Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Kassenärzte-Chef: Vereinbarung von Arztterminen per App ab 2020

Kassenärzte-Chef: Vereinbarung von Arztterminen per App ab 2020

Archivmeldung vom 26.04.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.04.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: RainerSturm / PIXELIO'
Bild: RainerSturm / PIXELIO'

Krankenversicherte sollen ab 2020 deutschlandweit auch über eine App Termine beim Arzt vereinbaren können.

"Wir sind sehr weit mit der Entwicklung. Gestartet wird in den Regionen Schritt für Schritt. Anfang des kommenden Jahres wird das App-Angebot flächendeckend verfügbar sein", sagte Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland". In der "Endbaustufe" werde es so sein, "dass man, wenn man beispielsweise einen Orthopäden sucht, verschiedene Angebote mit freien Terminen erhält", so der Kassenärzte-Chef weiter. Und dann könne sich der Patient den gewünschten Termin aussuchen. "Mit dieser App entlasten wir die Terminservicestellen", sagte Gassen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige