Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

11. Mai 2009 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2009

Umfrage: Vertrauen Deutsche ihren Bekannten mehr als ihrer Bank?

Die Finanzkrise hat starken Einfluss auf das Vertrauen der Deutschen in Finanzangelegenheiten. Einer Umfrage zu Folge, die im Auftrag der Online-Kreditbörse smava.de im April 2009 durchgeführt wurde, steigt das Vertrauen der Menschen untereinander in Sachen Finanzen: 36% der Befragten gaben an, heute anderen Privatpersonen in Geldangelegenheiten mehr zu vertrauen als ihrer Bank. Weiter lesen …

Wissenschaftler warnt vor Steinbrücks Bad Bank-Plan

"Der neue Banken-Rettungsplan von Finanzminister Steinbrück ist zwar besser als der erste, aber noch nicht wirklich gut: Die Vorkehrungen, den Steuerzahler nicht zu belasten, sind völlig unzureichend." Das schreibt der Finanzexperte Prof. Ulrich van Suntum, geschäftsführender Direktor des Centrums für angewandte Wirtschaftsforschung der Universität Münster (CAWM), heute im ÖkonomenBlog der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM). Weiter lesen …

Tori Amos: Musik zu stehlen ist respektlos

Die US-Künstlerin Tori Amos zählt mit über zwölf Mio. verkauften Tonträgern zu den prägendsten Musikerinnen der vergangenen zwei Jahrzehnte. Anlässlich der Präsentation ihres neuen Albums "Abnormally Attracted to Sin" sprach pressetext mit der Künstlerin über die Kostenlos-Mentalität von Musikkonsumenten und die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Musikindustrie. Weiter lesen …

Remi Bizouard baut seinen WM-Vorsprung aus

Zum letzten Wettbewerb der FIM Freestyle MX World Championships vor der Sommerpause trafen sich die FMX Athleten der IFMXF bei der NIGHT of the JUMPs in Mannheim. Die Zuschauer stürmten die SAP Arena zum letzten Kampf der Sportler um WM-Punkte 2009 auf Deutschem Boden. In einem unglaublichen Finale setzte sich Remi Bizouard an die Spitze und konnte damit seinen Vorsprung in der WM ausbauen. Brody Wilson landete auf den zweiten Rang vor Jose Miralles. Weiter lesen …

Merkel: Deutschland hat Grund zur Zuversicht

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist mit Blick auf früher bestandene Herausforderungen zuversichtlich, dass die Deutschen die schwerste Wirtschaftskrise der Nachkriegszeit meistern werden. "Denken Sie nur daran, wie es am Anfang der Bundesrepublik vor 60 Jahren aussah". Auch auf die Deutsche Einheit könne das Land mit Stolz zurückblicken. Weiter lesen …

SPD will Sonderabgabe von Banken

Zur Finanzierung der Kosten der Finanz- und Wirtschaftskrise will die SPD nun die deutschen Banken stärker heranziehen. In den kommenden Jahren sollen dazu alle Bank- und Finanzinstitute eine "Sonderabgabe" bezahlen, sagte der haushaltspolitische Sprecher der SPD dem in Berlin erscheinenden Tagesspiegel. Weiter lesen …

OSTSEE-ZEITUNG Rostock zu DSDS

Die eigentliche Erkenntnis des vergangenen TV-Sonnabends ist: Ehrenamt langweilt, das Duell zweier künstlich hochgejazzter Möchtegern-Stars begeistert dagegen. Denn während die Sendung zum Start der ARD-Themenwoche "Ehrenamt" nur 1,65 Millionen Zuschauer vor die Fernseher lockte, schalteten bis zu 6,18 Millionen DSDS ein. Weiter lesen …

Südwest Presse: GRÜNE

Wenn das wöchentlich erscheinende Zentralorgan der deutschen Wirtschaft titelt: "Grün aus der Krise." Wenn Siemens-Boss Peter Löscher ein "grünes Wirtschaftswunder" prophezeit. Und wenn sich der Verband der Elektroindustrie den Delegierten des Wahlparteitags als Sponsor und "Treiber des ökologischen Umbaus" empfiehlt - wer will den Siegeszug der geborenen Umweltpartei dann noch aufhalten? Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kroate in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Nordstream 1 und 2 nach dem Sabotageakt (Symbolbild)
Polnischer Ex-Außenminister dankt den USA für die Sprengung von Nord Stream 2
Bild: Fotomontage aus gemeinfreien Bildern von Niki Vogt, daher auch gemeinfrei
Ein französischer General schreibt eine Hommage an die Ungeimpften
Logo von RT, ehemals Russia Today.
In eigener Sache: RT DE weiterhin über Alternativen zu erreichen
Eva Sheymukhova
Drei Models brechen mit ihrer Branche
Bild: Screenshot Youtube
„Ich bin’s Nuhr!“ Der alte weiße Mann ist zurück aus der Sommerpause und sorgt für mediale Wutanfälle
Vermutlich wird sich dieses Bild ebenso ins kollektive Gedächtnis einbrennen wie die Flugzeuge, die am 11. September 2001 ins World Trade Center geflogen sind.
Die Zerstörung von Nord Stream: Eine Kriegserklärung an Deutschland?
Bild: Screenshot: MWGFD-Homepage / WB / Eigenes Werk
LIVE: Top-Experten um Bhakdi arbeiten den ganzen Masken-Terror auf
(Symbolbild)
Energiekrise: USA werben deutsche Firmen mit niedrigen Energiepreisen ab
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Nord Stream 2 Bild: Shutterstock (Symbolbild) /Reitschuster / Eigenes Werk
Wer hat die Nord-Stream-Röhren sabotiert? Die Liste der Verdächtigen ist vergleichsweise kurz
Karte: Durch Volksabstimmungen von der Ukraine abgelöste und zu Russland wandernde Gebiete in Rot.
Abschied von der Ukraine: Vier Gebiete lösen sich von Kiew für Beitritt zu Russland
Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk
Millionen EU-Bürger leiden unter Energiekrise – von der Leyen: Schicken Sie Ihre Rechnung an Putin!
Der ehemalige polnische Außenminister Radosław Sikorski  Bild: Gettyimages.ru / Mateusz Wlodarczyk/NurPhoto
No more "Thank you, USA": Ex-Außenminister Polens löscht Tweet mit Dank für Nord-Stream-Sprengung