Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

24. Februar 2020 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2020

Thüringen: Kipping begrüßt partielles Einlenken der Bundes-CDU

Nach heftigen Auseinandersetzungen innerhalb der CDU um die Regierungsbildung in Erfurt hat die Linken-Bundesvorsitzende Katja Kipping begrüßt, dass die Union dem thüringischen Landesverband nun doch Spielräume zugesteht und eine Zusammenarbeit mit Rot-Rot-Grün bei einzelnen Projekten erlauben will. "Das ist ein historischer Fortschritt, der überfällig war", sagte Kipping dem in Berlin erscheinenden "Tagesspiegel". Weiter lesen …

Kühnert: CDU ohne klare Abgrenzung zur AfD

SPD-Vizechef Kevin Kühnert hat der CDU vorgeworfen, keine klare Abgrenzung zur AfD vorweisen zu können. "Dass die CDU keine klare Abgrenzung zu den Brandstiftern der AfD und dem rechten Rand vorweisen kann, ist keine Erfindung von Lars Klingbeil, sondern eine Tatsache", sagte Kühnert der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

AfD Baden-Württemberg: Verleumdung und Diffamierung demokratisch gewählter Abgeordneter durch den Hebammenverband

"Aktuelle politische und gesellschaftliche Strömungen haben es notwendig gemacht, im Vorstand des Hebammenverbands Baden-Württemberg e. V., sowie im Präsidium des Deutschen Hebammenverbands e. V. eine Grundsatzregelung zu treffen und die Teilnahme von Politikerinnen abzulehnen, die sich öffentlich zu Gruppierungen mit antidemokratischer Gesinnung bekennen oder sich inhaltlich nicht von diesen distanzieren," so die offizielle Ausladung des Hebammenverbandes Baden-Württemberg zur Teilnahme der AfD-Abgeordneten zur Landestagung der Hebammen am 5. Mai 2020. Weiter lesen …

Google-Earth-Sichtung lässt Ufologen staunen

Der Verschwörungstheoretiker Scott C. Waring will bei Google Earth ein Ufo entdeckt haben. Dabei soll dieses laut dem Ufologen ein vorbeifliegendes Flugzeug unter die Lupe genommen und es daraufhin entführt haben. Der Ufo-Jäger veröffentlichte auf seinem YouTube-Kanal ein Video zu der seltsamen Sichtung, schreibt das russische online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

StadtFarm will DIN Standard für Smart Urban Farming entwickeln

Wer sich gesund und planetenfreundlich ernähren will, soll auf eine saisonale, nachhaltige und möglichst regionale Herkunft seiner Lebensmittel achten. Das erweist sich in der Praxis häufig als schwierig: 'regional' wurde zum Teil nur in der Region abgepackt, 'bio' ist noch lange nicht nachhaltig, wenn dafür Grundwasserreservoirs in Nordafrika angezapft werden, und Mairübchen schon im Februar machen es schwer sich zu erinnern, was von Natur aus derzeit wirklich wächst. Weiter lesen …

CDU verzichtet vor Parteitag auf Regionalkonferenzen

Die CDU will vor der Wahl ihres neuen Vorsitzenden am 25. April keine Regionalkonferenzen abhalten. "Wir haben uns darauf verständigt, dass es im Vorfeld des Parteitags keine Regionalkonferenzen geben wird, so wie wir sie beim letzten Mal durchgeführt haben", sagte die scheidende CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer am Montagnachmittag in Berlin. Weiter lesen …

Friedberg: Ladung ragt übers Heck hinaus

Mitarbeiter der Polizeiautobahnstation Mittelhessen zogen zwei Lkw aus dem Verkehr. Da bei beiden Lastern die Ladung deutlich nach hintern über das Heck hinausragte, schritten die Ordnungshüter ein. In Fahrtrichtung Kassel erregte ein aus einem Sattelauflieger herausragender Kleintransporter die Aufmerksamkeit der Polizisten. Weiter lesen …

Altena: Schwein gehabt

Polizeibeamte wurden heute Morgen nach Evingsen gerufen. An der Ihmerter Straße bemerkte eine Passantin gegen 10.30 Uhr ein freilaufendes Hängebauchschwein. Sie griff erst zum Telefonhörer und verständigte die Polizei. Weiter lesen …

Industrie gespalten bei digitaler Plattform-Ökonomie

Die deutsche Industrie ist beim Thema digitale Plattform-Ökonomie gespalten. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbands Bitkom, die am Montag veröffentlicht wurde. Vier von zehn deutschen Industrieunternehmen (41 Prozent) sehen die digitale Plattform-Ökonomie demnach eher als Risiko für das eigene Geschäft, aus Sicht von 37 Prozent der Unternehmen überwiegen die Chancen. Weiter lesen …

Erstes Orang-Utan-Baby 2020 gerettet: Einjährige Waise einen Monat in Holzverschlag gefangen gehalten

Traurig blickt der kleine Orang-Utan durch die Gitterstäbe des Holzverschlags. Einen Monat ist er nun bereits hier in Gefangenschaft, fristet sein Dasein auf nicht mal zwei Quadratmetern. Er ist schwach, unterernährt und fiebrig, als man ihn findet. Verzweiflung spricht aus seinen Augen. Mit dem Eintreffen des Rettungsteams der BOS Foundation ist er nun jedoch in Sicherheit. Weiter lesen …

Stamp: Hamburger FDP ist um Arbeit "betrogen"

Der stellvertretende Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Joachim Stamp (FDP), sieht den Thüringer Landesverband mitverantwortlich für das schlechte Abschneiden seiner Partei bei der Hamburg-Wahl. Es sei eine bittere Niederlage für die FDP insgesamt, "aber vor allem auch für die Freunde in Hamburg, die ein Stück weit auch betrogen worden sind um ihre gute Arbeit der letzten Jahre. Weiter lesen …

Ifo-Geschäftsklimaindex legt leicht zu

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Februar leicht auf 96,1 Punkte gestiegen. Das teilte das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München am Montag mit. Der neue Wert liegt über den Erwartungen von Experten, die mit einem Rückgang gerechnet hatten. Im Januar war der Index auf 95,9 Punkte gesunken. Weiter lesen …

Maas besorgt über globalen Handelsstreit

Außenminister Heiko Maas (SPD) ist besorgt über den zunehmenden Streit in globalen Handelsfragen. "Wir machen uns große Sorgen wegen der Blockade des Appellate Body durch die USA. Wir sehen aber auch, dass wir eine weitergehende Reform der WTO benötigen", sagte Maas am Montag vor einer Reise nach Genf. Weiter lesen …

Tesla-Wald nahe Berlin schon nahezu baumfrei

Der erste Teil der Rodung für die geplante Fabrik von US-Elektroautobauer Tesla in Grünheide nahe Berlin ist einem Medienbericht zufolge fast abgeschlossen. Erst am Donnerstag hatte das Oberverwaltungsgericht (OVG) Berlin-Brandenburg den vorübergehenden Stopp nach Eilanträgen zweier Umweltverbände wieder aufgehoben. Das meldet das russische online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

Assanges Vater glaubt an Wettbewerb um Asyl für seinen Sohn

Der Vater des inhaftierten Wikileaks-Gründers Julian Assange, John Shipton, hofft kurz vor Beginn der Anhörung im Auslieferungsverfahren auf Asyl für seinen Sohn in Europa. "Ich denke, es wird zu einem Wettbewerb kommen, wer denn den stärksten Schutz bieten kann - so sollte es zumindest sein", sagt Shipton im Interview mit der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "neues deutschland". Weiter lesen …

Hohenzollern prozessieren weiter

Im Streit um das juristische Vorgehen der Hohenzollern gegen Kritiker hat der Potsdamer Historiker Martin Sabrow den Erben Wilhelms II. vorgeworfen, falsche Erwartungen geweckt zu haben. Entgegen der Ankündigung ihres Anwalts hätten die Hohenzollern ihre einstweilige Verfügung gegen seinen Potsdamer Kollegen Winfried Süß "nicht zurückgezogen", sagte der Leiter des Zentrums für Zeitgeschichtliche Forschung in Potsdam (ZZF) dem in Berlin erscheinenden "Tagesspiegel". Weiter lesen …

Fridays for Future stellt Forderungen an neue Regierung in Hamburg

Die Klimaschutz-Bewegung Fridays for Future sieht die nächste Regierung in der Hansestadt in der Pflicht, den Klimaschutz-Plan von Rot-Grün zu überarbeiten. "Die derzeitige Regierung wird wohl fortgesetzt. Diese Regierung hat einen pariswidrigen Klimaplan verabschiedet, mit dem man als Klimaschützer nicht zufrieden sein kann", sagte Jesko Hennig, Sprecher von Fridays for Future Hamburg, dem Nachrichtenportal "Watson" am Sonntagabend. Weiter lesen …

Interview: Elternentrechtung stoppen!

Aktuell gibt es Bemühungen, die sogenannten „Kinderrechte“ zeitnah ins Grundgesetz aufzunehmen. Dieses Vorhaben könnte jedoch dramatische Auswirkungen auf die Elternrechte und somit auf das Wohl der Kinder haben. In der nachfolgenden Sendung und im Interview erfahren Sie von einer Möglichkeit, wie sich Familien jetzt noch gegen eine herannahende Bevormundung durch den Staat wehren können. Weiter lesen …

Schwesig: Mit Politik wie in Hamburg kann die SPD wieder erfolgreich sein

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) ist überzeugt, dass die SPD mit einer Politik wie in Hamburg auch anderswo wieder erfolgreich sein kann. "Das ist ein großartiger Erfolg für Peter Tschentscher und die Hamburger SPD. Er zeigt: Gute und verlässliche Regierungsarbeit zahlt sich aus", sagte Schwesig der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Montag/Online-Ausgabe). Weiter lesen …

Ufo taucht nahe der ISS auf

Der bekannte Ufo-Jäger, Scott C. Waring, will ein Alien-Raumschiff in der Nähe der Internationalen Raumstation ISS gesichtet haben. Nun sorgt diese Sichtung für wilde Spekulationen im Netz. Das schreibt das russische online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

Nach Hanau: Empörung über AfD-Landtagsabgeordneten

Nach dem Anschlag in Hanau hat der hessische AfD-Landtagsabgeordnete Rainer Rahn mit Äußerungen über Shisha-Bars für Empörung gesorgt. "So eine Äußerung signalisiert Verständnis dafür, gegen Besucher vorzugehen. Das ist geistiges Brandstiftertum", sagte der hessische Grünen-Fraktionsvize Marcus Bocklet der "Frankfurter Rundschau". Weiter lesen …

Ministerpräsidentin Dreyer lobt Kurs der Hamburger SPD unter Tschentscher

Die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer (SPD), hat den Kurs der Hamburger SPD unter Peter Tschentscher als vorbildlich auch für die SPD im Bund und in anderen Ländern bezeichnet. "Peter Tschentscher und seine SPD haben alles richtig gemacht. Politik zahlt sich aus, wenn sie die wichtigsten, brennendsten Themen immer im Blick hat", sagte Dreyer der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Tauber verlangt mehr Respekt in Spitzenpolitik

Der frühere CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat einen respektvolleren Umgang in der Spitzenpolitik gefordert. "Mein Appell ist: Wir sollten alle etwas respektvoller miteinander umgehen", sagte der Verteidigungsstaatssekretär der "Bild am Sonntag". Er finde zum Beispiel, dass man nicht nachtreten müsse, wenn Politiker wie Andrea Nahles oder Annegret Kramp-Karrenbauer ihren Rückzug ankündigen. Weiter lesen …

Lottozahlen vom Samstag (22.02.2020)

In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 6, 11, 21, 24, 31, 32, die Superzahl ist die 0. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 8928168. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 650532 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte clever in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
In Berlin stürzen sich 6-8 Polizisten auf einen harmlosen Mann (Symbolbild)
Weltweite Demonstrationen wegen menschenverachtender Corona-Maßnahmen durch Weltregierung(en)
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan
Coronavirus (Symbolbild)
American Centers for Disease Control: 94% der Covid-"Todesfälle" waren falsche Diagnosen!
Bild: Screenshot Video: "Exklusiv-Interview: Gigantische Klage gegen Prof. Christian Drosten & Umfeld." (https://youtu.be/gvB0vuM5bek) / Eigenes Werk
Gigantische Milliarden Klage gegen Prof. Christian Drosten, WHO und Umfeld
Irland führt den Digitalen Gesundheitspass ein. Bild: AN / Eigenes WErk
Irland wird zum Corona-Überwachungsstaat: Digitaler Gesundheitspass eingeführt
Arizona Wilder (hier auf deutsch)
David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Zensiert: Dr. Bodo Schiffmann zu den aktuellen Corona-Zahlen in Griechenland
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Wie in alten Zeiten: Eine Regierung, eine Meinung, ein Befehl (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: Totes Kind durch Maske, Faschisten in der Regierung, Bayern und Notstand in Deutschland!
Symbolbild
Gesundheitsamt stürmt Schule in Schutzanzügen und macht Zwangstest an 9 und 10 jährigen
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
'Do Not Trust The Medical Or The National Security Establishment!' With Guest Robert F. Kennedy, Jr.
Robert F. Kennedy Jr. über MK Ultra und die Morde an seinem Vater und seinem Onkel
Die SPD ist an allen Fronten in der Dauerkritik - selbst intern (Symbolbild)
Umfrage: Ansehen der SPD auf neuem Tiefstand