Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

9. April 2019 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2019

Giffey will Kita-Plätze für alle Flüchtlingskinder

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat mit scharfer Kritik auf eine Studie reagiert, wonach viele Flüchtlingskinder keinen Kita-Platz finden. "Geflüchtete Kinder müssen so schnell wie möglich mit Gleichaltrigen zusammen die Kita oder Schule besuchen dürfen, unabhängig von Nationalität oder Aufenthaltsstatus", sagte Giffey dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

Thomas Jung: "Mögliche Klagewelle nach Rot-Rot-Versagen bedroht vor allem Alte, Kranke und Schwache"

Als Folge des neuen bundesweiten Pflegegesetzes könnte eine Klagewelle das Potsdamer Sozialgericht und auch alle anderen im Land für mindestens 2,5 Jahre blockieren. 2018 sind dort allein aufgrund drohender Verjährungsfristen 230 neue Klagen der Krankenkassen mit einem Streitwert in Höhe von 32 Millionen Euro eingegangen. Vor allem Schlaganfall- und Geriatriepatienten sind betroffen. Weiter lesen …

China kommt EU in Handelsfragen entgegen

China hat bei einem Gipfeltreffen mit den Spitzen der Europäischen Union ein Entgegenkommen in Handelsfragen angekündigt. Das teilten EU-Ratspräsident Donald Tusk, EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Chinas Ministerpräsident Li Keqiang am Dienstagnachmittag in einer gemeinsamen Abschlusserklärung in Brüssel mit. Weiter lesen …

Bayer-Betriebsrat kritisiert Jobabbau

Der Bayer-Betriebsrat kritisiert den geplanten Stellenabbau: "Die Pläne des Unternehmens gehen an die Substanz. Die Betroffenheit ist allerorten im Unternehmen groß. Die Zentrale in Leverkusen wird es voraussichtlich am härtesten treffen", heißt es in einer aktuellen Gesamtbetriebsrats-Information, die der Düsseldorfer "Rheinischen Post" vorliegt. Weiter lesen …

Hannover 96 entlässt Manager Heldt

Der Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat seinen Manager Horst Heldt mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Die Entscheidung sei nach Abstimmung mit Gremienmitgliedern – Gesellschafter und Aufsichtsrat - gefallen, teilte der Verein am Dienstagmittag mit. Weiter lesen …

Presserat erteilt 28 öffentliche Rügen

2018 sind beim Presserat über 2000 Beschwerden von Lesern eingegangen. In der Geschichte des Presserats ist das der zweithöchste Stand. 28 öffentliche Rügen sind ergangen. Wie Ilona Pfeffer auf der deutschen Webseite des russischen online Magazin "Sputnik" schreibt ist die „Bild“-Zeitung ganz vorne mit dabei. Weiter lesen …

Flugzeug-Donnerbalken wird deutlich leiser

Forscher der Brigham Young University haben eine neue Flugzeugtoilette entwickelt, die den Lärm drastisch reduziert. Insbesondere für Kinder soll diese Innovation eine angenehmere Erfahrung darstellen. Durch das Abwinkeln der Rohre und das Bewegen einiger Komponenten haben die Wissenschaftler ein Modell hergestellt, das um die Hälfte weniger Lärm produziert als herkömmliche Flugzeugtoiletten. Weiter lesen …

Ökonom Felbermayr: Keine einfache Lösung im Airbus-Boeing-Streit

Mit einer raschen Lösung des Subventionsstreits um Airbus und Boeing ist wohl nicht zu rechnen. "Das Kernproblem im Airbus-Boeing Streit ist, dass die Regeln der WTO zu Subventionen schwach sind, die Verhandlungspositionen von Airbus und Boeing bei ihren jeweiligen Regierungen aber extrem stark", sagte Gabriel Felbermayr, Präsident des Instituts für Weltwirtschaft (IfW) in Kiel, der "Welt". Weiter lesen …

Hertie-Stiftung steigert Projektförderung um 1,7 Mio. Euro trotz schwierigem Kapitalmarktumfeld

