Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

18. Januar 2020 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2020

Titisee-Neustadt: Leyhe gemeinsam mit Schmid auf Platz fünf

Karl Geiger (269,0) ist beim Weltcup in Titisee-Neustadt nach zwei Siegen in Folge in Predazzo erstmals seit 18 Springen nicht in den Top 10 gelandet. Beim Erfolg des überragenden polnischen Vierschanzentournee-Siegers Dawid Kubacki (290,1) musste sich der Tourneedritte aus Oberstdorf mit Platz zwölf begnügen. Die Führung im Gesamtweltcup behielt Geiger allerdings. Upland-Adler Stephan Leyhe und Constantin Schmid waren mit 277,7 Punkten gleichauf als Fünfte beste Deutscher. Weiter lesen …

Khalifa Haftar kommt zu Libyen-Konferenz

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat erstmals bestätigt, dass die Vertreter der libyschen Bürgerkriegsparteien, Premierminister Fayiz as-Sarradsch und General Khalifa Haftar, beide zur Libyen-Konferenz am Sonntag nach Berlin kommen. "Sarradsch und Haftar werden in Berlin dabei sein", sagte Maas der "Bild am Sonntag". Weiter lesen …

1. Bundesliga: Dortmund dreht Partie in Augsburg

Am 18. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der FC Augsburg ein spektakuläres Heimspiel gegen Borussia Dortmund mit 3:5 verloren. Durch den Sieg rückt der BVB näher auf den Tabellendritten Bayern München heran, der am Sonntag sein Auswärtsspiel bei Hertha BSC bestreitet und lediglich aufgrund des besseren Torverhältnisses vorerst punktgleich vor den Dortmundern steht. Augsburg verharrt trotz der Niederlage vorerst auf dem zehnten Tabellenplatz. Weiter lesen …

"Land-schafft-Verbindung"-Sprecher fürchtet Erstarken von rechten Kräften

Der schleswig-holsteinische Landwirt Dirk Andresen, Sprecher der Protestbewegung "Land schafft Verbindung", hat die Politik davor gewarnt, durch Nichthandeln in der Landwirtschaftspolitik rechte Kräfte zu stärken. Wenn es nicht gelinge, gemeinsam einen Gesellschaftsvertrag zu entwickeln, werde die rechte Fraktion stärker, sagte Andresen dem "Tagesspiegel am Sonntag". Weiter lesen …

Bericht: Lübcke-Ermittlungen nähern sich dem Ende

Die Ermittlungen im Mordfall des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke nähern sich dem Ende. Das berichten die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" unter Berufung auf Teilnehmer des Bundestags-Innenausschusses. Dort habe die Bundesanwältin Cornelia Zacharias in der jüngsten Sitzung am Mittwoch mitgeteilt: Die Ermittlungen würden nur "noch etwa 4 bis 6 Wochen dauern". Weiter lesen …

Magnet: Aufwachen 2020 - Die Veränderung beginnt

2020 wird ein heftiges und rasantes Jahr. In diesem Video geht es um eine ÜBERSICHT, was uns 2020 erwartet. Und: Welcher Veränderungsprozess all dem Irrsinn zugrunde liegt, den wir rational betrachtet, gar nicht erklären können. Ob die im Entstehen begriffene Klima-Diktatur, der nächste Asyl-Ansturm, ein Finanz-Crash, das Kollabieren der Sozialsysteme, der Brexit, ein brodelndes Frankreich oder die bevorstehenden US-Wahlen: 2020 erwarten uns unzählige Krisenherde und es wird spannend, ob und welcher Brandherd zum Flächenbrand wird. Weiter lesen …

.ausgestrahlt.de: Atommüll-Zwischenlager Brunsbüttel unbefristet illegal

Zum Bericht des NDR vom 17.01.2020, wonach der schleswig-holsteinische Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) die Atommüll-Lagerung im nicht genehmigten Zwischenlager Brunsbüttel jetzt sogar unbefristet zulassen will, erklärt Armin Simon von der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt: „Anzuordnen, hochradioaktiven Atommüll einfach weiter in der Halle stehen zu lassen, deren Genehmigung die Gerichte wegen mangelnder Sicherheitsnachweise just kassiert hatten, war schon vor fünf Jahren dreist. Albrechts Vorgänger und Parteifreund Robert Habeck hat damals öffentlich erklärt, dass dieser Zustand ‚maximal‘ drei Jahre anhalten solle – Zeit für Vattenfall, um eine gültige Genehmigung für die Atommüll-Lagerung zu erwirken." Weiter lesen …

Kamera sieht dank Tiefenlernen um die Ecke

Forscher der Stanford und Rice University haben ein neuartiges System entwickelt, mit dem eine Kamera dank Laser und Tiefenlernen um die Ecke sehen kann. "Im Vergleich zu anderen Zugängen, liefert unser System für Bildgebung ohne Sichtlinie einzigartig hohe Auflösungen und Bildgebungsgeschwindigkeiten", sagt Teamleiter Christopher Metzler. So erkennt die neue Lösung im Gegensatz zu anderen Ansätzen kleinere Details wie beispielsweise Autokennzeichen. Weiter lesen …

Scheinbar unmögliche Ziele erreichen - In 9 Schritten zum Erfolg

2 Stunden-Schlaf, 250km Wüstenmarathon, eine Sprache in 90 Tagen lernen, Sibirienmarathon bei -15Grad in Badehose, einen Weltrekord aufstellen oder in 2 Tagen die Arbeit einer ganzen Woche erledigen: Es gibt Ziele, die meilenweit entfernt, ja sogar unmöglich scheinen. Aber sie sind es nicht. Ich habe es selbst ausprobiert und herausgefunden: Mit dem richtigen Mindset ist viel mehr möglich, als wir denken. Weiter lesen …

Umfrage: Größtes Konfliktpotential bei der Urlaubsplanung: das Reiseziel

Lediglich 14 Prozent der Urlauber, die mit ihrem Partner verreisen, geben an, sich bei der Reiseplanung nicht immer darüber einig zu sein, wohin die nächste Reise gehen soll. Davon geben aber rund 63 Prozent an, dass es bei der Auswahl des Reiseziels am häufigsten zu Konflikten kommt. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstitutes INSA-CONSULERE im Auftrag von DERTOUR. Weiter lesen …

US-Aktivistengruppe Avaaz fordert Demonetarisierung von Klimaleugnungs Videos bei Youtube

Bei Pressetext heißt es in einem Artikel von Georg Haas zu dieser Avaaz Forderung: "Mehr als 100 globale Top-Marken spielen auf ihren YouTube-Kanälen Werbung, die Fehlinformationen über den Klimawandel verbreitet. Laut einem Bericht der US-Aktivistengruppe Avaaz gehören dazu Brands wie Samsung, L'Oreal und Danone, denen oftmals nicht bewusst ist, dass auf ihren Kanälen solche Werbung läuft. Weiter lesen …

Suizidprävention mit Social-Daten gefordert

Das britische Royal College of Psychiatrists (RC Psych) will Social-Media-Unternehmen wie Facebook und Instagram dazu zwingen, bestimmte User-Daten herauszugeben, um die Suizidgefahr bei jüngeren Nutzern zu verringern. Dabei soll die Identität der Nutzer geheim bleiben. Das College, das 18.000 britische Psychiater repräsentiert, fordert die Regierung zu entsprechenden Maßnahmen auf. Weiter lesen …

Erstickungsgefahr durch Kugelschreiber

Kaum ein Notfall tritt so heftig und unerwartet auf wie die Atemnot, nachdem ein Fremdkörper in die Luftröhre gelangt ist. Die Angst zu ersticken ist immens, die Gefahr sehr real. Kugelschreiber sind dabei eine alltägliche und doch kaum wahrgenommene Gefahrenquelle. Wer unbewusst an ihnen nagt und dabei Kappe oder Clip verschluckt, ist in Lebensgefahr. Weiter lesen …

Neutronendetektor entlarvt Uranschmuggler

Forscher der Northwestern University haben zusammen mit Kollegen des Argonne National Laboratory (ANL) einen tragbaren Neutronendetektor entwickelt. Er basiert auf Halbleitertechnik, die Neutronen absorbieren und als Reaktion darauf ein elektrisches Signal erzeugt. Bisher eingesetzte Detektoren arbeiten mit Helium oder Lichtblitzen. Weiter lesen …

Heizöl ausgelaufen: Schaden galt steuerlich nicht als Nachlassverbindlichkeit

So sehr man sich meistens über ein Immobilienerbe freuen kann, umso kritischer wird es, sollten sich bei dem Haus größere Probleme zeigen. Wenn der Erblasser die Ursache für den Schaden gesetzt hat, dann kommt nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS nicht einmal ein steuerliches Absetzen als Nachlassverbindlichkeit in Frage. (Bundesfinanzhof, Aktenzeichen II R 33/15) Weiter lesen …

Schweiz: Rechtsgutachten bestätigt - Zensurgesetz kollidiert mit Meinungsfreiheit

Im Dezember 2018 beschloss die Mehrheit des Schweizer Parlamentes die Rassismus-Strafnorm um den Begriff «sexuelle Orientierung» zu erweitern. Homosexuelle und bisexuelle Menschen sollen damit besser vor Hass und Diskriminierung geschützt werden. Kritiker wiesen schon damals darauf hin, dass das Strafgesetz bereits ausreichend rechtliche Grundlagen biete, um sich gegen Ehrverletzung, Beschimpfung, Drohung, üble Nachrede oder Verleumdung zu wehren. Weiter lesen …

Nach schwerem Unfall in Südtirol: ASB holt Schwerverletzte zurück nach Deutschland

Der Arbeiter-Samariter-Bund und seine Partnerorganisation, das Weisse Kreuz in Südtirol, haben es möglich gemacht: Zwei der bei dem Unfall am 5. Januar in Südtirol schwer verletzten Jugendlichen werden seit Donnerstag in Krankenhäusern in ihrer Heimat - nahe ihrer Familien und Freunde - behandelt. Einer der beiden Schwerverletzten ist nach wie vor ohne Bewusstsein. Weiter lesen …

Pflanzenfarbstoff Quercetin senkt den Blutdruck

Das Flavonoid Quercetin senkt laut Medizinern des Dongguan Shilong People's Hospital der Southern Medical University den Blutdruck von Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen deutlich. Die Forscher haben hierzu eine Reihe von Studien ausgewertet, welche die Wirkung von Quercetin auf den Blutdruck und die Glukosewerte untersuchte. Bei Quercetin handelt es sich um einen Pflanzenfarbstoff, der unter anderem in Zwiebeln, Tees, Äpfeln und Rotweinen enthalten ist. Weiter lesen …

Das sind die Vor- und Nachteile von Garage und Carport

Der Wunsch nach einem sicheren Stellplatz für das eigene Auto, ist bei den meisten Menschen sehr groß. Hausbesitzer haben den Vorteil, ihren Stellplatz individuell gestalten zu können und die Wahl zwischen Garage oder Carport zu treffen. Doch welche Kriterien sind für die Entscheidung relevant? Die Firma SCHEURICH GmbH erklärt, welche Vor- und Nachteile beide Varianten haben. Weiter lesen …

Autonomes Fahren: Magna beendet Lyft-Allianz

Der kanadisch-österreichische Autozulieferer Magna International hat seine Partnerschaft mit US-Fahrdienstvermittler Lyft zur Koentwicklung von autonomem Fahren beendet. Statt auf komplett selbstfahrende Autos zu setzen, will Magna sich in den kommenden Jahren stärker auf die Assisted-Driving-Technologie konzentrieren. Weiter lesen …

Häuser oft sparsamer als im Energieausweis berechnet

Deutsche Häuser verbrauchen häufig weit weniger Energie als im Energiebedarfsausweis berechnet. Das geht aus einer Untersuchung des Bauphysikers Thomas Ackermann von der Fachhochschule Bielefeld hervor, über die der Spiegel berichtet. Für die Studie wurden drei Dutzend Gebäude in ganz Deutschland vermessen, darunter Einfamilien- und Mietshäuser. Weiter lesen …

MARKmobil Aktuel: Die Gelbwesten sind tot (wirklich!)

Die Gelbwesten-Bewegung ist zuende. Lange schon. Das sagen die Franzosen unserem Reporter Mark Hegewald ins Mikrofon, als er nach den Protestlern mit den gelben Warnwesten sucht. Landesweit sind sie nicht zu finden. Lediglich in Paris kommt es noch zu regelmäßigen Protestaktionen, die aber mit den ursprünglichen Gelbwesten nichts mehr gemein haben. Weiter lesen …

Lufthansa streicht Flüge in den Iran

Die Lufthansa streicht vorerst alle Flüge in die iranische Hauptstadt. "Aufgrund der weiterhin unklaren Sicherheitslage für den Luftraum rund um den Flughafen Teheran und für den iranischen Luftraum setzen die Airlines der Lufthansa Group vorsorglich die Flüge von/nach Teheran bis einschließlich 28.03.20 aus", hieß es in einer Mitteilung am Freitagabend. Weiter lesen …

Bestseller-Autor Wohlleben: Greta ist keine Umweltheilige

Der Wald- und Naturschützer Peter Wohlleben (55, "Das geheime Leben der Bäume") hält nichts davon, die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg zu überhöhen: "Sie als Umweltheilige aufzubauen wird ihr nicht gerecht, denn das kann sie ja gar nicht sein, das kann kein Mensch", sagte der 55-Jährige der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Gauck will "begrenzte Form der Duldung" einer Ramelow-Regierung

Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck hat sich für eine "begrenzte Form der Duldung" einer Regierung von Bodo Ramelow (Linke) durch die CDU in Thüringen ausgesprochen. Gauck, der die Gespräche zwischen der thüringischen Linkspartei und der CDU eingefädelt hat, sagte der "Welt": "Ich bin gegen jegliche Form der Koalition der CDU mit der Linkspartei in Thüringen. Es geht eher um eine begrenzte Form von Duldung. Und diese Duldung sollte die Linkspartei etwas kosten. Das wäre mein Rat an die CDU." Weiter lesen …

"Flugärger"-App ist ein voller Erfolg

Drei Monate nach dem Start haben nach Auskunft der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen schon rund 40.000 Nutzer die neue "Flugärger"-App des Landes NRW auf ihren Smartphones installiert. "Das Interesse an diesem Angebot ist erfreulich groß, und viele der Nutzer äußern sich sehr zufrieden darüber", sagte ein Sprecher der Verbraucherzentrale der in Essen erscheinenden "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung". Weiter lesen …

M-PATHIE: Ruediger Dahlke - "Die Wirklichkeit ist ganz anders"

Dr. Ruediger Dahlke ist Pionier, vielleicht sogar der Pionier der alternativen ganzheitlichen Heilmethoden in der BRD. Dahlke spricht hier von der Komplementärmedizin, womit gemeint ist, dass die Schulmedizin nicht alle Heilmethoden erfasst und alle heilenden Methoden komplementär zur Schulmedizin gedacht werden könnten. Dahlke lehrt genau eine solche Medizin. Er schrieb zahlreiche Bestseller zu diesen Methoden und Möglichkeiten, sich selbst gesund zu erhalten. Weiter lesen …

Jedes zweite Kartell wird durch Kronzeugen aufgedeckt

Jedes zweite Kartell in Deutschland wird durch Kronzeugen aufgedeckt. "Am wichtigsten ist für uns die Kronzeugenregelung. Jedes zweite Kartell wird durch Unternehmen aufgedeckt, die selbst daran beteiligt waren und aufgrund ihrer Hinweise dann straffrei aus dem Verfahren hervorgehen können", sagte der Präsident des Bundeskartellamts, Andreas Mundt, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Bundesumweltministerin zeigt Verständnis für Wut der Bauern

Angesichts der neuen Bauernproteste will Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) den Landwirten den Rücken stärken. "Ich habe Verständnis für die Proteste. Viele unserer Landwirte stehen mit dem Rücken zur Wand. Bei 69 Cent für einen Liter Milch und Schleuderpreisen für Fleisch können es die Bauern kaum schaffen, gleichzeitig die Umwelt zu schützen, für sauberes Trinkwasser zu sorgen und die Artenvielfalt zu erhalten", sagte Schulze der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Kartellamt will Datensammeln von Internetkonzernen begrenzen

Das Bundeskartellamt will das Datensammeln großer Internetunternehmen wie Google, Apple & Co. per Kartellrecht begrenzen. "Die Geschäftsmodelle dieser Unternehmen basieren einzig und allein auf Daten. Diese Daten-getriebenen Geschäftsmodelle müssen wir in den Griff bekommen", sagte der Präsident des Bundeskartellamts Andreas Mundt, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

US-Börsen im Plus - Neues Dow-Rekordhoch

Die US-Börsen haben am Freitag weiter zugelegt und neue Rekordhochs markiert. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 29.348,10 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,17 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag, der bereits den bis dahin höchsten Schlussstand aller Zeiten ausgewiesen hatte. Weiter lesen …

Dax 15000

Trotz kurzzeitig erheblicher geopolitischer Unsicherheiten sind die Aktienmärkte positiv ins neue Jahr gestartet. In den USA sind die Aktienindizes S&P 500, Dow Jones Industrial und Nasdaq 100 auf Rekordhöhen geklettert. Und der Dax, der 2019 satte 25,5 Prozent zugelegt hat, liegt nur knapp unter seinem am 23. Januar 2018 erreichten Allzeithoch von im Verlauf 13596,89 Punkten. Weiter lesen …

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte opiat in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Gern gelesene Artikel
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Bild: "obs/Dr. Jacobs Institut"
Vitamin-D-Mangel: Je niedriger der Vitamin-D-Wert, desto schwerer die COVID-19-Verläufe in klinischen Studien
Start des Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss COVID-19 (ACU)
Start des Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss COVID-19 (ACU)
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Cannabisextrakt aus dem Jahr 1937
5 Dinge, die man über CBD Öle wissen sollte
Anthoine Hubert beim Formel-2-Rennen in Spielberg 2019
Formel-2-Fahrer Anthoine Hubert stirbt bei Unfall in Spa
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Dr. Bodo Schiffmann: Corona Crash laut Bildzeitung und Faktencheck