Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

25. August 2016 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2016

Medien: Merkel wird Estin

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vom estnischen Ministerpräsidenten Taavi Roivas die sogenannte digitale Bürgerschaft, „E-Residency“, erhalten, wie der Pressedienst der Regierung in Tallinn per Twitter mitteilt. Das meldet die deutsche Ausgabe des russischen online Magazins "Sputnik". Weiter lesen …

Vorwahlumfrage Mecklenburg-Vorpommern: SPD liegt in Sonntagsfrage vorn, verliert aber deutlich im Vergleich zu 2011 - AfD kommt auf 21 Prozent

Eineinhalb Wochen vor der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern kommt die SPD in der Sonntagsfrage der ARD-Vorwahlumfrage Mecklenburg-Vorpommern auf 27 Prozent (Wahlergebnis 2011: 35,6 Prozent). Die CDU erreicht 22 Prozent (2011: 23,0 Prozent). Die AfD kommt auf 21 Prozent. Die Linke kommt auf 14 Prozent (2011: 18,4), die Grünen auf 5 Prozent (2011: 8,7), die FDP auf 3 Prozent (2011: 2,8 Prozent) und die NDP ebenfalls auf 3 Prozent (2011: 6,0). Die sonstigen Parteien kommen auf 5 Prozent. Bei dieser Umfrage handelt es sich ausdrücklich um keine Prognose, sondern um die politische Stimmung in der laufenden Woche. Weiter lesen …

Geseke - Fahrzeug fährt in Schnellimbiss

Gegen 15:50 Uhr fuhr am Donnerstag ein Geländewagen in den Kundenbereich eines Schnellrestaurants am Autohof an der Bürener Straße. Zum Unfallzeitpunkt hielten sich etwa 20 Kunden im Gebäude auf. Das Fahrzeug, ein Landrover Discovery, durchbrach die Schaufensterscheibe und verletzte dabei zwei Personen schwer und vier Personen leicht. Weitere zehn Personen waren durch den Unfall betroffen, blieben jedoch äußerlich unverletzt. Weiter lesen …

RAV-Anwalt Pollähne kritisiert "willkürliche Sanktionierung" durch Strafe Fahrverbot

Der Rechtsanwalt Helmut Pollähne kritisiert die bevorstehende Ausweitung des Fahrverbots auch auf Delikte, die nicht im Straßenverkehr begangen wurden. "Die sozialen Missverhältnisse sind programmiert: Während etwa die zuletzt oft genannten Unterhaltssäumigen durch ein Fahrverbot häufig zusätzlich finanziell belastet würden, werden etwa Steuerhinterzieher sicher Wege finden, die negativen Folgen eines Fahrverbots zu unterlaufen, indem sie ein Taxi oder Ähnliches benutzen", schreibt der im Republikanische Anwältinnen- und Anwälteverein (RAV) organisierte Pollähne in einem Gastbeitrag für die in Berlin erscheinende Tageszeitung "neues deutschland" (Freitagausgabe). Weiter lesen …

Umfrage zum Bundesligastart: RB Leipzig und andere Werksvereine "nicht kommerzieller" als andere Großvereine, aber "unsympathisch"

Die Bundesliga startet in die neue Saison - mit dabei: RB Leipzig. Der Verein wird von einem Energy-Drink-Konzern finanziert. Das gefällt nicht allen Fans. Aber sind die Teams aus Leipzig, Wolfsburg, Leverkusen oder Hoffenheim wirklich "kommerzieller" als andere Großklubs wie München, Dortmund oder Schalke? Und wie stark wird der FC Bayern diesmal die Liga dominieren? Weiter lesen …

Niedersachsen führt Abitur nach 13 Jahren wieder ein

In Niedersachsen wird es das Abitur wieder regulär nach 13 Jahren geben. Das teilte Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) am Donnerstag mit. Niedersachsen habe damit als erstes Bundesland vollumfänglich das Abitur nach neun Jahren auf dem Gymnasium wieder eingeführt, nicht nur schulgesetzlich, sondern auch konkret unterlegt mit den notwendigen untergesetzlichen Regelungen. Weiter lesen …

Die Generation 50+ verbringt ihre Freizeit aktiv, aber komfortabel

Aktiv. Interessiert. Qualitätsbewusst. Die Generation 50+ ist für den Konsum unersetzlich. Zu diesem Schluss kommt das Konsumbarometer 2016 - Europa der Commerz Finanz GmbH. Die Studie präsentiert die Ergebnisse einer Befragung von über 10.500 Verbrauchern aus 13 europäischen Ländern. Wie lebt die Generation 50+? Welche Ziele und Wünsche hat sie? Und was steht bei ihnen auf dem Einkaufszettel? Diese Altersgruppe hat nach vielen berufstätigen Jahren Zeit, den Ertrag ihrer Arbeit zu genießen. Weiter lesen …

Streit um Burka-Verbot geht auch in der Union weiter

Der CDU-Innenpolitiker Clemens Binninger will sich mit dem Kompromiss, auf den sich die Unions-Innenminister bei der Diskussion über ein sogenanntes Burka-Verbot vor knapp einer Woche bei ihrem Treffen in Berlin geeinigt haben, nicht zufriedengeben. Die Vereinbarung, die Vollverschleierung von Frauen in bestimmten Teilbereichen des öffentlichen Lebens untersagen zu wollen, gehe dem Bundestagsabgeordneten aus Baden-Württemberg nicht weit genug, sagte er der "Frankfurter Allgemeinen Woche" (26.08.2016). Weiter lesen …

Linke kritisiert Missachtung des Bundestags

Der Vizechef der Linksfraktion im Bundestag, Jan Korte, hat der Bundesregierung eine "zunehmende Arroganz der Macht" vorgeworfen. Er bezieht sich dabei auf die Tatsache, dass das Kabinett im Herbst eine neue Cybersicherheitsstrategie ohne parlamentarische Beratung beschließen will. Dies geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, über die die Tageszeitung "neues deutschland" (Freitagausgabe) berichtet. Weiter lesen …

"Kampf um Wildkatze und Co." ZDF-Magazin "planet e." über das Artensterben in Deutschland

Knapp die Hälfte der rund 72 000 heimischen Tier-, Pflanzen- und Pilzarten steht nach einem Bericht des Bundesamtes für Naturschutz auf Roten Listen. 31 Prozent davon stufen die Experten als bestandsgefährdet ein, vier Prozent sind bereits ausgestorben. Das ZDF-Umweltmagazin "planet e." geht in der Sendung "Arten vor dem Aus? - Kampf um Wildkatze und Co." am Sonntag, 28. August 2016, 16.30 Uhr, den Ursachen dieser bedrohlichen Entwicklung auf den Grund und zeigt auf, warum nur die Artenvielfalt unser Überleben garantiert. Weiter lesen …

Die Deutschen haben Bargeld einfach gern

Fast alle Deutschen haben Bares dabei, wenn sie unterwegs sind. Und die Mehrheit ist auch nicht bereit, sich davon zu trennen. Knapp zwei Drittel der Deutschen geben an, gegen eine Abschaffung von Bargeld zu stimmen, wenn heute eine Volksabstimmung stattfinden würde. Dies zeigt die aktuelle Umfrage "Bargeld 2016" des GfK Vereins, die in den vergangenen Wochen durchgeführt wurde. Weiter lesen …

EU-Kommission fordert mehr Unterstützung für Griechenland

Die Brüsseler EU-Kommission hat die Mitgliedsländer der Europäischen Union dazu aufgerufen, Griechenland stärker bei der Bewältigung der Migrationskrise mit Asylexperten zu unterstützen: "Jetzt ist nicht der Zeitpunkt, Griechenland den Rücken zu kehren, weil die Migrationsströme zurück gegangen sind", sagte der für Flüchtlingsfragen zuständige EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulos der "Welt". Weiter lesen …

Riexinger für Rot-Rot-Grün

Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, hat sich für rot-rot-grüne Koalitionen in Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und im Bund ausgesprochen, wenn die Inhalte stimmten. "Regieren ist kein Selbstzweck", sagte er der "Berliner Zeitung". Weiter lesen …

Carmen Geiss: "Wenn meine Familie oder meine Fans angegangen werden, raste ich aus"

Erst kürzlich postete RTL-Moderatorin Katja Burkard ein harmloses Bild zusammen mit Robert Geiss aus dem Club 55 in Saint-Tropez. Daraufhin gab es statt Likes nur jede Menge böse Kommentare wie zum Beispiel "Die Geissens präsentieren nur, wie Leute mit einem Alkoholproblem leben. Den ganzen Tag saufen und den Kindern freien Lauf lassen, ins Milieu der Schlampen-Liga zu sinken." Das ist Carmen Geiss zu viel und sie rastet daraufhin bei Facebook völlig aus: "Ihr seid die A****löcher, Prolls und Idioten! Ihr seid einfach nur kranke Menschen ohne Zukunftspläne und glückliche Beziehungen!" Weiter lesen …

Jenny Jürgens sagt, wie der Tod ihres Vaters sie verändert hat

In der aktuellen Ausgabe von GALA (Ausgabe 35/16) berichtet Jenny Jürgens (49) wie schwer sie an dem plötzlichen Tod ihres Vaters Udo trägt: "Ich habe Angst vor der Unberechenbarkeit des Schicksals. Diese Radikalität, mit der die Bombe eingeschlagen hat, hatte etwas Schockartiges für die Familie. Ich habe viele Gespräche mit meinem Bruder geführt, sich dem Leben anders zu widmen, das Leben zu genießen. Jetzt erst recht!" Weiter lesen …

Constantin Film veröffentlicht ersten Trailer zu RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER

Am 26. Januar 2017 hat das Warten endlich ein Ende: Milla Jovovich kehrt in ihrer Paraderolle als Alice zurück auf die große Kinoleinwand. In RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER, dem sechsten und letzten Teil der weltweit erfolgreichen Blockbuster-Reihe, kämpft sie erneut gegen das Böse und seine zahlreichen Anhänger - natürlich gewohnt schlagfertig, kampferprobt und einfach unglaublich cool. Nun gibt es den ersten Trailer und Fotos zum Actionspektakel. Weiter lesen …

Peter Kraus: Mein Starschnitt war schrecklich

"Eine wahnsinnige Idee, es war der Durchbruch für die Jugend, dass sie ihre eigene Musik bekommen und die Bevormundung von den Eltern ablehnen konnte", sagt der deutsche Schauspieler und Sänger Peter Kraus in einem Interview mit SWR4 Baden-Württemberg zum 60-jährigen Bestehen des Jugendmagazins "Bravo". Peter Kraus gehörte damals zu den meistfotografierten Stars auf dem Cover des Magazins. Der Start seiner Karriere wurde intensiv von "Bravo" begleitet. Weiter lesen …

Buchautor Ulrich Teusch warnt: "Medien werden Glaubwürdigkeit nicht zurückgewinnen"

Ein Buch über Manipulationen der Leitmedien hat der Journalist Prof. Dr. Ulrich Teusch geschrieben. In "Lückenpresse" unterstellt der 57-Jährige den "Mainstreammedien", bewusst Informationen zu unterdrücken, einseitig zu berichten und mit zweierlei Maß zu messen. Der Träger des Roman-Herzog-Medienpreises appelliert an die Leser, der Branche - auch sich selbst - mit Skepsis zu begegnen und spricht in dem Band, der am 1. September erscheint, vom "Ende des Journalismus, wie wir ihn kannten". Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte stapel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Symbolbild: Felton Davis, Flickr, CC BY 2.0 / WB / Eigenes Werk
Pfizer-Dokumente: Was Konzern und Behörden über Risiken der mRNA-Präparate wussten
Bild: WB /Logo zVg
Lebensrettendes Projekt: Gesundes Blut – Blutspender ohne Genspritze
Logo von RT, ehemals Russia Today.
In eigener Sache: RT DE weiterhin über Alternativen zu erreichen
Bild: Kind & Twitter: Freepik (2); Musk: Courtesy Photo, Wikimedia Commons, US gov work/public domain; Collage: Wochenblick / Eigenes Werk
Musk sperrt Pädophilen-Accounts auf Twitter – Linke schäumen
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Screenshot/Twitter/Reitschuster/Eigenes Werk
Unglaublich: "Zu dumm zum Festkleben": Peinlicher Bauchklatscher der Klima-Kleber in Elbphilharmonie
Deutsche Soldaten starben für einen Krieg, der nie zu gewinnen war. (Symbolbild)
Infanterieschule in Hammelburg: Bundeswehr-Offizier kollabiert und stirbt
Oskar Lafontaine, Archivbild
Oskar Lafontaine: Baerbock "vermutlich wirklich so einfältig" – Habeck "komplett überfordert"
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: ZDF und Forschungsgruppe Wahlen Fotograf: Forschungsgruppe Wahlen
ZDF-Politbarometer November II 2022: Bürgergeld: Mehrheit begrüßt Einigung auf strengere Sanktionen
Bild: Wochenblick / Eigenes Werk
Mut-Arzt Dr. Pötsch stellt das Wohl seiner Patienten über die Politik
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Bild: Symbolbild: Felton Davis, Flickr, CC BY 2.0 / WB / Eigenes Werk
Pfizer-Managerin gibt zu: Keine Daten, dass die Impfung schützt
Tumorzelle mit Versorgungs-Blutgefäßen.
„Verschwörungstheorie“? – Nein, Fakt: mRNA-Impfung fördert Krebs
Russische Armee (2015), Archivbild
Oberst Reisner bekennt im ZDF: "Wir haben Russland unterschätzt"