Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

26. April 2019 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2019

Bericht: Transsexuelle nutzen Gesetzeslücke

Das Gesetz zum sogenannten dritten Geschlecht wird laut eines Medienberichts gegen die Absicht des Gesetzgebers von transsexuellen Personen genutzt, um ihre Geschlechtsangabe zu ändern. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Frage des Grünen-Bundestagsabgeordneten Sven Lehmann hervor, über die der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe berichtet. Weiter lesen …

Trump: USA haben für Otto Warmbier nichts an Nordkorea gezahlt

Die US-Regierung hat nach Angaben von Präsident Donald Trump keinerlei Geld an Nordkorea für die medizinische Versorgung oder Freilassung des dort festgehaltenen und später gestorbenen US-Studenten Otto Warmbier gezahlt. „Es wurde kein Geld für Otto Warmbier an Nordkorea gezahlt, nicht zwei Millionen Dollar und auch sonst nichts“, schrieb Trump am Freitag auf Twitter, meldete die Deutsche Presse-Agentur. Weiter lesen …

RWE-Chef für schnelleren Windenergie-Ausbau

Der Vorstandsvorsitzende von RWE, Rolf Martin Schmitz, fordert von der Bundesregierung mehr Einsatz für den Ausbau der erneuerbaren Energien. "Mehr noch als eine Kohlekommission brauchten wir eine Kommission, die sich um die Stromnetze und den Ausbau der erneuerbaren Energien kümmert", sagte Schmitz dem "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Weiter lesen …

Grüne wollen "Daten-Sharing-Pflicht" für Digitalkonzerne

Die Grünen halten es für überfällig, die Dominanz großer Digitalkonzerne mit schärferen Regeln aufzubrechen und fordern eine "Daten-Sharing-Pflicht". "Die jetzige Machtkonzentration der großen Internetgiganten ist innovationsfeindlich und bedroht nicht nur die Freiheit auf den Märkten, sondern die Freiheit unserer Gesellschaften insgesamt", sagte der Obmann der Grünen-Bundestagsfraktion im Digitalausschuss des Bundestages, Dieter Janecek, dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

FDP-Generalsekretärin Beer zur Zielvereinbarung für Frauen: "Wir haben keine Quote beschlossen"

Anlässlich des FDP-Bundesparteitags hat sich die scheidende Generalsekretärin Nicola Beer am Freitag im ARD Mittagsmagazin zu den gestern beschlossenen Zielvereinbarungen der Partei für mehr Frauen in Bundes-, Landes- Kreis- und Ortsverbänden geäußert: "Es geht darum, dass wir individuelle Zielvereinbarungen abschließen", sagte sie. Es handele sich um "flexible Ziele. Für jeden Orts- und Landesverband unterschiedlich." Weiter lesen …

xHamster arbeitet in Großbritannien mit 1Account

Ab dem 15. Juli 2019 müssen sich Pornofans in Großbritannien auf erhebliche Änderungen in ihrem Nutzungsverhalten einstellen: Dann treten die Neuregelungen zum Jugendschutz in Kraft, weshalb Erotikseiten nur noch nach vorheriger Altersverifizierung genutzt werden können. Um den Usern die Umstellung zu erleichtern, arbeitet xHamster.com, Großbritanniens am dritthäufigsten besuchte Erotikseite, zukünftig mit 1Account zusammen. Weiter lesen …

Pepsico verklagt indische Bauern

Pepsico hat indische Bauern verklagt, weil sie von dem US-Konzern markenrechtlich geschützte Kartoffeln angebaut haben sollen. Die Fälle von vier Bauern kamen am Freitag an einem Gericht in der westindischen Stadt Ahmedabad zur Anhörung. Dies meldet das russische online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

Kunststoff 2.0 schickt bei Stress Warnsignale

Maßgeschneiderte Moleküle wechseln ihre Eigenschaften, wenn sie Stress ausgesetzt sind. Sie lassen sich in Bauteile aus Kunststoff integrieren. Wenn sie zunehmend belastet werden, melden sich diese Moleküle mit einem optischen Signal, ehe das Bauteil den Geist aufgibt. Die Methode haben Forscher an der Hokkaido University und des Adolphe Merkle Institute (AMI) der Universität von Fribourg entwickelt. Weiter lesen …

AfD setzt auf Klimawandel als Thema

Die AfD hat ein neues Themengebiet für sich entdeckt: Nachdem die Partei sich bislang vor allem über die Euro- und die Asylpolitik profiliert hat, will sie dies nun verstärkt im Bereich der Umweltpolitik tun. "Wir wären ja bescheuert, wenn wir das Thema liegen lassen würden", sagte der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen dem "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Weiter lesen …

Bericht: AfD wirkmächtigste Partei auf Facebook

Rund 85 Prozent aller weiterverbreiteten Beiträge deutscher Parteien im sozialen Netzwerk Facebook stammen laut eines Medienberichts von der AfD. Das ergab eine Untersuchung des US-Medienwissenschaftlers Trevor Davis von der George-Washington-Universität, über die der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet. Weiter lesen …

Drogen: Eltern sollten Schaden begrenzen

Eltern tun sich oft schwer, mit ihren Kindern über Drogenmissbrauch zu reden. Laut einer Studie der University of British Columbia werden Botschaften, die auf eine Schadensbegrenzung abzielen, eher ankommen als die typischen Gespräche über ein generelles Verhindern. Die Forscher haben für ihre Erhebung 83 Teenager zwischen 13 und 18 Jahren aus ganz British Columbia interviewt. Weiter lesen …

Standortnachteile bremsen deutsche Rechenzentren aus

Hohe Stromkosten, ungenutzte Wärmepotenziale, schrumpfende Weltmarktanteile: Rechenzentren verfügen in Deutschland weiter nicht über ideale Standortfaktoren. Hintergrund sind die im internationalen Vergleich hohen finanziellen Zusatzbelastungen durch die Energiewende, die ungelöste Frage der Abwärmenutzung und die sinkenden Anteile gegenüber konkurrierenden Märkten in Europa, USA und Asien – trotz steigender Investitionen am Standort Deutschland. Angesichts dieser Herausforderungen hat Bitkom ein neues Positionspapier zu Rechenzentren vorgelegt. Weiter lesen …

Hans-Werner Sinn verteidigt Studie zur Klimabilanz von Elektroautos

Der frühere Präsident des Münchener Ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung, Hans-Werner Sinn, und der Kölner Physikprofessor Christoph Buchal haben ihre in die Kritik geratene Studie zur Klimabilanz von Elektroautos verteidigt. In einem Gastbeitrag für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" widersprechen Sinn und Buchal dem Vorwurf, das E-Auto künstlich schlechtgerechnet zu haben. Weiter lesen …

Hersel: Rechnungshof dokumentiert Planlosigkeit der Regierung Mecklenburg-Vorpommern

Den Landesfinanzbericht 2019 durch den Landesrechnungshof Mecklenburg-Vorpommern kommentiert der finanzpolitische Sprecher der AfD-Landtagsfraktion, Sandro Hersel, und fordert die Landesregierung zu einem sorgfältigeren Umgang mit dem hart erarbeiteten Geld der Mecklenburger und Vorpommern auf: „Zweckwidrig, planlos, ineffizient – Das ist das Urteil des aktuellen Berichtes des Landesrechnungshof über die Landesregierung." Weiter lesen …

Twitter: Minderheit gibt in den USA den Ton an

Nur rund zehn Prozent der Twitter-User in den USA, die am meisten tweeten, sind für 80 Prozent des geposteten Contents verantwortlich. Sie sind hauptsächlich jung, gebildet und wohlhabender als die meisten US-Einwohner, wie das Pew Research Center ermittelt hat. Für die Studie haben die Experten 2.791 erwachsene Nutzer in den USA zu ihrem Nutzungsverhalten befragt. Dort verwendet gut jeder Fünfte die Plattform. Weiter lesen …

"Wunderwerkstoff" macht Magnete preiswert

Forscher unter der Leitung der National University of Science and Technology MISIS (NUST MISIS) haben einen kostengünstig herzustellenden Werkstoff zum Bau von Hochleistungsmagneten entwickelt. Er minimiert Verluste bei der Übertragung von Strom und damit klimaschädlichen Emissionen in Kraftwerken. Bisher waren die benötigten Werkstoffe zum Bau, wie Molybdän und Niob, sehr teuer. Weiter lesen …

Diabetes: Fixe Essenszeiten mindern Risiko

Menschen können ihre Blutzuckerwerte besser kontrollieren, wenn sie den Zeitraum einschränken, in dem sie essen. Diese Verbesserung setzt auch dann ein, wenn sie in dieser Zeit ihre normale Menge und Art von Essen zu sich nehmen. Dadurch kann das Risiko einer Erkrankung an Diabetes Typ 2 verringert werden. Das besagt eine Studie der University of Adelaide. Weiter lesen …

AfD: Europa braucht eine Alternative

Der Wahlwerbespot der AfD zur Wahl des EU-Parlaments ist fertig und kann ab sofort online angesehen werden. Die AfD positioniert sich mit ihrem neuen Wahlwerbespot als einzige Wahlalternative für mehr Freiheit und weniger Bevormundung durch Brüssel, für eine Sicherung der Sparguthaben und weniger Euro-Rettung sowie für sichere Grenzen und gegen eine ungeregelte Migration nach Europa auf Kosten Deutschlands. Weiter lesen …

Johannes Hintersberger und Professor Gerhard Waschler: Bundeswehr ist fester Bestandteil unserer Demokratie und politischer Bildung an Schulen

"Die Bundeswehr ist ein fester Bestandteil unserer Gesellschaft und leistet einen wichtigen Beitrag in unserer Demokratie", erklärt Johannes Hintersberger, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Wehrpolitik der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag. "Besonders in Zeiten globaler sicherheitspolitischer Verschiebungen ist es wichtiger denn je, die Bundeswehr in der Mitte der Gesellschaft zu halten, statt sie auszugrenzen." Weiter lesen …

Grüne fordern Nutzungspflicht von Solarenergie bei jedem Neubau

Die Grünen im Bundestag fordern eine Offensive für Sonnenenergie und streben dabei eine Nutzungspflicht von Solarthermie oder Photovoltaik bei jedem neuen Gebäude an. "Zum Einhalten der Klimaschutzziele und Kohleausstiegspläne brauchen wir einen Boom der erneuerbaren Energie. Sonne haben wir genug, Zeit zum Zögern keine", sagte Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Weiter lesen …

Deutsche Krebshilfe fordert umfassendes Tabakwerbeverbot und kontinuierlich steigende Tabaksteuern

Im Kampf gegen den Tabakkonsum und seine vielfach tödlichen Folgen wächst der Druck auf die Bundesregierung: Die Deutsche Krebshilfe fordert ein umfassendes Werbeverbot, das auch für E-Zigaretten gilt, sowie regelmäßig steigende Tabaksteuern. Gerd Nettekoven, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Krebshilfe, kritisierte in der "Neuen Osnabrücker Zeitung", Deutschland sei bei den Werbeverboten europaweit ein "beschämendes Schlusslicht". Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Die Vertrauensfrage

Endlich einmal positive Nachrichten aus dem Hause Bayer: Der Start in das neue Geschäftsjahr ist geglückt. Die im ersten Quartal erwirtschafteten Umsatz- und Ergebniszahlen - zumindest wenn der Blick auf den operativen Gewinn eingeengt wird - lagen über den Analystenschätzungen. Weiter lesen …

Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
The FORCE Seminar - Die Macht in dir
36318 Schwalmtal
15.11.2019 - 17.11.2019
LUBKI Basiskurs „Der Junge Krieger“
01277 Dresden
22.11.2019
LUBKI Kurs „Zulassung“
01277 Dresden
23.11.2019 - 24.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Gern gelesene Artikel
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Symbolbild Bundespolizei
13 Staatsanwaltschaften suchten den Mann: Schwarzfahrer durch Bundespolizei festgenommen
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Silke Rottenberg, August 2008
Ex-Nationaltorhüterin fordert Umdenken beim DFB nach Tod von Heidi Mohr
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Bild: sparkie / pixelio.de
Vor- und Nachteile vom Autofahren
Postgeheimnis oder Spionage? (Symbolbild)
Bankgeheimnis aufgehoben: Milliardenvermögen aus Ausland gemeldet
Bild: Screenshot Youtube Video "Bargeldverbot und RFID Chip für jeden! Was plant die Bundesregierung"
Publizist Schrang: Warum die AfD „das Letzte“ ist!
Papst Benedikt XVI Bild: Fabio Pozzebom
ITCCS erhebt schwerste Vorwürfe gegen Joseph Ratzinger
Bild 1: ©istock.com/vadimguzhva
Ungewöhnliche Hobbys – Womit vertreiben wir unsere Zeit am liebsten?
Anthoine Hubert beim Formel-2-Rennen in Spielberg 2019
Formel-2-Fahrer Anthoine Hubert stirbt bei Unfall in Spa
Geöffnete Cupula mit Früchten
Hildegard von Bingen schätzte die Edelkastanie
Bild: Matthias Preisinger / pixelio.de
Mehrwertsteuer-Rückerstattung – Für wen gilt es und wie geht es?