Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

10. August 2017 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2017

Bundestag beschäftigte Scheinselbständige - Millionennachzahlung

Der Deutsche Bundestag hat jahrelang für mehr als 100 Mitarbeiter in der Öffentlichkeitsarbeit und beim Besucherdienst keine Sozialversicherungsbeiträge gezahlt und sie damit quasi als Scheinselbständige beschäftigt. Die Bundestagsverwaltung musste deshalb bislang fast 3,5 Millionen Euro an Sozialbeiträgen an die Deutsche Rentenversicherung (DRV) nachzahlen. Diese Summe nannte ein Bundestagssprecher auf Anfrage der "Süddeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe). Weiter lesen …

Porno-Dreh: Härter als ein Halbmarathon

Der Alltag einer Pornodarstellerin scheint auf den ersten Blick sehr entspannt zu sein: Alle paar Tage Sex mit verschiedenen Partnern und zwischendurch frei haben. Den wenigsten ist dabei bewusst, wie hart das Leben als Erotikdarstellerin in Wahrheit ist. Weiter lesen …

Streit um neue Hubschrauber für die Bundeswehr: Verband der Soldaten der Bundeswehr: "Sicherheit für Soldaten vor Industrie-Interessen"

"Keine Experimente zulasten der Soldatinnen und Soldaten! Die Bundeswehr braucht jetzt erprobte und bewährte Hubschrauber. Leistungsfähige Transport-Helikopter können zügig und zuverlässig bei NATO-Verbündeten beschafft werden", sagt der Bundesvorsitzende des Verbandes der Soldaten der Bundeswehr (VSB) e.V., Ulrich Timmermann (Oberstleutnant im Generalstabsdienst (OTL i.G.), zum jüngsten Streit des Bundesministeriums der Verteidigung mit Vertretern der deutschen Rüstungsindustrie. Weiter lesen …

Kroatien bei Campern immer beliebter - Routenauswertung des ADAC nennt die Top-Five-Ziele in diesem Sommer

Reisen wohin man will - unabhängig und frei: Das ist das Motto vieler Campingurlauber. Wohin in diesem Jahr die Reise ging, hat der ADAC jetzt ermittelt. Fazit: Deutschland (28,1 Prozent) bleibt mit deutlichem Vorsprung das beliebteste Urlaubsland der Camper. Allerding muss es - wie der Zweitplatzierte Italien (17,9 Prozent) - einen Rückgang um 0,9 Prozentpunkte im Vergleich zum vergangenen Jahr verbuchen. Platz drei geht an Kroatien - das einzige Land unter den Top Five, das dazugewinnt. Weiter lesen …

Heilbronn: Unkluges Verhalten

Etwas unklug verhielten sich zwei Männer nach einem Unfall am Mittwochabend in Heilbronn. Ein 24-Jähriger fuhr mit seinem Audi in den Kreisverkehr der Robert-Bosch-Straße. Zeugen berichteten, dass der PKW mit überhöhter Geschwindigkeit driftend aus dem Kreisel herausfuhr, eine kurze Strecke danach von der Fahrbahn abkam, ein Verkehrszeichen umfuhr und am Ende gegen einen Baum prallte. Weiter lesen …

Parken bei Bundesliga-Fußballspielen kann über 20 Prozent mehr kosten als ein Saisonticket

INRIX veröffentlichte heute die Ergebnisse einer Untersuchung über die aktuellen Parkkosten bei allen 18 Stadien der Fußball-Bundesliga. Die Studie zeigt, basierend auf der INRIX Parking-Datenbank, die Informationen zu 100.000 Standorten in mehr als 8.700 Städten in über 100 Ländern umfasst, dass sich die Preise stark unterscheiden. Während eines Bundesliga-Spiels betragen die durchschnittlichen Kosten für das Parken eines PKW direkt am Stadion derzeit fünf Euro pro Spiel. Das entspricht 85 Euro pro Saison und damit 47 Prozent eines durchschnittlichen Saisontickets für einen Stehplatz (183 Euro) und ein Viertel (26 Prozent) einer durchschnittlichen Sitzplatz-Saisonkarte (323 Euro). Weiter lesen …

Althusmann verteidigt Abstimmungen der CDU-Regierung mit Volkswagen

Der Spitzenkandidat der CDU und Landesvorsitzende in Niedersachsen, Bernd Althusmann, hat den Umstand verteidigt, dass sich auch die CDU-FDP-geführte Landesregierung mit Volkswagen kommunikativ abgestimmt hat. "Es möge der Hinweis gestattet sein, dass dies in relativ rosigen Zeiten unspektakulär ist, da es sich um übliche rechtliche oder technische Abstimmungen handelte", sagte Althusmann dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

Landkreis Heilbronn: Kuriose Körperverletzung

Mit einem schnurlosen Telefon schlug eine Frau am Mittwochnachmittag in einer Gemeinde im östlichen Landkreis Heilbronn von hinten auf den Kopf, so dass dieser eine Beule davon trug. Der Mann saß auf einem Stuhl auf der Terrasse, stand nach dem Angriff auf und brachte seine körperlich unterlegene Gattin zu Boden. Dann fesselte er sie mit zwei Stoffschals an den Armen und Beinen bis die alarmierte Polizei eintraf. Weiter lesen …

191.000 Dollar: Handy-Rechnung bleibt unbezahlt

Nach einem längeren Rechtsstreit kann der Australier Kim Beveridge endlich aufatmen: Der Supreme Court Victoria hat entschieden, dass er seine Telefon-Rechnung in Höhe von 191.453 Dollar (rund 163.000 Euro) nun doch nicht bezahlen muss. Das australische Telekommunikationsunternehmen Telechoice.au hatte die Rechnung zuvor ausgestellt, nachdem das Telefon von Beveridge auf einer Geschäftsreise in Barcelona gestohlen wurde. Das Gerät wurde von den Dieben 20 Stunden lang ausgiebig verwendet, was enorme Kosten für Beveridge verursachte. Weiter lesen …

Südkorea fordert Ende der Provokationen

Südkorea hat die Machthaber in Pjöngjang aufgefordert, die Provokationen unverzüglich zu beenden und an den Verhandlungstisch zurückzukehren. Die südkoreanische Regierung befürworte alle Maßnahmen, die eine Eskalation auf der Halbinsel verhindern, sagte ein Regierungssprecher Südkoreas am Donnerstag. Die "Tür zum Dialog" stünde den Nordkoreaner weiterhin offen. Weiter lesen …

Miele Gruppe steigert Umsatz um 5,9 Prozent

Das Familienunternehmen Miele hat seinen weltweiten Wachstumskurs auf hohem Niveau weiter gefestigt. 3,93 Milliarden Euro erzielte der weltweit führende Hersteller von Premium-Hausgeräten im Geschäftsjahr 2016/17, das am 30. Juni 2017 geendet hat. Dies sind 218 Millionen Euro oder 5,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Weiter lesen …

Geschäftsklima im deutschen Beteiligungsmarkt klettert weiter

Der deutsche Beteiligungskapitalmarkt hat im Frühsommer ein neues Stimmungshoch erreicht. Der Geschäftsklimaindex des German Private Equity Barometers klettert im zweiten Quartal 2017 um 3,4 Zähler auf 65,2 Saldenpunkte. Der Indikator für die aktuelle Geschäftslage steigt dabei um 3,5 Zähler auf einen Bestwert von 68,6 Saldenpunkte, der Indikator für die Geschäftserwartung legt um 3,3 Zähler auf 61,8 Saldenpunkte zu. Die Entwicklung in den Teilmärkten ist zum wiederholten Male gegenläufig: Die Stimmung der Frühphaseninvestoren kühlt leicht ab, die Spätphaseninvestoren zeigen sich hingegen wieder in besserer Stimmung. Weiter lesen …

"Spucke-Batterie" genügt ein Speicheltropfen

Eine Batterie, die nur durch Speichel betrieben wird, haben Wissenschaftler der Binghamton University gebaut. Entwickelt wurde die Energiequelle für Extremsituationen. Von der Antriebsressource Speichel wird sogar nur ein einziger Tropfen benötigt. Bis jetzt können jedoch dadurch erst einige Mikrowatt an Energie erzeugt werden. Das reicht aber bereits, um ein LED-Licht mit 20-minütiger Brenndauer anzutreiben. Die niedrigen Herstellungskosten machen eine Produktion in großem Ausmaß möglich. Die Ergebnisse der Forschung wurden in der Fachzeitschrift "Advanced Materials Technologies" publiziert. Weiter lesen …

Der Faktor Persönlichkeit: Darauf achten Unternehmen bei Berufseinsteigern

Der Großteil der deutschen Unternehmen achtet bei Berufseinsteigern nicht vorrangig auf deren fachliche Qualifikation. So gehören für 68 Prozent der Arbeitgeber in erster Linie die persönlichen Eigenschaften eines Kandidaten zu den wichtigen Auswahlfaktoren. Soziale Kompetenzen und eine bestmögliche Übereinstimmung mit der Unternehmenskultur (jeweils 52 Prozent) sind für Personaler ebenso von besonderer Bedeutung. Weiter lesen …

Kann Bayern München seinen Titel verteidigen oder wird sich RB Leipzig diesmal die Schale holen?

Die letzte Bundesligasaison markierte ein beeindruckendes Debut für RB Leipzig, nachdem der Club die Saison auf dem 2. Platz hinter Bayern München beendete. Die meisten Experten erwarten, dass die Bayern wegen der Qualität der Spieler, die Carlo Ancelotti zur Verfügung stehen, im nächsten Jahr wieder als Sieger hervorgehen werden. Es besteht ein ziemlicher Klassenunterschied in der Bundesliga zwischen den Bayern und ihren Rivalen, und der Meister hat sich in der Saisonpause bereits wieder auf dem Transfermarkt gestärkt. Weiter lesen …

Buch schlägt E-Book-Reader: Deutsche verbringen ihren Urlaub am liebsten mit gedruckten Schmökern

Im Urlaub gemütlich am Strand, auf der heimischen Couch oder in der Hängematte liegen und in einem spannenden Buch schmökern: 76 Prozent der Deutschen stecken dabei ihre Nase immer noch lieber in die klassischen Print-Ausgaben statt auf digitale Geräte wie E-Book-Reader, Tablet oder Smartphone zurückzugreifen. Das ergab eine Umfrage von YouGov im Auftrag von E.ON. Weiter lesen …

Mädchen: Pubertät beeinflusst Ausbildungszeit

Das Alter, in dem Mädchen ihre erste Periode haben, könnte beeinflussen, wie lange sie die Schule besuchen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Imperial College London. Das Team um Forschungsleiter Dipender Gill versuchte, das Alter der ersten Periode von anderen komplexen Faktoren zu unterscheiden, die die im Bildungssystem verbrachte Zeit beeinflussen können. Frühere Studien hatten bereits darauf hingewiesen, dass Mädchen, die ihre sexuelle Reife früher erreichen, anfälliger für Depressionen sein dürften und in Ländern mit niederen und mittleren Einkommen eher früh schwanger werden und Probleme mit der sexuellen Gesundheit haben. Ob das einen Einfluss auf die Ausbildung hat, war jedoch unklar. Weitere Faktoren wie Fettleibigkeit, sozioökonomischer Status und das Bildungsniveau der Eltern können ebenfalls eine Rolle spielen. Weiter lesen …

Wie in Deutschland: Geplante Überwachungsmaßnahme gefährdet IT-Sicherheit

Internetwirtschaft äußert in offenem Brief an den Nationalrat schwere Bedenken am Sicherheitspaket und kritisiert vor allem den geplanten Einsatz von Überwachungssoftware scharf. Fünf führende Verbände der österreichischen Internetwirtschaft haben im Zusammenhang mit der geplanten Quellen-Telekommunikationsüberwachung - auch bekannt als ?Bundestrojaner? - in einem gemeinsamen offenen Brief an die Mitglieder des Nationalrats ihre Kritikpunkte am noch für diese Legislaturperiode geplanten Sicherheitspaket formuliert. Weiter lesen …

Handy-Entzug und zwei Wochen ohne Sex - davor fürchten sich die zwölf "Promi Big Brother"-Bewohner vor ihrem Einzug ins Haus

Die eine wünscht sich "guten Sex", die andere ihren Freiraum, der nächste "Love", und die meisten wünschen sich ihr Handy: Wenn Sarah Kern, Willi Herren und ihre zehn prominenten Mitbewohner bei "Promi Big Brother" (Freitag, 11. August, 20:15 Uhr, live in SAT.1) das Haus beziehen, heißt es für sie zwei Wochen unter 24-Stunden-Beobachtung mit elf unterschiedlichen Charakteren unter einem Dach zu leben - komplett abgeschnitten von der Außenwelt. Weiter lesen …

Hilfsorganisation: Lage der Flüchtlingskinder in Griechenland unzumutbar

"Diese Situation ist für Minderjährige lebensbedrohlich. Sie werden zum Teil monatelang gemeinsam mit fremden Erwachsenen in Zellen gesperrt, werden Opfer von sexuellem Missbrauch, Ausbeutung und Gewalt." Das verstoße sowohl gegen nationale als auch internationale Gesetze. Auch außerhalb der Polizeistationen und Gefängnisse sei die Lage für Flüchtlingskinder ohne Eltern prekär. "Viele von ihnen leben in Parks, Camps oder Massenlagern unter unzumutbaren Bedingungen", so Protopapas. Weiter lesen …

Neuer Antrieb für Mini-Satelliten nutzt Wasser

Forscher der Purdue University haben ein Antriebssystem entwickelt, dass kompakte "CubeSats" noch vielseitiger einsetzbar machen soll. Denn die Lösung nutzt einfach Wasser als Treibstoff - eine Substanz also, die auf manchen Himmelskörpern wohl natürlich vorkommt, was ein Auftanken erleichtern würde. Das könnte es noch praktikabler machen, die Mini-Satelliten für künftige Weltraumforschungs-Aufgaben zu nutzen. Weiter lesen …

Gysi beklagt Verschwinden der FKK aus Ostdeutschland

Linken-Politiker Gregor Gysi bedauert das schrittweise Verschwinden der Freikörperkultur aus Ostdeutschland. Im Interview mit dem Magazin „Playboy“ erklärt er, dass er sich über die Gründe für das Phänomen von einem Sexualwissenschaftler aufklären hat lassen, und spricht auch über Donald Trump. „In manchen Punkten war die DDR prüder und in anderen war sie weiter“, so Gysi. Weiter lesen …

Oppermann: Regierungsbeteiligung der SPD bei Nato-Ziel ausgeschlossen

Die SPD wird sich nach den Worten von Fraktionschef Thomas Oppermann nicht an einer neuen Bundesregierung beteiligen, deren Ziel die Anhebung der Rüstungsausgaben auf zwei Prozent der Wirtschaftsleistung ist. "Die Union will eine Aufrüstung nach dem Zwei-Prozent-Ziel, also eine Verdopplung der Rüstungsausgaben in wenigen Jahren", sagte Oppermann der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Mehr Schüler in NRW verlassen das Gymnasium schon nach zwei Jahren

In Nordrhein-Westfalen ist in den vergangenen fünf Jahren die Zahl der Schüler deutlich gestiegen, die bereits nach der Erprobungsstufe das Gymnasium verlassen. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende Rheinische Post unter Berufung auf Zahlen des Schulministeriums. 2016 wechselten demnach 2773 Jungen und Mädchen nach Klasse 6 an eine andere Schulform. Das waren 27 Prozent mehr als im Jahr 2011 (2186 Schüler). Weiter lesen …

Nordkorea macht Angriffspläne auf Guam konkreter

Nordkorea hat die Drohung, die zu den USA gehörende Insel Guam präventiv anzugreifen, erneuert und weitere Details genannt. So plane das nordkoreanische Militär nach eigenen Angaben vier Mittelstreckenraketen vom Typ Hwasong-12 ein, berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf Verlautbarungen aus Nordkorea am Donnerstagmorgen. Weiter lesen …

Mehrheit der Deutschen begrüßt Verschrottungs-Prämie für funktionsfähige Dieselautos

Die Mehrheit der Deutschen begrüßt laut einer Umfrage die Abwrack-Prämien für alte Diesel-Autos, die viele Hersteller nach dem Diesel-Skandal einführen. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes INSA für "Bild" finden 52 Prozent der Deutschen den Kaufanreiz für Fahrer von Diesel-Autos mit Euro-Norm 4 und drunter "richtig", falsch nur 30,4 Prozent (Rest: egal). Weiter lesen …

Alice Schwarzer kritisiert Gender-Forschung

Die Publizistin und Feministin Alice Schwarzer wehrt sich gegen die Kritik der Gender-Forscherinnen Judith Butler und Sabine Hark. "Das Problem mit Butler und ihrer Anhängerschaft" sei, dass diese "ihre radikalen Gedankenspiele für Realität" hielten und damit suggerierten, dass für Menschen keine Festlegung auf ein Geschlecht vonnöten sei, so Schwarzer in einem Essay für die Wochenzeitung "Die Zeit". Weiter lesen …

Sophia Thomalla: "Ich bin gern der scharfe Feger"

Sie hat ein schillerndes Liebesleben, eine Tatort-Kommissarin zur Mutter - und den perfekten Body. Vor allem deshalb steht kaum eine so oft in der Zeitung wie sie: Sophia Thomalla. Sie war sieben Jahre lang mit Till Lindemann, Frontsänger der Band "Rammstein" liiert, dann heiratete sie blitzartig den stark tätowierten amerikanisch-norwegischen Sänger Andy LaPlegua, von dem sie sich nur wenig später scheiden ließ, nun soll sie in den Rocksänger Gavin Rossdale verliebt sein. Aber der lässt ein gemeinsames Foto löschen. Was denn nun? Weiter lesen …

Andrea Kiewel in "Meins": "Das Leben muss gefeiert werden!"

Im August feiert Meins bereits ihren fünften Geburtstag. Natürlich nicht allein - viele tolle Ladys wie Senta Berger, Isabell Varell und Susanne Fröhlich haben Deutschlands erster Zeitschrift für Frauen 50plus in der neuen Ausgabe liebe Glückwünsche geschickt. Ebenfalls mit dabei ist Gute-Laune-Queen Andrea Kiewel, die im persönlichen Interview mit Meins ihr Glücks-Geheimnis verrät und außerdem das Magazin-Cover der Jubiläumsausgabe ziert. Weiter lesen …

Lausitzer Rundschau: Soldaten als Placebo

Rund 7000 Soldaten in den Straßen von Paris und anderen Städten können keine Anschläge verhindern. Stattdessen ziehen die Militärs, die in Frankreich zum Straßenbild gehören, nur Attentäter an. Die Auto-Attacke von Levallois-Perret ist das beste Beispiel dafür. Beenden will den Einsatz der Armee im Inneren, den drei Viertel der Franzosen unterstützen, aber keiner. Weiter lesen …

Videos
Der Beitrag endhält am Textende ein Video. Bild ExtremNews
Faire Beteiligungen an nachhaltigen Unternehmungen mit Verantwortung für Mensch und Natur
Mario Prass: „Die Realität ist nur gespiegelt wahrnehmbar“
Mario Prass: „Die Realität ist nur gespiegelt wahrnehmbar“
Termine
Impffrei gesund - Impfkritischer Gesprächskreis Vogelsberg
36399 Freiensteinau
22.08.2017
5. Kongress für freie Wissenschaften
66130 Saarbrücken
16.09.2017
Vortrag von Traugott Ickeroth: Potentiale – Welche Fähigkeiten in uns stecken
35452 Heuchelheim
19.09.2017
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Gern gelesene Artikel
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Peter I, König von Deutschland (2016), Bürgerlich: Peter Fitzek
Prozeß gegen den "König von Deutschland": Urteil des LG Dessau-Roßlau wurde verkündet
Blair Witch Project DVD Cover
Der Blair-Witch-Kult und seine Fakten
Die Forschergruppe: Emmanuel Ndahayo, Lars Wissenbach, Marie-Christine Ofori und Prof. Dr. Johannes Schädler (v.l.) Quelle: Universität Siegen (idw)
Wie können Migranten freiwillig in ihre Heimatländer zurückkehren?
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Cover "Die unglaubliche Wahrheit über Indigo-Menschen" von Geistheiler Sananda
Geistheiler Sananda: Die unglaubliche Wahrheit über Indigo-Menschen
Bild: setcookie / pixelio.de
Hacker Guccifer: CIA, NSA und State Department stehen hinter Hackerattacken auf USA
1944: Deutsche Kriegsgefangene in Moskau
Russland: Letzter deutscher Kriegsgefangener freigelassen
Sogenannte Chemtrails, persistente Kondensstreifen im Zuge der illegalen GeoEngineering-Maßnahmen - fotografiert über Bad Nauheim im Juni 2014
Der mysteriöse Tod von TV-Meteorologe Ben Wettervogel
Vom Harnstoff als Zellgift zerstörte Leber- und Nierenzellen.
Die erschreckende Wahrheit über die hohe Milchleistung der Kuh
Cannabisextrakt aus dem Jahr 1937
5 Dinge, die man über CBD Öle wissen sollte
Bild: Matthias Preisinger / pixelio.de
Experte: „Biolabors in Ukraine dienen den Amis als Destabi- lisierungs-Instrument“
White phosphorus used during the conflict (picture from Al-Jazeera). Bild Archivbild
US-Luftschlag mit Phosphorbomben tötet 43 Menschen in Rakka
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Muhammad Ahmad Hussein
Jerusalems Großmufti kritisiert Israels Umgang mit dem Tempelberg