Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen AfD: Europa braucht eine Alternative

AfD: Europa braucht eine Alternative

Archivmeldung vom 26.04.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.04.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Ein Europa der Nationen – Vielfalt statt Gleichmacherei
Ein Europa der Nationen – Vielfalt statt Gleichmacherei

Bild: AfD Deutschland

Der Wahlwerbespot der AfD zur Wahl des EU-Parlaments ist fertig und kann ab sofort online angesehen werden. Die AfD positioniert sich mit ihrem neuen Wahlwerbespot als einzige Wahlalternative für mehr Freiheit und weniger Bevormundung durch Brüssel, für eine Sicherung der Sparguthaben und weniger Euro-Rettung sowie für sichere Grenzen und gegen eine ungeregelte Migration nach Europa auf Kosten Deutschlands.

Der AfD-Spot wird erstmals am Dienstag, 30. April, um 21.43 Uhr im RBB gesendet.

Auf der Internetseite https://www.afd.de/werbematerial/ kann sich jeder den Spot herunterladen und beliebig verbreiten. Auch der neue AfD-Klingelton zur Europawahl, mit einer speziellen Version von Beethovens "Ode an die Freude", ist dort zu finden. Ab sofort wird er deutschlandweit in Wohnungen, Büros, öffentlichen Verkehrsmitteln und an vielen weiteren Orten zu hören sein, als Erinnerung für jeden, am 26. Mai die Alternative zu wählen.

Informationen zu den AfD-Europawahlkandidaten und dem Wahlprogramm finden Sie hier: https://www.afd.de/europawahl/


Quelle: AfD - Alternative für Deutschland (ots)

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte arme in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige