Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

20. Februar 2020 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2020

Krupp-Stiftung dringt auf schnelle Entscheidung zu Thyssenkrupp-Aufzuggeschäft

Krupp-Stiftungschefin Ursula Gather dringt auf eine rasche Entscheidung im Bieterverfahren für das Aufzuggeschäft von Thyssenkrupp. Es komme "nun auf Schnelligkeit an", sagte Gather im Interview mit der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Freitagausgabe). "Der Vorstand hat jetzt als Aufgabe die wertmaximierende Verselbstständigung der Aufzugsparte Elevator vor sich, um mit den Einnahmen die anderen Geschäftsbereiche stärken zu können", sagte Gather, die an der Spitze des größten Thyssenkrupp-Aktionärs steht. Im Bereich Elevator, der als Tafelsilber von Thyssenkrupp gilt, sind mehr als 50.000 Menschen beschäftigt - fast jeder dritte Mitarbeiter des Konzerns. Weiter lesen …

BGH folgt in wesentlichen Punkten der Beschwerde der ARD

Im Verfahren um eine mögliche Nachvergütung des Chefkameramanns des Films "Das Boot" ist der Bundesgerichtshof (BGH) der Beschwerde der ARD gegen die Entscheidung der Vorinstanz in wesentlichen Punkten gefolgt. Er hat das Urteil des OLG Stuttgart aufgehoben, weil das Gericht die von ihm gewählte Methode zur Schätzung einer angemessenen Vergütung nicht folgerichtig angewendet habe. Wenn es für diese Schätzung Tarifverträge heranziehe, die WDR, SWR und NDR für die Wiederholung ihrer Eigenproduktionen vereinbart haben, dürfe für die Berechnung der Höhe der Wiederholungsvergütung nur der auf die Erstausstrahlung im Fernsehen entfallende Anteil einer Pauschalvergütung herangezogen werden, nicht aber die gesamte Pauschalvergütung. Diese müsse aufgeteilt werden, weil mit ihr eine Vielzahl weiterer Nutzungen im In- und Ausland wie die Kinoauswertung oder die DVD-Verwertung abgegolten wurde. Weiter lesen …

Benzin in Norddeutschland am günstigsten - Hessen und Thüringen besonders teuer

Autofahrer in Norddeutschland sparen beim Tanken derzeit am meisten. Im aktuellen Bundesländervergleich ist Super E10 in Mecklenburg-Vorpommern mit durchschnittlich 1,394 Euro je Liter am preiswertesten. In Thüringen, dem teuersten Bundesland, muss man hingegen im Durchschnitt 1,436 Euro je Liter bezahlen. Das entspricht einer mittleren Preisdifferenz von immerhin 4,2 Cent je Liter. Weiter lesen …

Hertha BSC intern uneins über Stadionneubau

Beim Bundesligisten Hertha BSC sind Vereinsverantwortliche und Investor Lars Windhorst uneins über die Größe der geplanten neuen Fußballarena. Hertha-Präsident Werner Gegenbauer plädierte im "Manager Magazin" für ein mittelgroßes Stadion "mit 50.000 Plätzen" auf dem Berliner Olympiagelände. "Dafür könnten wir vom Berliner Senat auch Zuschüsse bekommen, wenn es überdacht ist, weil Berlin bislang keinen Veranstaltungsort von dieser Größe hat." Weiter lesen …

Influencer sind Firmen 15 Mrd. Dollar wert

Unternehmen werden in den kommenden Jahren weltweit bis zu 15 Mrd. Dollar (etwa 14 Mrd. Euro) für Influencer-Werbung ausgeben. Heute erhalten Social-Media-Promis etwa acht Mrd. Dollar für Anzeigen, jedoch wird der Influencer-Boom bald einen neuen Höhepunkt erreichen, lautet die Einschätzung von Sylvia Jablonski, Managing Director für Kapitalmärkte bei der US-Investmentberatungsfirma Direxion. Weiter lesen …

Karneval 2020 - Darauf müssen Autofahrer achten

Die fünfte Jahreszeit beginnt und die Jecken sind wieder unterwegs. Masken, Kostüme, eine vergnügte Stimmung und Alkohol sind da an der Tagesordnung. Doch was müssen Karnevalisten beachten, wenn sie mit dem Auto zu einer Party fahren? Was beim Karneval 2020 erlaubt ist und was nicht, erklärt die Berliner CODUKA GmbH - Betreiber des Portals Geblitzt.de. Weiter lesen …

VDE entwickelt erste international konsensfähige Ethik-Kennzeichnung für KI

Die Technologieorganisation VDE begrüßt die Überlegungen der EU-Kommission, die laut ihrem gestern veröffentlichten KI (Künstliche Intelligenz)-Whitepaper Verbraucher vor Nachteilen durch automatisierte Systeme und KI schützen will. Der VDE ist in der Diskussion um KI-Ethik einen Schritt weiter und hat ein Modell entwickelt, mit dem sich Ethik für KI transparent und differenziert abbilden lässt. Weiter lesen …

"Wikileaks - Staatsfeind Julian Assange": NDR/WDR Film über Aufstieg und Fall des Julian Assange

Wenn er vor die Kameras trat, ging es um viel: Julian Assange enthüllte Kriegsverbrechen der US-Armee, geheime Emails internationaler Spitzenpolitiker und brisante Überwachungsmethoden von Geheimdiensten. Sein kompromissloser Wille zur totalen Transparenz hat den Journalismus verändert und mittlerweile viele Nachahmer gefunden - aber auch heftige Kritik provoziert. Weiter lesen …

Industriebetriebe in Weifang in der Provinz Shandong nehmen während des Kampfes gegen die Epidemie Arbeit und Produktion wieder auf

Als Reaktion gegen die Epidemie des neuartigen, Lungenentzündungen verursachenden Coronavirus (NCP) hat die Regierung der Provinz Shandong eine Anweisung ausgegeben, dass Unternehmen, die der Schlüssel der nationalen Wirtschaft und der Lebensgrundlage der Menschen sind, die Arbeit und die Produktion unverzüglich wieder aufnehmen sollen, wobei die Vorgabe gilt, dass Maßnahmen zur Vermeidung und Kontrolle der Epidemie eingeführt werden sollen, um die Lieferungen wichtiger Produktions- und Lebensmittel vollständig zu sichern. Weiter lesen …

Merkel verspricht nach Gewalttat von Hanau Aufklärung

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach der tödlichen Gewalttat von Hanau Aufklärung versprochen. "Für eine abschließende Bewertung ist es noch zu früh", sagte Merkel am Donnerstagmittag in Berlin. "Es wird alles unternommen, um die Hintergründe dieser entsetzlichen Morde bis ins letzte Detail aufzuklären." Derzeit weise vieles darauf hin, dass der Täter aus rechtsextremistischen, rassistischen Motiven gehandelt habe, "aus Hass gegen Menschen mit anderer Herkunft, anderem Glauben oder anderem Aussehen", so Merkel. Weiter lesen …

Fortuna-Rückkehr für Funkel derzeit kein Thema

Der überraschende Abgang von Sportvorstand Lutz Pfannenstiel lässt Friedhelm Funkel nicht intensiver über eine Rückkehr zu Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf nachdenken. "Damit beschäftige ich mich aktuell nicht. Ich muss das alles jetzt erstmal sacken lassen", sagte der 66-Jährige der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Linke kritisiert Maßnahmen der Regierung gegen Rechtsextremismus

Die innenpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Ulla Jelpke, hat nach dem mutmaßlichen Terroranschlag von Hanau die Maßnahmen der Regierung gegen Rechtsradikalismus scharf kritisiert. "Die von der Bundesregierung angekündigten Maßnahmen gegen Rechtsextremismus gehen zum Teil in die falsche Richtung und könnten sich am Ende eher als Einschränkung von Grundrechten auswirken denn als Schutz vor Nazis", sagte Jelpke der "Welt" (Freitagsausgabe). "Wir brauchen nicht die Stärkung von Sicherheitsorganen, sondern erhöhte gesellschaftliche Wachsamkeit gegenüber rassistischen und faschistischen Tendenzen auch in den Parlamenten." Weiter lesen …

Permakultur für Alle - E-Learning-Startup startet Crowdfunding

Mit weniger Aufwand und ohne künstlichen Dünger und Spritzmittel seinen Garten nachhaltig bewirtschaften. PermaStart hat sich zum Ziel gesetzt mit seiner neuen, einzigartigen Plattform Interessierte, Hobbygärtner und "Urban Gardeners" in Online-Kursen für die Permakultur zu gewinnen. Im zugehörigen Online-Shop sollen notwendige, nachhaltig und fair produzierte Gartengeräte angeboten werden. Weiter lesen …

Augmented Reality - was ist das?

Wie man dem Begriff "Augmented Reality" entnehmen kann, geht es bei dieser Sache um eine Erweiterung der vom Individuum wahrgenommenen Realität mit der Hilfe von technischen Geräten. Heutzutage wird Augmented Reality häufig auf Smartphones angewendet. Weiter lesen …

Schockwellen treiben Raketen der Zukunft an

Raketen sollen künftig von einem Brenner mit rotierender Detonationswelle (RDE) angetrieben werden. Das Triebwerk ist einfacher zu bauen und benötigt weitaus weniger Treibstoff als die bisher eingesetzten Raketenmotoren. Forscher der University of Washington haben hierfür ein mathematisches Modell fertiggestellt, das die Funktionsweise der Maschine exakt beschreibt. Dieses Modell setzt die Konstrukteure in die Lage, die Macken der RDE gezielt auszumerzen. Weiter lesen …

Industriemeister Chemie: Meisterprüfung für die Zukunft

Der Einsatz des Industriemeisters Chemie findet in Firmen mit dem Schwerpunkt Chemieerzeugnisse statt. Dort arbeitet der Industriemeister im mittleren Management. Er ist für den reibungslosen Produktionsablauf und für die Mitarbeiterführung zuständig. Er trägt zudem die Verantwortung für die Auszubildenden. Darauf wird der Industriemeister im Rahmen seines Meisterlehrgangs geschult. Weiter lesen …

Biegsamer Speicher lädt schnell und hält lang

Forscher am University College London (UCL) haben mithilfe von Graphen einen Superkondensator entwickelt, der einen Durchbruch in Sachen Energiespeicher für Gadgets und Wearables darstellen könnte. Denn er lädt nicht nur sehr schnell, sondern bietet eine für Superkondensatoren sehr hohe Kapazität. Zudem macht ein Biegen um 180 Grad dem in "Nature Energy" vorgestellten Prototypen praktisch nichts aus und er scheint auch äußerst langlebig. Weiter lesen …

Teichmann: Außer CDU-Wahlversprechen für Straßenbau in Sachsen nix gewesen

Der kommunalpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Ivo Teichmann, sieht im Förderstopp für neue kommunale Straßenbauprojekte durch die Sächsische Landesregierung eine Täuschung der Wähler: „2020 wird die Infrastruktur in den Kommunen weiter kaputtgespart, obwohl der Bedarf groß ist. Von der versprochenen Stärkung des ländlichen Raums ist somit nichts zu spüren." Weiter lesen …

Ehrhorn: EU ‚Aktionsplan für die Medien' ist gefährlicher Eingriff in die Pressefreiheit

Thomas Ehrhorn, stellvertretendes Mitglied der AfD-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Kultur- und Medien, hat den am 19. Februar 2020 von der EU-Kommission vorgestellten ‚Aktionsplan für die Medien‘ kritisiert. Damit werde gegen die vom Grundgesetz gebotene inhaltliche Neutralitätspflicht des Staates verstoßen, weil nun bestimmte ‚Qualitätsinhalte‘ im Sinne der EU verbreitet werden sollen. Weiter lesen …

"Artenschutz extrem" bei "planet e." im ZDF

Weltweit sind eine Million Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht. Im Kampf um die Artenvielfalt entwickeln Naturschützer immer ausgefallenere Methoden. Doch wie weit darf man bei der Rettung von Arten gehen? Und was bedeutet es für den Naturschutz, wenn man in Zukunft Arten im Labor nachzüchten kann? Weiter lesen …

Familiennachzug über dem jährlich erlaubten Limit

Der Familiennachzug zu Flüchtlingen ohne dauerhaftes Bleiberecht geht immer weiter zurück. Nach einem Bericht der Düsseldorfer "Rheinischen Post" unter Berufung auf Zahlen des Auswärtigen Amtes sind im vergangenen Jahr nur 83 Prozent der vom Auswärtigen Amt getroffenen Auswahlentscheidungen auch tatsächlich realisiert worden. Weiter lesen …

CDU-Rechtspolitiker fordern höhere Strafen für betrunkene Gewalttäter

Die Rechtspolitiker der Union wollen schärfere Regeln und Gerichtsurteile für Täter schwerer Straftaten durchsetzen, die unter Alkoholeinfluss standen. "Mitunter bekommen stark alkoholisierte Täter auch bei Straftaten mit schwersten Folgen niedrige Strafen", sagte der Chef des Bundesarbeitskreises der CDU-Juristen, Günter Krings, der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Serbien will keine Pflegekräfte mehr nach Deutschland schicken

Serbien hat eine Kooperation mit Deutschland zur Vermittlung von Pflegekräften ausgesetzt. Dabei gehe es um das seit 2013 laufende "Triple-Win-Projekt" der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und der Bundesagentur für Arbeit (BA), das auch Vereinbarungen mit Bosnien und Herzegowina, Tunesien und den Philippinen beinhalte, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Weiter lesen …

Evangelisch-reformierte Kirche will mit Unterstützung für Flüchtlingsschiff politisches Zeichen setzen

Die Evangelisch-reformierte Kirche sieht in der Unterstützung für das Flüchtlingsschiff der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD) auch ein politisches Signal. Mit Blick auf die Taufe des Schiffes an diesem Donnerstag sagte Kirchenpräsident Martin Heimbucher im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ): "Diese Initiative ist nicht ohne Risiko. Sie ist auch ein Symbol, aber ein wichtiges und richtiges." Weiter lesen …

Giffey und Lambrecht verschärfen Frauenquote in Vorständen

In Vorständen großer börsennotierter Unternehmen mit mindestens vier Mitgliedern muss künftig mindestens eine Frau vertreten sein. Das sieht der gemeinsame Referentenentwurf der Ressorts von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) und Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) für das "Zweite Führungspositionen-Gesetz" vor, über den das "Handelsblatt" berichtet. Weiter lesen …

Mark Waschke war wütend auf seine Herkunft

Der Schauspieler Mark Waschke ist früher wütend auf seine Herkunft gewesen. "Mit Mitte 30, als ich selbst Vater wurde, habe ich mir endlich erlaubt, meine Wut auf meine Herkunft, auf diese ganze protestantische, puritanische, preußische Prägung zu spüren", sagte er dem "Zeitmagazin". Weiter lesen …

Wenn die Lösung das Problem ist

„In den besseren Stunden aber wachen wir so weit auf, dass wir erkennen, dass wir träumen.“ - Ludwig Wittgenstein an Paul Engelmann. Der erste Teil dieses Textes ist zunächst purer Sarkasmus, vereinzelt auch Satire. Nehmt daher diesen ersten Teil bitte nicht all zu ernst. Danke. Thüringens Landtagswahl im Februar 2020 ist zu einem echten Lehrstück deutscher Demokratie geworden. Demokratie wurde den Deutschen nach ihrem offiziellen Sündenfall von 1933 bis 1945 verordnet. Daher ist sie auch so anfällig, weil sie nicht errungen wurde. Weiter lesen …

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rammen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Gern gelesene Artikel
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Cannabisextrakt aus dem Jahr 1937
5 Dinge, die man über CBD Öle wissen sollte
Anthoine Hubert beim Formel-2-Rennen in Spielberg 2019
Formel-2-Fahrer Anthoine Hubert stirbt bei Unfall in Spa
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Start des Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss COVID-19 (ACU)
Start des Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss COVID-19 (ACU)
Bild: "obs/Dr. Jacobs Institut"
Vitamin-D-Mangel: Je niedriger der Vitamin-D-Wert, desto schwerer die COVID-19-Verläufe in klinischen Studien
Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi (2020)
Corona-Krise: Prof. Sucharit Bhakdi erklärt warum die Maßnahmen sinnlos und selbstzerstörerisch sind