Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

4. September 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

Nein zum Impf-Zwang: Gesundheitspersonal demonstriert am 11. September in Wien

Die Regierung versucht zunehmend den Druck zu erhöhen um die Bürger damit zur Corona-Impfung zu bewegen. Vor allem wird immer wieder eine Corona-Impfpflicht für das Gesundheitspersonal diskutiert. Gerade jene, die sich tagtäglich für die Gesundheit und das Wohl ihrer Mitmenschen aufopfern, werden nun von der Regierung besonders drangasliert. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Bürgerrechtlerin: Der deutsche Untertan: „Bürger, holt Euch Eure Souveränität zurück!“

Kaum eine literarische Figur ist in Deutschland so bekannt wie Heinrich Manns Diederich Heßling, auch bei jenen, die den Roman nicht gelesen haben. Heßling ist obrigkeitshörig, feige und ohne Zivilcourage. Eine verachtenswerte Figur, für die es keine Sympathie geben kann. Fragte man unsere Mitbürger, würde jeder den Gedanken, er wäre wie Heßling ein Untertan, beleidigt weit von sich weisen. Dies berichtet Vera Lengsfeld, Politikerin, Publizistin, Bürgerrechtlerin und Mitglied der ersten frei gewählten Volkskammer der DDR. Weiter lesen …

3. Liga: Mannheim haut Türkgücü weg und feiert mit Batman-Maske

Mühsamer Saisonstart den TSV 1860 München: Das schmeichelhafte 1:1 gegen den SV Meppen ist für Sechzig bereits das 4. Unentschieden. "Unser Spiel funktioniert noch nicht in Gänze", bilanzierte Sechzig-Trainer Michel Köllner und sah auch die Remis-Serie kritisch: "Das ist grundsätzlich zu wenig." Ganz anders: der SV Mannheim begeistert seine Fans mit einem 3:0 gegen Türkgücü. "Das macht Spaß", freute sich Trainer Patrick Glöckner, dessen Spieler Lebeau seine Tor-Premiere mit einer Batman-Maske in Aubameyang-Manier beging, was auch Glöckner "abfeierte": "Sieht nach Batman aus, sieht geil aus." Weiter lesen …

SPD-Chefin: Koalitionspartner müssen klar zur NATO stehen

SPD-Chefin Saskia Esken knüpft eine rot-grün-rote Koalition nach der Bundestagswahl unter anderem an ein NATO-Bekenntnis der Linken. "Bedingung für ein Regierungsbündnis mit der SPD ist, dass Koalitionspartner eine solide Haushaltspolitik mitverfolgen und klar zur NATO und zu einer starken, souveränen EU stehen", sagte sie der "Welt am Sonntag". Weiter lesen …

Abu Dhabi: Geimpften dürfen einreisen - ungeimpfte kommen in Quarantäne

Im Anschluss an die aktualisierten internationalen Einreiserichtlinien, die kürzlich vom Abu Dhabi Emergency, Crisis and Disasters Committee bekannt gegeben wurden, kündigt das Department of Culture and Tourism - Abu Dhabi (DCT Abu Dhabi) an, dass Abu Dhabi alle vollständig geimpften Touristen und Einwohner aus allen Ländern der Welt sowie ungeimpfte Besucher aus Ländern auf der "Green List" ohne Quarantänemaßnahmen empfangen wird. Weiter lesen …

Verstappen sichert sich Pole in Zandvoort

Max Verstappen startet beim "Großen Preis der Niederlande" aus der ersten Startposition. Der Red-Bull-Pilot und Lokalmatador fuhr im Qualifying am Samstag schneller als Mercedes-Akteur Valtteri Bottas und dessen Teamkollege und Titelverteidiger Lewis Hamilton, die von den Rängen zwei und drei starten. Weiter lesen …

Linke bereitet sich auf Rot-Grün-Rot vor

Die Linke bereitet sich auf eine Regierungskoalition mit SPD und Grünen vor. "Das Fenster ist so weit geöffnet wie noch nie. Wann, wenn nicht jetzt", sagte die Parteivorsitzende Susanne Hennig-Wellsow der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Auch die Fraktionsvorsitzende im Bundestag Amira Mohamed Ali sieht einen besonderen Moment gekommen. Weiter lesen …

Forschung dazu läuft schon lange: Wilde Gerüchte um Graphenoxid in Covid-Impfstoffen

Ob Graphenoxid in den gentechnischen Covid-19-Impfstoffen enthalten ist, oder nicht, werden wir so schnell nicht erfahren. Jeder Impfstoff ist ein „Geheimrezept“, das die Köche nicht preisgeben. Im Netz verdichten sich solche Behauptungen, u.a. von einer ehemaligen Pfizer-Mitarbeiterin oder einem spanischen Forscher. Dies berichtet Kornelia Kirchweger im Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Dokumentarfilm – Eine andere Freiheit

Wieder reisen, chillen, sich mit Freunden treffen, keine Angst mehr haben, die Oma zu umarmen, ohne Maske in die Schule gehen, damit das Distance Learning vorbei ist, endlich wieder ganz normal auf der Uni studieren, Reisen- in die ganze Welt, Partys feiern und Nächte durchtanzen, das verspricht die Politik seit Wochen Kindern und Jugendlichen, wenn sie sich gegen Sars-CoV-2 impfen lassen. Der Umgang mit der Corona Krise hat viele Spuren hinterlassen, besonders bei Kindern und Jugendlichen, die von der Covid19-Erkrankung selbst kaum betroffen sind. Ist das fair? Weiter lesen …

Papst Franziskus besucht die Slowakei

Der Papst wird am Nachmittag des 12. September in der Slowakei eintreffen und bis zum 15. September bleiben, der in der Slowakei ein Nationalfeiertag ist. Der Pontifex wird während seines fast viertägigen Aufenthalts Bratislava (Pressburg), Prešov (Eperies), Košice (Kaschau) und Šaštín (Maria Schoßberg) besuchen. Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa" unter Verweis auf einen Bericht in der slovakischen Tageszeitung "Slovak Spectator". Weiter lesen …

Rote Liste bedrohter Arten wird länger: Riesenwasserschildkröten, Riffhaie und Komodowarane hochgestuft

Berlin/Marseille, 04.09.2021: Auf dem Weltnaturschutzkongress der Internationalen Naturschutzunion IUCN in Marseille wurde am Samstag die aktuelle Internationale Rote Liste vorgelegt. Demnach finden sich von den insgesamt 138.374 erfassten Arten mehr als 38.543 in Bedrohungskategorien - mehr als jemals zuvor. Die Naturschutzorganisation WWF warnt angesichts der neuen Zahlen vor einer "katastrophalen Zuspitzung des weltweiten Artensterbens". Weiter lesen …

Video „Pandemie in Rohdaten“ macht Schlagzeilen

Das Video „Pandemie in Rohdaten“ hat Schlagzeilen gemacht und konnte in kürzester Zeit 6stellige Abrufe erzielen. Marcel Barz ist Informatiker und Datenspezialist – er ist darauf spezialisiert Unternehmens-Daten in Form von Dashboards für Kunden bereitzustellen. Er besorgte sich alle notwendigen Rohdaten, um die Existenz der Pandemie anhand von Zahlen eindeutig zu beweisen. Zu diesem Zweck hat er all entscheidenden Daten (Sterbefälle, Inzidenz, Intensivbetten) des RKI u. a. überprüft. Gleichzeitig berichtet Marcel Barz von seinen Erfahrungen im Leben und Parallelen zu anderen geschichtlichen Ereignissen. Weiter lesen …

Impfstoff-Barbie: Erfinderin von Astra Zeneca als Püppchen

Ernsthaft bitte, soll das jetzt eine besonders perfide Art sein, noch die Kleinsten zum Impfen zu überreden? Oder was hat den US-amerikanischen Spielzeug-Hersteller Mattel (nach Lego der zweitgrößte der Welt) dazu bewogen, eine neue Barbie-Puppe zu entwickeln zu Ehren der britischen Corona-Impfstoff-Entwicklerin Sarah Gilbert? Dies berichtet Alexander Wallasch auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Kaum Interesse an #unteilbar in Berlin: Anton Hofreiter ohne Maske dafür Sea-Watch mit Antifa

Findet keine Demo statt? Haben wir uns im Datum geirrt? Berlin ist jedenfalls nie wirklich aus dem Häuschen, wenn irgendwo wieder irgendwer die deutsche Hauptstadt als Bühne braucht oder gar missbraucht, um den Regierenden einen einzuschenken. Heute am ersten Samstag im September gehen die Regierungstreuen auf die Straße. Und richtig groß und mächtig soll es werden, aber am Ende verlieren sich die Menschen auf einer Strecke zwischen Siegessäule, Straße des 17. Juni, Brandenburger Tor und Alexanderplatz. Dies berichtet Alexander Wallasch auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Ratingen: Großbrand in Frischemarkt

Wie berichtet, wurde die Feuerwehr Ratingen wurde am 04.09.2021 um 2:42 h alarmiert zu Feuerschein aus einer Bäckerei an der Steinhauser Straße in Ratingen-Homberg. Bereits auf der Anfahrt war Feuerschein über Homberg sichtbar, bei Eintreffen der ersten Kräfte Brande der etwa 650 qm große Supermarkt "Homberger Frischemarkt" bereits in voller Ausdehnung. Die Alarmstufe wurde erhöht. Weiter lesen …

Grüne fordern Gespräche mit Taliban

Die Grünen fordern die Bundesregierung dazu auf, mit den Taliban in Afghanistan zu verhandeln. Es gehe derzeit gar nicht anders, als mit den neuen Machthabern zu sprechen, sagte der außenpolitische Sprecher der Grünen-Fraktion, Omid Nouripour, der "Passauer Neuen Presse". Weiter lesen …

Martin Sonneborn: „Nie wieder deutsche Soldaten über die Landesgrenze“

„Die Partei“ tritt bei den Bundestagswahlen und bei den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus an. Bei letzterer gibt es Umfragen, die die Partei um Martin Sonneborn bei fünf bis sechs Prozent sieht. Im SNA-Interview erzählt der Parteivorsitzende und EU-Abgeordnete über seine Pläne für vor und nach der Wahl sowie die Lage in Deutschland. Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Wahnsinn: Kartenkünstler reißen sich um einen Designer-Account bei Meine-Kartenmanufaktur

Seit Mitte 2021 bietet eine renommierte Druckerei den Papeterie-Künstlern eine Plattform. Dort können Kreative ihre Meisterwerke nicht nur kreieren, sondern auch direkt zum Verkauf anbieten. Der Aufwand ist dabei minimal. Das Vorbild für dieses Vertriebsmodell ist der Start-up-Gigant Spread Group. Wird der Karten-Designer-Marktplatz einen ähnlichen Hype erleben, wie die T-Shirt-Plattform? Weiter lesen …

Bundeskanzler Kurz, die Globalisten & die „schöne neue Welt“ Teil 2

Bundeskanzler Sebastian Kurz ist Mitglied der Globalisten-Elite. Beispielsweise bei den „Young Global Leaders (YGLs).“ Dieser Kreis der Mächtigen vertritt genauso wie andere Institutionen, Netzwerke und Superreiche die Agenda einer „schönen neuen Welt“, die für den normalen Bürger jedoch nur Schein sein wird. Dies berichtet Guido Grandt im Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Berlin: Nach Verbot für „böse“ Demos jetzt grünes Licht für „gute“ Demo

Die Erinnerung täuscht einen oft. Man neigt dazu, die Vergangenheit durch eine rosa Brille zu betrachten. Deshalb mag es durchaus sein, dass ich mich irre in meiner Erinnerung, dass in der alten Bundesrepublik Demonstrationen mit Zehntausenden Teilnehmern, die für die Regierungspolitik auf die Straße gehen, eher schwer vorstellbar waren. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Biden hat Freigabe von 9/11-Geheimdokumenten angeordnet

Der US-Präsident Joe Biden hat eine Anordnung unterzeichnet, wonach die Überprüfung von Dokumenten im Zusammenhang mit den Anschlägen vom 11. September in den USA auf eine mögliche Freigabe vor dem Jahresende begonnen werden soll. Dies hat das Weiße Haus am Freitag im Zusammenhang mit dem 20. Jahrestag der Terroranschläge angekündigt, berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Sartorius künftig im DAX

Der Life-Science-Konzern Sartorius wird in den Deutschen Aktienindex DAX aufgenommen. Nach Marktschluss am 17. September 2021 wird die Sartorius-Vorzugsaktie in die Berechnung des DAX einfließen, wie die Deutsche Börse am Freitagabend mitteilte. Zudem gehört die Sartorius-Vorzugsaktie weiter dem TecDAX an. Weiter lesen …

Lindner will Arbeitskämpfe neu regeln

FDP-Chef Christian Lindner will mit Blick auf den erneuten Streik der Lokführergewerkschaft GDL Arbeitskämpfe rechtlich neu regeln. "Ich halte die Form des Streiks für nicht am Gemeinwohl orientiert", sagte er im Deutschlandfunk. "Deshalb ist diese neuerliche Eskalation zulasten eines ganzen Landes gewiss ein Anlass, um auch über die rechtlichen Regelungen dieses Arbeitskampfes nachzudenken." Weiter lesen …

Selbstverfasst oder aus dem Internet? - Vorsicht vor privatschriftlichen Vollmachten!

Vorsorgevollmachten sind ein wichtiges Instrument der Selbstbestimmung. Sie können den Vollmachtgeber davor bewahren, im Notfall unter Betreuung gestellt zu werden. Stattdessen wird eine Vertrauensperson bevollmächtigt, im Namen des Vollmachtgebers zu handeln. Handelt es sich jedoch um eine rein privatschriftliche (und keine notarielle) Vollmacht, kann sich die Vollmacht im Ernstfall als nutzlos herausstellen. Weiter lesen …

Fünf wichtige Fragen rund um den Ofenkauf

Steigende Preise, CO2-Steuer auf Öl und Gas, der Austausch der alten Feuerstätte im Rahmen einer Modernisierung oder einfach der Wunsch nach Gemütlichkeit und flammender Atmosphäre - die Gründe für eine moderne Holzfeuerung sind vielfältig. Da die Anschaffung sorgfältig geplant sein sollte, hat der HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V. die wesentlichen Fragen und Antworten rund um Planung, Installation und Betrieb zusammengefasst. Weiter lesen …

Gesunde Ernährung: So gelingt die dauerhafte Umstellung

Wer sich gesund ernähren will, muss an Routinen ran, um dauerhaft etwas zu verändern. Das ist viel Arbeit. Es braucht die richtige Einstellung und Unterstützung durch das Umfeld. Sonst setzen sich neue Gewohnheiten im Alltag nicht durch. "Eine Essensumstellung ist noch um einiges komplexer als ein Fitnessprogramm", sagt Gertrud Winkler, Professorin für Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Weiter lesen …

Weil kritisiert Klimapolitik der Bundesregierung

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) kritisiert die Klimapolitik der Bundesregierung. "Vieles hätte schneller gehen müssen, darauf hat die SPD immer wieder gedrungen", sagte er der "Neuen Presse" aus Hannover. "Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier stand leider beim Thema Klimaschutz in den vergangenen Jahren konsequent auf der Bremse." Weiter lesen …

Mit Osteopathie Ursachen statt Symptome behandeln

Mehr als zwei Drittel aller Menschen leiden irgendwann unter Kopfschmerzen. Millionen Fehltage in Betrieben entstehen dadurch pro Jahr. Kopfschmerzen können verschiedene Ursachen haben, die sich nicht immer einfach ermitteln lassen. Oft wird nur das Symptom bekämpft und nicht nach dessen Ursache geforscht. Die Osteopathie bietet hier eine wertvolle Alternative, um die Schmerzen nebenwirkungsarm zu lindern, teilt der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. anlässlich des Weltkopfschmerztages am 5. September mit. Weiter lesen …

Dieses Bike rockt sogar die Autobahn: 10 Fakten über eROCKIT

Dieses Bike rockt sogar die Autobahn! In die Pedale treten, auf 90 km/h beschleunigen und alle anderen hinter sich lassen. Das geht mit dem eROCKIT. Für die einen das schnellste "Fahrrad" der Welt - in Wirklichkeit ein pedalgesteuertes Elektromotorrad, entwickelt und gebaut in Deutschland. Das eROCKIT unterscheidet sich in der Welt der Elektromobilität durch seinen besonderen Antrieb von allen anderen Fahrzeugen. Weiter lesen …

Sehbehinderte Schweizerin mit angeblichem Maskenattest aus Zug geschmissen

Eine fast blinde Schweizerin war laut Berichten in einem Zug in Richtung Berner Oberland ohne Mund-Nase-Schutz unterwegs. Bei der Kontrolle pochte sie auf ihr Attest, wollte es aber nicht vorweisen. In Folge soll die Bahnpolizei die 57-Jährige aus dem Zug genommen haben. Sie erhielt eine Strafe, bestritt diese aber vor Gericht, schreibt das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Karliczek: Geld für neuen Digitalpakt nur bei Grundgesetzänderung

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat Geld für einen neuen Digitalpakt für die Zeit nach 2024 von der Zustimmung der Länder zu einer Grundgesetzänderung abhängig gemacht. Eine solche Grundgesetzergänzung würde es ermöglichen, dass Bund und Länder bei der digitalen Bildung auch inhaltlich kooperieren können, sagte sie dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Bundesregierung will Impfdruck ohne Impfdruck – und duckt sich weg

Die Bundesregierung will offenbar ins Wasser gehen und dabei nicht nass werden: Jedenfalls klingen ihre neuen Pläne zur Impf-Auskunftspflicht im Beruf nach einem massiven Impf-Druck – gleichzeitig versichert die Regierung aber, genau diesen nicht aufbauen zu wollen. „Es ist ja jetzt geplant, dass es für bestimmte Berufsgruppen eine Auskunftspflicht bezüglich des Impfstatus geben soll. Es ist die Rede davon, dass die Beschäftigten durch die Abfrage nicht zum Impfen gedrängt werden dürfen. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

In Deutschland werden Ungeimpfte bald „beobachtet“, während Nordkorea Covid-Impfstoffe ablehnt

Man könnte glatt meinen „verkehrte Welt“, würde nicht die seit eineinhalb Jahren andauernde Corona-Diktatur verdeutlichen, dass sich gerade Europa und hier die EU immer offener in ein kommunistisches Zwangsgebilde (nach dem Vorbild China) wandeln. So kommt es dann auch, dass im stalinistischen Nordkorea mittlerweile vernünftigere politische Entscheidungen getroffen werden, als in Deutschland. Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa" unter Verweis auf Berichte in "BBC" und "ZEIT". Weiter lesen …

GDL-Streik geht in den dritten Tag

Der GDL-Streik im Personenverkehr der Deutschen Bahn geht am Samstag in den dritten Tag. Seit Donnerstagmorgen und noch bis Dienstagfrüh, 2 Uhr, hat die Lokführer-Gewerkschaft ihre Mitglieder aufgerufen, die Züge stillstehen zu lassen. Gewerkschaft und Bahn streiten um Lohnerhöhungen für die Lokführer, Extra-Prämien und um die Laufzeit. Weiter lesen …

Moderner Ablasshandel: AfD prüft Verfassungsklage gegen "CO2-Steuer"

Die AfD will die CO2-Bepreisung zur Minderung der Treibhausgas-Emissionen vor Gericht kippen. "Wir prüfen, ob wir Verfassungsklage gegen die CO2-Steuer einlegen werden", sagte Parteichef und Spitzenkandidat Tino Chrupalla im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). "Wir wollen die CO2-Steuer - um nichts anderes handelt es sich - abschaffen, genauso wie das Erneuerbare-Energien-Gesetz. Es handelt sich dabei um modernen Ablasshandel." Weiter lesen …

3. Liga: 1. FC Saarbrücken - SV Wehen Wiesbaden 3:4

Der Freitagabend bleibt der Tor-Gipfel in der 3. Liga - 7 Tore beim Top-Spiel Saarbrücken gegen den SV Wehen Wiesbaden, der nach dem 4:3-Erfolg erneut die die Tabellenführung in der 3. Liga übernimmt. Zittern war trotz der 4:0-Führung des SVWW zur Pause allerdings angesagt - Saarbrücken hatte mehrfach die Chance auf ein 4:4. Saarbrückens Trainer Uwe Koschinat konstatierte taktische Fehler, aber auch Unsicherheit und fehlende Galligkeit: "Vielleicht hat man uns die gezogen, durch diese Rassismus-Geschichte, vielleicht fehlen da ein paar Prozentpunkte Aggressivität. Weil sich jeder überprüft, ob er eine Übersprungshandlung auf dem Platz bringt oder nicht." Weiter lesen …

Neue DAX-Unternehmen offiziell verkündet

Die Deutsche Börse hat die zehn neuen DAX-Unternehmen am am Freitagabend offiziell verkündet. Neben dem Stuttgarter Autobauer Porsche sind auch der Flugzeugbauer Airbus, der Internetversand Zalando, Sportartikelhersteller Puma, der Pharmazulieferer Sartorius, Siemens Healthineers, der Duftzulieferer Symrise, der Chemiekonzern Brenntag, der Essenslieferant Hellofresh und die Medizintestfirma Qiagen nun neuerdings Teil des bedeutendsten deutschen Aktienindex. Weiter lesen …

Ein streng gehütetes Covid-Geheimnis

Rainer Rupp schrieb den folgenden Kommentar: "Von Anfang an haben die Bundesregierung, das Gesundheitsministerium, das Robert Koch Institut und alle angeschlossenen Behörden nur auf eine einzige Karte, nämlich auf die abenteuerlich schnelle Entwicklung von Impfstoffen gesetzt, um die neue Covid-19 Krankheit zu bekämpfen, die von einem Virus der Corona-Familie verursacht wurde. Von einer Milliarde Euro Forschungszuschüssen des Staates zur Corona-Bekämpfung wurden 950 Millionen einigen wenigen Impfstoffentwicklern zugeschustert." Weiter lesen …

Kampagne des (Ab-)Schreckens

Der folgende Standpunkt wurde von Roberto J. De Lapuente geschrieben: "Dass man sich in die Freiheit „zurückimpfen“ könne, ist eine Lüge, die durch permanente Wiederholung zur gefühlten Realität wird. Erst war es eine etwas spleenige Interpretation. Dann wiederholten Bundesregierung und Medien die Parole — mittlerweile wird es als Wahrheit gehandelt: Freiheit muss erimpft werden. Über die Etablierung eines Narrativs." Weiter lesen …

Die unsägliche 2G-Regel: Unsinnig, schikanös und freiheitsfeindlich

2G – hinter diesem harmlosen Kürzel steht eine Regel, die noch viel unerbittlicher die Bürger schikaniert als 3G. Zutritt zu Veranstaltungen soll demnach nur noch erhalten, wer entweder geimpft ist oder einen Status als Genesener nachweisen kann. Ein negativer Corona-Test reicht im Unterschied zu 3G also nicht mehr. Diesen Irrsinn muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen. Dies berichtet die AfD unter Berufung auf einen Bericht in "FOCUS". Weiter lesen …

Asyl und Afghanen-Aufnahme: Sie wiederholen alle Fehler!

„Frauen und Kinder“ müsse man schnell aus der Krisenregion holen, auch sogenannte „Ortskräfte“ einfliegen. Es stellt sich aber immer mehr heraus: Die Erzählung entbehrt jeglicher Grundlage – und mittelfristig droht wohl ein „neues 2015“. Alleine die Bundeswehr brachte bislang 3.849 Afghanen nach Deutschland, nur 138 davon sind echte „Ortskräfte“, dazu 496 Familienangehörige. Auch vorbestrafte und zuvor abgeschobene Personen sind unter den Neuankömmlingen. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Zurück zur Aktie

Das Zutrauen der Deutschen in Aktien und Fonds ist im Vergleich zum Vorjahr so stark gestiegen wie in keine andere Form der Altersvorsorge. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage von YouGov im Auftrag der HDI Versicherung. Der Fondsverband BVI berichtet über die höchsten Zuflüsse in Aktienfonds seit dem Jahr 2000. Und in Aktien-ETFs sind in diesem Jahr so viele Gelder geflossen wie nie zuvor. Weiter lesen …

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte osaka in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Dr. Ryan Cole erklärt die Wirkung der mRNA-Injektionen auf das Immunsystem: Die Killer-T-Zellen werden reduziert. Bild: Screenshot Twitter; Bildzitat/WB/Eigenes Werk
Schock: Pathologe stellt 20-fachen Anstieg von Krebs bei Geimpften fest
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Bild: Screenshots /WB/Eigenes Werk
Schock: Mikroskop-Analyse zeigt völlig verklumptes Blut bei Geimpften
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
Bild: SS Video: "„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt" (www.kla.tv/19775) / Eigenes Werk
„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt
Elsa Mittmannsgruber und Dr. Wolfgang Wodarg (2021)
Dr. Wodarg warnt Geimpfte: „Nehmen Sie auf keinen Fall noch eine Spritze!“ „Hier werden wir gentechnisch verändert!“
Verschiedene Barettfarben des Bundshheres bei einer Angelobung zum Nationalfeiertag am Heldenplatz
Aufstand gegen Corona-Diktatur beim Bundesheer: „Für Freiheit und Menschenwürde“
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!