neun Cent mehr als im Vormonat. Diesel verteuerte sich dagegen nur um 1,4 Cent auf 1,279 Euro. Im Vergleich zum Januar liegt der Preisanstieg im Monatsdurchschnitt bei Super E10 bei rund zwölf und bei Diesel bei rund vier Cent je Liter. Weiter lesen …

Weidel: Kühnert und die Jusos werden zum Fall für den Verfassungsschutz

Der Chef der SPD-Jugendorganisation "Jusos", Kevin Kühnert, will private Vermieter enteignen und Automobilkonzerne wie BMW sozialisieren. Dazu erklärt die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag Alice Weidel: "Arbeitnehmerfeindlicher geht es nicht mehr. Der Vorsitzende der SPD-Jugendorganisation träumt offensichtlich von einer Neuauflage der 'DDR', wenn er Industriekonzerne kollektivieren und Privateigentum verstaatlichen will." Weiter lesen …

Pazderski: Die SPD hat ein Kühnert-Problem

Der stellvertretende AfD-Bundessprecher Georg Pazderski warnt vor den Kommunismus- und Enteignungsfantasien des SPD-Nachwuchspolitikers Kevin Kühnert: "Die große Hoffnung der SPD, Studienabbrecher und ehemaliger Callcenter-Mitarbeiter Kühnert, schwelgt in Kommunismus- und Enteignungsphantasien." Weiter lesen …

Influencer geben oft falsche Ernährungstipps

Influencer in sozialen Medien sind keine verlässliche Quelle für Tipps zu Diät und Gewichtsabnahme. Die meisten populären Blogger in Großbritannien verbreiten in diesem Bereich meist Fehlinformationen. Nur einer von zehn Influencern gibt akkurate und vertrauenswürdige Tipps, wie eine neue Studie der University of Glasgow zeigt. Weiter lesen …

Verbrauchsspitzen verraten Embedded-Malware

Forscher der North Carolina State University (NC State) und der University of Texas at Austin haben einen Ansatz entwickelt, um Malware in Embedded-Systemen aufzuspüren, die sich durch Ausnutzen der Systemarchitektur vor einer klassischen Erkennung zu schützen sucht. Die Methode setzt darauf, ungewöhnliche Fluktuationen im Stromverbrauch zu messen. Einer Machbarkeitsstudie zufolge müssen Schädlinge, die sich dann noch der Entdeckung entziehen wollen, ihre Aktivität deutlich reduzieren. Weiter lesen …

Spaniel: Wer Unternehmen kollektiviert, legt die Axt an Demokratie und Marktwirtschaft

Der verkehrspolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Dr. Dirk Spaniel, Landesvorsitzender der AfD in Baden-Württemberg, sieht die links-grüne Politik auf Abwegen vom Pfad der freiheitlich-demokratischen Grundordnung: „Der SPD-Politiker spricht dankenswerter aus, was grüne und linke Parteien eint. Sie wollen die Demokratie abschaffen und ein autoritäres System errichten. Am Beispiel der Verkehrs- und Umweltpolitik wurde dieses Vorgehen bereits allzu deutlich.“ Weiter lesen …

Zahnärzte erkennen häusliche Gewalt zuerst

Zahnärzte könnten die wichtigsten Zeugen für häusliche Gewalt werden. Diese kurios anmutende Behauptung ist allerdings wissenschaftlich belegt. Forscher am Medizin-Kolleg der University of Arizona und der Midwestern University haben ermittelt, dass 75 Prozent aller Verletzungen durch häusliche Gewalt an Kopf und Nacken auch Verletzungen im Mundraum verursachen. Weiter lesen …

Photoshop-Vermerk löst Rassismus-Eklat aus

Die US-Kaufhaus- und Versandhauskette Nordstrom steht wegen einem Online-Werbebild auf Twitter in der Kritik, bei der anscheinend vergessen wurde, Notizen zu löschen, die nach einer dunkleren Hautfarbe für ein Model durch Photoshop verlangen. Nordstrom wird nicht nur ein großer Fehler beim Design vorgeworfen, sondern auch Rassismus aufgrund der Praxis, keine dunkelhäutigen Models anzuheuern. Weiter lesen …

Neuer Kunststoff leitet Wärme besser als Metall

Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben einen dünnen Kunststofffilm entwickelt, der Wärme besser als viele Metalle leitet. Stahl beispielsweise übertrifft er problemlos. Damit könnten die Polymere Materialien ersetzen, die beispielsweise die Wärme von Mikroprozessoren in Laptops ableiten, sodass die Halbleiter keinen Schaden nehmen. Auch in Kühlern von Autos oder anderen Wärmetauschern könnte der neue Film eingesetzt werden. Weiter lesen …

Malware nimmt gezielt Unternehmen ins Visier

ESET-Forscher sind wieder auf alte Bekannte gestoßen: Buhtrap und RTM in neuen Versionen. Die Kriminellen haben es gezielt auf Buchhaltungen in russischen Unternehmen abgesehen. Neben den beiden Backdoors setzen die Angreifer auf Ransomware und Kryptowährungs-Stealer. Über das Posten von Werbeanzeigen über Dokumentenvorlagen auf dem Online-Dienst Yandex.Direct sollten die potentiellen Ziele auf Webseiten umgeleitet werden, wo die manipulierten Vorlagen zum Download angeboten wurden. Weiter lesen …

Einzelhandelsumsatz im März 2019 real um 2,1 % niedriger als im März 2018

Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland setzten im März 2019 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) real (preisbereinigt) 2,1 % und nominal (nicht preisbereinigt) 1,7 % weniger um als im März 2018. Beide Monate hatten jeweils 26 Verkaufstage. Beim Vergleich zum März 2018 wirkte sich die Lage der Osterfeiertage negativ auf die Umsätze im März 2019 aus. Weiter lesen …

Archäologische Funde stellen Geschlechterrollen in der Geschichte infrage: Dreharbeiten zu ZDF-"Terra X"-Dokumentation

Eine neue "Terra X"-Dokumentation über die Geschlechterrolle in der Geschichte geht archäologischen Forschungsergebnissen nach, die das bis heute tradierte Rollenbild von Männern und Frauen infrage stellen. Die Dreharbeiten zu der "Terra X"-Dokumentation mit dem Arbeitstitel "Der Schlüssel zur Macht - Die Geschlechterrolle in der Archäologie" finden zurzeit in China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Schweden statt. Der Film wird voraussichtlich im Frühjahr 2020 im ZDF zu sehen sein. Weiter lesen …

Jede zweite überprüfte Krankenhausabrechnung ist falsch

Wegen fehlerhafter Rechnungen mussten Deutschlands Krankenhäuser 2017 insgesamt 2,8 Milliarden Euro an die Kassen zurückzahlen - eine Rekordsumme. Mehr als jede zweite geprüfte Rechnung (mehr als 56 Prozent) war nicht korrekt. Das geht aus einer Auswertung des Spitzenverbandes der gesetzlichen Krankenkassen (GKV-Spitzenverband) hervor, die der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vorliegt. Weiter lesen …

DRK-Präsidentin: Pflegeschulen fehlen 400 Millionen Euro

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat vor einem Engpass in der Ausbildung von Altenpflegern gewarnt. "Ohne eine ausreichende Finanzierung der Pflegeschulen wird sich der Fachkräftemangel in diesem Bereich weiter verschärfen", sagte DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Sie wies darauf hin, dass nach bisherigem Stand die von der Bundesregierung angestrebte Steigerung der Ausbildungszahlen um zehn Prozent nicht erreicht werde. Weiter lesen …

VW-Chef will "echte Energiewende"

Volkswagen-Chef Herbert Diess hat die deutsche Politik aufgefordert, beim Klimaschutz die Energiewende mit mehr Nachdruck voranzutreiben. "Elektroautos haben nur dann Sinn, wenn sie einhergehen mit einer echten Energiewende", sagte Diess der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Weiter lesen …

Wintershall Dea treibt Nord Stream 2 voran

Auch nach der Fusion von Wintershall mit der Deutschen Erdöl AG (Dea) will das neue Gemeinschaftsunternehmen Wintershall Dea den Bau der umstrittenen Gaspipeline Nord Stream 2 unterstützen. "Nord Stream 2 ist aus unserer Sicht dreierlei: gut, richtig und wichtig für Europa", sagte Mario Mehren, Vorsitzender des neuen Gas- und Ölunternehmens, dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

Bobic kritisiert internationale Fußballelite

Der Sportvorstand von Eintracht Frankfurt, Fredi Bobic, hat die Pläne großer Fußballverbände und führender Vereine, noch mehr und noch größere Wettbewerbe durchzuführen, scharf kritisiert. "Man gewinnt den Eindruck, dass sich die internationale Fußballelite absetzen will", sagte er "Zeit-Online". Weiter lesen …

Lottozahlen vom Mittwoch (01.05.2019)

In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 4, 16, 27, 31, 38, 47, die Superzahl ist die 6. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 4551998. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 562560 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Bernd Lucke (LKR): "Verbot des Verbrennungsmotors hätte Massenarbeitslosigkeit bei minimalen Klimawirkungen zur Folge "

"Sehenden Auges lässt die Bundesregierung unser Land in ein wirtschaftliches Fiasko laufen" warnt der Europaabgeordnete Prof. Dr. Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) in einem Aufruf zum Tag der Arbeit. Erst beschädigten unsinnige Grenzwerte für Stickoxide den klimafreundlichen Dieselmotor und unmittelbar anschließend werde die CO2-Problematik genutzt, um den Verbrennungsmotor insgesamt zu vernichten. Weiter lesen …

Trotz Gerichtsbeschluss: Regierung nennt AfD weiterhin "Prüffall" des Verfassungsschutzes

Trotz eines gerichtlichen Verbots bezeichnet die Bundesregierung die AfD weiterhin öffentlich als einen "Prüffall" des Verfassungsschutzes. So hat nach "Tagesspiegel"-Informationen zuletzt der Staatssekretär des Bundesinnenministeriums Hans-Georg Engelke (CDU) im April in einer schriftlichen Antwort auf eine parlamentarische Anfrage von einer "weiteren Bearbeitung des Prüffalls" gesprochen. Weiter lesen …

Bündnissprecherin: "Unteilbar" plant "Sommer der Solidarität" vor der Landtagswahl in Sachsen

Das Bündnis "Unteilbar" plant einen "Sommer der Solidarität" in Sachsen. Dessen Auftakt bilde eine Demonstration in Leipzig am 6. Juli, den Abschluss eine Kundgebung in der Landeshauptstadt Dresden am 24. September, eine Woche vor der Landtagswahl. Der Zeitpunkt der Kampagne sei nicht zufällig gewählt, sagte Ana-Cara Methmann, Sprecherin des "Unteilbar"-Bündnisses, "neues deutschland". Weiter lesen …

René Adler beendet Karriere: "Das Vertrauen in den Körper ist nicht mehr da"

Der ehemalige Nationaltorwart René Adler wird nicht mehr auf den Fußballplatz zurückkehren und beendet mit 34 Jahren als Profi des FSV Mainz 05 zum Saisonende offiziell seine Karriere. "Das Vertrauen in den Körper ist einfach nicht mehr da, es macht deshalb keinen Sinn mehr, darum höre ich nun auf", erklärt Adler im exklusiven Interview mit dem Magazin stern, dessen neue Ausgabe an diesem Donnerstag erscheint. Weiter lesen …

Strafrechtliche Verfolgung von "Verbrechen gegen die Menschlichkeit" in der Bundesrepublik Deutschland

Unsere Justizministerin, Frau Dr. Barley (SPD), hat - was völkerrechtlich eigentlich selbstverständlich ist - im heute-journal des ZDF am 13.04.2019, 21:49 Uhr verkündet, dass hier in der Bundesrepublik Deutschland „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ verfolgt würden.[1]) Dabei ist der Eindruck entstanden, dass sie, die verantwortliche Justizministerin, so richtig stolz darauf ist. Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Voreiliger Abgesang

Wer hätte das gedacht? Die Euro-Wirtschaft ist doch noch zu positiven Überraschungen fähig. Mit 0,4% fiel das Wachstum zu Jahresbeginn doppelt so stark aus wie Ende 2018 und sogar noch etwas kräftiger als von den meisten Experten prognostiziert. Nun macht eine Wachstumsschwalbe sicher noch keinen Konjunktursommer. Aber die Schwanengesänge auf die Euro-Wirtschaft, die zuletzt selbst in der Europäischen Zentralbank (EZB) zu vernehmen waren, entpuppen sich doch als verfrüht und übertrieben. Weiter lesen …

Videos
Bild: Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
"ExtremNews kommentiert" mit einer Premiere
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Termine
The FORCE Seminar - Die Macht in dir
36318 Schwalmtal
20.09.2019 - 22.09.2019
Agnihotra Seminar
36318 Schwalmtal
29.09.2019
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Gern gelesene Artikel
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Neubauer (links) mit Greta Thunberg (rechts) im März 2019 bei einer Fridays-For-Future-Demonstration in Hamburg.
Gretas Reise wirft Fragen zu angeblich lukrativen Geschäften im Hintergrund auf
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Gedenkstein an der Unfallstelle in Tellingstedt
Ist das letzte Geheimnis um den tödlichen Unfall von Sängerin Alexandra enthüllt?
Eingang zum Expoland
Die zehn extremsten Unfälle in Freizeitparks
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
So kann jeder Geld von Ihrem Konto abbuchen
Eisbär (Ursus maritimus)
Meteorologe Klaus-Eckart Puls schämt sich für frühere Aussagen zum Klimawandel
Bild 1: ©istock.com/vadimguzhva
Ungewöhnliche Hobbys – Womit vertreiben wir unsere Zeit am liebsten?
Bild: sparkie / pixelio.de
Vor- und Nachteile vom Autofahren
Dr. Mark Geier
Gericht spricht impfgegnerischem Arzt $2,5 Millionen Dollar Entschädigung zu
Bild: Matthias Preisinger / pixelio.de
Mehrwertsteuer-Rückerstattung – Für wen gilt es und wie geht es?
Bild: Rica Lenz / pixelio.de
So viele Hundehalter gibt es in Deutschland - Diese Zahlen hätten Sie nicht vermutet
Minoische Vase aus Kreta, Archäologisches Museum Iraklio
Baden-Württemberg: Karussell außer Betrieb genommen, weil es an Hakenkreuz erinnert