Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

1. Juli 2020 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2020

Lottozahlen vom Mittwoch (01.07.2020)

In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 2, 32, 36, 38, 39, 44, die Superzahl ist die 1. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 0600168. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 815454 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

DAX lässt nach - Continental schwach

Am Mittwoch hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.260,57 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,41 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Marktbeobachtern zufolge befürchten die Anleger eine zweite Corona-Welle, gerade mit Blick auf die vielen Neuinfektionen in den USA. Weiter lesen …

Linnemann verteidigt Laschets Krisenpolitik

Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann hat den für dessen Krisenmanagement gescholtenen nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet (CDU) in Schutz genommen. In einem Gespräch mit der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen sagte Linnemann, im Gegensatz zu jenen Menschen, die in der Krise "gesichert weiterarbeiten konnten, etwa wir Politiker oder Beamte", habe Corona "andere Gruppen hart getroffen". Weiter lesen …

Augsburger Aktienbank verkauft Wertpapiergeschäft

Die Augsburger Aktienbank AG (AAB), 100% Tochter der LVM Versicherung, Münster, überträgt ihr Wertpapiergeschäft an die Münchner European Bank for Financial Services GmbH (ebase(R)). Wertpapierbestände in Höhe von rund 17 Mrd. wechseln somit von der Wertach an die Isar. Die Augsburger Aktienbank agiert bis dato als Spezialist für die Abwicklung von Wertpapieren für rund 180.000 Depotkunden. Diese Rolle übernimmt zukünftig die deutlich größere ebase. Weiter lesen …

Tausende Server haben Sicherheitslücken

Tausende Server in Deutschland sind so eingerichtet, dass Angreifer sie unentdeckt ausspionieren können. Das berichtet die Wochenzeitung DIE ZEIT in ihrer aktuellen Ausgabe. Der Flensburger IT-Sicherheits-Unternehmer Matthias Nehls ermittelte rund 41.000 Systeme, die von der Schwachstelle betroffen sind. Weiter lesen …

Bundesregierung skeptisch bei Sonntags-Fahrverboten für Motorräder

Kurz vor den Großdemos von Motorradfahrern am Samstag hat sich die Bundesregierung zurückhaltend zu den vom Bundesrat geforderten, möglichen Fahrverboten an Sonn- und Feiertagen geäußert. In der Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion, über die die RTL/n-tv-Redaktion berichtet, schreibt Verkehrsstaatssekretär Steffen Bilger (CDU): "Die Straßenverkehrsbehörden der Länder können schon jetzt zum Beispiel zum Schutz vor Lärm und Abgasen die Benutzung bestimmter Straßen oder Straßenstrecken durch Motorradfahrer beschränken oder verbieten." Weiter lesen …

Europa-Staatsminister wirbt für Vereinigte Staaten von Europa

Europa-Staatsminister Michael Roth (SPD) sieht die deutsche EU-Ratspräsidentschaft als Chance, den Weg für die Vereinigten Staaten von Europa zu bereiten. "Der Erfolg der deutschen EU-Ratspräsidentschaft wird sich daran bemessen, ob wir neues Vertrauen zueinander finden", sagte Roth dem Nachrichtenportal T-Online. "Nur dann haben wir eine Chance, die notwendige Weiterentwicklung der EU voranzutreiben." Weiter lesen …

MARKmobil Aktuel: Kinder in Windeln

Jetzt krämpeln die Amerikaner die Ärmel hoch. Sie stehen auf für ihr Land und verteidigen die Gesetze, die Geschichte und ihre Kultur. In kleinen Gruppen sorgen sie für Stabilität und Ordnung in ihrer Nachbarschaft. Nicht unbedingt mit Waffengewalt. Manchmal reicht es auch schon, ein Denkmal vor dem Sturz zu bewahren. Weiter lesen …

Verdi will Schuldenbremse abschaffen

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi plädiert als Lehre aus der Coronakrise für eine Kursänderung in der Wirtschaftspolitik. "Die großen Vermögen müssen an der Finanzierung der Krisenfolgen beteiligt werden", heißt es in einem Positionspapier des Verdi-Bundesvorstands, über welches das "Handelsblatt" berichtet. Weiter lesen …

drtv.agency betreut erste TV-Kampagne für Podcast-App Podimo strategisch

Die 2016 gegründete und Anfang 2020 in die Social Chain AG integrierte Full-Service-Mediaagentur drtv.agency unterstützt die Podcast-App Podimo (www.podimo.de) bei der ersten TV-Kampagne in Deutschland. Die TV Kampagne startet am 1. Juli 2020 auf den Sendern VOX, RTL2, SIXX, Sat 1. Gold, SKY Channels, Servus TV, MTV, Disney Channel, Welt der Wunder und vielen mehr. Um die Kampagne zielgruppengenau zu positionieren, werden insgesamt rund 6.000 Spots bei verschiedenen Fernsehsendern für ein siebenstelliges Brutto-Budget platziert. Weiter lesen …

"Im Unternehmen wurdest du behandelt, als wären Teile deines geistigen Denkvermögens abgeschaltet"- sagt Deutsche-Bahn-Vorstand Sigrid Nikutta über ihre Schwangerschaften

Ungewöhnlich offen für eine Top-Managerin spricht Sigrid Nikutta im neuen stern-Podcast "Die Boss" darüber, wie es ihr während ihrer Schwangerschaften im Job ergangen ist. "Im Unternehmen wurdest du ab dem Zeitpunkt behandelt, als wären Teile deines geistigen Denkvermögens abgeschaltet", sagt Nikutta. Weiter lesen …

Kurz sieht europäischen Wiederaufbaufonds weiter kritisch

Der österreichische Kanzler Sebastian Kurz bleibt bei seiner skeptischen Haltung gegenüber einem europäischen Wiederaufbaufonds. "Wir sind keine schlechteren Europäer, nur weil wir auf die Verantwortung gegenüber unseren Steuerzahlern verweisen, für eine klare zeitliche Befristung und Kredite statt Zuschüssen eintreten", schreibt Kurz in einem Gastbeitrag der "Zeit"-Beilage "Christ & Welt". Weiter lesen …

Kultusminister verteidigen flächendeckende Schulschließungen

Mehrere Kultusminister haben die Entscheidung verteidigt, im März flächendeckend Schulen geschlossen zu haben, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. "Wir hatten keine Wahl, unsere Verantwortung war groß", sagte die rheinland-pfälzische Bildungsministerin und Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK), Stefanie Hubig, der Wochenzeitung "Die Zeit". Weiter lesen …

RIB Tours: Todesgefahr für Ostsee-Schweinswale

Ein neues touristisches Angebot an der Küste Schwansens und Angelns, mit ultraschnellen Schlauchbooten (RIB) auf der Ostsee herumzurasen, wird zur Todesgefahr für Ostsee-Schweinswale. NABU und die Gesellschaft zur Rettung der Delphine (GRD) kritisieren, dass dieses Spaßangebot offenbar von den zuständigen Behörden genehmigt wurde und fordern den sofortigen Stopp dieser unnötigen Spaßveranstaltungen zu Lasten der Umwelt. Weiter lesen …

Ferrari trotzt der Corona-Krise: deutsche Autobauer mit doppelt so hohen Einbußen als italienischer Premium-Hersteller

Seit dem Börsencrash am 19. Februar verringerte sich der Ferrari-Börsenwert um 10,2 Prozent. Im selben Zeitraum büßte die deutsche Konkurrenz hingegen deutlich mehr an Marktkapitalisierung ein, wie aus einer neuen Infografik von Kryptoszene.de hervorgeht. So schlägt das Minus bei Volkswagen und Porsche mit 21,8 bzw. 21,5 Prozent zu Buche. Weiter lesen …

Union: Die Soziale Marktwirtschaft in der Bewährung

Am 1. Juli 2020 jährt sich das Jubiläum zur Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion zum 30. Male. Dazu erklären der arbeitsmarkt- und sozialpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Peter Weiß, und der Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Arbeit und Soziales, Matthias Zimmer folgendes. Weiter lesen …

Union: Bessere Qualität in der ambulanten Intensivpflege und leichter zugängliche Reha-Leistungen

Der Deutsche Bundestag beschließt am morgigen Donnerstag das Gesetz zur Stärkung von intensivpflegerischer Versorgung und medizinischer Rehabilitation in der gesetzlichen Krankenversicherung (Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz - GKV-IPReG). Dazu erklären der stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Georg Nüßlein, und die gesundheitspolitische Sprecherin, Karin Maag folgendes. Weiter lesen …

Software "GingerVR" hilft bei VR-Krankheit

Forscher an der University of Texas San Antonio haben mit "GingerVR" eine neue Software entwickelt, um die sogenannte VR-Krankheit zu bekämpfen. Dabei handelt es sich um das Schwindelgefühl, die Kopfschmerzen und die Übelkeit, die viele Nutzer von Virtual-Reality-Brillen (VR) oft verspüren. Die quelloffene Software erklärt Anwendern verschiedene Techniken, mit denen sie ihr Unwohlsein lindern können. Weiter lesen …

Fleischersatz auf Pflanzenbasis mit bester Umweltbilanz

Fleischersatzprodukte wie vegetarische Wurst, Schnitzel oder Frikadellen werden in Deutschland immer beliebter. Das Umweltbundesamt hat in einer Studie „Fleisch der Zukunft“ nun untersucht, welche Auswirkungen Fleischersatzprodukte auf Umwelt und Gesundheit haben und welche Rolle sie in einer zukünftigen Ernährung spielen könnten. Weiter lesen …

Kloster Kaltenthal feiert Jubiläum: Drehbeginn der 20. Staffel von "Um Himmels Willen"

"Um Himmels Willen" - es wird wieder gedreht! Eine der erfolgreichsten Serien im Ersten geht in die 20. Staffel. Seit dem 24. Juni 2020 stehen Fritz Wepper und Janina Hartwig in 13 neuen Folgen als Klosterschwester Hanna und Bürgermeister Wöller vor der Kamera. In der Jubiläumsstaffel sind die Kaltenthaler Ordensschwestern unter enormem Druck, denn das Kloster droht wieder unter den Hammer zu geraten. Bürgermeister Wöller wird dieses Mal allerdings von Seiten des Weihbischofs nicht als Käufer in Betracht gezogen, was Wöller in "Alarmbereitschaft" versetzt. Denn er braucht das Kloster dringend für ein vielversprechendes Großprojekt, mit dem er hofft, die anstehenden Bürgermeisterwahlen für sich zu entscheiden. Weiter lesen …

Neue Bündnisinitiative: Gemeinsam für saubere Abwässer und Umweltschutz in der Textilproduktion

Ein nachhaltiges Abwassermanagement in der textilen Lieferkette ist das Ziel einer neuen Initiative im Bündnis für nachhaltige Textilien. Dazu haben sich 13 Bündnismitglieder zusammengeschlossen, darunter Modeunternehmen, Verbände und die Bundesregierung. Die Bündnisinitiative nimmt heute [01.07.2020] ihre Arbeit auf und hat eine Laufzeit von zwei Jahren. Weiter lesen …

Seniorenmitwirkungsgesetz: CSU-Fraktion stärkt Teilhabe von Senioren

Die CSU-Fraktion setzt sich für ein stärkeres Mitspracherecht von älteren Menschen in der Kommunal- und Landespolitik ein. Hierzu wird die Staatsregierung in einem gemeinsamen Antrag mit den Freien Wählern beauftragt, das im Koalitionsvertrag vereinbarte Seniorenmitwirkungsgesetz auf den Weg zu bringen. Ziel ist es, dass Senioren ihre Erfahrungen und Ideen besser in die Politik einbringen können. Weiter lesen …

"Holografische Linse" für schlanke VR-Brillen

Ein Hindernis für den breiteren Erfolg von Virtual Reality (VR) ist nach wie vor, dass die nötigen Datenbrillen eher klobig sind. Eben dieses Problem wollen Facebook-Forscher mit einem neuen optischen Aufbau lösen. Dieser nützt eine Dünnschicht-Optik für eine "holografische Linse". Der erste Prototyp der Facebook Reality Labs schafft allerdings bislang nur Monochrom-Bilder. Ehe die Technologie marktreif wird, könnte es noch eine Weile dauern. Weiter lesen …

Drei Dokumentationen über "Traumorte" sowie die Doku "Die Dominikanische Republik" in 3sat

Vom Traumstrand über faszinierende Naturlandschaften bis zu architektonischen Sehenswürdigkeiten: 3sat zeigt am Sonntag, 5. Juli 2020, ab 13.40 Uhr drei neue Folgen der Reihe "Traumorte" und präsentiert besonders schöne Reiseziele der Erde. Am Freitag, 10. Juli 2020, 9.55 Uhr, zeigt 3sat mit "Die Dominikanische Republik" eine weitere Reisedokumentation. Weiter lesen …

Zur Vorbereitung auf eine zweite Corona-Welle: FDP fordert Stresstest fürs Gesundheitssystem

Um besser auf eine mögliche zweite Corona-Welle im Herbst vorbereitet zu sein, fordert die FDP-Fraktion einen "nationalen Stresstest" fürs gesamte Gesundheitssystems. Zeitnah müssten für "das gesamte Gesundheitssystem mit seinen personellen, materiellen wie finanziellen Ressourcen" verschiedene epidemiologische Szenarien durchgespielt werden, heißt es in einem Antrag der FDP-Fraktion, der dem "Tagesspiegel Background Gesundheit & E-Health" vorliegt. Weiter lesen …

E-Scooter: 251 Unfälle mit Personenschaden im 1. Quartal 2020

Die ersten gesicherten Unfallzahlen zu E-Scootern auf deutschen Straßen liegen vor: Von Januar bis März 2020 registrierte die Polizei in Deutschland insgesamt 251 Unfälle mit Elektrokleinstfahrzeugen, sogenannten E-Scootern, bei denen Menschen verletzt oder getötet wurden. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurde ein E-Scooter-Nutzer getötet, 39 wurden schwer verletzt und 182 leicht. Weiter lesen …

Tierschutzorganisation Animals' Angels fordert: Keine Abfertigung von Tiertransporten im Sommer

"Tiertransporte im Hochsommer bei über 30 Grad sind rechtlich untersagt." Im Juli 2019 forderte Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner von den Bundesländern die Einhaltung der europäischen Tierschutztransportverordnung.[1] Trotzdem wurden im August 2019 beispielsweise 3.600 Schweine nach Serbien transportiert, obwohl dort an 24 von 31 Tagen Temperaturen von über 30 Grad herrschten. Weiter lesen …

Die Wahrheit über Schweden - Krise und die Medien

Wir werden heute zahlreiche Gerüchte aufdecken und Lügen entlarven! Nicht nur die Medien manipulieren wo es nur geht sondern selbst die W H O dreht an diesen Schrauben. Wo bleiben die Konsequenzen? Diese Sendung machen wir insbesondere für alle die heute noch vor "italienischen Verhältnissen" warnen, aber die schwedische Lösung ignorieren oder darüber sogar bewusst lügen! Dies schreibt Dave Brych bei "5 Ideen News". Weiter lesen …

Laschet nennt Kohlekompromiss "Meilenstein"

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat den Kohlekompromiss der großen Koalition in Berlin begrüßt. "Die Einigung des Bundeskabinetts auf den Kohlekompromiss ist ein Meilenstein für mehr Klimaschutz und mehr Wettbewerbsfähigkeit in Deutschland", sagte er der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung. Weiter lesen …

EU-Botschafter: Maximal ein Drittel persönlicher Treffen möglich

Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft muss die Zahl der persönlichen Treffen wegen der Corona-Pandemie in den kommenden sechs Monaten deutlich einschränken. "Voraussichtlich werden persönliche Treffen auf EU-Ebene wegen der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Gesundheits- und Abstandsregeln weiterhin nur eingeschränkt stattfinden können", sagte der deutsche EU-Botschafter Michael Clauß der "Welt". Weiter lesen …

Achtung: Fällt die Maskenpflicht, fällt das System?!

Der Wahnsinn treibt immer größere Blüten: in NRW werden Abi-Zeugnisse mit einer Pizzaschaufel überreicht, damit die Abstandsregeln eingehalten werden. In unseren Nachbarstaaten lehnen immer mehr Menschen den Maulkorb ab, nur Deutschland scheint dem Maskenwahn komplett verfallen zu sein. Frei nach dem Motto: Umso größer die Lüge, umso mehr Leute folgen ihr. Weiter lesen …

Entwicklungsminister warnt vor möglicher nächster Pandemie

Gerd Müller (CSU), Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, glaubt nicht, dass es nach Corona ein Zurück zur Normalität der Globalisierung, wie wir sie bisher verstanden haben, geben wird. Wissenschaftler hätten bereits jetzt mindestens "40 weitere Viren von dieser Gefährlichkeit" identifiziert, sagte Müller dem Wochenmagazin "Die Zeit". Weiter lesen …

Ex-Chef der Wirtschaftsweisen kritisiert Mindestlohn-Beschluss als zu hoch

Der frühere Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt, hat den Beschluss der Mindestlohnkommission zur Anhebung der Lohnuntergrenze kritisiert. "Die Folgen der Corona-Pandemie stellen den deutschen Arbeitsmarkt bereits jetzt vor große Herausforderungen, nicht zuletzt, weil sie die Existenz vieler Unternehmen gefährden", sagte Schmidt der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Ken Jepsen: Offline ist das neue Bio!

"Während der Corona-Krise sind die Zugriffszahlen auf KenFM explodiert. Besonders der KenFM-Podcast hat sich zum Hit entwickelt. Das freut uns so sehr, dass wir das Angebot während der Sommerferien ausbauen. Neben der täglichen "Tagesdosis" zu tagespolitischen Ereignissen, werden wir die Frequenz des Podcasts "Standpunkte" erhöhen. Zudem haben wir uns entschlossen, die Rubrik KenFM-Classics wieder stärker zu pushen", schreibt Ken Jepsen von KenFM. Weiter lesen …

Tönnies tritt als Schalke-Boss zurück

Seit 2001 lenkt Clemens Tönnies die Geschicke auf Schalke. Seitdem wurde S04 dreimal Pokalsieger, fünfmal Vize-Meister und spielte zehnmal in der Champions League. Eine durchaus ansehnliche Bilanz. Doch zuletzt wurden die sportlichen und wirtschaftlichen Probleme immer größer. Aktuell ist sogar eine millionenschwere Landesbürgschaft im Gespräch. Weiter lesen …

Eintracht Frankfurt Hauptmieter des Deutsche Bank Parks

Die Stadt Frankfurt und die Eintracht Frankfurt Fußball AG haben am gestrigen Dienstag ihre Unterschriften unter einen gewerblichen Mietvertrag zur Nutzung des Stadions und des dazugehörenden Areals gesetzt, der nun vertraglich umsetzt, worauf sich beide Seiten bereits Ende des vergangenen Jahres bei der Unterzeichnung der gemeinsamen Absichtserklärung verständigt hatten. Weiter lesen …

MARKmobil abgeschaltet

Seitens Mark Hegewald Medien heißt es dazu, dass die Webseite derzeit unerreichbar ist: "Eine weitere Sabotage-Aktion gegen das MARKmobil! Über Nacht ist die Homepage verschwunden und der Emailverkehr wurde abgeschnitten. MARKmobil ist offline. Zuvor haben schon diverse andere Mitarbeiter in den Freien Medien über ähnliche Angriffe berichtet. Und alles gleichzeitig in den letzten Wochen." Weiter lesen …

Ein verlorenes Jahr

Nun auch noch das: In aller Öffentlichkeit kippen Teile des Aufsichtsrats der Commerzbank einen Sitzungstermin zur künftigen Strategie. Die Arbeitnehmervertreter fühlen sich unzureichend informiert, weil der Vorstand ihnen auch zwei Tage vor dem Sitzungstermin keinerlei Informationsmaterial zur Verfügung gestellt hat. Weiter lesen …

Die Impfallianz an der Macht. Wirklichkeit u. Wahn in Zeiten der Corona-Pandemie I - Der Masterplan

Franz Ruppert schrieb den nachfolgenden Kommentar: "Die Corona-Pandemie 2020 ist von langer Hand vorbereitet. Sie verfolgt einen ebenso einfachen wie perfiden Masterplan: Den Menschen werden ihre alten Freiheiten genommen, angeblich wegen eines hochinfektiösen Virus. Sie bekommen diese erst wieder zurück, wenn sie sich impfen, genetisch manipulieren und umfassend überwachen lassen. Ist dieses Ziel erst einmal verwirklicht, wird der neue Preis für die alten Freiheiten vermutlich noch weiter in die Höhe getrieben." Weiter lesen …

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte landen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Gern gelesene Artikel
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Cannabisextrakt aus dem Jahr 1937
5 Dinge, die man über CBD Öle wissen sollte
Anthoine Hubert beim Formel-2-Rennen in Spielberg 2019
Formel-2-Fahrer Anthoine Hubert stirbt bei Unfall in Spa
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Start des Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss COVID-19 (ACU)
Start des Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss COVID-19 (ACU)
Bild: "obs/Dr. Jacobs Institut"
Vitamin-D-Mangel: Je niedriger der Vitamin-D-Wert, desto schwerer die COVID-19-Verläufe in klinischen Studien
Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi (2020)
Corona-Krise: Prof. Sucharit Bhakdi erklärt warum die Maßnahmen sinnlos und selbstzerstörerisch sind