Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Beer: Weber soll Wählern vor Europawahl "reinen Wein einschenken"

Beer: Weber soll Wählern vor Europawahl "reinen Wein einschenken"

Archivmeldung vom 02.05.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.05.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Nicola Beer (2017)
Nicola Beer (2017)

Foto: Wdwdbot
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die FDP-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Nicola Beer, hat anlässlich des Treffens von Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán mit dem italienischen Innenminister Matteo Salvini in Budapest, den Spitzenkandidaten der Europäischen Volkspartei (EVP), Manfred Weber (CSU), dazu aufgefordert, den Wählern vor der Europawahl "reinen Wein" einzuschenken.

"Weber äußert sich nicht zum Treffen von Orbán und Salvini und schickt Kramp-Karrenbauer und Söder vor", sagte Beer am Donnerstag. Die Wähler hätten "aber einen Anspruch darauf, dass Weber, der Kommissionspräsident werden will", ihnen vor der Europawahl die Wahrheit sage, so die FDP-Politikerin weiter. "Was genau plant Manfred Weber? Kann oder will er eine Kooperation zwischen der EVP und den Rechtspopulisten nicht ausschließen? In welche Richtung will er die EVP nach den Europawahlen positionieren? Wie geht er mit Orbán und Berlusconi um? Wie will er führen, wenn er die Richtung nicht vorgibt", sagte Beer. Sein "Lavieren" müsse "hier jetzt ein Ende haben".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tarnte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige