Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

4. Mai 2009 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2009

Wer lange arbeitet, schläft schlechter

Der Anteil von Beschäftigten, die über Schlafstörungen klagen, nimmt mit der Dauer der geleisteten Arbeitszeit zu. Ingesamt steigt das Risiko gesundheitlicher Beeinträchtigungen bei langen Arbeitszeiten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA). Weiter lesen …

CSU-Chef Seehofer peilt Lagerwahlkampf an

CSU-Chef Horst Seehofer will die Bundestagswahl zu einer Richtungsentscheidung machen und sieht dabei zwei Wege: "Entweder mit Leistungsbereitschaft und den Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft aus der Krise, wie es das bürgerliche Lager will. Oder mit mehr Staat und mehr Steuern in staatlichen Dirigismus, wie es die SPD mit den Linken plant", sagte Seehofer im Interview mit stern.de. Weiter lesen …

Bundesliga will Reform der Champions League

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat grundsätzliche Reformen der Champions League gefordert. "Die Uefa muss endlich sicherstellen, dass die Champions League wieder ein sportlicher Wettbewerb wird, in dem nur Klubs spielen, die sich das leisten können", sagte DFL-Geschäftsführer Christian Seifert in einem Interview mit dem "Tagesspiegel". Weiter lesen …

Fünf Mini-Camcorder im Test

In der Achterbahn, auf dem Motorrad oder beim Free-Climbing - wer rasante oder ausgefallene Hobbys pflegt, hat die besten Voraussetzungen, diese in einem persönlichen Actionfilm festzuhalten. Doch ohne die richtige Ausrüstung läuft nichts: Handliche Mini-Camcorder sollen selbst unter extremen Bedingungen perfekte Videos aufzeichnen. Weiter lesen …

Große Marktpotenziale für Breitband

Bei schnellen Breitband-Zugängen liegt Deutschland derzeit nur knapp über europäischem Schnitt. 75 Prozent aller deutschen Haushalte hatten Anfang 2009 einen Webzugang zu Hause, das bedeutete Rang 5 im EU-Vergleich. Doch nur 55 Prozent konnten das schnelle Internet nutzen, das ist Rang 9 in der EU. Weiter lesen …

Woran scheitern Freundschaften heute?

Eben war man noch in Freundschaft vereint und plötzlich kann man nichts mehr miteinander anfangen? Die "Apotheken Umschau" hat in einer repräsentativen GfK-Umfrage ermittelt, wer schon Erfahrungen mit dem Verlust von besten Freunden sammeln musste und woran diese Freundschaften mehrheitlich gescheitert sind. Weiter lesen …

EU-Erweiterung förderte Handel mit Polen und Tschechien

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Europatags am 9. Mai mitteilt, sind die Einfuhren aus den zum 1. Mai 2004 der Europäischen Union beigetretenen zehn neuen Mitgliedstaaten (Estland, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn und Zypern) nach Deutschland von 2003 bis 2008 um 52,4% von 57,6 Milliarden Euro auf 87,9 Milliarden Euro angestiegen. Weiter lesen …

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen hochrangige Burda-Manager

Die Münchner Staatsanwaltschaft I. ermittelt gegen zwei hochrangige Manager des Medienkonzerns Burda. Dies berichtet das Branchenmagazin Kontakter in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe. Die Ermittlungen richten sich laut Kontakter gegen den Vermarktungschef Andreas Schilling sowie gegen Helge-Jörg Volkenand, bislang Verlagskoordinator des zu Burda gehörenden Vermarkters BCN. Weiter lesen …

Opel-Betriebsrat: Eine Milliarde Euro von Fiat reicht nicht

Der Opel-Betriebsrat stellt Bedingungen für einen Einstieg von Fiat: "Es muss klar werden, dass der italienische Konzern nicht nur bei Opel einsteigen will, um damit leichter an staatliche Bürgschaften zur Lösung seiner eigenen Probleme zu kommen. Wenn Fiat tatsächlich nur mit einer Milliarde Euro bei Opel einsteigen will, ist das zu wenig, um den künftigen Betrieb zu sichern", sagte Rainer Einenkel, Betriebsrats-Vorsitzender des Opel-Werks in Bochum, der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" Weiter lesen …

Neues Deutschland: Obama und Guantanamo

Wie schnell man seinen guten Ruf verlieren kann, testet derzeit USA-Präsident Barack Obama. Erst der verzögerte Abzug der Truppen aus Irak, dann die Ankündigung, CIA-Folterer nicht vor Gericht zu stellen, und nun will er nach Medieninformationen sogar an den umstrittenen Militärtribunalen festhalten, von denen Gefangene aus Guantanamo verurteilt werden sollen. Weiter lesen …

Neue OZ: Kommentar zu Piraterie

Die Chefs der somalischen Piratenclans dürften sich über die deutsche Regierung köstlich amüsieren. Auswärtiges Amt, Bundesinnenministerium und Verteidigungsministerium zeigten sich nach einem beispiellosen Kompetenzgerangel unfähig, eine Kommandoaktion zur Befreiung des gekaperten Schiffes "Hansa Stavanger" vor Somalia durchzuführen. Weiter lesen …

Videos
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte loch in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Dr. Charles Morgan Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Auch Un-Geimpfte klagen nach Kontakt!
Bild: Principia Scientific International
Laboranalyse an 7 Universitäten beweist: Es gibt kein COVID19!
Karte der Rheinwiesenlager: Hier liesen die Allierten Millionen Deutsche verhungern.
Rheinwiesenlager: Der vergessene Völkermord der Alliierten an den Deutschen
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Impfkritik.de / Tobias Argelger - adobestock / Eigenes Werk
COMIRNATY: Bei fast allen Geimpften Reaktionen an der Injektionsstelle, Teil 4
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Warum wird gegen eine Krankheit geimpft bei der weniger als 1% erkrankt und davon über 99% gesund werden? (Symbolbild)
524 Todesfälle nach Corona-Impfungen, fast 5000 „schwere Verdachtsfälle“
Ich habe die letzten zehn Jahre damit verbracht, Sie zu informieren, Sie auszubilden und Sie auf diesen Moment vorzubereiten.
Die Impfung ist eine freie Willensentscheidung (Inelia Benz Update bzgl. 2021 / Lockdown / Massenselbstmord)
Flagge Staat Israel
Impfkampagne in Israel: „Katastrophale Ergebnisse auf allen Ebenen“
Jacques Attali (2020)
Jacques Attali: „Weltregierung über eine gute, kleine Pandemie erreichen!“
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
(Symbolbild)
Seychellen: Meiste Impfungen weltweit und plötzlich explodieren die Corona-Infektionszahlen