Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

6. Januar 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

Lottozahlen vom Mittwoch (06.01.2021)

In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 14, 21, 32, 37, 38, 44, die Superzahl ist die 6. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 7527911. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 716076 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Zum dritten Mal heißt der Tourneesieger Kamil Stoch

Karl Geiger ist bei der 69. Vierschanzentournee ein versöhnlicher Abschluss gelungen und als Gesamtzweiter noch auf dem Podest gelandet. Der Oberstdorf-Sieger belegte nach zwei ausgezeichneten Sprüngen beim Finale auf der Naturschanze in Bischofshofen den dritten Platz und durfte beim dritten Triumph von Tagessieger des Polen Kamil Stoch das beste Tournee-Ergebnis seiner Karriere bejubeln. „Ich bin froh, dass ich das am Ende noch so hinbekommen habe“, freute sich der Oberstdorfer Skiflug-Weltmeister, obwohl die DSV-Adler weiter auf den ersten Tournee-Gesamtsieg seit Sven Hannawald 2002 warten müssen. Weiter lesen …

Die Macht um Acht: „TV mit Beipackzettel“ – Diese Sendung schädigt das Gehirn!

Man kennt die Beipackzettel von den Tabletten: Die Pharma-Industrie versucht sich mit der Erwähnung von „Nebenwirkungen“ rechtsfrei zu stellen, wenn sie auf diese Zettel das druckt, was alles schädlich an ihren Produkten ist. Die MACHT-UM-ACHT empfiehlt der ARD und ihrer Tagesschau dringend, solche Warnungen auch zu ihren Sendungen einzublenden. Zum Beispiel wäre ein „Achtung, diese Nachricht ist eine Täuschung“ bei der Überschrift „Koalition prüft Verbot von Impf-Privilegien“ durchaus angemessen. Weiter lesen …

US-Senatswahl: Wieder Wahlbetrug bei der Auszählung?

Der Wirtschaftsökonom und Politikkomentatur John Adams berichtet auf Twitter über einen offenbar erneuten Wahlbetrug im US-Bundesstaat Georgia bei der Auszählung der Senatsstimmen. Die Kurve der ausgezählten Stimmen "stinkt zum Himmel", so John Adams. Tatsächlich läßt sich dort das gleiche Auszählverhalten beobachten wie dies am 3. November 2020 bei der US-Präsidentenwahl schon einmal vorkam (siehe Grafik). Weiter lesen …

RTL schneidet Michael Wendler jetzt doch aus dem Programm

Nachdem RTL bereits im Herbst letzten Jahres die Zusammenarbeit mit dem Sänger Michael Wendler beendet hatte, wird er nun auch aus bereits aufgezeichneten Sendungen herausgeschnitten. Grund seien die aktuellen Äußerungen Wendlers, in denen er die neuen Lockdown-Maßnahmen in nationalsozialistischen Kontext setze, teilte RTL am Mittwoch mit. "Wir verurteilen jegliche Form von Antisemitismus, Rassismus sowie Diskriminierung auf das Schärfste", hieß es in der Mitteilung. Weiter lesen …

EU lässt Corona-Impfstoff von Moderna zu

Die EU-Kommission hat den Corona-Impfstoff der US-Firma Moderna zugelassen. Das teilte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Mittwochnachmittag mit. "Wir beschaffen sichere und effektive Covid-19-Impfstoffe für die Menschen in Europa. Wir haben den Impfstoff von Moderna zugelassen, der zweite in der EU", schrieb von der Leyen auf Twitter. Weiter lesen …

Grüne wollen Digitalkonzernbesteuerung statt Paketabgabe

Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck hat die Bundesregierung am Mittwoch dafür kritisiert, dass sie in der Diskussion um eine Digitalsteuer nur eine europäische Lösung anstrebe. "Am besten wäre natürlich eine globale Lösung, am zweitbesten eine europäische. Wenn die aber nicht kommt, weil sie verhindert wird, dann muss man in einer Koalition der Willigen vorangehen", sagte er der RTL/n-tv-Redaktion. Weiter lesen …

Ärzte: "Das ist kein Impfstoff, sondern eine unumkehrbare genetische Veränderung“

Doktor Wakefield hat diese einfache Botschaft an diejenigen, die glauben, eine Lösung für die Pandemie liegt in einer Nadel: „Dr. Wakefield warnt: „Dies ist keine Impfung, es ist eine unumkehrbare genetische Veränderung“ Er erklärt die Biologie und die Gefahren einer mRNA-Injektion, die nicht sicher ist! Es handelt sich um eine extrem gefährliche experimentelle Gentechnologie. Weiter lesen …

IW für Sanktionen gegen Impfgegner

Michael Hüther, Direktor des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), hat sich für finanzielle Sanktionen gegen Impfverweigerer ausgesprochen. Er könne sich vorstellen, dass gesetzlich Versicherte, die sich ohne medizinische Begründung nicht impfen lassen wollen, einen Teil ihrer Behandlungskosten selbst tragen müssen, wenn sie sich mit Corona infizieren, sagte er der Wochenzeitung "Die Zeit". Weiter lesen …

NABU: Deutschlands Wintervögel werden zum 11. Mal gezählt

Es ist Deutschlands größte wissenschaftliche Mitmachaktion und jeder kann dabei sein: vom 8. bis 10. Januar findet die "Stunde der Wintervögel" statt, die der NABU zusammen mit seinem bayerischen Partner LBV organisiert. Bereits zum 11. Mal sind Vogelfreunde dazu aufgerufen, eine Stunde lang alle Vögel von Wohnung, Haus oder Garten aus zu erfassen und zu melden, um eine detaillierte Momentaufnahme der Vogelwelt in den Städten und Dörfern zu ermöglichen. Weiter lesen …

Söder setzt Gesundheitsministerin ab

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) versetzt seine bisherige Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) in die Staatskanzlei. Das teilte er am Mittwoch nach einer Kabinettssitzung in München mit. Gesundheitsstaatssekretär Klaus Holetschek (CSU) soll demnach ihr Nachfolger werden. Weiter lesen …

Union: Meilenstein für mehr Frauen in Führungspositionen

Heute hat das Bundeskabinett den "Gesetzentwurf zur Ergänzung und Änderung der Regelungen für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst" beschlossen. Dazu erklären die Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Nadine Schön, und der frauenpolitische Sprecher Marcus Weinberg folgendes. Weiter lesen …

Lindner wirft Regierung "Politikversagen mit Ankündigung" vor

FDP-Chef Christian Lindner hat der Bundesregierung vorgeworfen, zu spät auf steigende Corona-Fallzahlen in den vulnerablen Gruppen reagiert zu haben. "Dass unsere Vorschläge und die Maßnahmen, die auch von Praktikern und Experten vorgeschlagen worden sind, so spät umgesetzt worden sind, das ist für mich Ausdruck eines Politikversagens mit Ankündigung", sagte Lindner am Mittwoch beim traditionellen Dreikönigstreffen der Liberalen in Stuttgart. Weiter lesen …

Auswertung Verbraucherportale: Welche Energielabel lohnen sich besonders?

Die Auswertung zeigt: Energielabel A+++ rechnet sich nicht immer: Der Kauf energieeffizienter Haushaltsgeräte spart langfristig Geld. Meist dauert es im Schnitt nur wenige Jahre bis die niedrigeren Stromkosten den höheren Kaufpreis ausgleichen. Das zeigt eine Auswertung des Verbraucherportals Testberichte.de in Zusammenarbeit mit Verivox. Aber: Auch innerhalb der Energieklassen kann der Stromverbrauch stark schwanken. Weiter lesen …

Thüringens Innenminister lehnt 15-Kilometer-Regel ab

Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) hat sich gegen die Einschränkung der Bewegungsfreiheit von Bürgern auf einen Radius von 15 Kilometern ausgesprochen, wie ihn die Ministerpräsidenten am Dienstag mit der Kanzlerin vereinbart hatten. "Man kann die Einschränkung nicht flächendeckend kontrollieren, sondern nur stichprobenartig", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

NRW-Chef hält sich im stern-Interview für den geeignetsten Merkel-Nachfolger

Nordrheinwestfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat wenige Tage vor dem Wahlparteitag der CDU, auf dem über einen neuen Vorsitzenden entschieden wird, seinen Anspruch aufs Kanzleramt angemeldet. Laschet ließ in einem Interview mit dem stern an mehreren Stellen durchblicken, dass er sich die Nachfolge Angela Merkels als Kanzler nicht nur zutraue, sondern auch von den Bewerbern am besten geeignet sei, ihre Politik fortzusetzen. Weiter lesen …

Basketball easyCredit BBL und EuroLeague: Nächster wichtiger Sieg für ALBA Berlin gegen spanischen Meister

Kleiner Kader, großes Herz - Berlin gewinnt nach dem Erfolg über den FC Bayern auch sein zweites großes Spiel binnen 3 Tagen: 95:91 gegen den spanischen Meister Baskonia Vitoria Gasteiz, schließt somit in der EuroLeague zum Mittelfeld auf. "Es ist unglaublich, dass wir gewonnen haben", strahlte Johannes Thiemann. Maodo Lo sorgte mit einem Klasse-Korbleger für die Berliner Führung in der Crunchtime. Weiter lesen …

ZDK: Das Frühjahrsgeschäft nicht erneut aufs Spiel setzen

Nach den aktuellen Beschlüssen der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Bundesländer ist der stationäre Autohandel weiter bis Ende Januar untersagt. Die Kfz-Werkstätten bleiben aufgrund ihrer Systemrelevanz geöffnet. "Wir müssen akzeptieren, dass die beschlossenen drastischen Verschärfungen der Corona-Maßnahmen auch vor den Autohäusern nicht haltmachen", so ZDK-Präsident Jürgen Karpinski. Weiter lesen …

KenFM am Set: Übergabe des Spendenschecks für die Russischen Veteranen am 05.01.21 in Berlin

Am 19.12.2020 wurden die Leser und Hörer auf dem Portal KenFM aufgefordert und animiert, für die letzten lebenden Veteranen des Großen Vaterländischen Krieges im Rahmen eines Aufrufs für eine Weihnachtsüberraschung zu spenden. Das russisch-orthodoxe Weihnachtsfest findet wegen des julianischen Kalenders später als bei uns statt, nämlich am 6. und 7. Januar des Jahres.Niemand konnte erahnen, welch Erfolg dieser Aufruf mit sich bringen wird. Die finale Summe lautet: Einhunderttausendzweihundert Euro! Weiter lesen …

Hoffmann: Fehlende Tierärzte sind Armutszeugnis für Ramelow-Regierung

Wie die Thüringer Tierärztekammer meldet, kommt es aufgrund der Corona-Krise auch zu Problemen beim Einsatz von Tierärzten. So musste eine Veterinärin in Quarantäne, weil sie als Kontaktperson gemeldet war. Für die von ihr betreuten Tiere ist dann eine Vertretung zu beschaffen, was sich angesichts des Mangels an Bestandstierärzten in Thüringen schwierig gestaltet. Weiter lesen …

Spangenberg: SPD-Fernsehkönig Lauterbach ist gesundheitspolitisch beinahe untätig

Zu den Forderungen des SPD-Bundestagsabgeordneten Karl Lauterbach zur Bekämpfung der Corona-Pandemie erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Detlev Spangenberg: „Karl Lauterbachs skurrile Thesen, wie jetzt, eine Inzidenz von höchsten 25 pro 100.000 Einwohner zu fordern, bedeutet einen quasi dauerhaften ‚Lockdown‘ für Deutschland festzulegen und hätte nur die eine Wirkung, Deutschland in einen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Kollaps zu stürzen, der dieser erfolgreichen Nation dauerhaft schwerwiegend schaden würde." Weiter lesen …

Öffentliche Ausgaben in den ersten drei Quartalen 2020 um 11,6 % höher, Einnahmen um 4,3 % niedriger als im Vorjahr

Die Ausgaben des Öffentlichen Gesamthaushalts sind in den ersten drei Quartalen des Jahres 2020 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 11,6 % auf 1 231,5 Milliarden Euro gestiegen. Gleichzeitig sanken die Einnahmen um 4,3 % auf 1 074,4 Milliarden Euro. Die Angaben beziehen sich auf vorläufige Ergebnisse der Kern- und Extrahaushalte der vierteljährlichen Kassenstatistik. Weiter lesen …

Kindeswohlgefährdung: In jedem 5. Fall wurden mehrere Arten von Gewalt oder Vernachlässigung festgestellt

Die Jugendämter in Deutschland haben im Jahr 2019 mit rund 55 500 Kindeswohlgefährdungen das zweite Mal in Folge 10 % mehr Fälle festgestellt als im jeweiligen Vorjahr. Eine neue Auswertung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) zeigt nun, dass in jedem fünften Fall von Kindeswohlgefährdung (20 %) mehrere Gefährdungsarten gleichzeitig vorlagen. Im Jahr 2019 betraf das rund 11 200 Kinder und Jugendliche. Weiter lesen …

Middelberg fordert Studie zu Linksextremismus

Der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Mathias Middelberg (CDU), fordert die Bundesregierung auf, eine Studie über Linksextremismus in Deutschland auf den Weg zu bringen. Es gebe "neue, beunruhigende Entwicklungen, die einer näheren Untersuchung bedürfen", sagte Middelberg der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Archäologen geben Bestätigung: Seidenstraße verband China mit Persien

Laut einer Meldung der chinesischen Agentur Xinhua von Montag haben Archäologen in der zentralchinesischen Provinz Henan ein weißes Marmorbett mit Stil-Elementen des Buddhismus und persischen Zoroastrismus in einem 1400 Jahre alten Grab entdeckt, was den intensiven kulturellen Austausch mit Persien über die antike Seidenstraße belegt. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Politologe: SPD-Kritik an Impfstoffbeschaffung Wahlkampfstrategie

Der Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld sieht strategische Gründe hinter der Kritik von Vize-Kanzler Olaf Scholz (SPD) an der Impfstrategie der Bundesregierung. "Dass die SPD versucht, bei ihrer leidvollen Erfahrung in der GroKo politisches Kapital aus der Situation zu schlagen und in den Angriff übergeht, kann ich nachvollziehen", sagte der ehemalige Berater von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dem Nachrichtenportal Watson. Weiter lesen …

Grüne kritisieren Programm "Polizei 2020": Reform der Polizei-IT kommt zu langsam voran

Die Grünen werfen der Bundesregierung vor, die vor vier Jahren gestartete Modernisierung der IT-Strukturen bei den Polizeien in Deutschland zu langsam umzusetzen. Die Grünen-Innenpolitikerin Irene Mihalic kritisierte gegenüber der "Neuen Osnabrücker Zeitung", dass Bund und Länder bei dem Programm "Polizei 2020" - das die Jahreszahl im Titel trägt - in Verzug seien. Weiter lesen …

Tafeln fordern Unterstützung für Logistik-Ausbau

Jochen Brühl, Vorsitzender der Tafeln in Deutschland, fordert für die gemeinnützigen Lebensmittelausgabestellen finanzielle Unterstützung vom Staat, um die Logistik auszubauen. "2020 mussten wir etwa 190 Lkw-Ladungen mit großen Lebensmittelspenden ablehnen, weil den Tafeln die Lager- und Transportmöglichkeiten dafür fehlten. Das muss sich 2021 ändern", sagte Brühl der "Heilbronner Stimme". Weiter lesen …

NRW: Cyber-Kriminalität steigt dramatisch an

In Nordrhein-Westfalen haben die Fälle von Cyberkriminalität in den ersten zehn Monaten im Vergleich zum Vorjahr um 27 Prozent zugenommen. Das Problem sei viel größer als angenommen, sagte NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) dem Nachrichtenportal nw.dedes Medienhauses Neue Westfälische in Bielefeld. Eine Bekämpfung sei "wahnsinnig schwer", aber unglaublich wichtig, da die Angriffe sehr vielseitig und kompliziert seien. "Die meisten Fälle kennen wir gar nicht", so der Innenminister. Weiter lesen …

Weltmarktführer für zellbasierte Milch bringt TurtleTree Scientific auf den Markt

Obwohl die Kosten für die Herstellung von zellbasiertem Fleisch im Laufe der Jahre gesunken sind, sind die Zellkulturmedien und Wachstumsfaktoren nach wie vor einer der größten Kostenfaktoren, die den Weg zur Marktreife erschweren. Wie Unternehmen, die zellbasiertes Fleisch herstellen, setzt auch TurtleTree Labs auf Zellkulturmedien und Wachstumsfaktoren, um Milch herzustellen. Weiter lesen …

Brexit-Handelsabkommen: Software aus den Neunzigern als „modern“ bezeichnet

Obwohl die Computer-Programme „Mozilla Mail“ und „Netscape Communicator 4.x“ seit mehr als zehn Jahren nicht mehr genutzt werden, werden sie im Handelspakt zwischen der EU und Großbritannien als „modern“ bezeichnet. Das nährt Spekulationen, dass Textpassagen aus alten Dokumenten kopiert sind. Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

DIVI begrüßt neue Corona-Maßnahmen

Gernot Marx, seit Anfang Januar neuer Präsident der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), ist überzeugt, dass das Handeln von Bund und Ländern zum derzeitigen Zeitpunkt der richtige Ansatz ist, um Infektionszahlen nachhaltig zu reduzieren. Weiter lesen …

Jedes Urteil gegen Julian Assange ist eines gegen die Pressefreiheit

Mathias Bröckers schrieb den folgenden Kommentar: "Am Montag ist in London das Urteil im Auslieferungsprozess des Wikileaks-Gründers Julian Assange verkündet worden. Wie ich seit Jahren in dutzenden Beiträgen und in meinem kleinen Buch dazu immer wieder deutlich gemacht habe, geht es in diesem Auslieferungsverfahren und der Anklage der Vereinigten Staaten, die Julian Assange lebenslänglich einsperren wollen, um weitaus mehr als um das persönliche Schicksal eines Journalisten – es geht um die Pressefreiheit insgesamt und damit um das Fundament demokratischer Gesellschaften weltweit." Weiter lesen …

Das Leben ist schön

Der folgende Standpunkt wurde von Peter Frey geschrieben: "An den Anfang dieser Rückschau stellt der Autor eine, vielleicht gar nicht so steile These: Nichts in diesem Jahr war neu, nicht die realen Konflikte der Gesellschaften, nicht die sich seit Jahren immer deutlicher abzeichnenden Prozesse, welche die Konflikte spiegeln. Ebenso wenig neu war die Art und Weise, wie uns Politik und Medien versuchten, in einer Blase der Wahrnehmung zu halten, welche all die Konflikte und Prozesse kaschierten und für das eigene Handeln schön redeten. Neu war einzig das ablenkende Etikett: Corona." Weiter lesen …

Atempause, Kommentar zum Touristikkonzern Tui

In keiner Tui-Hauptversammlung seit 2013 hat man den Optimisten Friedrich Joussen angestrengter und abgekämpfter erlebt als beim ersten virtuellen Aktionärstreffen des Touristikkonzerns. Nahezu emotionslos und weitgehend wortgetreu verlies der Vorstandsvorsitzende den vorgefertigten Redetext und auch die Antworten auf rund 50 vorab eingereichte Fragen von Aktionären und Aktionärsvertretern. Die Folgen der Corona-Pandemie und ihre Bewältigung haben Substanz gekostet. Für die Tui ging und geht es um die Existenz. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte unfall in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
Bild: SS Video: "„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt" (www.kla.tv/19775) / Eigenes Werk
„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
57 führende Wissenschaftler und Ärzte erklären, warum alle COVID-Impfungen sofort gestoppt werden müssen
Til Schweiger (2018)
Til Schweiger über chronische Krankheit der Tochter: „Ich habe durch Impfung meine Tochter geschädigt“
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Liste des Leidens: Die vielen schweren Nebenwirkungen der Corona-Impfungen
Bild: IMAGO / ITAR-TASS; Bild zugeschnitten /WB/Eigenes Werk
Tote Ärzte, tote Mütter: Warum fallen so viele Menschen plötzlich tot um?
Abwehrrechte gegen den Staat nur noch für jene die sich Regierungskonform verhalten? (Symbolbild)
Erfinder der mRNA-Technologie bestätigt: Geimpfte werden Super-Verbreiter und sondern Spike-Protein ab
Ampulle mit fünf Impfdosen des BioNTech-Vakzins
LEAK: Pfizer will Mitarbeiter nicht zur Corona-Impfung zwingen
Bild: Screenshot Video: "Diese Entdeckung muss um die Welt gehen! - Sucharit Bhakdi und Karina Reiss im Gespräch" (https://vimeo.com/565825609) / Eigenes Werk
Dr. Bhakdi erklärt, warum die Impfung unnötig ist