Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

6. Februar 2020 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2020

USA geben ihre Forderung nach Sturz von Syriens Präsident Assad auf

Washington gibt seine Forderung nach einem Wechsel der Regierung von Syriens Präsidenten Baschar al-Assad auf. Das erklärte der US-Sondergesandte für Syrien, James Jeffrey, auf einer Pressekonferenz in Washington. Das Stenogramm des Treffens wurde am Mittwoch auf der Homepage des State Departments veröffentlicht. Dies teilt das russische online Magazin "Sputnik" mit. Weiter lesen …

Thüringens CDU-Landeschef will Neuwahl vermeiden

Thüringens CDU-Landeschef Mike Mohring eine will Neuwahl in seinem Bundesland vermeiden. Der amtierende Ministerpräsident solle stattdessen "die Vertrauensfrage im Landtag stellen und die Wahl eines Nachfolgers ermöglichen", schrieb Mohring am Donnerstagabend auf Twitter. "Es liegt in der Verantwortung aller gewählten Abgeordneten diesen Weg zu gehen, um Neuwahlen zu vermeiden", so Mohring. Weiter lesen …

Forsa: Die Hälfte der Bundesbürger sieht nach politischem Beben in Thüringen die Stabilität des politischen Systems in Gefahr

Drei Viertel aller Bundesbürger finden es nicht gut, dass sich der FDP-Landesvorsitzende Thomas Kemmerich am Mittwoch mit den Stimmen der AfD zum neuen Ministerpräsidenten in Thüringen hat wählen lassen. Die Hälfte sieht durch die Vorgänge in Thüringen auch die Stabilität des demokratischen Systems gefährdet. Weiter lesen …

Kemmerich hat bereits Anrecht auf Übergangsgeld

Dem neuen Ministerpräsidenten von Thüringen Thomas Kemmerich (FDP) stehen durch seinen Amtsantritt laut eines Zeitungsberichtes mindestens 93.000 Euro an Gehalt und Übergangsgeld zu. Die Summe erhöhe sich mit jedem weiteren angebrochenem Monat im Amt, schreiben die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland". Weiter lesen …

Piraten laden zur Mahnwache für Julian Assange in Hannover

Bereits am 28. Dezember 2019 und am 18. Januar 2020 versammelten sich Menschen in der Landeshauptstadt Hannover vor dem britischen Honorarkonsulat um mit der Aktion Candles4Assange (1) als Teil einer weltweiten Protestbewegung die Freilassung von Julian Assange anzumahnen. Es wird nun am 08. Februar 2020 ab 18 Uhr wiederum eine derartige Protestzusammenkunft am Friedrichswall Ecke Maschstraße geben. Eingeladen dabei zu sein sind alle Menschen und Gruppen die sich diesem humanistischen Anliegen verpflichtet sehen. Weiter lesen …

„Tote“ Riesengalaxie gibt Rätsel auf

Ein internationales Forscherteam hat eine „tote“ Riesengalaxie ohne jede Sternbildungs-Aktivität entdeckt. Die Sternenansammlung umfasste schon rund zwei Milliarden Jahre nach dem Urknall mehr als 300 Milliarden Sonnenmassen. Dann stoppte sie plötzlich jegliche Sternbildung, was mit gängigen Modellen nicht zu erklären ist, schreibt das russische online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

Buschmann begrüßt Rückzug von Kemmerich als "konsequent"

Der parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Fraktion im Bundestag, Marco Buschmann, begrüßt den Rückzug seines Parteikollegen Thomas Kemmerich als Ministerpräsident in Thüringen. "Kemmerich hat erkennen müssen, dass eine Regierung der Mitte in Thüringen nicht möglich ist", sagte Buschmann den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. "Der Weg dahin war schmerzhaft, sein Rücktritt nun konsequent." Weiter lesen …

Thüringer FDP-Fraktion will Neuwahlen

Der neue FDP-Ministerpräsident Thomas Kemmerich will sein Amt aufgeben und eine Neuwahl herbeiführen. Die FDP-Fraktion habe "beschlossen, zu diesem Zweck die Auflösung des Thüringer Landtags zu beantragen", hieß es in einer Mitteilung. Damit sollten Neuwahlen herbeigeführt werden. Weiter lesen …

Gauland verteidigt Ministerpräsidentenwahl in Thüringen

Der Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alexander Gauland, hat die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen verteidigt. "Das ist sogar sehr ernsthafter Parlamentarismus. Denn unser Ziel war, eine Regierung Ramelow zu verhindern", sagte Gauland der RTL/n-tv-Redaktion auf die Frage, ob das Wahlmanöver der AfD in Thüringen noch etwas mit ernsthaftem Parlamentarismus zu tun habe. Weiter lesen …

NDR Umfrage: SPD baut Vorsprung in Hamburg aus

Gut zwei Wochen vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg behauptet sich die SPD auf Platz eins und kann den Abstand gegenüber den zweitplatzierten Grünen vergrößern. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von Infratest dimap im Auftrag des NDR. Sie fand vor der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen statt. Weiter lesen …

Beatrix von Storch: "Merkels antidemokratische Solidarität mit der SED ist ungebrochen"

Bundeskanzlerin Merkel hat laut Bild-Zeitung zur Wahl des Ministerpräsidenten von Thüringen erklärt: "Das Ergebnis muss rückgängig gemacht werden! Es war ein schlechter Tag für die Demokratie." Diese Äußerung der Bundeskanzlerin kommentiert Beatrix von Storch, stellvertretende Bundessprecherin der Alternative für Deutschland, wie folgt: "Die Solidarität mit dem abgewählten SED-Ministerpräsidenten ist nicht wirklich erstaunlich." Weiter lesen …

Mehr als 100 angehende Mediziner vor dem Aus: Asklepios-Leitung denkt über Auflösung der Uni-Kooperation mit Stettin nach

In Polen und Deutschland studieren - später als Arzt in Deutschland arbeiten: Das ist seit 2013 das Ziel des Asklepios-Studiengangs der Pommerschen Medizinischen Universität in Szczecin. Doch damit könnte es nun abrupt vorbei sein. Der Geschäftsführer des Asklepios Klinikum Uckermark und der ärztliche Direktor besprechen derzeit die Fortführung und stellen diese aufgrund der aktuellen Umstände in Frage. Weiter lesen …

Asiatischer Honigbienen-Killer erreicht Hamburg

Die wegen ihres aggressiven Verhaltens gegenüber Honigbienen bekannte Asiatische Hornisse (Vespa velutina nigrithorax) wurde erstmals in Hamburg entdeckt. Forscher des Centrums für Naturkunde der Universität Hamburg haben ein lebendes Exemplar in der Hansestadt gefangen. Weitere Ergebnisse der Studie wurden im Fachmagazin "Evolutionary Systematics" publiziert. Weiter lesen …

Walter-Borjans kritisiert Ostbeauftragten

SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hat die Äußerungen des Ostbeauftragten der Bundesregierung, Christian Hirte (CDU), nach der Wahl von Thomas Kemmerich (FDP) zum thüringischen Ministerpräsidenten kritisiert. Es sei "definitiv nicht zu ertragen und es kann auch nicht sein, dass es so einen Ostbeauftragten gibt mit dieser Grundhaltung und mit so einem Verhalten", sagte Walter-Borjans in der Sendung "Frühstart" der RTL/n-tv-Redaktion. Weiter lesen …

Merkel: Thüringen-Wahl "muss rückgängig gemacht werden"

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen scharf kritisiert. "Da dies absehbar war, in der Konstellation, wie im dritten Wahlgang gewählt wurde, muss man sagen, dass dieser Vorgang unverzeihlich ist und deshalb auch das Ergebnis wieder rückgängig gemacht werden muss", sagte Merkel am Donnerstag bei einem Besuch in Südafrika. Weiter lesen …

Neuer Thüringer Ministerpräsident lehnt Rücktritt ab: "AfD hat perfides Spiel getrieben"

Der gestern mit den Stimmen der AfD-Fraktion im 3. Wahlgang überraschend gewählte FDP-Politiker Thomas Kemmrich erteilte im phoenix-Interview Rücktrittsforderungen eine Absage: "Ich will nicht zurücktreten". Er habe den Auftrag erhalten, Thüringen zu regieren. Für ihn seien "Neuwahlen, keine Option, es wird ein ähnliches Ergebnis herauskommen." Weiter lesen …

Gabriel attackiert Kramp-Karrenbauer: "Stammelt nur rum"

Der frühere SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat nach der Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum thüringischen Ministerpräsidenten mit Hilfe von CDU und AfD der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer schwere Versäumnisse vorgeworfen. Ihr würden wohl die Instinkte fehlen, um zu spüren, wie sehr die Demokratie hier in Gefahr sei, schreibt Gabriel in einem Gastbeitrag für den Tagesspiegel (Online). Weiter lesen …

Hochbetrieb auf Deutschlands Autobahnen

Wer im vergangenen Jahr auf Deutschlands Autobahnen unterwegs war, musste im Vergleich zum Vorjahr noch mehr Geduld aufbringen: Zwar nahm sowohl die Zahl der gemeldeten Staus (rund 708.500) als auch deren Gesamtlänge (rund 1.423.000 Kilometer) gegenüber 2018 um 5 Prozent beziehungsweise 7 Prozent ab, dafür mussten die Autofahrer aber deutlich länger im Stillstand ausharren. Weiter lesen …

FDP-Politikerin Beer: Thüringen braucht Neuwahlen, sollte eine Einigung in der demokratischen Mitte scheitern

Die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments und ehemalige FDP-Generalsekretärin, Nicola Beer, hat die Situation in Thüringen als kritisch bezeichnet. Im Inforadio vom rbb sagte sie am Donnerstag, ihr Parteikollege Thomas Kemmerich habe "absolut nichts am Hut" mit der AfD, er müsse jetzt aber nach seiner Wahl zum Ministerpräsidenten in Thüringen schnell handeln. Weiter lesen …

Graphen-Verstärker für Terahertz-Strahlung

Ein internationales Physiker-Team hat ein auf dem Kohlenstoff-Material Graphen basierendes Gerät erdacht, das Terahertz-Strahlung verstärkt. Dies könnte helfen, die praktische Nutzung dieses elektromagnetischen Spektralbereichs zwischen Infrarot und Radio voranzutreiben. Denn Terahertz-Wellen gelten als Hoffnungsträger für diverse Anwendungen von der medizinischen Bildgebung bis hin zur Sicherheitstechnik. Weiter lesen …

SPD-Rentenexperte will Reform der Altersversorgung für Parlamentarier

Der rentenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Ralf Kapschack, fordert eine grundlegende Reform der Altersversorgung für Parlamentarier. "Abgeordnete sollten sich den gleichen Regeln unterwerfen, die für abhängig Beschäftigte und künftig auch für Selbstständige gelten: rein in die gesetzliche Rentenversicherung", schreibt Kapschack in einem Gastbeitrag für das "Handelsblatt". Weiter lesen …

Die Macht um Acht: Das ARD-Hütchenspiel

Sorgsam verbirgt die Tagesschau-Redaktion unter ihren Meldungen auch Erkenntnisse. Wie die Hütchenspieler auf den Straßen und Plätzen, lässt auch die ARD ihre Zuschauer häufig raten, was sich hinter den Nachrichten verbirgt. Der Einsatz der Zuschauer ist ihr Rundfunkbeitrag. Manchmal haben sie Glück: Dann deckt die Redaktion ein Hütchen auf, unter dem Substanz ist. Aber zu oft prellt die Tagesschau ihre Konsumenten um den Erkenntnisgewinn, den sich der Zuschauer verspricht. Weiter lesen …

Werte-Union freut sich über Abwahl von Ramelow

Die sogenannte "Werte-Union" freut sich über die Abwahl von Thüringens bisherigem Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke). Die Werte-Union bewerte es positiv, "dass nun wieder ein Landesvater aus dem freiheitlich-demokratischen Spektrum das Bundesland regiert, und begrüßt ausdrücklich, dass Bodo Ramelow abgewählt wurde", hieß es in einer Erklärung am Mittwochabend. Weiter lesen …

Dua Lipa hat keine Angst vor Brexit-Folgen

Popsängerin Dua Lipa hat keine Angst vor den Folgen des Brexits. "In London sind wir bislang sehr verwöhnt gewesen, wir haben in einer Blase gelebt, in der viele unterschiedliche Kulturen und Menschen friedlich zusammengelebt haben", sagte die in London lebende Sängerin dem "Zeitmagazin". Weiter lesen …

Modelagentur-Chef: "Heute bewirbt sich wirklich jeder"

Die Sendung "Germany`s next Topmodel" hat bei der Modelagentur MGM Models zu zahlreichen ungeeigneten Bewerbungen geführt. "Heute bewirbt sich wirklich jeder, vor allem wenn `Germany`s next Topmodel` ausgestrahlt wird. Da kommen wir gar nicht mehr hinterher mit dem Beantworten", sagte der Chef der Agentur, Marco Sinervo, der Wochenzeitung "Die Zeit". Weiter lesen …

Verona & Franjo Pooth: "Wir haben uns noch nie betrogen!"

Seit 20 Jahren sind sie ein Paar, seit 15 Jahren verheiratet. Verona Pooth, 51, und Ehemann Franjo, 50, sprechen in der aktuellen GALA (Heft 7/2020) über ihre Liebe. Dabei verrät die Werbe-Ikone und Unternehmerin. "Wir haben keinen Ehevertrag. Für mich gehören Verträge und Liebe einfach nicht zusammen. Wir haben uns auch noch nie betrogen oder eine Affäre gehabt." Weiter lesen …

Detlef Soost: Einfach machen

Von Berlin in die Provinz: Der Tänzer, Choreograf, Speaker und Bestseller-Autor Detlef Soost war zu Besuch in den Scherer Studios in Mastershausen im Hunsrück. Im Gespräch mit Top-Speaker Hermann Scherer und der Rednerin Kerstin Scherer präsentierte er sein aktuelles Buch "Scheiß drauf, mach's einfach - Überwinde deine Ängste und lebe dein Leben". Weiter lesen …

SPD will uns ver-linken

Der SPD ist es gelungen, einen außergewöhnlichen Coup zu landen. Der Stern schreibt (1) sogar, es sei der SPD, besser deren Mitgliedern, eine Revolution gelungen, da mit 53,06 Prozent Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans die Wahl zur SPD-Spitze gewonnen haben. Beide wollen, und hierin verbirgt sich wohl die Revolution, die Partei mehr nach links ausrichten. Wozu, welch revolutionäres Wirken! Weiter lesen …

Zäher Übergang

Siemens hat dem Kapitalmarkt ein grottenschlechtes erstes Quartal abgeliefert. Der Umsatz auf vergleichbarer Basis ist erstmals seit mehr als vier Jahren gesunken. Die operative Marge ist sogar nur noch einstellig. Zwar ist diese Größe mit der Vergangenheit schwerlich vergleichbar, weil Siemens in den vergangenen Jahren mehrfach die Abgrenzungen geändert hat. Weiter lesen …

Dr. Penner: Merkel ruiniert Deutschland

Bundeskanzlerin Dr. Merkel ruiniert Deutschland. Die sinnlose Vernichtung der intakten Kraftwerke verursacht Schäden in einer kaum vorstellbaren Höhe. Frau Merkel kann nicht begründen, warum Kohlendioxid klimaschädlich sein soll. Die auf dieser wissenschaftlich nicht haltbaren Annahme beruhende "Energiewende" raubt den Bürgern Billionen Euro. Weiter lesen …

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kondom in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
In Berlin stürzen sich 6-8 Polizisten auf einen harmlosen Mann (Symbolbild)
Weltweite Demonstrationen wegen menschenverachtender Corona-Maßnahmen durch Weltregierung(en)
Wie in alten Zeiten: Eine Regierung, eine Meinung, ein Befehl (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: Totes Kind durch Maske, Faschisten in der Regierung, Bayern und Notstand in Deutschland!
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Dr. Bodo Schiffmann: Ein weiteres Kind ist möglicherweise am dem Maskengebrauch gestorben - Bitte werdet wach
Bild: Screenshot Video: "Exklusiv-Interview: Gigantische Klage gegen Prof. Christian Drosten & Umfeld." (https://youtu.be/gvB0vuM5bek) / Eigenes Werk
Gigantische Milliarden Klage gegen Prof. Christian Drosten, WHO und Umfeld
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Irland führt den Digitalen Gesundheitspass ein. Bild: AN / Eigenes WErk
Irland wird zum Corona-Überwachungsstaat: Digitaler Gesundheitspass eingeführt
Arizona Wilder (hier auf deutsch)
David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Karl Lauterbach (2017)
Lauterbach: Corona-Krise wird eine ganze Generation ein Leben lang beschäftigen
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Zensiert: Dr. Bodo Schiffmann zu den aktuellen Corona-Zahlen in Griechenland
Coronavirus (Symbolbild)
American Centers for Disease Control: 94% der Covid-"Todesfälle" waren falsche Diagnosen!
Bild: SS Video: "Corona-Quartett- Servus TV - Teil 1" (https://youtu.be/oK6RKKaHC1E) / Eigenes Werk
Corona-Quartett: Dr. Kdolsky, Prof. Bhakdi, Prof. Homburg - Teil 1