Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

21. Januar 2022 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2022

Ampel-Koalition will Partei-Sponsoring verschärfen

Nach der Maskenaffäre wollen die Ampel-Parteien den sogenannten Schmiergeld-Paragrafen 108e StGB verschärfen und so verhindern, dass Abgeordnete ihre Kontakte und ihren Einfluss zu nutzen, Entscheidungen von Behörden und Ministerien zu beeinflussen. Das berichtet das Portal "Business Insider" unter Berufung auf Regierungskreise. Weiter lesen …

Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!

Menschen werden durch Ängste gesteuert. Was passiert aber, wenn man seine Resonanz mit Ängsten löscht? Hierfür hat ExtremNews nun exklusiv die Angstverarbeitungsübung von Inelia Benz auf deutsch vertont und veröffentlicht. Sie sagt, dass diese Schlüsselübung lebensverändernde Auswirkungen hat. Je mehr Menschen diese Übung für sich durchführen, desto größer werden auch die Auswirkungen für den Rest der Welt sein. Weiter lesen …

Nur die Fidschis haben strengere Maßnahmen : Universität Oxford bescheinigt der Bundesrepublik besonders harte Corona-Politik

Ungeimpfte sind vom öffentlichen Leben derzeit weitgehend ausgeschlossen. Zudem gilt eine strenge Maskenpflicht, selbst für vollständig Geimpfte. „Wann eine vollständige Beendigung von nicht-freiwilligen Maßnahmen denkbar ist, ist derzeit nicht abzusehen“, hieß es Ende Dezember in einer Stellungnahme des Expertenrats, der die Bundesregierung in Sachen Corona berät. Dies berichtet Daniel Weinmann auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Prof. Dr. Ingo Hahn MdL: Geoengineering - AfD warnt vor hochgefährlichen Experimenten zur Beeinflussung des Klimas

Unter dem Begriff "Geoengineering" werden derzeit Maßnahmen diskutiert, die die Menschheit vor der "Klimaapokalypse" bewahren sollen. Dazu gehört auch der Versuch, die Sonneneinstrahlung auf die Erdoberfläche beim Durchdringen der Atmosphäre künstlich zu verringern. An der Universität Harvard wurden bereits Experimente durchgeführt, bei denen man mit reflektierenden Partikeln in 20 Kilometer Höhe den Kühlungseffekt von Vulkanausbrüchen nachahmte. Weiter lesen …

Tennis-As lässt alternative Corona-Impfstoffe entwickeln: Steckt Pharma-Kartell hinter Djokovic-Boykott?

Die Tenniskarriere von Weltstar Novak Djokovic wird Schritt für Schritt ruiniert. Nach dem Australien-Debakel wird das Tennis-As jetzt wohl auch von den French Open ausgesperrt. Der wahre Grund dafür könnte aber nicht seine Ablehnung der Gen-Spritze, sondern vielmehr ein Machtkampf mit dem Pharmakartell sein. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

EMA-Datenbank liefert irrsinnige Zahlen zu Impfschäden: 21.000 Todesfälle und fast 1,4 Millionen Nebenwirkungen

Vor wenigen Tagen veröffentlichte die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) eine Warnung [1] zum Auftreten der Krankheit Transverser Myelitis [2] (Entzündung des Rückenmarks) infolge der Corona-Impfungen. Jener Erkrankungen, wegen der die klinische Studie von AstraZeneca 2020 kurzfristig gestoppt wurde [3]. AstraZeneca und Johnson & Johnson müssen die Krankheiten nun als Nebenwirkungen im Beipackzettel führen. Dies berichtet Mario Martin auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Richard Graupner MdL: Das Grundrecht auf Versammlungsfreiheit ist kein Spielball politischer Opportunitätsabwägungen

Die Demonstrationen und Kundgebungen gegen die gegenwärtigen und geplanten Corona-Maßnahmen haben in den letzten Wochen stark an Zulauf gewonnen. Besonders die drohende Impflicht trifft auf zunehmend breiten Widerstand in der Bevölkerung. Einer Recherche der Wochenzeitung "Junge Freiheit" zufolge sollen allein am vergangenen Montag bundesweit ca. 300 000 Menschen auf der Straße gewesen sein. Weiter lesen …

Gesundheitsamt Wolfenbüttel veranstaltet „Spaziergang“: „Das Angebot richtet sich an Erwachsene, denen es psychisch nicht gut geht“

Psychische Erkrankungen sind eine große Bürde für den Betroffenen und seine Angehörigen. Und solche Erkrankungen – das haben Zahlen und auch Studien belegt – haben unter den Corona-Maßnahmen der letzten zwei Jahre massiv zugenommen. Und im Gegensatz zum Corona-Virus selbst sind hier leider alle Altersgruppen betroffen, aber insbesondere Kinder und Alte, also die wohl verletzlichsten Teile unserer Gesellschaft. Dies berichtet Alexander Wallasch auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Dr. Balzer: Nach VGH-Urteil jetzt Corona-Kurswechsel

Der bildungspolitische AfD-Fraktionssprecher im Landtag Baden-Württemberg, Dr. Rainer Balzer MdL, hat aufgrund des VGH-Urteils von heute einen umgehenden und umfassenden Kurswechsel in der Corona-Politik gefordert. „Die Mannheimer Verwaltungsrichter haben einem ungeimpften Studenten recht gegeben und einen Teil der Corona-Verordnung ab Montag außer Vollzug gesetzt. Weiter lesen …

Gerd Mannes MdL: Kluger Energiemix statt grünem Energie-Extremismus

Die AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag hat unter dem Titel "Energie für Bayern. Günstig, sicher und technologieoffen" ein fundiertes Konzept für eine zukunftsfähige Energiepolitik vorgelegt. Es zielt darauf ab, das "energiepolitische Dreieck" wiederherzustellen. Dies bedeutet, erstens die Energieversorgung zu sichern, zweitens die Strom-, Wärme- und Mobilitätskosten zu senken und drittens die Technologieoffenheit und Umweltfreundlichkeit der Energiewirtschaft zu gewährleisten. Weiter lesen …

Hammeln: Bagger trifft Tunnel

Am Freitag, den 21.01.2022, kam es gegen 10:41 Uhr, in der Tunnelstraße (B1) in Hameln, zu einem Verkehrsunfall. Ein 31-jähriger Mann aus Aerzen befuhr mit seinem LKW, welcher mit einem Bagger beladen war, die Tunnelstraße vom Hastenbecker Weg kommend in Richtung Springer Landstraße (B217). Weiter lesen …

Andreas Winhart MdL: Hektischer Aktivismus und Panikmache ersetzen keine Fachkompetenz

Laut Gesundheitsminister Karl Lauterbach und der sächsischen Sozialministerin Petra Köpping würden auch Corona-Schnelltests in die Statistik eingehen. "Wenn ein Schnelltest an das Gesundheitsamt gemeldet wird, ist er gültig und zählt", sagte Lauterbach am Mittwoch bei Markus Lanz. Auf eine Anfrage der Zeitung "Die Welt" teilte eine Pressesprecherin des Robert-Koch-Instituts hingegen mit, dass positive Schnelltests nicht gezählt würden. Nur positive PCR-Tests würden in der Statistik berücksichtigt. Weiter lesen …

Britische Medien berichten über Entsendung von Spezialeinheit zur Panzerabwehr in die Ukraine

Der Sender Sky News berichtet, dass Großbritannien etwa 30 Militärangehörige der Spezialeinheiten in die Ukraine verlegt hat. Sie wurden dorthin entsandt, um die ukrainischen Streitkräfte im Umgang mit neuen Panzerabwehrwaffen zu schulen. Zuvor waren bereits 2.000 derartige Waffen dorthin gesandt worden. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Führende SPD-Politiker drohen mit Stopp von Nord Stream 2

In der SPD mehren sich die Stimmen hochrangiger Politiker, die im Falle einer russischen Invasion in der Ukraine den Betrieb der Ostseepipeline Nord Stream 2 verhindern wollen. "Sollte Russland die Ukraine angreifen, müssen alle Optionen auf dem Tisch liegen, auch Nord Stream 2", sagte Katarina Barley, Vizepräsidentin des Europaparlaments und EU-Beauftragte der SPD, dem "Spiegel". Weiter lesen …

Lichert: Datenschutz ist ein Grundrecht

Staatsanwaltschaft und Polizei haben laut Medienberichten in mehr als 100 Fällen auf persönliche Luca-App-Daten zugegriffen. In einem Fall ist ein Mann nach einem Kneipenbesuch verstorben und die Polizei hat über die Luca-App Besucher der Gaststätte als Zeugen ausfindig gemacht. Weiter lesen …

"In welcher Realität lebt der Ersatzkassenverband?"

Mit Unverständnis reagiert die Freie Ärzteschaft (FÄ) auf die am Donnerstag veröffentlichten Aussagen von Ulrike Elsner, Vorsitzende des Verbandes der Ersatzkassen (vdeK). Demnach seien die Wartezeiten auf Arzttermine zu lang, niedergelassene Ärzte sollten ihr Terminmanagement verbessern, Sprechzeiten ausweiten und den Patienten mehr telemedizinische Angebote unterbreiten . Weiter lesen …

Sechsjähriger stirbt in Portugal nach Impfung: Ärzte fordern Gelassenheit

Ein Junge im Alter von sechs Jahren erhielt am 8. Januar 2022 die Biontech-Impfung und verstarb am 16. Januar. Das Kind wurde aufgrund eines Herzproblems eine Woche nach der Impfung in Lissabon in das Hospital de Santa Maria eingeliefert. Bisher sei noch nicht gesichert, ob es einen Zusammenhang zwischen dem Tod des Kindes und der Impfung gebe. Dies berichet Dana Samson auf dem Portal "Reitschuster.de" unter Verweis auf einen Bericht von "CNN Portugal". Weiter lesen …

Nach Abmahnung: Darboven stoppt irreführende Werbung mit "kompostierbaren" Kaffeekapseln

Der Kaffeekonzern J.J. Darboven stoppt die irreführende Bewerbung von Kaffeekapseln als "kompostierbar" und "biologisch abbaubar". Das Unternehmen unterzeichnete eine entsprechende Unterlassungserklärung. Die Verbraucherorganisation foodwatch hatte den Kaffeekonzern zuvor abgemahnt, weil die Mövenpick Green Caps entgegen den Werbeversprechen weder kompostiert noch recycelt würden. Weiter lesen …

Schockierendes Jägervideo: Schwere Tierquälerei durch Jäger in Hinterhof

SOKO Tierschutz erhielt ein Jägervideo aus anonymer Quelle. Das Video das auch Bild Live vorliegt zeigt einen Jäger, der ein Wildschwein, das offenbar nach einem Transport panisch erwacht, auf brutalste Art und Weise mit einem Taschenmesser in einem dörflichen Hinterhof tötet. Das Tier kämpft schreiend um sein Leben, während der Täter auf es einsticht. Die dabei anwesenden Komplizen lachen und rufen "Waidmannsheil". Weiter lesen …

Uno verabschiedet Resolution gegen Holocaust-Leugnung: „Starke und unmissverständliche Botschaft“

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat eine Resolution gegen die Leugnung des Holocausts verabschiedet. Alle 193 Mitglieder des Gremiums nahmen am Donnerstag (Ortszeit) die von Israel und Deutschland verfasste Resolution ohne Abstimmung an. Eine entsprechende Mitteilung wurde auf der Webseite der Uno veröffentlicht, meldet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

198 Verkehrstote im November 2021

Im November 2021 sind in Deutschland 198 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren das 7 Personen mehr als im November 2020. Die Zahl der Verletzten ist im November 2021 gegenüber dem Vorjahresmonat um 15 % auf rund 26 900 gestiegen. Weiter lesen …

Die drei größten Irrtümer über ätherische Öle

"Natürlich" liegt im Trend, sei es beim Essen, bei der Kleidung, bei der Gesundheits- oder Körperpflege. Kein Wunder also, dass auch ätherische Öle seit Jahren immer mehr Anhänger finden. Dem Boom der Aromatherapie zum Trotz halten sich einige Falschinformationen über Anwendung, Nutzen und Wirkungsweisen hartnäckig. PRIMAVERA, seit mehr als 35 Wegbereiter in der Herstellung naturreiner ätherischer Öle, klärt die wichtigsten drei auf und erläutert die Hintergründe. Weiter lesen …

93.100 Schülerinnen und Schüler wiederholten im Corona-Schuljahr 2020/2021 die Klassenstufe

Während der Corona-Pandemie haben im Schuljahr 2020/21 deutlich weniger Kinder die Klassenstufe wiederholt - unter anderem wegen veränderter Versetzungsregelungen. Insgesamt betraf dies 93 100 Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen, die entweder freiwillig wiederholten oder weil sie im Schuljahr zuvor nicht versetzt worden waren. Weiter lesen …

Basta Berlin (113) – Team Übervorsicht

Während andere Länder ihre Corona-Maßnahmen weiter zurückfahren und das Ende der Pandemie dort in greifbare Nähe rückt, mutiert Deutschland von "Team Vorsicht" zu "Team Übervorsicht". Zunächst völlig unbemerkt, wurden einige Verordnungen sogar verschärft. Der Club der plötzlich wieder "nicht vollständig" Geimpften wächst - ebenso wie der Protest....so berichtet das russische online Magazin „SNA News“ in einer weiteren Folge Basta Berlin. Weiter lesen …

Sozialausschüsse rufen CDU zu Sozial-Fokus auf

Die CDU-Sozialausschüsse haben ihre Partei dazu aufgerufen, nach der Neuaufstellung unter Friedrich Merz auch mit sozialen Anliegen zu punkten. "Nach meiner Überzeugung muss die Union die Ampel gerade im Bereich der Sozialpolitik stellen", sagte der CDA-Vize und Europapolitiker Dennis Radtke der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Haseloff sieht Impfpflicht skeptisch

Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Reiner Haseloff (CDU), sieht die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht skeptisch. "Wir müssen uns sehr gut überlegen, wie wir mit einer möglichen Impfpflicht umgehen. Wir haben kein Impfregister, und auch aus den Reihen der Ärzte gibt es kritische Stimmen. Da frage ich mich schon, wie die Bundesregierung die Impfpflicht überhaupt durchsetzen will", sagte Haseloff im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

NRW-Ärzte: Werden niemanden zur Impfung zwingen

Mediziner aus NRW distanzieren sich von der Kritik des Chefs der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen, an den Plänen für eine allgemeine Impfpflicht. "Niemand wird Menschen gegen deren Willen eine Spritze setzen", sagte Hans-Albert Gehle, Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe, der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung". Weiter lesen …

Anträge der Initiative "Fußball kann mehr" auf Satzungsänderung des DFB werden nicht eingereicht

Die Initiative "Fußball kann mehr" hat im Vorfeld des DFB-Bundestages am 11. März drei Anträge auf Änderung der Satzung des Deutschen Fußball-Bundes fristgerecht verfasst, eingereicht wurden sie aber nicht. "Wir haben viele Gespräche geführt, uns wurde oft signalisiert, dass man an unserer Expertise interessiert sei", sagte Katja Kraus, eine der Gründerinnen der Initiative, in einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" und der "Main-Post" (Würzburg). Weiter lesen …

Virologe Kekulé hält Impfpflicht für nutzlos: "Wenn Impfstoff gegen Omikron kommt, ist Omikron-Welle durch"

Der Virologe Alexander Kekulé hat sich vehement gegen eine allgemeine Impfpflicht ausgesprochen. "Ich war schon bei der Delta-Variante gegen die allgemeine Impfpflicht, weil sie epidemiologisch nicht erforderlich war. Bei Omikron ist sie noch viel weniger angemessen", sagte er im Podcast "Die Wochentester" von "Kölner Stadt-Anzeiger" und "RedaktionsNetzwerk Deutschland" im Gespräch mit den Moderatoren Wolfgang Bosbach und Christian Rach. Weiter lesen …

Infratest: SPD verliert leicht in Wählergunst

Bei der Sonntagsfrage verzeichnen SPD und FDP minimale Verluste. Das ist das Ergebnis einer Infratest-Umfrage für den ARD-"Deutschlandtrend" aus der ersten Januarwoche. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die SPD demnach auf 25 Prozent der Stimmen, das ist ein Prozentpunkt weniger als vor zwei Wochen. Weiter lesen …

Initiative "Fußball kann mehr" will Anlaufstelle für Frauen im Fußball schaffen

Die Initiative "Fußball kann mehr" will sich im Februar institutionalisieren. In Form einer gGmbH soll eine Anlaufstelle geschaffen werden, die unter anderem Frauen dabei unterstützt, im Fußball-Geschäft erfolgreich zu sein. Wenn ein Mann einmal am Millerntor eine Ecke getreten hat, meint man automatisch, er sei befähigt, als Trainer oder Sportdirektor zu arbeiten. Bei Frauen ist das anders", sagte Katja Kraus in einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" und der "Main-Post" (Würzburg). Weiter lesen …

Haseloff: Es wird keinen erneuten Machtkampf in der CDU geben

Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Reiner Haseloff (CDU), sieht seine Partei in der Frage des Fraktionsvorsitzes im Bundestag nicht vor einer erneuten Zerreißprobe. "Ich bin sicher: Es wird keinen erneuten Machtkampf in der CDU geben", sagte Haseloff der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ) vor dem CDU-Parteitag an diesem Samstag, bei dem Friedrich Merz zum neuen Parteivorsitzenden gewählt werden soll. Weiter lesen …

Doris Reisinger: Ende des "Mythos" vom "Chefaufklärer" Papst Benedikt

Die Philosophin Doris Reisinger, Verfasserin einer kritischen Analyse des Pontifikats von Papst Benedikt XVI., sieht das Münchner Missbrauchsgutachten der Kanzlei WSW als Wende in der Wahrnehmung des früheren Papstes. "Der Hammer dieses Gutachtens ist: Wir wissen jetzt, dass Ratzinger bereit ist, öffentlich zu lügen, um sich seiner Verantwortung zu entledigen", sagte Reisinger dem "Kölner Stadt-Anzeiger". "Wie dreist oder wie verzweifelt muss man sein, um so etwas zu tun?" Weiter lesen …

Anja Kling enttarnt Flunkereien ihrer Schwester

Die beiden Schauspiel-Schwestern Anja Kling, 51, und Gerit Kling, 56, sind ein Herz und eine Seele, doch auch zwischen ihnen gibt es typische Familien-Nickeligkeiten. "Ich bringe meine Schwester auf die Palme, wenn ich ihre kleinen Flunkereien schon an der Stellung ihrer Oberlippe erkenne", verrät Anja Kling in GALA (Heft 04/2022, ab heute im Handel). Weiter lesen …

Jannis Niewöhner: Für neuen Film drei Monate Englisch gebüffelt

Schauspieler Jannis Niewöhner (29) hat für die Dreharbeiten des neuen Films "München - Im Angesicht des Krieges" rund drei Monate sein Englisch aufgebessert. "Das war so ziemlich die größte Herausforderung bei diesem Projekt - dass ich jemanden spielen musste, der fast zwei Jahre in Oxford studiert und deswegen auch einen gewissen Slang hat", sagte Niewöhner im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Bannmeile vor Österreichs Parlament: “Das braucht es nicht bei Volksvertretern, das braucht es nur bei Volksverrätern.”

Im Zuge der heutigen Nationalratssitzung, bei der die Impfpflicht beschlossen werden soll, finden bereits seit dem Morgen zahlreiche Demonstrationen und Proteste gegen das geplante Gesetz statt. Einige wurden jedoch untersagt, so etwa eine Protestkundgebung am Albertinaplatz, wegen des “Verstoßes gegen die Bannmeile”. Diese ist zwar bei Nationalratssitzungen üblich, allerdings wird es bei regierungsfreundlichen Demonstrationen oder wenn es um den “Klimawandel” geht, oft nicht so genau damit genommen. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Proteste deutschlandweit stabil: am Montag wieder 300.000 auf der Straße

Der folgende Standpunkt wurde von Paul Soldan geschrieben: "Die Demonstrationen gegen die Impfpflicht und die Corona-Politik reißen nicht ab. Die Landesregierungen und die Städte reagieren mit Versammlungsverboten, vereinzelt aber auch mit ersten Dialogangeboten. Nicht so in Rostock, wo Multipolar wieder vor Ort war. Wurde die Eskalation dort seitens der Behörden gezielt herbeigeführt? Rechnet die Bundesregierung die Zahlen klein?" Weiter lesen …

Schwierige Balance

Dass das Gesetz über digitale Dienste in der EU eine Richtlinie aus dem Jahr 2000 ersetzen soll (also einer Zeit lange vor dem ersten iPhone), zeigt deutlich, wie überfällig die Regulierung ist. Zusammen mit dem Gesetz über digitale Märkte (DMA) sollen die neuen Regeln eine Art europäisches Grundgesetz für das Internet bilden. Im Gegensatz zum DMA, der auf Wettbewerbsfragen und damit die großen US-Tech-Konzerne zielt, wird der Digital Services Act (DSA) eine breite Wirkung unter den Unternehmen und Internetnutzern erzielen. Weiter lesen …

USA/NATO: Weiter auf Kriegs- und Unterdrückungskurs

Wolfgang Effenberger schrieb den folgenden Kommentar: "Nach acht zermürbenden Verhandlungsstunden am 10. Januar 2022 zwischen dem stellvertretenden russischen Außenminister Sergei Alexejewitsch Rjabkow und der stellvertretenden amerikanischen Außenministerin Wendy Sherman meldete sich Ned Price vom US-Außenministerium zu Wort: Washington wird russische Vorschläge für eine NATO-Erweiterung nicht in Betracht ziehen und hat nicht die Absicht, diese Idee auch nur zu diskutieren. (1)" Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zeilen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Pixabay; Montage: Wochenblick / Eigenes Werk
Arzt: Covid-Gespritzte durch Nanotechnologie und Graphen über Bluetooth erkennbar? Anleitung
Fake News - Nachrichten die nicht der Wahrheit entsprechen: Gabs schon immer, wirds immer geben...
USA Today entfernt 23 Artikel wegen Fake News – auch über Ukraine-Konflikt
Karina Mroß (2019)
Thomas Gottschalks Freundin Karina Mroß: "Jeder Mann hat seinen Preis"
Bild: Rauch: Granada. Wikimedia, CC BY-SA 4.0; Hauser: zVg; Hintergrund: Pixabay; Montage: Wochenblick  / Eigenes Werk
Haftungshammer: Gesundheitsminister bestätigt – Ärzte bei Impfschäden verantwortlich: Bis zu 14.000 Euro Strafe
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: Unser Mitteleuropa / Eigenes Werk
Nach Corona nun auch erste „Klima-Lockdowns“: Frankreich verbietet wegen „Hitze“ Veranstaltungen im Freien
Bild: Eugene Slobodin, CC BY-SA 4.0 via Wikimedia Commons/Foto Putin: kremlin.ru, CC BY 4.0 via Wikimedia Commons/Foto Selenski: President Of Ukraine from Україна, CC0, via Wikimedia Commons/Komposition WB erstellt / Eigenes Werk
Brisante Kreml­-Enthüllung: Westen verhinderte Ukraine-Lösung
Bild: Screenshot Twitter (https://t.co/MqEwiHlMQe) / UM / Eigenes Werk
Nordafrikanischer Migrantenterror am Gardasee: Sexuelle Übergriffe und Gewalt
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Seine Unterstützer fordern die Freilassung von "WikiLeaks"-Gründer Julian Assange  Bild: ZDF Fotograf: ZDF/Nicolas Vescovacci
Julian Assanges Vater in Berlin: "Die Bundesregierung muss endlich handeln"
Logo von RT (Symbolbild)
"Keine Fans von RT, aber ..." – Niederländische Journalisten wollen RT-Verbot vor Gericht anfechten
Symbolbild Bild: Pixabay / WB / Eigenes Werk
Covid-Impfungen: Größter Medizinskandal aller Zeiten
Bild: SS Video: ""Die NATO hat eiskalt gelogen & muss jetzt bezahlen" - Dr. Daniele Ganser" (https://youtu.be/sHjAwv8_8CI) / Eigenes Werk
"Die NATO hat eiskalt gelogen & muss jetzt bezahlen" - Dr. Daniele Ganser
Bild:  Screenshot, Maischberger, ARD, 15.6.2022 / RT / Eigenes Werk
"Russland hat den Krieg gewonnen" – Journalist Weimer schockt TV-Runde
Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk
Deutscher CNN-Reporter versus Sacharowa: "Sie dürfen doch gar nicht die Wahrheit sagen!"