Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt Asteroid "2012 DA14" fliegt an der Erde vorbei

Asteroid "2012 DA14" fliegt an der Erde vorbei

Archivmeldung vom 16.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Screenshot aus dem Youtube Video "Asteroid 2012 DA14 "15.02.2013""
Screenshot aus dem Youtube Video "Asteroid 2012 DA14 "15.02.2013""

Der Asteroid "2012 DA14" ist am Freitagabend unter Beobachtung vieler Wissenschaftler an der Erde vorbei geflogen. Um 20:24 Uhr MEZ erreichte der Himmelskörper mit etwa 28.000 Kilometern den geringsten Abstand zur Erde. Trotz der relativen Nähe war "2012 DA14" von der Erde aus nur mit guten Ferngläsern zu bestaunen.

Für die Zeit kurz nach der größten Annäherung des Asteroiden sind Radarbeobachtungen geplant, die weiteren Aufschluss über die Gestalt des Himmelskörpers geben sollen. Aufgrund grober Abschätzungen über die Helligkeit und das Rückstrahlvermögen wird der Durchmesser von "2012 DA14" auf 40 bis 89 Meter geschätzt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gelbes in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen