Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

8. August 2016 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2016

Willy Wimmer begrüßt Friedensfahrt nach Moskau

Ein großer Konvoi von Autos und Motorrädern ist am Sonntag zu einer Friedensfahrt von Berlin nach Moskau gestartet. Damit soll ein Zeichen gesetzt werden zur Förderung der Völkerfreundschaft zwischen Deutschland und Russland. Beim feierlichen Start in Berlin sprach auch der ehemalige Vizepräsident der OSZE Willy Wimmer. Weiter lesen …

ERF Medien erhöht seine Zukunftsfestigkeit

ERF Medien in Wetzlar setzt seinen eingeschlagenen Weg fort, das Unternehmen zukunftsfest zu machen. Dazu bündelt das Medienwerk einerseits seine Aktivitäten sowohl zum Kundenservice als auch zur Sicherung und zur Steigerung seiner Spenden im 2015 neu geschaffenen Bereich "Spender-Betreuung". Weiter lesen …

Hoeneß kandidiert wieder als Präsident des FC Bayern

Uli Hoeneß wird wieder für das Amt des Präsidenten des FC Bayern München kandidieren. Das teilte der Verein am Montag mit. Die Präsidiumswahl finde turnusgemäß im Rahmen der nächsten Jahreshauptversammlung des FC Bayern München im November 2016 statt. Karl Hopfner werde nicht mehr für ein Amt im Präsidium kandidieren. Weiter lesen …

Günstiger als Kaufprämie: gebrauchte Elektrofahrzeuge in den LeasePlan Gebrauchtwagen Outlets

Die neue Kaufprämie für Elektrofahrzeuge lockt derzeit vor allem viele Privatkäufer, denn so richtig erschwinglich sind neue Elektrofahrzeuge noch nicht. Wer dennoch einen günstigen Einstieg in die Elektromobilität sucht, der kann auch viel einfacher - und vor allem günstiger - seinen Weg in die Elektromobilität finden: über ein Gebrauchtfahrzeug. Weiter lesen …

Studie zum Autofahren im Ausland: In Österreich und den Vereinigten Staaten sitzen die Deutschen am liebsten am Steuer

Die aktuelle "Driving Abroad Study 2016" von Enterprise Rent-A-Car hat deutsche Autofahrer zu ihren Vorlieben befragt, wenn es um das Fahren im Ausland geht: In welchem Land planen Sie, diesen Sommer Auto zu fahren? In welcher Nation hat Ihnen das Autofahren bisher am meisten Spaß gemacht? Und in welchem Land sind Sie bisher nur ungern Auto gefahren? Weiter lesen …

"Auf dem Abstellgleis": "ZDFzoom" über "die Bahn in der Krise"

Entfernt sich die Deutsche Bahn immer mehr von ihren Kunden, statt kundenfreundlicher zu werden? Wie sieht das "Unternehmen Zukunft" aus, mit dem die Deutsche Bahn in den 1990er Jahren noch geworben hatte? "ZDFzoom" geht diesen Fragen am Mittwoch, 10. August 2016, 22.45 Uhr, nach. "Auf dem Abstellgleis - Die Bahn in der Krise" heißt der Film von Anne Kathrin Thüringer und Michael Cordero. Weiter lesen …

Klimaschutz ist größte Herausforderung

Greenpeace zieht Bilanz für das Jahr 2015. Der Kampf gegen den fortschreitenden Klimawandel war für Greenpeace im vergangenen Jahr eines der beherrschenden Themen. Vom Öl in der Arktis bis zur Lausitzer Braunkohle: Überall auf der Welt müssen fossile Energieträger künftig im Boden bleiben, soll die Erderwärmung begrenzt werden. Weiter lesen …

IVW n-tv mit Rekordwerten: 145,9 Mio. Visits

Im nachrichtenstarken und ereignisreichen Juli verzeichnet n-tv den bislang besten Wert seiner Geschichte. Der Nachrichtensender der Mediengruppe RTL Deutschland erzielt 145,9 Mio. Visits und steigert sich im Vergleich zum bisherigen Rekordwert von 133,3 Millionen Visits (November 2015) um 9,45 Prozent. Weiter lesen …

Entscheidend für Kreditzugang: Die Unternehmensbonität

Die Wirtschafts- und Finanzkrise von 2008/2009 war für den deutschen Mittelstand ein Stresstest, der mit einer Verschlechterung der Zahlungsfähigkeit einiger Unternehmen einherging. Fast acht Jahre später haben die kleinen und mittleren Unternehmen Deutschlands ihre Bonität wieder sichtbar verbessert und sind deutlich widerstandsfähiger gegenüber neuen Krisen. Weiter lesen …

Atomausstieg: Vattenfall-Klage vor Schiedsgericht kostet Deutschland bis jetzt mehr als acht Millionen Euro

Die Klage des Energiekonzerns Vattenfall gegen den deutschen Atomausstieg vor einem internationalen Schiedsgericht in Washington hat die Bundesregierung bereits jetzt mehr als acht Millionen Euro gekostet. Das hat das Bundeswirtschaftsministerium auf Anfrage der Grünen mitgeteilt, berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" unter Berufung auf das Antwortschreiben. Die Ausgaben beziffert das Ministerium demnach mit exakt 8.090.699,86 Euro. Weiter lesen …

Juso-Chefin warnt SPD vor neuer großer Koalition

Gut ein Jahr vor der Bundestagswahl warnt die Juso-Vorsitzende Johanna Uekermann (SPD) ihre Partei vor einer neuerlichen Koalition mit der Union. "Die SPD darf um keinen Preis eine neue große Koalition eingehen. Mit der Union kann man keine soziale Politik machen", sagte die Chefin der SPD-Jugendorganisation in einem Interview mit der "Welt". Weiter lesen …

FDP will pauschale Erbschaftssteuer von 10 Prozent

Die FDP will eine pauschale Erbschaftssteuer von 10 Prozent ab einer Freigrenze von einer Million Euro auf alle Erbschaften. "Egal ob privates Aktienpaket oder Beteiligung an einem Unternehmen. Man hat dann zehn Jahre Zeit, diese Steuerschuld an den Fiskus zu überweisen", sagte FDP-Chef Christian Lindner der "Bild am Sonntag". "Ergebnis: weniger Bürokratie, mehr Gerechtigkeit, weil Ausnahmen und Privilegien wegfallen. Familienbetriebe können weiter investieren, der Staat hat dieselben Einnahmen wie bisher." Weiter lesen …

FDP-Chef Lindner fordert Rücktritt von Wirtschaftsminister Gabriel

FDP-Chef Christian Lindner hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) unter anderem wegen der Edeka-Affäre zum Rücktritt aufgefordert. "Er täuscht ein Gericht, er täuscht die Öffentlichkeit. Er bekommt die Energiewende nicht in den Griff und schwächt die Marktwirtschaft. Ein solcher Minister hat jede Glaubwürdigkeit verspielt. Gabriel sollte auf sein Amt verzichten", sagte Lindner der "Bild am Sonntag". Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte steif in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Symbolbild: Felton Davis, Flickr, CC BY 2.0 / WB / Eigenes Werk
Pfizer-Dokumente: Was Konzern und Behörden über Risiken der mRNA-Präparate wussten
Bild: WB /Logo zVg
Lebensrettendes Projekt: Gesundes Blut – Blutspender ohne Genspritze
Logo von RT, ehemals Russia Today.
In eigener Sache: RT DE weiterhin über Alternativen zu erreichen
Bild: Kind & Twitter: Freepik (2); Musk: Courtesy Photo, Wikimedia Commons, US gov work/public domain; Collage: Wochenblick / Eigenes Werk
Musk sperrt Pädophilen-Accounts auf Twitter – Linke schäumen
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Screenshot/Twitter/Reitschuster/Eigenes Werk
Unglaublich: "Zu dumm zum Festkleben": Peinlicher Bauchklatscher der Klima-Kleber in Elbphilharmonie
Deutsche Soldaten starben für einen Krieg, der nie zu gewinnen war. (Symbolbild)
Infanterieschule in Hammelburg: Bundeswehr-Offizier kollabiert und stirbt
Oskar Lafontaine, Archivbild
Oskar Lafontaine: Baerbock "vermutlich wirklich so einfältig" – Habeck "komplett überfordert"
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: ZDF und Forschungsgruppe Wahlen Fotograf: Forschungsgruppe Wahlen
ZDF-Politbarometer November II 2022: Bürgergeld: Mehrheit begrüßt Einigung auf strengere Sanktionen
Bild: Wochenblick / Eigenes Werk
Mut-Arzt Dr. Pötsch stellt das Wohl seiner Patienten über die Politik
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Bild: Symbolbild: Felton Davis, Flickr, CC BY 2.0 / WB / Eigenes Werk
Pfizer-Managerin gibt zu: Keine Daten, dass die Impfung schützt
Tumorzelle mit Versorgungs-Blutgefäßen.
„Verschwörungstheorie“? – Nein, Fakt: mRNA-Impfung fördert Krebs
Russische Armee (2015), Archivbild
Oberst Reisner bekennt im ZDF: "Wir haben Russland unterschätzt"