Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Geseke - Fahrzeug fährt in Schnellimbiss

Geseke - Fahrzeug fährt in Schnellimbiss

Archivmeldung vom 25.08.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.08.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: FotoHiero / pixelio.de
Bild: FotoHiero / pixelio.de

Gegen 15:50 Uhr fuhr am Donnerstag ein Geländewagen in den Kundenbereich eines Schnellrestaurants am Autohof an der Bürener Straße. Zum Unfallzeitpunkt hielten sich etwa 20 Kunden im Gebäude auf. Das Fahrzeug, ein Landrover Discovery, durchbrach die Schaufensterscheibe und verletzte dabei zwei Personen schwer und vier Personen leicht. Weitere zehn Personen waren durch den Unfall betroffen, blieben jedoch äußerlich unverletzt.

Feuerwehr und Rettungskräfte versorgten und betreuten die Verletzten, die anschließend mit Rettungstransportwagen in Krankenhäuser gebracht wurden. Bei der Fahrerin im Unfallfahrzeug handelte es sich um eine 51-jährige Frau aus Büren, die nach dem Geschehen unter Schock stand. Vorsätzliches Handeln lag offenbar nicht vor. Allerdings konnten zum genauen Unfallhergang noch keine detaillierten Angaben gemacht werden. Der Landrover wurde durch ein Abschleppunternehmen sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft wird entscheiden, ob eine technische Untersuchung erfolgt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wicke in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige