Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Ernährung In Deutschland fehlen 1200 Lebensmittelkontrolleure

In Deutschland fehlen 1200 Lebensmittelkontrolleure

Archivmeldung vom 11.05.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.05.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Eine wirksame Lebensmittelkontrolle und ein umfassender Schutz der Verbraucher vor Täuschungen sind derzeit nicht möglich.

"In Deutschland gibt es 1200 Lebensmittelkontrolleure zu wenig", sagte Martin Müller, Vorsitzender des Bundesverbandes der Lebensmittelkontrolleure, dem Tagesspiegel. Derzeit arbeiten hierzulande  2300 Kontrolleure. Das reiche nicht, betonte Müller. Kontrolllücken sieht Müller auch beim so genannten Analogkäse - eine Mischung aus Pflanzenfetten, Eiweiß und Geschmacksverstärkern, den viele Pizzerien und Bäckereien als Käse ausgeben und damit ihre Produkte überbacken. "Die machen das so lange, bis sie erwischt werden", sagt Müller.

Quelle: Der Tagesspiegel

 

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte quiekt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige