Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

19. Mai 2020 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2020

Corona: Zahlmeister Deutschland

Merkel und Macron wollen mit unserem Steuergeld eine 500-Milliarden-Euro „Corona-Hilfe“ ins Werk setzen – obwohl das Bundesverfassungsgericht diese Politik der EU-Schuldenfinanzierung Anfang Mai untersagt hat. Keiner könnte sachkundiger über diesen Wahnsinn sprechen als „der Silberjunge“ Thorsten Schulte. Weiter lesen …

Brinkhaus will deutsche Wirtschaft stärken

Der Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Ralph Brinkhaus (CDU), hat sich dafür ausgesprochen, die Coronakrise zu nutzen, um die deutsche Wirtschaft wettbewerbsfähiger zu machen. Der erste Schritt dafür sei "Konjunkturpolitik ohne Geld", schreibt Brinkhaus in einem Gastbeitrag für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Weiter lesen …

Aufgedeckt: Neue Verfassungsrichterin Barbara Borchardt ist Mitglied der linksextremistischen AKL

"Einmal mehr liefert dieses Land einen Beweis seiner gelebten Doppelmoral: Während ein Andreas Kalbitz (AfD) wegen seiner früheren Nähe zu einer als rechtsradikal eingestuften Gruppierung und auf Betreiben des Verfassungsschutzes mit Rauswurf aus seiner Partei und allen Ämtern bestraft wird, belohnt man die Mitbegründerin der linksradikalen Antikapitalistischen Linke (AKL) mit einem einflussreichen Posten: Barbara Borchardt, ehemaliges SED-, PDS-Mitglied, heutige Linke, wurde Verfassungsrichterin." Dies schreibt Günther Strauß vom Portal "AnonymousNews". Weiter lesen …

Aphrodisiaka, die natürliche Steigerung und Belebung der Libido!

Die Worte der Liebe sind in allen Sprachen verständlich, was der Vers „Ihr Atem ist wie Honig, mit duftender Nelke gewürzt, Ihr Mund so köstlich wie eine reife Mango“ aus dem Srngarakarika Kumaradatta, einem Sanskrit aus dem 12. Jahrhundert beweist. Das Leben wird somit sinnlich erfasst und mit allen Sinnen genossen. Aphrodisiaka - der Liebesgenuss - sind Wirkstoffe, die zur Steigerung der Libido verwendet werden. Demzufolge war es die Göttin der Liebe selbst, Aphrodite, welche diesen belebenden Substanzen ihren Namen gab. Diese wurden der personifizierten Liebe zu Ehren in kultischen Festen, wie dem Aphrodisia Fest, zugenommen und berauschend gefeiert. Weiter lesen …

Benzin in Bayern am günstigsten: Regionale Preisunterschiede weiterhin groß

Die regionalen Preisunterschiede bei Benzin und Diesel haben sich im Vergleich zum April, als die Ausschläge besonders stark waren, verringert, sind aber weiterhin groß. Super E10 tanken Autofahrer derzeit in Bayern am günstigsten. Laut aktuellem Bundesländervergleich kostet ein Liter dort durchschnittlich 1,163 Euro. Auf Platz 2, mit 1,179 Euro je Liter, folgt mit spürbarem Abstand Rheinland-Pfalz. Weiter lesen …

Sachsen-Anhalt beschließt Zeitplan für Corona-Lockerungen

Sachsen-Anhalts Landesregierung hat sich auf einen Zeitplan für eine Rückführung der Covid-19-Eindämmungsmaßnahmen verständigt. "Die beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus zeigen Wirkung. Das belegen die zurückgehenden Infektionszahlen in Sachsen-Anhalt", sagte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) am Dienstag. Weiter lesen …

Connemann: Blühwiesen für summende Superhelden - auch in Corona-Zeiten

Am morgigen Mittwoch, dem 20. Mai, ist Weltbienentag. Damit wird folgendes Zeichen gesetzt: Bienen und Imker sind "systemrelevant". Dazu erklärt die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Gitta Connemann: "Wo Obstbäume und Wiesen blühen, sind auch Bienen. Denn das eine bedingt das andere. Deshalb initiieren Imker, Jäger und Landwirte deutschlandweit blühende Flächen." Weiter lesen …

Leutheusser-Schnarrenberger zum BND-Urteil: "Grundsatzentscheidung im Kampf gegen die digitale Massenüberwachung"

Zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Ausland-Ausland-Fernmeldeaufklärung nach dem BND-Gesetz erklärt Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, stellv. Vorstandsvorsitzende der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit und Bundesjustizministerin a. D.: "Wieder einmal muss das Bundesverfassungsgericht zum Schutz unserer Grundrechte eingreifen und der Regierung auf die Finger schlagen." Weiter lesen …

FDP fordert einen Nachrichtendienst-Beauftragten des Bundestags

Zur stärkeren Kontrolle der Nachrichtendienste schlägt die FDP nach dem BND-Urteil des Bundesverfassungsgerichts vor, einen eigenen Beauftragten des Deutschen Bundestags zu installieren. Der innenpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Konstantin Kuhle, sagte der Düsseldorfer "Rheinischen Post": "Es sollte ein Nachrichtendienst-Beauftragter des Deutschen Bundestages eingesetzt werden." Weiter lesen …

Kleinwüchsiger Mann in Dortmund tot getreten!

Die Nachricht vom zu Tode getretenes kleinwüchsigen Mannes in Dortmund ist schockierend. Wie bekannt, wird die Zahl der Gewalttaten zwar insgesamt weniger, dafür aber immer brutaler. Es gibt Berichte darüber, dass auf bereits am Boden liegende, wehrlose Menschen weiterhin eingetreten wird oder diese sogar angezündet werden. Weiter lesen …

Mikroplastik sammelt sich in Muschelbänken an

Kommerziell wichtige Arten von Meeresfrüchten sind laut einer Studie der University of Plymouth in Abhängigkeit davon, wie sie sich in der Meeresumwelt verklumpen, einem höheren Risiko von Mikroplastik-Verunreinigung ausgesetzt. Für die erste derartige Studie haben die Forscher Experimente durchgeführt, um zu beurteilen, ob die Bänke, die von Miesmuscheln (Mytilus edulis) gebildet werden, durch die Belastung und den Konsum winziger Mikroplastikpartikel beeinflusst werden. Weiter lesen …

Jarzombek: "Bei Prestigeprojekten auf Start-ups setzen, statt Siemens, Telekom & Co"

Der Beauftragte für Start-ups und die Digitalwirtschaft im Bundeswirtschaftsministerium, Thomas Jarzombek, kritisiert die Praxis der deutschen Auftragsvergabe. "Ich finde, der Staat sollte endlich auch bei Prestigeprojekten auf Start-ups setzen, statt immer auf die klassischen Großkonzerne wie Siemens, Telekom & Co", sagte Jarzombek dem Fachdienst "Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI". Weiter lesen …

Soft-Roboter bekommt flexiblen Muskel verpasst

Forscher an der University of Tokyo haben einen Sensor für Soft-Roboter entwickelt, dessen Seele ein Gummischlauch ist. Er ist mit Kohlenstoffpartikeln angereichert, sodass er eine geringe elektrische Leitfähigkeit hat. Umhüllt ist er von einem Geflecht aus Draht. Wenn dieses Gebilde gestreckt beziehungsweise zusammengedrückt wird, wie es bei künstlichen Muskeln geschieht, verändert sich der elektrische Widerstand des Schlauchs. Dies lässt sich nutzen, um den Muskel zu steuern, sodass er möglichst wenig belastet wird und sich an die Umgebung anpasst. Weiter lesen …

Volkshochschulen: Politische Bildung gegen Verschwörungserzählungen in der Corona-Krise

Unter dem Eindruck vermehrter Demonstrationen gegen das staatliche Corona-Krisenmanagement sehen sich die Volkshochschulen in Deutschland in ihrem Angebot einer Bildungspartnerschaft bestätigt. In einem Schreiben an Bund und Länder hatte der Deutsche Volkshochschul-Verband die Weiterbildung für mehr Medienkompetenz als eines von vier Kooperationsfeldern angeregt. Weiter lesen …

ZEW-Konjunkturerwartungen im Mai weiter gestiegen

Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im Mai für Deutschland das zweite Mal in Folge verbessert. Der entsprechende Index stieg von 28,2 Zählern im April auf nun 51,0 Punkte, teilte das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag in Mannheim mit. Weiter lesen …

Swarovski Kristallwelten öffnen am 11. Juni 2020

Die Swarovski Kristallwelten und das Restaurant "Daniels Kristallwelten" in Wattens werden am 11. Juni 2020 wieder für Gäste öffnen. Die Swarovski Kristallwelten in Wattens/Tirol - eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Österreichs - werden am Donnerstag, 11. Juni 2020, wieder ihre Pforten öffnen. Weiter lesen …

Verfassungsgericht kippt BND-Abhörpraxis

Das Bundesverfassungsgericht hat die Regelungen zur Abhörpraxis des Bundesnachrichtendiensts gekippt. Auch die Überwachung der Telekommunikation von Ausländern im Ausland sei an die Grundrechte des Grundgesetzes gebunden und verstoße derzeit gegen das grundrechtliche Telekommunikationsgeheimnis und die Pressefreiheit. Weiter lesen …

Krise bei Galeria Karstadt Kaufhof trifft Roland Berger

Von der schweren Krise bei der Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof infolge der Corona-Pandemie ist auch die Berater-Legende Roland Berger betroffen. Wie das Wirtschaftsmagazin 'Capital' (Ausgabe 6/2020, EVT 21. Mai) berichtet, ist Berger unbemerkt von einer breiteren Öffentlichkeit seit 2018 an der Karstadt-Kaufhof-Muttergesellschaft Signa Retail beteiligt. Weiter lesen …

Schwesig: Keine Kompromisse bei Grundrente

Die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern Manuela Schwesig (SPD) erteilt den mit den hohen Steuerausfällen durch Corona begründeten Bedenken aus der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gegenüber der Einführung einer Grundrente zum neuen Jahr eine deutliche Absage. "Die Grundrente muss jetzt kommen", sagte Schwesig der Zeitschrift "Super Illu". Weiter lesen …

Innovativer Robo-Rover entgeht dem Sand

Wo normale vierrädrige Rover im Sand stecken bleiben, kommt der neue "Mini Rover" von Forschern des Georgia Institute of Technology (Georgia Tech) weiter. Denn dieser robotische Rover nutzt eine Kombination von Rad-Drehung mit Paddel- und Gehbewegungen, um unebenes Terrain mit loser Oberfläche zu bewältigen. Dieses Design soll so zuverlässiger mobile Robo-Rover beispielsweise für die Mond- und Marsforschung der NASA, aber auch für den Wüsteneinsatz der U.S. Army ermöglichen. Weiter lesen …

Internet oft ein schlechter Fitness-Coach

Fitness- und Trainings-Tipps im Internet widersprechen häufig den Empfehlungen von staatlichen Gesundheitsorganisationen. Deswegen können die Vorschläge aus Online-Artikeln dem Körper eher schaden als helfen. Vor allem bei Muskeltraining geht es im Internet kaum um Gesundheit, sondern viel mehr um das Aussehen. Das zeigt eine Studie der Oregon State University. Weiter lesen …

Übelkeit in der Schwangerschaft könnte vor Fehlgeburten schützen

Eine strahlende Schwangere mit dem sogenannten "Baby-Glow", wer kennt sie nicht aus den Medien. Die Realität sieht jedoch anders aus. Etwa drei Viertel der Schwangeren leiden unter Schwangerschaftsübelkeit und fühlen sich nicht strahlend. Doch gute Nachrichten für alle Leidgeplagten: Einer aktuellen Studie zufolge könnte Schwangerschaftsübelkeit vor Fehlgeburten schützen. Weiter lesen …

Trump droht WHO mit endgültigem Zahlungsstopp

US-Präsident Donald Trump hat der Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit einem dauerhaften Stopp der Beitragszahlungen gedroht. "Es ist klar, dass die wiederholten Fehltritte, die Sie und Ihre Organisation sich bei der Reaktion auf die Pandemie erlaubt haben, die Welt extrem teuer zu stehen gekommen sind", teilte Trump in einem am Dienstag auf Twitter veröffentlichten Schreiben an den WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus mit. Weiter lesen …

Zahl der Deutschlandstipendien 2019 um 3 % gestiegen

Im Jahr 2019 haben 28 200 Studierende ein Deutschlandstipendium nach dem Stipendienprogramm-Gesetz erhalten. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stieg die Zahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten gegenüber dem Vorjahr um 3 %. Ihr Anteil an allen Studierenden lag, gemessen an der vorläufigen Gesamtzahl der Studierenden des Wintersemesters 2019/2020, wie im Vorjahr bei 1 %. Weiter lesen …

Schul-Cloud gehackt: 450 Schulen in Niedersachsen setzen Übertragung von Nutzerdaten aus

Eine vom Bund geförderte Schul-Cloud, die in abgewandelter Form in mehreren Bundesländern eingesetzt wird, ist von Hackern angegriffen worden. In Niedersachsen sollten am Montag eigentlich 450 Schulen an dieses Netzwerk angeschlossen werden. Nun wird die Übertragung von Nutzerdaten laut niedersächsischem Kultusministerium vorübergehend ausgesetzt, wie die "Neue Osnabrücker Zeitung" berichtet. Weiter lesen …

Bahn startet Hygiene-Offensive in Zügen und Bahnhöfen

Die Deutsche Bahn will die Sauberkeit und Hygiene in ihren Zügen und an Bahnhöfen im Zuge der Coronakrise deutlich erhöhen. Der Staatskonzern verdoppele die Zahl seiner Reinigungskräfte in Zügen bis Juli auf 500 Mitarbeiter, im August sollen die Zahl der sogenannten "Unterwegsreiniger" weiter auf 600 steigen, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

SPD-Agrarpolitiker für Anhebung von Hartz IV und Mindestlohn

Um Billigfleisch und Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie ist eine sozialpolitische Debatte entbrannt. "Wenn uns diese Pandemie etwas deutlich gemacht hat, dann dass wir die Grenzen eines unverschämten und ungezügelten Marktes mindestens in der Ernährungswirtschaft längst überschritten haben", sagte der agrarpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Rainer Spiering, der "Welt". Weiter lesen …

INSA: Grüne legen deutlich zu

Die Grünen haben in der neuesten INSA-Umfrage in der Wählergunst deutlich zugelegt. Laut der Erhebung des Meinungsforschungsinstituts für die "Bild-Zeitung" gewinnen die Grünen im Vergleich zur Vorwoche eineinhalb Prozentpunkte hinzu und kommen nun auf 18 Prozent der Stimmen. Weiter lesen …

Teures Vergnügen

Was lange währt, wird endlich gut: Dies war die Botschaft der Telekom an ihre Investoren, als T-Mobile US und Sprint nach fast zwei Jahren endlich sämtliche Hürden für ihren Zusammenschluss aus dem Weg geräumt hatten. Dazu zählten auch die finanziellen Nachverhandlungen mit Softbank angesichts verschobener Kräfteverhältnisse zwischen den beiden US-Mobilfunkunternehmen, die die Telekom erst im Januar abschloss. Weiter lesen …

Standpunkte: Digitaler Kapitalismus

Andreas Mäckler schrieb den nachfolgenden Standpunkt: "Ist Geldverdienen schlecht? Sicher nicht in einer kapitalistisch orientierten Welt. Ein dreistelliges Milliardenvermögen, wie es Digitalunternehmer wie Bill Gates (Microsoft), Jeff Bezoz (Amazon), Mark Zuckerberg (Facebook) und andere in wenigen Jahren erwirtschaftet haben, wird mit Millionen ehrenamtlich erstellter Wikipedia-Artikel aber wohl nicht so schnell zu verdienen sein – oder?" Weiter lesen …

Im Schatten der FED: Das mächtigste Unternehmen der Welt

"Vor kurzem wurde in einigen Medien die Nachricht verbreitet, Präsident Trump habe die amerikanische Zentralbank Federal Reserve, kurz FED genannt, verstaatlicht. Es handelte sich um ein Gerücht, das jeder Grundlage entbehrte, das aber auch ein weit verbreitetes Unwissen über die tatsächlichen Machtverhältnisse in den USA enthüllte", schreibt Ernst Wolff. Weiter lesen …

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte anlauf in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Gern gelesene Artikel
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Cannabisextrakt aus dem Jahr 1937
5 Dinge, die man über CBD Öle wissen sollte
Anthoine Hubert beim Formel-2-Rennen in Spielberg 2019
Formel-2-Fahrer Anthoine Hubert stirbt bei Unfall in Spa
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Start des Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss COVID-19 (ACU)
Start des Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss COVID-19 (ACU)
Bild: "obs/Dr. Jacobs Institut"
Vitamin-D-Mangel: Je niedriger der Vitamin-D-Wert, desto schwerer die COVID-19-Verläufe in klinischen Studien
Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi (2020)
Corona-Krise: Prof. Sucharit Bhakdi erklärt warum die Maßnahmen sinnlos und selbstzerstörerisch sind