Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Schiffdorf - Weden: Kuh steckt im Graben fest

Schiffdorf - Weden: Kuh steckt im Graben fest

Archivmeldung vom 01.07.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.07.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Hauke Kahrs
Bild: Hauke Kahrs

Am Mittwochvormittag, den 01. Juli 2020 wurde die Ortsfeuerwehr Wehden zum wiederholten male in die Feldmark alarmiert. Gegen ca. 10:49 Uhr hatte ein Passant eine Kuh im Graben bemerkt und die Integrierte Regionalleitstelle Unterweser-Elbe informiert.

Nach Auffindens des Anrufers und der im Graben festsitzenden Kuh, wurde umgehend der Besitzer der Rinder alarmiert. Dieser zog die Kuh mit seinem Traktor aus dem Graben, wodurch kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr nötig war. Die Kuh ist wohlauf und wieder bei ihrer Herde.

Nachtrag Kuh Rettung gestern: Die Kuh wurde ebenfalls durch einen Landwirt gerettet ohne uns. Heute war es ein anderes Rind, an der selben Stelle.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Schiffdorf (ots)

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lies in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige