Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik NRW-SPD macht Druck bei Kita-Öffnungen

NRW-SPD macht Druck bei Kita-Öffnungen

Freigeschaltet am 19.05.2020 um 06:42 durch Andre Ott
Dennis Maelzer (2019)
Dennis Maelzer (2019)

Foto: Olaf Kosinsky
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die SPD-Opposition im Düsseldorfer Landtag fordert einen Stufenplan, der es allen Kindern bereits vom 8. Juni an erlaubt, wieder eine Kita zu besuchen.

"NRW muss sich an nördlichen Bundesländern wie Mecklenburg-Vorpommern orientieren. Dort können sogar schon ab Ende Mai alle Kinder zumindest für sechs Stunden täglich in die Kitas zurückkehren", sagte der familienpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Dennis Maelzer, der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

Viele Eltern in NRW verstünden nicht, dass selbst Indoor-Spielplätze jetzt wieder geöffnet seien, die Kitas für die meisten Kinder aber nicht. In NRW dürfen bisher nur Kinder von Eltern mit systemrelevanten Berufen oder erwerbstätigen Alleinerziehenden sowie Vorschulkinder mit Förderbedarf eine Kita besuchen . Von Montag an werden in einem weiteren Schritt alle Vorschulkinder aufgenommen. Die übrigen Altersgruppen sollen nach bisherigen Plänen bis zu den Sommerferien nur tageweise in die Kita kommen.

NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP) wies die Kritik am Montag zurück: "Die Öffnung von Kitas und Kindertagespflege erfolgt nach einem klaren Plan, der schrittweises Vorgehen vorsieht. Bei der genauen Terminierung der Schritte müssen immer die Träger beteiligt werden, da sie mit den Beschäftigten vor Ort diese Schritte umsetzen müssen." Der Schritt für Juni werde gerade finalisiert und werde eine gute Lösung für alle Kinder und Familien in NRW bringen.

Quelle: Rheinische Post (ots)


Videos
Inelia Benz im Jahr 2020
Inelia Benz: "Das steht an im Jahr 2020"
Symbolbild
Die Goldene Blume
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte manche in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige