Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Post-Chef Appel warnt vor Populisten in Europa

Post-Chef Appel warnt vor Populisten in Europa

Archivmeldung vom 26.04.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.04.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Dr. Frank Appel Bild: Deutsche Post AG
Dr. Frank Appel Bild: Deutsche Post AG

Vor der Europawahl hat Post-Chef Frank Appel die Beschäftigten des Konzerns zur Wahl aufgerufen und eindringlich vor Populisten gewarnt. "Die deutsche Geschichte lehrt uns, wie fatal es ist, Rattenfängern hinterherzulaufen", sagte Appel im Gespräch mit der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung.

"Ich sage unseren Mitarbeitern: Bitte gehen Sie wählen", sagte Appel. "Eine niedrige Wahlbeteiligung könnte zu höheren Stimmanteilen von Populisten führen." Es gebe Herausforderungen wie die Migration oder die Digitalisierung - und eine "empfundene Unsicherheit", sagte Appel. "Einfache Antworten auf schwierige Fragen lösen aber kein einziges Problem." Weltweit hat die Deutsche Post eigenen Angaben zufolge 550.000 Mitarbeiter, davon 222.000 Beschäftigte in Deutschland.

Quelle: Westdeutsche Allgemeine Zeitung (ots)

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zehner in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige