Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik De Maizière besucht Berliner Facebook-Büro

De Maizière besucht Berliner Facebook-Büro

Archivmeldung vom 25.08.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.08.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Facebook. Bild: Flickr/McGowan
Facebook. Bild: Flickr/McGowan

Bundesinnenminister Thomas de Maizière wird am Montag das Berliner Facebook-Büro besuchen. Thema des Treffens sei unter anderem der Austausch zu "Fragen der politischen Arbeit" von Facebook, teilte das Bundesinnenministerium am Donnerstag mit.

Außerdem soll es um Datenschutz und um die Zusammenarbeit mit den Bundessicherheitsbehörden im Bereich der Strafverfolgung gehen, so das Ministerium. Im Anschluss an den Besuch am Montagmittag wollen de Maizière und die deutsche Facebook-Sprecherin Eva-Maria Kirschsieper ein Statement abgeben.

Erst vor wenigen Tagen hatte de Maizière Facebook zu einer besseren Zusammenarbeit mit den Sicherheitsbehörden aufgefordert. Facebook gibt Nutzerdaten dem Vernehmen nach bislang oft nur zögerlich an deutsche Behörden heraus.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wuchs in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige