Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

10. Februar 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

Inzidenz-Grenzwert wird auf 35 heruntergesetzt

Die angestrebte Inzidenz für weitreichende Lockerungen des Corona-Lockdowns insbesondere für den Einzelhandel wird von 50 auf 35 Neuinfektionen je Woche und 100.000 Einwohner heruntergesetzt. Das berichteten die "Bild" und das Magazin "Business Insider" am Mittwoch übereinstimmend während der Bund-Länder-Beratungen. Weiter lesen …

Lottozahlen vom Mittwoch (10.02.2021)

In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 5, 19, 21, 27, 32, 46, die Superzahl ist die 6. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 1718760. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 206052 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Union will Prostituiertenschutzgesetz verschärfen

Am Mittwoch haben CDU und CSU ein Positionspapier vorgestellt, das ein Maßnahmenpaket zur Verbesserung des bestehenden Prostituiertenschutzgesetzes enthält. Neben besseren Überwachungsstrukturen und Angeboten zum Ausstieg enthält es die Strafbarkeit von Freiern und ein Mindestalter von 21 Jahren für Prostituierte. Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Freundin von Andreas Scheuer landet in Lobbyismus-Kritik

Sie ist Büroleiterin von Digital-Staatsministerin Dorothee Bär und privat Partnerin des Verkehrsministers Andreas Scheuer (beide CSU). Julia Reuss wechselt Ende Februar zum US-Konzern Facebook, wo sie „Public-Policy-Direktorin“ für Zentraleuropa wird. Die Opposition kritisiert die mangelnde Transparenz des Wechsels. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Aspirin gegen Corona oder: Aus dem Leben eines Corona-Leugners, Maskenverweigerers, Irren

Vincenzo Curella schrieb den folgenden Kommentar: "Wie kann ich es nur wagen, ohne Alltagsmaske vor die Tür zu gehen? Was fällt mir nur ein, ohne FFP2-Schutz im Auto zu sitzen? Wie asozial muss ich eigentlich sein, dass ich nicht daran gedacht habe, einen Filter vors Gesicht zu klemmen, bevor ich meinem Nachbarn „Hallo“ sage? Ich gebe es gleich vorneweg zu." Weiter lesen …

Handelsverband warnt vor regionalem Regelchaos bei Geschäftsöffnungen

Mit Blick auf den Bund-Länder-Gipfel an diesem Mittwoch warnt der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland (HDE), Stefan Genth, vor einem regionalen Regelchaos bei Geschäftsöffnungen. Der Neuen Osnabrücker Zeitung ("NOZ") sagte er: "Es muss dringend transparente, bundeseinheitliche Regelungen geben, die klarmachen, unter welchen Bedingungen welche Lockerungen möglich sind." Weiter lesen …

Union: Geldwäschevorschriften verschärft

Der Deutsche Bundestag verabschiedet am morgigen Donnerstag das Gesetz zur Verbesserung der strafrechtlichen Bekämpfung der Geldwäsche. Dazu erklären der rechtspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Jan-Marco Luczak, und der zuständige Berichterstatter Ingmar Jung folgendes. Weiter lesen …

Entrüstung um Querdenken-Berichterstattung

Wie soll, wie darf über die Querdenken-Bewegung und all jene, die aus irgendeinem Grund nicht mit den staatlich verhängten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie einverstanden sind, berichtet werden? Die Brisanz dieser Frage zeigt sich aktuell beim „Nordkurier“, wie das russische online Magazin „SNA News“ berichtet. Weiter lesen …

Petershagen: LKW durchbricht Brückengeländer

Wegen eines LKW-Unfalls wurden die Beamten am Dienstag um kurz vor 14 Uhr nach Quetzen auf die Bückeburger Straße gerufen. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass der Fahrer (40) eines Sattelzuges aus Richtung Lahde kommend auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Gespann verloren hatte und an der Ecke "Riehe Höfe" nach rechts von der Straße gerutscht war. Weiter lesen …

Hacker vergiften Wasser in Florida über Teamviewer-Fernzugriff

Und plötzlich bewegte sich der Mauszeiger wie von Geisterhand: Dank eines aufmerksamen Mitarbeiters fiel Manipulation der Trinkwasserzusammensetzung in einem Wasserwerk in Florida sofort auf. Über die Fernsteuerungs-Software Teamviewer wurde durch kriminelle Hacker der Wert für das ätzende Natriumhydroxid im Frischwasser verhundertfacht - keine unmittelbar gefährliche, aber unangenehme Komplikation wäre die Folge gewesen. Weiter lesen …

Kati Witt macht sich Luft

Deutschlands bekannteste Eiskunstläuferin Katarina Witt hat sich auf Facebook Luft gemacht über die Corona-Maßnahmen und deren Folgen. Die ehemalige Profisportlerin hätte schwer mit dem Lockdown zu kämpfen und großes Verständnis für die Verzweiflung der Menschen. Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Trump wütend auf seinen Anwalt

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump soll frustriert und wütend auf den ersten Tag des Amtsenthebungsverfahrens im US-Senat reagiert haben, insbesondere auf die Leistung seines Anwalts Bruce Castor. Dies berichtete die Zeitung „New York Times“ unter Berufung auf zwei Personen, die mit der Angelegenheit vertraut sein sollen. Weiter lesen …

CDU-Chef Laschet auch zu Gast beim politischen Aschermittwoch in Rheinland-Pfalz

Der neue CDU-Vorsitzende Armin Laschet wird am Aschermittwoch im Dauereinsatz sein. Wie die "Saarbrücker Zeitung" berichtet, wird Laschet nicht nur als erster CDU-Chef ein Grußwort beim politischen Aschermittwoch der CSU sprechen, sondern auch bei der Union in Rheinland-Pfalz. Laschet wolle den CDU-Spitzenkandidaten Christian Baldauf unterstützen, hieß es aus Parteikreisen. Weiter lesen …

Haseloff vergleicht Armin Laschet mit Helmut Kohl

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sieht viele Parallelen zwischen dem neuen CDU-Chef Armin Laschet und dem früheren Bundeskanzler Helmut Kohl. "Armin Laschet und Helmut Kohl sind sich schon ähnlich", sagte Haseloff der Wochenzeitung "Die Zeit". Beide seien "in ihrer genetischen Grundprägung Europäer", so Haseloff. Weiter lesen …

Bundeswehr beauftragt Motorola Solutions mit der Erneuerung der sicherheitskritischen, verlegefähigen Kommunikationsnetze

Investition in Digitalisierung: Bundeswehr beauftragt Motorola Solutions mit der Erneuerung der sicherheitskritischen, verlegefähigen Kommunikationsnetze. Die neuen digitalen Funknetze ermöglichen der Bundeswehr eine schnelle, sichere und zuverlässige Kommunikation. Damit markiert die Modernisierung einen wichtigen Meilenstein innerhalb der Digitalisierungsstrategie der Bundeswehr. Weiter lesen …

Rukwied: Insektenschutzpaket geht den falschen Weg

Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, kritisiert das vom Bundeskabinett verabschiedete Insektenschutzpaket massiv. "Der heute verabschiedete Gesetzentwurf ist kurzsichtig und ein strategischer Fehler für die Naturschutzpolitik. Dieser Tag ist ein schlechtes Signal für die Kooperation zwischen Landwirtschaft und Naturschutz. Insektenschutz ist ein MUSS auch für die Landwirtschaft", erklärt der Bauernpräsident. Weiter lesen …

Spitzensportler Jan Frodeno über Motivation im Lockdown: "Ich habe gar nicht die Zeit, mich auszuruhen"

Der Triathlet Jan Frodeno, 39, trainiert auch in der Pandemie, als stünde "ein olympisches Jahr" bevor: "Ich stehe jeden Morgen um halb sechs auf, beginne mein Training und bin irgendwann um zehn Uhr abends komplett im Eimer. Ich habe gar nicht die Zeit, mich auszuruhen. Die Jahre, die ich noch im Spitzensport habe, sind endlich", sagt Frodeno dem ZEITmagazin. Weiter lesen …

Statement zum Interview von Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) im SPIEGEL - Besteuerung des Onlinehandels

Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) hat sich in einem Interview dafür ausgesprochen, den Onlinehandel stärker zu besteuern und den Not leidenden stationären Einzelhandel in unseren Innenstädten zu entlasten oder finanziell zu fördern. Dazu äußert sich Christoph Wenk-Fischer, Hauptgeschäftsführer des Bundesverband E-Commerce und Versandhandel e.V. (bevh), wie folgt: Weiter lesen …

Google darf staatliches Gesundheitsportal nicht bevorzugen

Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) und der Bundesverband der Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) begrüßen die Entscheidung des Landgerichts (LG) Münchens vom heutigen Tage, die es Google vorläufig untersagt, in seiner quasimonopolistischen Suche das Gesundheitsportal des Bundesgesundheitsministeriums gegenüber vergleichbaren privaten Gesundheitsportalen bevorzugt anzuzeigen. Weiter lesen …

Spritpreise ziehen deutlich an: Vor allem Diesel verteuert sich

Benzin und Diesel sind in Deutschland binnen Wochenfrist deutlich teurer geworden. Wie die wöchentliche ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise zeigt, verteuerte sich vor allem Diesel. So kostet ein Liter aktuell im bundesweiten Mittel 1,260 Euro, das sind 2,1 Cent mehr als in der Vorwoche. Der Preis für einen Liter Super E10 stieg um 1,7 Cent auf 1,381 Euro. Weiter lesen …

Corona-Pandemie: Kinder und Jugendliche leiden psychisch stark

Fast jedes dritte Kind leidet ein knappes Jahr nach Beginn der Pandemie unter psychischen Auffälligkeiten. Sorgen und Ängste haben noch einmal zugenommen, auch depressive Symptome und psychosomatische Beschwerden sind verstärkt zu beobachten. Zu diesem Ergebnis kommt eine große Studie des Uniklinikums Hamburg. Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Union: Mit dem Reisesicherungsfonds sicher in die Sonne

Das Kabinett hat heute den Gesetzentwurf über die Insolvenzsicherung durch Reisesicherungsfonds und zur Änderung reiserechtlicher Vorschriften beschlossen. Die Unionsfraktion begrüßt diesen Schritt und drängt nun auf zügige Umsetzung. Dazu erklären der rechts- und verbraucherpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jan-Marco Luczak, und der Verbraucherschutzbeauftragte Sebastian Steineke folgendes. Weiter lesen …

BioNTech-Impfstoff: Schützt Placebo laut Zulassungsstudie zu 99 % gegen Corona? Teil 3

Der BioNTech-Impfstoff hat angeblich eine Wirksamkeit von 95 %. Doch berücksichtigt man, dass in der Placebogruppe nur 0,7 % mehr Coronafälle auftraten, bezogen auf die Größe der Versuchsgruppen, bleibt auch nur eine Wirksamkeit von 0,7 % übrig. Sind die angeblichen 95 % Wirksamkeit in Wahrheit nur ein Fake? Dies schreibt der Impfexperte Hans U. P. Tolzin auf Impfkritik.de. Weiter lesen …

Söder verlangt entschlosseneres Handeln beim Klimaschutz

CSU-Chef Markus Söder hat den Kampf gegen den Klimawandel zu einem entscheidenden Thema des Wahljahres ausgerufen. "Alle bisherigen Entscheidungen werden nicht reichen", sagte der bayerische Ministerpräsident der Wochenzeitung "Die Zeit". Der Klimawandel werde Deutschland "härter treffen, als die meisten denken", so Söder. "Wir müssen anders über den Klimawandel sprechen und entschlossener handeln." Weiter lesen …

Eiszeiten und Dinosaurier: ZDFinfo über "Die sieben großen Rätsel der Erdgeschichte"

Wie kam das Wasser auf die Erde? Warum waren Dinosaurier so gigantisch groß? Und kommt bald die nächste Eiszeit? Am Samstag, 13. Februar 2021, 20.15 Uhr, nimmt ZDFinfo "Die sieben größten Rätsel der Erdgeschichte" unter die Lupe. In der Doku von Laura Hohmann versuchen Forscherinnen und Forscher, die Puzzleteile der Vergangenheit zusammenzusetzen und Fragen zu beantworten. Sie verfolgen dabei Spuren, die teilweise Millionen Jahre alt sind. Weiter lesen …

Florida: UFO-Licht erweist sich als Navy-Rakete

Manche glauben so fest an Außerirdische, dass sie in jedem Phänomen am Himmel gleich ein Ufo erkennen. So auch am Dienstag in Florida: Die vielen Videos bei Twitter zeigen in der Tat eine seltsame Lichterscheinung am Horizont. Aber muss es denn gleich ein Ufo sein? Das fragt das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Ist der neue James-Bond-Film bereits veraltet?

Der neue Film ist noch gar nicht in den Kinos angelaufen und schon läuft die Suche nach dem Nachfolger von Daniel Craig auf Hochtouren. Namen wurden in den Medien bereits zahlreiche genannt, doch das Ergebnis der folgenden ungewöhnlichen Suche überraschte dann doch. Die Betreiber der Website Largo.ai nutzen eine künstliche Intelligenz, um einen geeigneten James-Bond-Darsteller zu finden. Weiter lesen …

Union: Einsamkeit jetzt bekämpfen!

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat in ihrer gestrigen Fraktionssitzung ein Positionspapier zum Kampf gegen Einsamkeit beschlossen. Dazu erklären der familienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Marcus Weinberg, und die Berichterstatterin für Einsamkeit, Katharina Landgraf folgendes. Weiter lesen …

Schneider: "Wir fordern die fristgerechte Durchführung aller anstehenden Wahlen!"

Die Fraktionen der Regierungskoalition und der Linken wollen in Mecklenburg-Vorpommern vor dem Hintergrund einer jüngst beschlossenen Gesetzesänderung vom Landtag feststellen lassen, dass wegen einer fortdauernden „Naturkatastrophe“ und einer „epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ die Vorbereitung und Durchführung von Wahlen bis zum 30. Juni 2021 teilweise unmöglich ist. Weiter lesen …

Meuthen: "Frau von der Leyen, Ihre Unfähigkeit kostet Menschenleben!"

Heute wurden die Abgeordneten des EU-Parlaments über den Stand der sogenannten EU-Impfstrategie unterrichtet. Prof. Dr. Jörg Meuthen, Bundessprecher und Leiter der AfD-Delegation im EU-Parlament, kommentiert dies wie folgt: ,,Kurz bevor ich meine Rede hielt, flüchtete Frau von der Leyen aus dem Plenarsaal. Offenbar ahnte sie, was auf sie zukommen würde: Eine Generalabrechnung mit ihrer sogenannten Impfstrategie, die nichts anderes ist als Impfversagen." Weiter lesen …

FDP kritisiert Altmaier wegen verzögerten Hilfen

Vor dem Corona-Gipfel von Bund und Ländern hat FDP-Generalsekretär Volker Wissing Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) scharf kritisiert. Die Verzögerungen bei der Auszahlung der Wirtschaftshilfen, den sogenannten "November-Hilfen", seien eine "Tragödie", sagte Wissing am Mittwochmorgen der RTL/n-tv-Redaktion. Weiter lesen …

Deutsches Innenministerium unter Anklage: Bewusst alarmierende Covid-Projektionen, um Lockdown-Maßnahmen zu ermöglichen

Der Covid-Propagandafront in Deutschland läuft aus dem Ruder. Wie Die Welt in einem langen Artikel enthüllt, hätte das deutsche Innenministerium Wissenschaftler beauftragt, alarmierende Sterblichkeitsprognosen zu erstellen (bis zu 1 Million Todesfälle), um „präventive und repressive Maßnahmen“ zu rechtfertigen. UNSER MITTELEUROPA berichtete darüber. Weiter lesen …

Wiehle: Beschluss zur Schnellzug-Strecke Berlin-Paris ist teures Wolkenkuckucksheim

Zum Beschluss der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung, eine Hochgeschwindigkeitsstrecke für eine Reisezeit von vier Stunden zwischen Berlin und Paris zu bauen (Bundestags-Drucksache 19/25707), erklärt der stellvertretende Verkehrspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Wolfgang Wiehle: „Der Bau einer neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Paris und Berlin für einen noch zu entwickelnden ‚Ultra-Rapid-Zug‘ mit einem Durchschnittstempo von 250 bis 350 km/h würde eine komplett neue Trasse quer durch Deutschland erforderlich machen." Weiter lesen …

Die höchsten Spielautomaten-Gewinne aller Zeiten

Spielautomaten erfreuen sich großer Beliebtheit und sind extrem einfach zu spielen. An einem Spielautomaten können Sie gewinnen, indem Sie die Walzen drehen lassen. Menschen können damit tatsächlich viel Geld gewinnen. Sie können Sie am Ende sogar zum Millionär machen! Es hängt alles von Ihrem Glück ab. Darüber hinaus gibt es viele Casinos, die auch die Preisgelder erhöht haben. Werfen wir heute einen Blick auf ein paar der höchsten Spielautomaten-Gewinne aller Zeiten! Weiter lesen …

Immobilienpreise stiegen 2020 trotz Pandemie um 6 %

Der Immobilienpreisindex des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (vdp) stieg am Jahresende 2020 auf den neuen Höchststand von 172,8 Punkten (Basisjahr 2010 = 100 Punkte). Verglichen mit dem Jahresende 2019 nahmen die Immobilienpreise insgesamt im vergangenen Jahr um 6,0 % zu, wie die Auswertung der Transaktionen 2020 für den gesamtdeutschen Markt ergab. Weiter lesen …

Inflationsrate im Januar 2021 bei +1,0 %

Die Inflationsrate in Deutschland - gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex (VPI) zum Vorjahresmonat - lag im Januar 2021 bei +1,0 %, nach -0,3 % im Dezember 2020. Zuletzt war die Inflationsrate im Juni 2020 im Plus (+0,9 %). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stiegen die Verbraucherpreise im Vergleich zum Vormonat Dezember 2020 um 0,8 %. Weiter lesen …

Historische Verbesserungen für Steuerpflichtige mit Behinderung und pflegende Angehörige

Über zehn Millionen Menschen leben in Deutschland mit einer Behinderung. In Zukunft werden es tendenziell noch mehr werden, da das durchschnittliche Lebensalter ansteigt. Aufgrund ihrer Einschränkungen sind sie im Alltag und auch Berufsleben oft benachteiligt. Oft hängt die Benachteiligung auch mit den finanziellen Möglichkeiten zusammen, denn die besonderen Bedürfnisse sind mit erhöhten Ausgaben verbunden. Weiter lesen …

Studie: LGBTQI häufiger psychisch und körperlich krank

Queere Menschen leiden im Vergleich zur Gesamtbevölkerung deutlich häufiger unter bestimmten stressbedingten psychischen und körperlichen Krankheiten wie zum Beispiel Depressionen und Herzleiden. Das ist das Ergebnis einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten. Weiter lesen …

Gesellschaft für Suizidprävention befürchtet mehr Selbsttötungen

Die Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention, Ute Lewitzka, warnt vor einer Verlängerung des Lockdowns ohne Ausstiegsperspektive. "Menschen mit psychischen Erkrankungen, wie zum Beispiel Angststörungen sind in der Pandemie besonders stark belastet. Hinzu kommt bei vielen eine wachsende finanzielle Existenzsorge, die ein Risikofaktor für die Entstehung von Suizidalität sein kann", sagte Lewitzka den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Droge oder Heilmittel? Das Geheimnis von Ayahuasca

Öffnet ein uraltes Kulturgetränk aus Südamerika die Pforten zu einem höheren Bewusstsein? Ayahuasca (übersetzt Liane der Geister) wird im Amazonas Südamerikas von Einheimischen schon seit Urzeiten zur Heilung eingesetzt. Der weltweit renommierte Seher, Autor und Abenteurer Martin Zoller hat sich auf den Weg in den Dschungel Ecuadors gemacht, an die Grenze zu Kolumbien und den Anden Boliviens. Er wollte die Geheimnisse der Pflanze im Rahmen schamanischer Zeremonien am eigenen Leib erforschen und lernen, wie die heilige Medizin im modernen Alltag von Nutzen sein kann. Weiter lesen …

Bryant-Absturz: Neue Details sind bekannt

Der Helikopterabsturz bei Los Angeles mit neun Toten, darunter Basketball-Legende Kobe Bryant (41) und seine 13-jährige Tochter Gianna, erschütterte nicht nur die Sportwelt. Seitdem wird über die Ursache für das Unglück spekuliert. Die Ermittler nennen nun neue Details. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Frauenministerin Giffey "genervt" von Friseur-Lockdown

Anders als Bundeskanzlerin Angela Merkel lässt sich Familien- und Frauenministerin Franziska Giffey im Friseur-Lockdown nicht die Haare machen."Auch mich persönlich nervt es, dass ich seit Wochen nicht zum Friseur gehen kann, und ich wünsche mir natürlich, dass die Friseurläden bald wieder öffnen dürfen", sagte die SPD-Politikerin im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ) und fügte lachend hinzu: "Immerhin habe ich nicht das Problem wie Kurzhaarträger, bei denen alles sofort aus der Form gerät. Bei mir ist eher der Haaransatz das Problem." Weiter lesen …

Mediziner halten Lockdown-Verlängerung für zwingend

Der Bundesverband der Ärzte im öffentlichen Gesundheitswesen (BVÖGD) warnt vor einer baldigen Lockerung der Corona-Beschränkungen. Die Gesundheitsämter könnten die Lage nur dann stabil halten, wenn die Zahl der Neuinfektionen noch einmal deutlich nach unten gedrückt werde, sagte die Vorsitzende des Berliner Ärzteverbandes, Ute Teichert, der "Welt". Weiter lesen …

easyCredit BBL: FCB nimmt die Hürde Ulm

Meister Berlin klettert nach einem überzeugenden 101:77 beim Überraschungsteam Crailsheim auf den 2. Platz der easyCredit BBL. "Wir waren sehr energisch", fand Maodo Lo, der sich immer mehr zur zentralen Figur bei ALBA entwickelt. Der FC Bayern gewinnt in Ulm sein 4. Spiel in 9 Tagen, aber zufrieden war Trainer Trinchieri nicht - wie bitte? "Ich bin zufrieden, wenn es wieder sehr warm ist. Nicht jetzt. Aber ich bin glücklich für meine Spieler", unkte der FCB-Coach. Weiter lesen …

Die digitalen Supermächte

Der nachfolgende Standpunkt wurde von Glenn Greenwald geschrieben: "Technologiegiganten blasen zum Angiff auf die Meinungfreiheit und den unabhängigen Journalismus — die liberalen Kräfte applaudieren. Niemand ist offenbar so groß, dass er sich nicht auch von „Kleinen“ bedroht fühlen kann. Drei Silicon-Valley-Monopolisten zerstörten den Emporkömmling Parler, um ein Exempel zu statuieren. Apple, Google und Amazon begründeten ihre arrogante Machtdemonstration damit, dass Parler gegen bestimmte Vorgaben und Wertevorstellungen verstoßen hätte." Weiter lesen …

Talfahrt in Zeitlupe

In den vergangenen Wochen haben die zinsgeplagten Lebensversicherer auch mal gute Nachrichten verkünden können: Ihr Geschäft hat die Coronakrise bislang besser als erwartet verkraftet. Die Beitragseinnahmen gingen nicht so stark zurück wie erwartet, die Vertriebe haben zügig auf digital umgestellt, und für das Neugeschäft in diesem Jahr zeigen sich viele Unternehmen recht optimistisch. Auch die Solvenzquoten dürften sich nach Einschätzung des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft auf einem komfortablen Niveau bewegen. Weiter lesen …

Videos
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte libyer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Dr. Charles Morgan Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Bild: Principia Scientific International
Laboranalyse an 7 Universitäten beweist: Es gibt kein COVID19!
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Auch Un-Geimpfte klagen nach Kontakt!
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Impfkritik.de / Tobias Argelger - adobestock / Eigenes Werk
COMIRNATY: Bei fast allen Geimpften Reaktionen an der Injektionsstelle, Teil 4
Karte der Rheinwiesenlager: Hier liesen die Allierten Millionen Deutsche verhungern.
Rheinwiesenlager: Der vergessene Völkermord der Alliierten an den Deutschen
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
Ich habe die letzten zehn Jahre damit verbracht, Sie zu informieren, Sie auszubilden und Sie auf diesen Moment vorzubereiten.
Die Impfung ist eine freie Willensentscheidung (Inelia Benz Update bzgl. 2021 / Lockdown / Massenselbstmord)
Jacques Attali (2020)
Jacques Attali: „Weltregierung über eine gute, kleine Pandemie erreichen!“
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Bild: Corona-Transition.org / Eigenes Werk
LifeSite News: Pfizer-Impfstoff tötet laut israelischer Studie "rund 40-mal mehr ältere Menschen als die Krankheit selbst getötet hätte"