"Neues anstoßen und Geplantes weiterführen - dank unserer langfristigen Investitionsstrategie ist die Stiftungsarbeit weiterhin voll gesichert", sagt Frank-Jürgen Weise, Vorstandsvorsitzender der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, anlässlich der Vorstellung des Jahresberichts 2018. "Trotz anspruchsvollem Kapitalmarktumfeld konnten wir 2018 die Projektförderung um 1,7 Mio. Euro auf 26,4 Mio. Euro erhöhen." Die Gelder fließen in aktuell rund 20 Projekte innerhalb der beiden Leitthemen "Gehirn erforschen" und "Demokratie stärken". Weiter lesen …

2,8 % der Auslandspassagiere flogen 2018 in einem Airbus A380

5,66 Millionen Auslandspassagiere waren im Jahr 2018 in einem Airbus A380 unterwegs. Das waren 2,8 % aller Personen, die von deutschen Hauptverkehrsflughäfen ins Ausland reisten oder dort aus dem Ausland ankamen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der vom 10. bis 13. April in Friedrichshafen stattfindenden Messe für Allgemeine Luftfahrt AERO weiter mitteilt, ist dieser Anteil seit dem Jahr 2016 nahezu konstant geblieben. Weiter lesen …

SPD-Wirtschaftsforum weigert sich trotz Aufforderung des SPD-Schatzmeisters, Sponsoringbeträge im Detail offenzulegen

Das Wirtschaftsforum der SPD weigert sich trotz ausdrücklicher Aufforderungen des Schatzmeisters der SPD, verschärften Transparenzregeln zu folgen und Sponsoringbeträge im Detail offenzulegen. Die Verträge mit den Sponsoren ließen das nicht zu, sagte der Geschäftsführer des Wirtschaftsforums, Frank Wilhelmy, dem stern. Weiter lesen …

Deutsche lernen Sex durch Pornos

Über sie wird kaum gesprochen, dabei sind sie allgegenwärtig: Praktisch jeder Deutsche hat schon mal einen Porno gesehen. Wie groß die Bedeutung von Erotikfilmen für die Gesellschaft wirklich ist, zeigt eine Umfrage von xHamster.com. Deutschlands beliebteste Pornoseite hat seine Mitglieder zu Themen wie Sexualität oder Pornokonsum befragt und dabei erstaunliche Erkenntnisse gewonnen Weiter lesen …

Deutsche Bahn untersagt Werbung für säkulare Buskampagne

Die Deutsche Bahn hat Großplakate zur Bewerbung der Anfang Mai startenden "Säkularen Buskampagne" in den Berliner Bahnhöfen untersagt. Begründung: "fehlende Neutralität". Diese Einschätzung ist zwar richtig - betrifft aber nicht die Plakatserie, die explizit für die Neutralität des Staates wirbt, sondern die Deutsche Bahn AG, die parteiisch an der Seite der Kirchen steht. Weiter lesen …

Bakterien als Kabel für Herzschrittmacher

Bakterien können elektrischen Strom leiten. Das liegt an ihrer speziellen Struktur, wie das Team um Edward H. Egelman von der University of Virginia herausgefunden hat. Die Forscher wollen diese Strukturen nun kopieren, um bioverträgliche elektronische Geräte und deren Stromversorgung herzustellen. Herzschrittmacher könnten dann möglicherweise beliebig lange mit Energie versorgt werden. Weiter lesen …

Werber profitieren vom Tweeten beim TV

Tweeten beim Fernsehen ist entgegen den Befürchtungen mancher Marketer offenbar sogar gut für die Werbung. Denn bei "sozialen Shows" wie dem US-amerikanischen "Let's Dance"-Pendant "Dancing with the Stars", zu denen sich Seher besonders intensiv auf Twitter austauschen, bringt Werbung sogar mehr Online-Shopper. Das hat eine Studie der Indiana University und der Emory University ergeben. Weiter lesen …

Kleinkind sperrt iPad für ein halbes Jahrhundert

Der New Yorker Journalist Evan Osnos hat plötzlich erfahren, dass sein Tablet-PC - Apple iPad - für die nächsten 48 Jahre blockiert ist. Dies sei passiert, nachdem er seinen dreijährigen Sohn mit dem Device allein gelassen hatte, schrieb er auf seinem Twitter-Account. Dies meldet das russische online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

Abi-Mottowoche: NRW-Polizei und Lehrer warnen vor Randale

Der nordrhein-westfälische Philologenverband appelliert bei der sogenannten Mottowoche an die Vernunft der Schüler. "Die Abiturienten haben eine soziale Verantwortung. Und dazu gehört es auch, zu wissen, wo bei den Feiern die Grenzen sind. Es darf keine Verletzten und Sachbeschädigungen geben ", sagte Sabine Mistler, NRW-Vorsitzende des Philologenverbandes, der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Versicherer Talanx steigt bei Start-up Next Big Thing ein

Wenige Monate nach dem Kauf des Start-ups Relayr durch den Rückversicherer Munich Re steigt nun die drittgrößte deutsche Versicherungsgruppe Talanx beim Berliner Start-up Next Big Think ein. Die Hannoveraner beteiligen sich über ihren Industrieversicherer HDI Global als führender Investor im Rahmen einer aktuellen Finanzierungsrunde an der Start-up-Schmiede, berichtet das "Handelsblatt". Weiter lesen …

AfD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg: "Grüne Utopisten entlarven latente Verfassungsfeindlichkeit!"

Die pauschale Forderung von Robert Habeck, dem Bundesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, nach Enteignung zeigt einmal mehr, dass die Grünen die bundesdeutsche Verfassung vorsätzlich missinterpretieren und aushöhlen wollen, aber von Recht und Gesetz keine Ahnung haben. Darauf verweist der AfD-Landtagsabgeordnete Rüdiger Klos, rechtspolitischer Sprecher der AfD-Landtagsfraktion. Weiter lesen …

INSA-Wahltrend: Union und SPD verlieren

Im aktuellen INSA-Meinungstrend für "Bild" verlieren CDU/CSU (29 Prozent) einen halben Punkt, die SPD (15,5 Prozent) verliert einen ganzen Punkt. Die AfD (14 Prozent) gewinnt einen halben Punkt hinzu, Bündnis90/Die Grünen (19 Prozent) gewinnen anderthalb Prozentpunkte hinzu. FDP (10 Prozent) und Die Linke (8,5 Prozent) halten ihre Werte aus der Vorwoche. Sonstige Parteien kommen zusammen auf 4 Prozent (- 0,5). Weiter lesen …

NRW-Innenminister Reul: Masse an Kinderpornografie-Daten kann von Ermittlern gar nicht ausgewertet werden

Nach der Aufdeckung der Missbrauchsfälle von Dutzenden Kindern auf einem Campingplatz im lippischen Lügde hat NRW-Innenminister Herbert Reul erklärt, die Dimension von Verbrechen dieser Art zunächst nicht für möglich gehalten zu haben. "Dieses Problem treibt mich derzeit mehr um als alles andere. Ich habe mir das so nicht vorstellen können", erklärte der CDU Politiker im Fernsehsender phoenix (Montag, 08. April). Weiter lesen …

Lena Meyer-Landrut: Der Wert von Social Media ist für mich zu 99 Prozent weg

Die Sängerin Lena Meyer-Landrut erklärt in der neuen Ausgabe des Studierendenmagazins ZEIT CAMPUS, warum sie die Veröffentlichung ihres neuen Albums verschoben hat. "Ich habe bemerkt, dass ich keine Inspiration hatte. Ich war immer müde. Ich war immer ein bisschen traurig. Alles, was ich kreativ gemacht habe, fand ich kacke, als hätte ich mich selbst in dem ganzen Trubel verloren. Ich dachte: Es macht überhaupt keinen Sinn, keinen Spaß. Dafür mache ich das nicht. Und dann habe ich Pause gedrückt, bevor ich durchdrehe und das Burn-out kommt." Weiter lesen …