Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

25. August 2017 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2017

Schwere Gewitter in der Mitte Deutschlands

In Rheinland-Pfalz und Hessen hat es am Freitagabend schwere Gewitter gegeben. Der Deutsche Wetterdienst teilte mit, es sei mit Überflutungen von Kellern und Straßen, durch Hagelschlag Schäden an Gebäuden, örtlich Blitzschäden, entwurzelten Bäumen und herabstürzenden Dachziegeln zu rechnen und er sprach eine entsprechende Warnung aus. Weiter lesen …

Unionsminister wollen "Fahndung mit Gesichtserkennung" ermöglichen

Die Union hat sich auf Techniken zur Gesichtserkennung als Fahndungsinstrument festgelegt. In einer Erklärung, die alle 19 Innen- und Justizminister von CDU und CSU nächste Woche in Berlin verabschieden wollen, fordern sie "modernste Technik" für die Sicherheitsbehörden, darunter "intelligente Videotechnik zur Fahndung mit Gesichtserkennung", berichtet der "Spiegel" in seiner am Samstag erscheinenden Ausgabe. Weiter lesen …

Magazin: Bahn bei Elektrifizierung im Europa-Vergleich weit hinten

Die Deutsche Bahn liegt im Vergleich zu anderen europäischen Ländern bei der Elektrifizierung ihres Netzes weit hinten. Während in Deutschland im Jahre 2015 lediglich 60 Prozent der Strecken elektrifiziert waren, kamen Spanien, Polen, Schweden oder die Niederlande deutlich weiter beim Ausbau ihres Oberleitungsnetzes, berichtet der "Spiegel" in seiner am Samstag erscheinenden Ausgabe. Weiter lesen …

BVB bestätigt Dembélé-Wechsel nach Barcelona

Borussia Dortmund hat den bevorstehenden Wechsel von Ousmane Dembélé zum FC Barcelona bestätigt. Man habe sich mit dem spanischen Klub grundsätzlich auf einen sofortigen Transfer geeinigt, teilte der Verein am Freitagnachmittag mit. Der FC Barcelona werde dem BVB demnach eine fixe Transferentschädigung in Höhe von 105 Millionen Euro zahlen. Weiter lesen …

Medien: Ufo nimmt US-Kapitol vor Live-Kamera ins Visier

Direkt in einer Livesendung von Fox News hat eine Kamera ein rätselhaftes Objekt erfasst, das an dem Kongressgebäude in Washington vorbeirast. Wie die Zeitung „Mk.ru“ schreibt, macht dieser Ausschnitt nun die Runde im Internet und regt zahlreiche Ufo-Enthusiasten auf. Diese schließen auch ein dahinter steckendes Alien-Raumschiff nicht aus. Weiter lesen …

"Despacito" verpasst neuen Chart-Rekord

Luis Fonsi und Daddy Yankee haben es mit ihrem Song "Despacito" nicht geschafft, zum 18. Mal auf Platz eins der offiziellen deutschen Single-Charts zu landen und damit einen neuen Chart-Rekord aufzustellen. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die beiden Puerto Ricaner liegen weiterhin gleichauf mit dem Rekord von Boney M. mit "Rivers of Babylon" aus dem Jahr 1978. Weiter lesen …

Gottstein (FREIE WÄHLER) fordert Beibehaltung von Grenzkontrollen

Eva Gottstein, stellvertretende Vorsitzende des Innenausschusses und sicherheitspolitische Sprecherin der FREIEN WÄHLER im bayerischen Landtag, zur Meldung "Seehofer kritisiert Brüssels «Nein» zu längeren Grenzkontrollen": "Auch wir FREIE WÄHLER fordern die Beibehaltung der Kontrollen an den bayerischen Grenzen. Wir wissen um die extreme Mehrbelastung, die dadurch für die bayerische Polizei entsteht. Solange die europäischen Grenzen nicht nachhaltig kontrolliert werden, ist diese Selbsthilfe jedoch unverzichtbar." Weiter lesen …

Schwein gehabt: Es geht wieder aufwärts

Nach einer mehrjährigen wirtschaftlichen Durststrecke zeigten sich im Jahr 2016 in vielen Ländern wieder positive Entwicklungen in der Rentabilität der Schweineproduktion. Auch der globale Handel mit Schweinefleisch und Nebenprodukten expandiert weiter. Dies waren Kernergebnisse der diesjährigen Pig-Konferenz im niederländischen Wageningen, die von den beiden Agrarökonomen-Netzwerken agri benchmark Pig und InterPIG gemeinsam ausgerichtet wurde. Beide Netzwerke vereinbarten zudem eine langfristige Zusammenarbeit. Weiter lesen …

Einfühlsame Ärzte sind die besseren Ärzte

Wenn Ärzte ihren Patienten einfühlsam begegnen, wirkt sich das unmittelbar auf die Gesundheit der Behandelten aus. Frauen wirken empathischer als ihre männlichen Kollegen. Am besten werden Mediziner in Australien, den USA und Großbritannien bewertet. Das ist das Ergebnis einer Studie von Wissenschaftlern aus Coburg, München, Oxford und Vilnius. Weiter lesen …

Europa-League-Auslosung: Hertha in Gruppe mit Bilbao, Köln gegen Arsenal

Hertha BSC spielt in der Gruppenphase der Europa League in Gruppe J mit Athletic Bilbao, Sorja Luhansk und dem Östersunds FK. Das ergab die Auslosung der Gruppenphase am Freitagnachmittag in Monaco. Der 1. FC Köln ist in Gruppe H mit dem FC Arsenal, BATE Baryssau und Roter Stern Belgrad. Die TSG Hoffenheim landete in Gruppe C mit Sporting Braga, Ludogorez Rasgrad und Istanbul Basaksehir FK. Weiter lesen …

VCI zur Sperrung der Rheintalstrecke bei Rastatt: Hälfte der Chemietransporte muss verlagert werden

Nach Angaben des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) führt die Sperrung der Rheintalstrecke bei Rastatt bis Anfang Oktober zu erheblichen Problemen in der Branche bei der Rohstoffversorgung und der Belieferung ihrer Kunden: Etwa die Hälfte der betroffenen Transporte kann zwar über Umleitungsstrecken auf der Schiene befördert werden. Weiter lesen …

NPD weist die Kritik von SPD-Mann Diaby zurück

Trotz Bundestagswahlkampf befinden sich Politik und Medien offenbar im Sommerloch. Das mag daran liegen, dass in den Umfrageprognosen zur Wahl seit Wochen keine Bewegung kommt und die Parteien bisher bestenfalls durch das Fehlen von Inhalten Glänzen. Nicht anders ist der künstlich aufgebauschte Skandal um den SPD-Bundestagsabgeordneten Karamba Diaby zu verstehen, der sich durch die Abbildung eines seiner Wahlplakate derart provoziert fühlt, dass ihm offenbar nur die Flucht nach vorn einfällt. Weiter lesen …

DFB-Team startet mit 17 Confed-Cup-Siegern in WM-Saison

Der Weltmeister startet in die WM-Saison. Das Rückgrat des aktuellen Kaders, den Bundestrainer Joachim Löw für die WM-Qualifikationsspiele in Prag und Stuttgart berufen hat, bilden allein 17 Spieler, die im Sommer in Russland den Confederations Cup gewannen. Hinzu kommen die Rückkehrer Mats Hummels und Thomas Müller (beide Bayern München), Mario Gomez (VfL Wolfsburg), Sami Khedira (Juventus Turin), Toni Kroos (Real Madrid) und Mesut Özil (Arsenal London), die während des Acht-Nationen-Turniers im Gastgeberland der nächsten WM eine Pause erhielten. Als einziger U 21-Europameister gehört Serge Gnabry (TSG 1899 Hoffenheim) zum 24-köpfigen Aufgebot. Mannschaftskapitän Manuel Neuer zählt noch nicht wieder zum Kader. Weiter lesen …

Magnetische Speicher mit Licht schalten – Neue Erkenntnisse zu den grundlegenden Mechanismen

Ein Forscherteam hat am Helmholtz-Zentrum (HZB) zum ersten Mal gezeigt, wie das Schalten von magnetischen Materialeigenschaften per Laserlicht durch Wärmeeffekte beeinflusst wird und unter welchen Bedingungen der Schaltprozess abläuft. Zugleich entdeckten die Wissenschaftler eine bislang unbekannte Abhängigkeit von der Dicke der magnetischen Schicht: ein wichtiger Hinweis für das theoretische Verständnis von optisch steuerbaren Magnet-Datenspeichern. Die Arbeit wird heute in der Fachzeitschrift Scientific Reports publiziert. Weiter lesen …

Piratenpartei: Faule Kompromisse für die Autolobby auf Kosten der Bürger

Die PIRATEN im Saarland kritisieren die Bundesregierung dafür, dass gegen Autohersteller, die durch Abschalteinrichtungen zur Manipulation der Abgaswerte im Prüfstand keine Bußgelder verhängt werden. Klaus Schummer, Landesvorsitzender der Piratenpartei, erklärt, warum ein solches Untätigbleiben seiner Ansicht nach nicht nur europarechtswidrig sei, sondern Bundesverkehrsminister Dobrindt dadurch der Bundesrepublik zusätzlich großen finanziellen Schaden zufügt: Weiter lesen …

DFB: "Video-Beweis" wird weiter eingesetzt

Der erst in dieser Saison eingeführte "Video-Beweis" soll trotz Pannen am ersten Spieltag auch am kommenden Bundesliga-Spieltag eingesetzt werden. "Vorerst wird aber auf den Einsatz der virtuellen Abseitslinie verzichtet, die in anderen an der FIFA-Pilotphase beteiligten Ligen ohnehin nicht verwendet wird", teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag mit. Weiter lesen …

Neues Radarsystem im Kampf gegen Terror-Drohnen

Ein Radarsystem, das tief fliegende Drohnen erkennt, hat das Kopenhagener Unternehmen Weibel Scientific entwickelt, eine Ausgründung aus der Technischen Universität Dänemark (TUD). Die Technik basiert auf Forschungsarbeiten der Gründer an der TUD. Sie soll Angriffe von Terroristen und anderen Kriminellen effektiv verhindern. Weiter lesen …

Grapefruits gegen Malaria

Auch dieses Jahr haben sich wieder ausgewählte Studierende unterschiedlicher Semester und Studiengänge der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) zusammengefunden, um gemeinsam am internationalen iGEM-Wettbewerb teilzunehmen. Sie kollaborieren mit der Universität zu Köln. Das Team aus Bachelor- und Masterstudenten will dieses Jahr dabei helfen, Abwehrmittel gegen Mücken auch für ärmere Länder erschwinglich zu machen. Ein Wirkstoff aus der Grapefruit spielt dabei eine entscheidende Rolle. Weiter lesen …

NABU: Deutschland braucht eine eigene Meeresschutzbehörde

Zum Abschluss seiner zehntägigen Segeltour "NABU macht Meer" auf Nord- und Ostsee hat der NABU einen raschen Kurswechsel in der Meerespolitik gefordert. Die Hälfte der Meeresschutzgebiete muss ohne wirtschaftliche Nutzung bleiben und eine eigene Meeresschutzbehörde aufgebaut werden. Auch muss es endlich wirksame Maßnahmen gegen die Luftverschmutzung durch den Schiffsverkehr auf See und in Hafenstädten geben, so die Bilanz der Umweltschützer zum Abschluss der Segeltour. Weiter lesen …

Fraport-Chef rechnet mit weiter sinkenden Flugpreisen

Trotz der Insolvenz von Air Berlin erwartet der Vorstandsvorsitzende des Flughafenbetreibers Fraport, Stefan Schulte, dass Fliegen in den nächsten Jahren noch günstiger wird. "Der Wettbewerb zwischen den Fluglinien wird weiter zunehmen und Fliegen wird daher insgesamt noch günstiger, wenn der Kerosinpreis so niedrig bleibt wie er derzeit ist", sagte Schulte dem Nachrichtenmagazin Focus. Weiter lesen …

Bundestagswahl 2017: Wahlberechtigte erhalten Wahlbenachrichtigung bis zum 3. September 2017

Alle im Wählerverzeichnis eingetragenen Wahlberechtigten erhalten spätestens bis zum 3. September 2017 von ihrer Gemeinde eine Wahlbenachrichtigung. Wie der Bundeswahlleiter weiter mitteilt, sind in das Wählerverzeichnis für die Bundestagswahl 2017 alle Wahlberechtigten eingetragen worden, die am 13. August 2017 - dem 42. Tag vor der Wahl - bei der Meldebehörde ihrer Gemeinde mit Hauptwohnung gemeldet waren. Weiter lesen …

De Maizière verbietet linksextreme Internetplattform

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat am Freitagmorgen die linksextremistische Internetplattform "linksunten.indymedia" auf Grundlage des Vereinsgesetzes verboten und aufgelöst. "Dieses Verbot richtet sich ausdrücklich nicht gegen das weltweite Netzwerk Indymedia, sondern nur gegen den deutschen Ableger", sagte der Innenminister in Berlin. Am Morgen wurden in Baden-Württemberg mehrere Objekte von "linksunten.indymedia" durchsucht. Weiter lesen …

KfW Research erhöht Konjunkturprognose für Deutschland auf 2,0% in 2017 und 2018

Die deutsche Wirtschaft blickt auf ein konjunkturell überzeugendes erstes Halbjahr zurück - und nimmt Kurs auf die Zwei vor dem Komma bei der realen Wachstumsrate für das Gesamtjahr 2017. Neben der hervorragenden Stimmung der Unternehmen spricht die inzwischen sehr breite Basis des Aufschwungs dafür, dass sich die Konjunktur noch stärker belebt als zuvor erwartet. Weiter lesen …

Einwanderer im Betrieb - Herausforderung für den Arbeitsschutz

Die deutsche Wirtschaft bemüht sich nach Kräften, eingewanderte Menschen in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Damit fachliche oder sprachliche Lücken nicht zum Gesundheitsrisiko werden, lernen sie in vielen Unternehmen, warum Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit so wichtig ist. Das Magazin "etem" zeigt an einem Beispiel, wie beide Seiten diese Herausforderung angehen. Weiter lesen …

Zwerghirse Tef profitiert von weiterer Forschungsförderung

Der Tef ist Äthiopiens wichtigstes Grundnahrungsmittel. Weil die Zwerghirse aber wegen ihrem langen und schwachen Stiel leicht umfällt oder umknickt, haben Forschende am Institut für Pflanzenwissenschaften IPS der Universität Bern eine Tef-Sorte mit kürzeren und kräftigeren Halmen gezüchtet. Diese Pflanzen haben in Äthiopien mehrjährige Feldtests erfolgreich bestanden. Jetzt sollen Kleinbauern mit dieser neuen Sorte und weiteren, die in der Entwicklung stecken, bessere Ernten erzielen. Seit 2006 unterstützt die Syngenta Stiftung das «Tef Improvement Project». Nun setzt sie die Förderung mit weiteren 2,75 Millionen Franken fort. Weiter lesen …

Nachhaltige Wellness dank Sonnenenergie

Fitness und Wellness stehen für ein wachsendes Bedürfnis unserer Gesellschaft, das meist auf Kosten der Umwelt geht und grosse Energiemengen verschlingt. Im NEST, dem Forschungs- und Innovationsgebäude von Empa und Eawag, geht am 24. August 2017 als Weltneuheit eine Fitness- und Wellness-Anlage in Betrieb, die komplett mit Sonnenenergie und dem sportlichen Beitrag der Nutzer betrieben wird. Der Schweizerisch-Liechtensteinische Gebäudetechnikverband suissetec hat massgeblich zum Entstehen der Anlage beigetragen. Weiter lesen …

Neuer Rezeptor auf Fresszellen gefunden

Adenovirale Infektionen haben bei gesunden Menschen einen milden Krankheitsverlauf, sind aber für immungeschwächte Personen gefährlich. Ist eine Patientin oder ein Patient mit dem Virus infiziert und zieht sich außerdem eine bakterielle Infektion zu, kann es zu einem Zytokinsturm kommen – einer Überreaktion des Immunsystems, bei der es hohe Konzentrationen von entzündungsfördernden Proteinen bildet. Bei vielen Patienten verläuft dieser Vorgang tödlich. Weiter lesen …

Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im Juni 2017: + 3,9 % saisonbereinigt zum Vormonat

Der saison-, arbeitstäglich- und preisbereinigte Auftragseingang im Bauhauptgewerbe war nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Juni 2017 um 3,9 % höher als im Mai 2017. Im weniger schwankungsanfälligen Dreimonatsvergleich sank das Volumen der saison-, arbeitstäglich- und preisbereinigten Auftragseingänge von April bis Juni 2017 gegenüber Januar 2017 bis März 2017 um 2,6 %. Weiter lesen …

Ausführliche Ergebnisse zur Wirtschaftsleistung im 2. Quartal 2017

Die deutsche Wirtschaft bleibt auf Wachstumskurs: Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) bereits in seiner Schnellmeldung am 15. August 2017 mitgeteilt hatte, war das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im zweiten Quartal 2017 - preis-, saison- und kalenderbereinigt - um 0,6 % höher als im Vorquartal. Im ersten Quartal 2017 hatte es nach neuesten Berechnungen einen etwas kräftigeren Anstieg des BIP von 0,7 % gegeben. Weiter lesen …

Synthese von Glamour und Spieltrieb

Moderne Casinohäuser reizen ihre Besucher mit Schick und Glanz, und locken immer mehr davon zu einem grandiosen Spielerlebnis an. Heutzutage gibt es tausende von den Spielhäusern weltweit, die eine große Konkurrenz dem bekanntesten Gamblingsort aller Zeiten, nämlich Las Vegas, bereitstellen. Die prächtigsten Spielpaläste sind das Thema unseres weiteren Berichtes. Weiter lesen …

Wie die Emotionen anderer den Geruchssinn beeinflussen

Der emotionale Gesichtsausdruck anderer Menschen beeinflusst, wie positiv oder negativ wir selbst einen Duft empfinden. Grundlage für diesen Effekt scheint die Aktivität eines Hirnbereiches zu sein, der für das Riechen zuständig ist und schon vor der Wahrnehmung eines Geruches aktiv wird. Das berichten Neuropsychologen der Ruhr-Universität Bochum in der Fachzeitschrift Scientific Reports. „Wenn wir jemanden sehen, der ein angewidertes Gesicht macht, weil er einen schlechten Geruch in der Nase hat, kommt einem selbst der Geruch auch gleich unangenehmer vor“, sagt Dr. Patrick Schulze, einer der Autoren. Weiter lesen …

Besser üben für den Katastro­phen­­­fall

Unfälle, Terroranschläge oder Katastrophenereignisse stellen Einsatzkräfte des Bevölkerungsschutzes vor große Herausforderungen. Das Fraunhofer IAO, das Deutsche Roten Kreuz und das Bayerische Rote Kreuz stellen in einer aktuellen Publikation Konzepte für Vollübungen bei einem Massenanfall von Verletzten vor. Weiter lesen …

Bericht: AfD plant konkret für Zeit nach Bundestagswahl

Die AfD plant bereits ihre personelle Aufstellung für die Zeit nach der Bundestagswahl. Das berichtet "Bild" unter Berufung auf intern in Umlauf gekommene Dokumente. Demnach wurden "alle zukünftigen Abgeordneten in Berlin" bereits zu einer konstituierenden AfD-Bundestagsfraktionssitzung eingeladen, die den "Bild"-Informationen zufolge für zwei aufeinanderfolgende Tage - den 26. und 27. September - angesetzt ist. Weiter lesen …

Seehofer pocht auf nationale Grenzkontrollen

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) pocht auf eine abermalige Verlängerung der Ausnahmegenehmigung für Kontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze. So lange die europäischen Außengrenzen nicht wirksam geschützt würden, "kann man auf nationale Grenzkontrollen nicht verzichten", sagte der CSU-Vorsitzende den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Bewerberzahlen bei der Bundeswehr deutlich gestiegen

Die Werbeoffensive der Bundeswehr schlägt sich in deutlich gestiegenen Bewerberzahlen nieder. Mit aktuell 21.500 Einstellungen konnte die Bundeswehr im laufenden Jahr schon fast so viele Menschen unter Vertrag nehmen wie im gesamten Vorjahr, berichtet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" unter Berufung auf aktuelle Zahlen aus dem Verteidigungsministerium. Weiter lesen …

Pflegevorsorgefonds hat 2,4 Milliarden Euro angespart

Für die Versorgung der Baby-Boomer-Generation hat die Pflegeversicherung bisher 2,4 Milliarden Euro angespart. Dem Pflegevorsorgefonds seien 2015 insgesamt 1,1 Milliarden Euro und 2016 weitere 1,29 Milliarden Euro zugeführt worden, erklärte eine Sprecherin des Bundesgesundheitsministeriums auf Anfrage der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Marco Schreyl mag im Urlaub nicht wandern

In seiner neuen WDR-Sendung wandert Marco Schreyl mit Prominenten durch NRW - für seinen Urlaub schätzt er aber eher andere Freizeitaktivitäten. "Ich bin eher derjenige, der ins Wasser springt, der gerne herumplantscht" , sagte der Moderator der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post". Weiter lesen …

neues deutschland: Videokameras schützen nicht

Die Polizei in Berlin hat mit Hilfe von Kamerabildern zuletzt ein paar schöne Fahndungserfolge erzielt - das ist unbestritten. Der U-Bahn-Treter-Fall und der Versuch etwa, einen Obdachlosen anzuzünden, konnten im Nachhinein aufgeklärt und die Täter dingfest gemacht werden. Überwachungsapologeten ziehen aus den Beispielen die Lehre: Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte berme in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Nordstream 1 und 2 nach dem Sabotageakt (Symbolbild)
Polnischer Ex-Außenminister dankt den USA für die Sprengung von Nord Stream 2
Bild: Fotomontage aus gemeinfreien Bildern von Niki Vogt, daher auch gemeinfrei
Ein französischer General schreibt eine Hommage an die Ungeimpften
Logo von RT, ehemals Russia Today.
In eigener Sache: RT DE weiterhin über Alternativen zu erreichen
Eva Sheymukhova
Drei Models brechen mit ihrer Branche
Bild: Screenshot Youtube
„Ich bin’s Nuhr!“ Der alte weiße Mann ist zurück aus der Sommerpause und sorgt für mediale Wutanfälle
Vermutlich wird sich dieses Bild ebenso ins kollektive Gedächtnis einbrennen wie die Flugzeuge, die am 11. September 2001 ins World Trade Center geflogen sind.
Die Zerstörung von Nord Stream: Eine Kriegserklärung an Deutschland?
Bild: Screenshot: MWGFD-Homepage / WB / Eigenes Werk
LIVE: Top-Experten um Bhakdi arbeiten den ganzen Masken-Terror auf
(Symbolbild)
Energiekrise: USA werben deutsche Firmen mit niedrigen Energiepreisen ab
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Nord Stream 2 Bild: Shutterstock (Symbolbild) /Reitschuster / Eigenes Werk
Wer hat die Nord-Stream-Röhren sabotiert? Die Liste der Verdächtigen ist vergleichsweise kurz
Karte: Durch Volksabstimmungen von der Ukraine abgelöste und zu Russland wandernde Gebiete in Rot.
Abschied von der Ukraine: Vier Gebiete lösen sich von Kiew für Beitritt zu Russland
Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk
Millionen EU-Bürger leiden unter Energiekrise – von der Leyen: Schicken Sie Ihre Rechnung an Putin!
Der ehemalige polnische Außenminister Radosław Sikorski  Bild: Gettyimages.ru / Mateusz Wlodarczyk/NurPhoto
No more "Thank you, USA": Ex-Außenminister Polens löscht Tweet mit Dank für Nord-Stream-Sprengung