Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

16. Februar 2013 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2013

FIS-Team-Tour: Freitag gewinnt Skifliegen in Oberstdorf

Richard Freitag hat in Oberstdorf das Skifliegen im Rahmen der FIS-Team-Tour für sich entschieden. Der Sachse setzte sich im Allgäu mit Flügen über 209 und 206,5 Meter und 409,8 Punkten knapp vor dem Norweger Andreas Stjernen (205,5/2012 Meter, 409,5 Punkte) und Gregor Schlierenzauer (204/206,5 Meter, 409 Punkte) aus Österreich durch. Weiter lesen …

1. Bundesliga: Bremen verliert Tor-Duell gegen Freiburg

Werder Bremen und der SC Freiburg haben sich am 22. Spieltag ein seltenes Torduell geliefert. Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: Leverkusen - Augsburg 2:1, Mainz - Schalke 2:2, HSV - Mönchengladbach 1:0 und Düsseldorf - Fürth 1:0. Am Abend spielen noch Dortmund - Frankfurt und am Sonntag Nürnberg - Hannover sowie Hoffenheim - Stuttgart. Weiter lesen …

Pferdefleisch: 144 Tonnen verdächtige Lasagne und Cannelloni in Deutschland

Mutmaßlich durch Pferdefleisch verunreinigte Tiefkühl-Lasagne-Produkte und andere Hackfleischwaren wurden im großen Stil auch nach Deutschland geliefert. Nach Informationen des Nachrichten-Magazins "Der Spiegel" kamen allein zwischen November 2012 und Ende Januar 2013 mindestens 359.722 Packungen Lasagne und Cannelloni aus dem verdächtigen Betrieb in Luxemburg nach Deutschland. Weiter lesen …

Zollitsch: Flügelkämpfe innerhalb des Vatikan

Nach Ansicht des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, waren die Flügelkämpfe innerhalb der Weltkirche die größte Belastung für das Ponifikat Papst Benedikts XVI. Zollitsch sagte "Bild am Sonntag": "Die katholische Kirche hat eine große, notwendige Bandbreite, aber es besteht die Gefahr, dass Flügel sich bekämpfen und die Einheit der Kirche nicht mehr im Mittelpunkt steht. Darunter hat Benedikt sehr gelitten, zumal der Pontifex als Brückenbauer die Aufgabe hat, für diese Einheit zu sorgen und die Kirche zusammen zu halten. Das war die große Last seines Pontifikats." Weiter lesen …

NRW-Arbeitsminister warnt vor "Armutseinwanderung"

Der nordrhein-westfälische Arbeits- und Integrationsminister Guntram Schneider (SPD) warnt vor einer massiven Zunahme der "Armutseinwanderung" in deutsche Großstädte. "Wenn nicht endlich gegengesteuert wird, spitzt sich die Situation nach dem 1. Januar 2014 zu", sagte Schneider der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (F.A.S.). Weiter lesen …

Takanashi feiert in Ljubno (SLO) siebten Weltcup-Sieg

Sara Takanashi hat beim Weltcup im slowenischen Ljubno das erste von zwei Einzelspringen gewonnen. Die Japanerin setzte sich mit Weiten von 88 und 88,5 Metern klar vor der US-Amerikanerin Sarah Hendrickson und Coline Mattel aus Frankreich durch und feierte ihren bereits siebten Weltcup-Erfolg dieser Saison. Beste deutsche Springerin war Melanie Faißt auf dem 14. Rang. Weiter lesen …

DSV-Biathleten holen in Nové Mesto (CZE) Bronze mit der Staffel

Die Biathlon-Herren des Deutschen Skiverbandes haben bei den Weltmeisterschaften im tschechischen Nové Mesto die erste Medaille gewonnen. Die Staffel mit Simon Schempp, Andreas Birnbacher, Arnd Peiffer und Erik Lesser holte über 4x7,5 Kilometer die Bronzemedaille. Gold ging an die Top-Favoriten aus Norwegen, die Silbermedaille sicherte sich das Quartett aus Frankreich. Weiter lesen …

Ultraschall vergrößert Festplatten

US-Ingenieure haben eine Methode entwickelt, um mehr Speicherkapazität aus magnetischen Speichermedien wie beispielsweise Festplatten herauszukitzeln. "Es besteht immer ein Bedarf an Lösungen, die mehr Information auf weniger Platz speichern, weniger kosten und weniger Strom verbrauchen", betont Pallavi Dhagat, Extraordinarius für Elektro- und Computertechnik an der Oregon State University (OSU). Ihr Team setzt daher auf den gezielten Einsatz von Ultraschall beim Schreibvorgang, um die Platte leicht aufzuweichen - denn dadurch passen mehr Daten auf die gleiche Fläche. Weiter lesen …

Poltoranin und Kowalczyk gewinnen Klassik-Sprints in Davos (SUI)

Alexey Poltoranin und Justyna Kowalczyk haben die Sprints beim Weltcup der Langläufer in Davos gewonnen. Im Finale der Männer setzte sich der Kasache Poltoranin über 1,5 Kilometer  deutlich vor Lokalmatador Dario Cologna (SUI, +5,6 Sekunden) und Federico Pellegrini aus Italien (+6,02 Sekunden) durch. Im Sprint der Damen über die gleiche Distanz siegte die Polin vor Marit Björgen aus Norwegen und der Finnin Anne Kylloenen. Bester DSV-Sprinter waren Alexander Wolz und Denise Herrmann, die beide auf dem 14. Platz landeten. Weiter lesen …

Schweiz und Mexiko wollen Freihandelsabkommen aktualisieren

Die Schweiz und Mexiko wollen das Freihandelsabkommen zwischen den EFTA-Staaten und Mexiko aktualisieren. Darauf hätten sich beide Länder geeinigt, wie Schweizer Medien am Samstag berichten. "Wir sind uns einig, dass man das Abkommen aktualisieren will", sagte der Schweizer Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann nach einem Treffen mit seinem mexikanischen Amtskollegen in Mexiko-Stadt. Weiter lesen …

Studie: Viele Jugendliche bereuen Sex nach starkem Alkoholkonsum

Viele Jugendliche, die nach starkem Alkoholkonsum Sex hatten, neigen dazu, ihr Verhalten später zu bereuen. Zu diesem Ergebnis kommt eine australische Studie des Burnet Instituts unter 450 Teenagern. Etwa die Hälfte der Befragten, die vor dem Sex Alkohol getrunken hatten, gab darin an, den Sex im Nachhinein bereut zu haben. Weiter lesen …

Drei von zehn deutschen Beifahrern leiden leise

Ob es am zu dichten Auffahren oder am rasanten Fahrstil lag: 77 Prozent der Deutschen können auf mindestens eine Situation zurückblicken, in der sie sich als Beifahrer unwohl gefühlt haben. Dabei schätzen sich die Deutschen grundsätzlich als entspannte Beifahrer ein. Über 30 Prozent trauen sich jedoch nicht, ihr Unwohlsein gegenüber dem Fahrer zu artikulieren. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Online-Automarkts AutoScout24 ergeben. Weiter lesen …

Merkel pocht auf härtere Regulierung der Finanzmärkte

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) pocht weiterhin auf eine härtere Regulierung der Finanzmärkte. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), so Merkel in ihrem neuen Video-Podcast, mache das beim G20-Treffen der Finanzminister an diesem Wochenende, sie selbst beim G20-Gipfel im September. Es gehe vor allem um die Regulierung der Schattenbanken, sagte Merkel. Weiter lesen …

Streit um Gehaltserhöhung: EU-Kommission bereitet Klage gegen den Rat der EU vor

Im Streit um eine nicht gewährte Gehaltserhöhung für EU-Bedienstete bereitet die Europäische Kommission nach Informationen der "Welt" eine Klage gegen den Rat der EU, das Organ der Mitgliedstaaten, vor. Das hat Kommissionspräsident José Manuel Barroso in dieser Woche in einem Brief an den irischen Finanzminister Michael Noonan als den zuständigen Vertreter der derzeitigen Ratspräsidentschaft angekündigt. Weiter lesen …

Musikunterricht fördert motorische Hirnareale

Musikunterricht im frühen Kindesalter fördert die Entwicklung des Gehirns. Je früher das Training beginnt, desto mehr Verbindungen entstehen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, welche im Journal of Neuroscience veröffentlicht wurde. Gehirnscans zeigen, dass der Effekt auf die motorische Rinde, von der aus willkürliche Bewegungen gesteuert werden, am größten ist, wenn ein Instrument bereits vor dem siebenten Lebensjahr gelernt wird. Weiter lesen …

Frauen gelten als sanft, Männer als kraftvoll

US-Forscher haben nachgewiesen, dass Menschen immer noch nach geschlechtsspezifischen Stereotypen urteilen. Eine Gruppe von Studenten sollte sich klassische Musik anhören. Den Studenten wurde gesagt, dass bestimmte musikalische Werke von Frauen und andere von Männern produziert wurden. Die Probanden bewerteten die "weibliche" Musik ganz anders als die "männliche". Weiter lesen …

Berlin: Überfall auf Juweliergeschäft - Passanten halten Räuber fest

Im Berliner Stadtteil Mitte ist es der Polizei durch das beherzte Eingreifen von Passanten gelungen, einen 24-jährigen Mann festzunehmen, der kurz zuvor ein Juweliergeschäft überfallen hatte. Am Freitagmittag hatte eine 53-jährige Frau die verschlossene Tür des Geschäfts geöffnet, um einem vermeintlichen Kunden Eintritt zu gewähren, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Weiter lesen …

Stoiber fordert mehr Einsatz von nicht mehr aktiven CDU-Politikern

Der ehemalige CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident, Edmund Stoiber, hat nicht mehr aktive CDU-Politiker aufgefordert, sich stärker in den Wahlkampf einzubringen. "Gerade im Wahljahr sollten verdiente und erfolgreiche Politiker die CDU unterstützen. Ich denke etwa an Ole von Beust, Kurt Biedenkopf oder Erwin Teufel, auch an Bernhard Vogel", sagte Stoiber der "Welt". Weiter lesen …

Mascara nicht "pumpen"

Für manche Frauen ist es wie ein Reflex: Bevor sie die Wimperntusche auftragen, "pumpen" sie den Applikator mehrmals im Fläschchen auf und ab. Doch so gelange Luft an die Mascara und trocknet die Flüssigkeit aus, erklärt die "Apotheken Umschau". Weiter lesen …

Kohlenstoffspeicherung im Wald

Der Wald ist ein wichtiger Speicher für das klimarelevante Kohlendioxid. Das nachhaltige Management der Wälder soll daher auf einer klimaangepassten und kohlendioxidspeichernden Wirtschaftsweise basieren. Dieses ist 300 Jahre nach der Begründung des Begriffs „Nachhaltigkeit“ durch Carl von Carlowitz aktueller denn je. Globale und nationale Abschätzungen der Speicherpotenziale von Wäldern basieren auf Modellen, die mit lokalen Daten überprüft werden können. Weiter lesen …

SZ: Koalition erwägt Kürzung des Rentenzuschusses

Um die Finanzierungslücke für den Haushalt 2014 zu schließen, gibt es in der Koalition offenbar Überlegungen, den Bundeszuschuss an die Rentenversicherung zu kürzen. Dies sei neben dem Absenken der Zahlungen an den Gesundheitsfonds eine Möglichkeit, um einen strukturell ausgeglichenen Haushalt vorzulegen, erfuhr die "Süddeutsche Zeitung" aus Kreisen des Regierungsbündnisses. Als Nebeneffekt könnte dies zu einer weiteren Senkung des Rentenbeitrages und damit zu einer Entlastung von Beschäftigten und Arbeitgebern führen. Wie hoch diese ausfallen werde, sei aber noch offen, hieß es. Weiter lesen …

Möglicherweise 179.000 verdächtige Lasagne-Packungen in Deutschland

Die Zahl der Tiefkühl-Produkte in Deutschland, die im Verdacht stehen, nicht deklariertes Pferdefleisch zu enthalten, ist offenbar höher als gedacht. Wie die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf die Ergebnisse der Länderkontrollen und ausweislich der EU-Warnmeldung berichtet, wurden rund 179.000 Packungen verdächtige Rindfleisch-Lasagne (mit je 400 Gramm Mengenangabe) aus Frankreich und Luxemburg importiert. Weiter lesen …

Bildung: Deutschland streitet übers Sitzenbleiben

Der Plan der rot-grünen Koalition in Niedersachsen, das Sitzenbleiben abzuschaffen, entfacht bundesweit eine Debatte über den Umgang mit leistungsschwachen Schülern. Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU) sagte der "Süddeutschen Zeitung": "Die Abschaffung ist blanker Unsinn, das ist bildungspolitischer und pädagogischer Populismus." Damit tue man jungen Leuten nichts Gutes, "man entkleidet sich ohne Not eines pädagogischen Instruments, das den Schülern die Möglichkeit bietet, Versäumtes nachzuarbeiten. Das hat nichts mit Strafe zu tun". Spaenle koordiniert die Unionsminister in der Kultusministerkonferenz (KMK). Weiter lesen …

FDP sagt Nein zu EU-Finanzsteuer

Die Einführung einer Umsatzsteuer auf Finanzgeschäfte in elf europäischen Ländern steht wieder auf der Kippe. Die FDP erklärte, sie könne das Konzept der EU-Kommission für eine Finanztransaktionsteuer so nicht mittragen. Die Brüsseler Behörde spreche davon, Banken, Versicherungen und Investmentfonds mit bis zu 35 Milliarden Euro pro Jahr an den Kosten der Finanzkrise zu beteiligen. "Tatsächlich wären es aber vor allem Kleinsparer und mittelständische Betriebe, die diese 35 Milliarden Euro zahlen müssten", sagte FDP-Vizefraktionschef Volker Wissing der "Süddeutschen Zeitung". Weiter lesen …

Prinz Charles hat Angst vor Aufzügen

Der britische Thronfolger Prinz Charles ist offenbar kein großer Anhänger von Aufzügen. "Ich habe immer Angst davor. Entscheidend ist, mit wem man im Lift stecken bleibt", verriet der 65-Jährige am Donnerstag bei einem Ortsbesuch im Londoner Stadtteil Islington. Weiter lesen …

Bundesregierung versetzte 53 Spitzenbeamte in einstweiligen Ruhestand

Die schwarz-gelbe Bundesregierung hat seit ihrem Amtsantritt 53 beamtete Staatssekretäre und Abteilungsleiter in den einstweiligen Ruhestand versetzt. Das berichtet die "Bild-Zeitung" unter Berufung auf Zahlen des Bundesinnenministeriums. Danach wurden seit Oktober 2009 insgesamt 19 beamtete Staatssekretäre, zwei stellvertretende Regierungssprecher und 32 Abteilungsleiter in den Ruhestand geschickt. Sie erhalten bis zu drei Jahre lang 71,75 Prozent des letzten Gehaltes. Weiter lesen …

Zeitung: Attacke auf Bundestagsabgeordnete in Afrika

Auf den Autokonvoi von sechs Bundestagsabgeordneten in Sansibar ist nach einem Bericht der "Bild-Zeitung" ein Anschlag verübt worden. Ein bislang Unbekannter habe demnach am Freitagmorgen das Vorausfahrzeug des Konvois mit einem schweren Wurfgeschoss attackiert, schreibt die Zeitung unter Berufung auf Teilnehmerangaben. Der Konvoi befand sich auf dem Weg vom Hotel zum Flughafen von Sansibar. Der Fahrer des Wagens wurde leicht verletzt. Die Bundestagsabgeordneten, die im zweiten Fahrzeug saßen, blieben dagegen unversehrt. Weiter lesen …

Griechischer Finanzminister will Debatte über Reduzierung der Schulden

Griechenlands Finanzminister Yannis Stournaras hat bekräftigt, dass in der EU über eine Reduzierung von Griechenlands Schulden nachgedacht werden soll. Stournaras sagte der "Bild-Zeitung": "Ich sage lediglich das, was seit November klar ist: Wenn Griechenland erfolgreich einen Überschuss erwirtschaftet, werden die EU-Länder über neue Maßnahmen nachdenken, um die griechischen Schulden zu reduzieren" Weiter lesen …

Ein Moormann kommt selten allein...

Es war ein Tag nach Maß für den 39 Jahre alten Profi Rolf Moormann aus Großenkneten. Der Springreiter gewann sowohl das Eröffnungsspringen als auch die 1. Qualifikation der Youngster-Tour im Lavazza Modo Mia-Preis. Cedrick und Cypriana heißen seine beiden vierbeinigen Sportpartner - ein richtiges "hohes C". Jetzt will Moormann übrigens auch gern das Finale der Youngster Tour, präsentiert vom sh:z gewinnen.... Weiter lesen …

Justin Bieber genießt Familienurlaub

Der kanadische Sänger Justin Bieber gönnt sich vor Beginn seiner Europa-Tournee einen Familienurlaub. Das verraten Bilder, die der Popstar beim Fotoportal Instagram hoch geladen hat. Gemeinsam mit seinen Geschwistern, Eltern und Großeltern verbringt der 18-Jährige Teenie-Schwarm ein paar freie Tage an einem geheimen Ort am Meer. Weiter lesen …

Rolf Zuckowski: "Es ist Zeit, auf der Bühne Platz für den Nachwuchs zu machen"

Nach 35 Jahren Musikkarriere hat Rolf Zuckowski seinen Rückzug von der Bühne verkündet. "Ich denke, für mich ist mit 65 Jahren die Zeit gekommen, als Förderer junger Talente mehr im Hintergrund zu wirken", sagt der Sänger und Produzent im Gespräch mit MEINE MELODIE (3/13). Auftreten will Zuckowski in Zukunft nur noch bei besonderen Anlässen. "Etwa im Zusammenhang mit meiner Stiftung Kinder brauchen Musik." Weiter lesen …

Videos
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Demo Berlin 29.8.2020
Corona-Demo in Berlin von Polizei offiziell beendet
Termine
Transformatives Remote Viewing
71665 Vaihingen Enz
19.09.2020 - 20.09.2020
"Wissenschaft & Gesellschaft im Krieg der Pandemie"
online
19.09.2020 - 20.09.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nelke in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Irland führt den Digitalen Gesundheitspass ein. Bild: AN / Eigenes WErk
Irland wird zum Corona-Überwachungsstaat: Digitaler Gesundheitspass eingeführt
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Arizona Wilder (hier auf deutsch)
David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!
Symbolbild
Gesundheitsamt stürmt Schule in Schutzanzügen und macht Zwangstest an 9 und 10 jährigen
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Zensiert: Dr. Bodo Schiffmann zu den aktuellen Corona-Zahlen in Griechenland
Standpunkte: Millionen Demokraten in Berlin erwartet
'Do Not Trust The Medical Or The National Security Establishment!' With Guest Robert F. Kennedy, Jr.
Robert F. Kennedy Jr. über MK Ultra und die Morde an seinem Vater und seinem Onkel
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Der Produzent von "A Child's Voice", John Paul Rice, spricht über Zensur und Kindersexhandel
Hollywood Filmproduzent über Pädophilie in der satanischen Film- und Musikindustrie
Aktuelle Corona-Statistik Deutschland: Fälle pro Woche im Verhältnis zur Anzahl der Tests, Stand 02.08.2020
Entwarnung: Seit April keine Corona-Viren in RKI Sentinelproben gefunden
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Zensiert: Dr. Bodo Schiffmann: Arztpraxen bekommen 12.500 Euro pro Quartal pro Arzt als Corona-Schwerpunktpraxen
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung