Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

5. August 2016 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2016

Britische Touristen begrüßen erhöhte Sicherheitsmaßnahmen in Frankreich

Nachdem die französische Regierung am Mittwoch, den 27. Juli, bekannt gegeben hatte, dass die Strände von Cannes von bewaffneten Streifenpolizisten überwacht und große Taschen an den Stränden der Region verboten sein werden, ergab nun eine Umfrage* von Travelzoo, dass über ein Drittel der im Vereinigten Königreich lebenden Teilnehmer der Meinung ist, dass das Vereinigte Königreich dem Beispiel Frankreichs folgen und ähnliche Sicherheitsmaßnahmen ergreifen soll. Weiter lesen …

Schwimm-Weltmeister Mark Warnecke im Interview: "Olympiasieger dürfen keine Hartz-IV-Empfänger werden"

Mark Warnecke, Bronzemedaillengewinner über 100 Meter Brust bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta, spricht im Sporthilfe-Interview über die Gold-Chancen von Marco Koch, über die schwierige IOC-Entscheidung hinsichtlich eines Komplettausschlusses von Russland, über Medaillenprämien in Millionenhöhe und seine Sicht auf die frühere und aktuelle Sporthilfe-Förderung. Weiter lesen …

Nüßlein: Nur mit mehr Bauland gibt es auch mehr bezahlbare Wohnungen

Bundesbauministerin Hendricks hat ihre Pläne für eine Bauplanungsrechtsnovelle vorgelegt. Diese sollen in Kürze vom Bundeskabinett beschlossen werden. Hierzu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion Georg Nüßlein: "Die Pläne von Bundesbauministerin Hendricks sind enttäuschend. In Zeiten, in denen wir rasch mehr Wohnraum brauchen, will ihr Haus doch allen Ernstes bestehende Möglichkeiten zur beschleunigten Bauplanung im Innenbereich einschränken. Genau das Gegenteil brauchen wir jetzt aber: mehr Tempo beim Wohnungsbau und einfachere Verfahren!" Weiter lesen …

Private Banking: Erträge der Vermögenden steigen, die der Banken nicht

Die im Private Banking verwalteten Vermögen (Assets under Management, AuM) sind im vergangenen Jahr in Deutschland um 9% und in Europa insgesamt um 7% gestiegen. Dazu trug die positive Entwicklung an den Kapitalmärkten bei: In Deutschland kamen 5 %-Punkte der Aufwärtsbewegung von Kursgewinnen, nur 4 %-Punkte durch zusätzlich angelegte Kundengelder (Nettomittelzuflüsse). Weiter lesen …

Polizistin spionierte Kameraden aus

Die Staatsanwaltschaft Köln ermittelt gegen eine Polizistin, die ihre Kollegen einer Einsatzhundertschaft heimlich bei der Arbeit gefilmt hat. Sie flog am Mittwochabend auf. Das bestätigte eine Sprecherin der Kölner Polizei auf Anfrage der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Pädiatrie: Hälfte der Studien wird nie publiziert

Viel zu oft werden klinische Studien im Bereich der Kinderheilkunde nicht abgeschlossen oder deren Ergebnisse nicht publiziert. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie des Boston Children's Hospital gekommen. Diese Tatsache steht in krassem Widersatz zur neuesten Gesetzgebung in den USA, die Forscher ermutigt, klinische Studien mit Kindern durchzuführen. Entscheidend dafür sind der Best Pharmaceuticals for Children Act http://bpca.nichd.nih.gov und der Pediatric Research Equity Act. Weiter lesen …

Startschuss pünktlich zur Olympiade: Betriebsstart der KfW-finanzierten neuen Straßenbahn für Rio de Janeiro

Pünktlich zum Start der Olympiade wurde in Rio de Janeiro der erste Abschnitt der neuen Straßenbahn "VLT Carioca" in Betrieb genommen. Die KfW hat das umweltfreundliche, moderne, benutzerfreundliche und barrierefreie insgesamt 13,5 Kilometer lange Nahverkehrssystem im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) mit einem Kredit in Höhe von 133 Mio. EUR mitfinanziert. Weiter lesen …

Effektiv und ergonomisch gegen Rückenschmerzen: Verbesserung der Probleme am Arbeitsplatz

Die meisten Bürotätigkeiten haben stundenlanges Sitzen zur Folge. Bei unpassenden Bürostühlen oder der falschen Sitzposition sind Rückenschmerzen oft die unangenehme Folge. Beim konzentrierten Arbeiten achten die wenigsten Arbeitnehmer auf eine ergonomische Haltung. Das hat häufige Krankentage und Verdienstausfälle zur Folge: Rund 17,5 Tage im Jahr fallen Bürokräfte und andere Personen, deren Arbeit im Sitzen absolviert wird, aufgrund von Rückenschmerzen aus. Rückenleiden sind für ganze 80 % der Gesellschaft zumindest gelegentlich ein Problem. Gegen die unangenehmen Schmerzen, die schnell chronisch werden können, helfen jedoch einige Tipps. Weiter lesen …

Britischer Wirt blockiert in Pub Handyempfang

Wenn es um die soziale Interaktion und Kommunikation zwischen Menschen geht, sind Smartphones heute nicht mehr wegzudenken. Etwas anders sieht dies offenbar ein Gastwirt in der südenglischen Grafschaft Sussex. Um die Gäste seines Pubs "Gin Tub" wieder mehr dazu zu animieren, in direkten persönlichen Kontakt miteinander zu treten und auf den Einsatz moderner Technologien zu verzichten, hat er sein Lokal mit aufwändigen Umbauarbeiten kurzerhand in einen Faraday'schen Käfig verwandelt, der keinerlei Handysignale durchlässt. Weiter lesen …

Zu lange saniert

Grundsätzlich ist der Staat bereit, beim Erwerb einer Immobilie und anschließend geplanter Vermietung einen guten Teil der entstehenden Ausgaben als Werbungskosten anzuerkennen. Weiter lesen …

Studie: Ärzte verordnen leichtfertig Antibiotika

Ärzte in Deutschland verordnen Antibiotika in 95 Prozent der Fälle, ohne vorab ihre Wirksamkeit zu klären. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Erhebung der Betriebskrankenkassen Nordwest und Mitte unter rund sieben Millionen Versicherten in 13 Bundesländern, die den Zeitungen der Funke-Mediengruppe vorliegt. Weiter lesen …

Hamburgs Bürgermeister Scholz: Auf lange Zeit kein Olympia in Deutschland

In Deutschland werden nach Ansicht von Hamburgs Erstem Bürgermeister Olaf Scholz auf lange Zeit keine Olympischen Spiele stattfinden. Vor dem Hintergrund der Eröffnung der Spiele in Rio am Freitag sagte Scholz der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Das Votum der Bevölkerung gegen die Winterspiele 2018 in München und die Sommerspiele 2024 in Hamburg hat eine deutliche Skepsis gegenüber der Umsetzbarkeit von Großprojekten hierzulande offenbart." Weiter lesen …

Umfrage: Drei Viertel aller Mittelständler engagieren sich für Flüchtlinge

Drei Viertel der mittelständischen Unternehmen in Deutschland engagieren sich nach eigener Auskunft mit Spenden, Ausbildungs- und Arbeitsplatzangeboten für Flüchtlinge. Dies geht aus einer Befragung von 600 mittelständischen Unternehmen ab 250 Mitarbeitern hervor, die das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) im Auftrag der Bertelsmann Stiftung zu Jahresbeginn durchgeführt hat. Die Ergebnisse liegen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" vor. Weiter lesen …

Kind stirbt in Kinderklinik an Überdosis

Ein dreieinhalb Wochen alter Säugling ist 2015 in der Kinderklinik Bielefeld-Bethel an einer massiven Überdosis eines Herzmedikaments gestorben. "Zu diesem Schluss kommen Rechtsmediziner der Uni Münster, die den Säugling obduziert haben", sagte Staatsanwältin Stefanie Jürgenlohmann dem Westfalen-Blatt. Weiter lesen …

NRZ: Es gibt nichts Besseres

Ja, Olympische Spiele werden von der Politik missbraucht. Ja, die Gigantomanie der Spiele beutet die Ausrichterstädte aus, im schlimmsten Fall ruiniert sie diese. Ja, es wird nicht weniger, sondern eher mehr gedopt, mindestens aber effektiver. Ja, den Anspruch auf die Unschuldsvermutung hat der Sport längst verwirkt. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tapsen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Symbolbild: Felton Davis, Flickr, CC BY 2.0 / WB / Eigenes Werk
Pfizer-Dokumente: Was Konzern und Behörden über Risiken der mRNA-Präparate wussten
Bild: WB /Logo zVg
Lebensrettendes Projekt: Gesundes Blut – Blutspender ohne Genspritze
Logo von RT, ehemals Russia Today.
In eigener Sache: RT DE weiterhin über Alternativen zu erreichen
Bild: Kind & Twitter: Freepik (2); Musk: Courtesy Photo, Wikimedia Commons, US gov work/public domain; Collage: Wochenblick / Eigenes Werk
Musk sperrt Pädophilen-Accounts auf Twitter – Linke schäumen
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Screenshot/Twitter/Reitschuster/Eigenes Werk
Unglaublich: "Zu dumm zum Festkleben": Peinlicher Bauchklatscher der Klima-Kleber in Elbphilharmonie
Deutsche Soldaten starben für einen Krieg, der nie zu gewinnen war. (Symbolbild)
Infanterieschule in Hammelburg: Bundeswehr-Offizier kollabiert und stirbt
Oskar Lafontaine, Archivbild
Oskar Lafontaine: Baerbock "vermutlich wirklich so einfältig" – Habeck "komplett überfordert"
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: ZDF und Forschungsgruppe Wahlen Fotograf: Forschungsgruppe Wahlen
ZDF-Politbarometer November II 2022: Bürgergeld: Mehrheit begrüßt Einigung auf strengere Sanktionen
Bild: Wochenblick / Eigenes Werk
Mut-Arzt Dr. Pötsch stellt das Wohl seiner Patienten über die Politik
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Bild: Symbolbild: Felton Davis, Flickr, CC BY 2.0 / WB / Eigenes Werk
Pfizer-Managerin gibt zu: Keine Daten, dass die Impfung schützt
Tumorzelle mit Versorgungs-Blutgefäßen.
„Verschwörungstheorie“? – Nein, Fakt: mRNA-Impfung fördert Krebs
Russische Armee (2015), Archivbild
Oberst Reisner bekennt im ZDF: "Wir haben Russland unterschätzt"