Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

8. April 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

Basta Berlin (Folge 82) – Medienmacht: Lauterbach, Lockdown und falsche „Studien“

Was wäre das für ein Land, in dem Hardliner und Gesundheitsvielsprecher Karl Lauterbach zum medialen Konsens wird? Es wäre ein Land im harten Dauerlockdown. Doch worin besteht eigentlich die Expertise des SPD-Politikers? Ebenso nachzuprüfen ist eine "Studie", die Querdenken-Demonstrationen als Superspreader-Events bezeichnet. Wir halten dagegen...so das russische online Magazin „SNA News“ in einer weiteren Folge Basta Berlin. Weiter lesen …

Smudo weist Kritik an Luca-App zurück

Der Musiker Smudo leidet nach eigene Aussage unter der Kritik an der von ihm mitfinanzierten Corona-Kontaktverfolgungs-App Luca. "Mich nimmt persönlich mit, dass die Kritik oft unter die Gürtellinie zielt", sagte er dem "Handelsblatt" mit Blick auf Anfeindungen aus der Netzszene. Weiter lesen …

Sterbezahlen​ Deutschland - Update April: Die 3. Welle kommt - oder nicht?

Der renommierte Unternehmer und Investigative Journalist Samuel Eckert erläutert die aktuellen Sterbezahlen für Deutschland und untersucht diese statistisch-wissenschaftlich und erläutert diese in einfachen und für Laien verständliche Weise. Kommt die dritte Welle? Oder fällt diese aus? Weiter spricht er über die aktuellen DIVI Ergebnisse, die Grippe, Mutationen und vieles mehr. Weiter lesen …

DIVI will bundesweite Corona-Maßnahmen

Der Leiter des DIVI-Intensivregisters, Christian Karagiannidis, hat die Bundesregierung zu einem schnellen und bundeseinheitlichen Handeln aufgefordert. Die steigende Belastung in den Krankenhäusern sei nicht länger vertretbar, sagte er dem "Spiegel" in der neuen Ausgabe. Weiter lesen …

Im Kampf für die Öffnung: Prostituiertenverein reicht Petition im Hessischen Landtag ein

Im Kampf für die Öffnung der Frankfurter Bordelle hat der Verein Dona Carmen e.V., der sich seit über 20 Jahren für Prostituierte einsetzt, am Mittwoch eine Petition im Hessischen Landtag eingereicht. Zentral ist die Forderung nach der sofortigen Öffnung der Prostitutionsstätten und der Aufhebung der Sperrgebiete. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Immer mehr Unverpackt-Läden eröffnen

Für den stationären Einzelhandel war 2020 ein hartes Jahr - auch an vielen Unverpackt-Läden ging das nicht spurlos vorüber. Dennoch ist die Branche keinesfalls eingeschlafen, sondern wächst weiter rasant. Gregor Witt, Vorsitzender des Unverpackt e.V.: "Trotz Corona haben im letzten Jahr 70 Unverpackt-Läden eröffnet. Das Konzept des Unverpackt-Ladens wird mittlerweile von großen Teilen der Gesellschaft angenommen. " Weiter lesen …

Gegen Corona: Weltweit erstes Plasma Präparat in Russland registriert

Das Mittel „Covid-Globulin“ aus Russland besteht aus Blutplasma von Menschen, die Covid-19 überstanden haben und dient der Behandlung von schweren Verlaufsformen der Erkrankung. Es hat bereits die erste Phase einer klinischen Studie hinter sich und soll sich wirksam und verträglich gezeigt haben. Jetzt wurde das Medikament vorsorglich registriert. Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

JU-Chef in NRW will Laschet als Kanzlerkandidat

Der Landesvorsitzende der Jungen Union in NRW, Johannes Winkel, hat sich für Armin Laschet als Kanzlerkandidat der Union ausgesprochen. Die andauernde Fixierung auf die letzte Umfrage, die ganze Ausrichtung des politischen Handelns auf die aktuelle Stimmungslage, sei aus seiner Sicht unseriös, sagte Winkel der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Moderne Diesel-Pkw fit für Euro 7 ADAC Messungen: Fahrzeuge dank modernster Abgastechnik klar unter Euro 6 Grenzwert

Diesel-Pkw mit modernster Abgastechnik weisen sehr geringe NOX-Emissionen über den gesamten Einsatzbereich auf und liegen damit deutlich unter dem aktuellen Euro 6 NOX-Grenzwert von 80 mg/km. Das belegen Auswertungen der in Europa 17 meistverkauften Dieselmodelle unterschiedlicher Marken und Fahrzeugsegmente, deren Abgas-Emissionen im Rahmen von Green NCAP gemessen wurden. Weiter lesen …

Konjunkturbericht des deutschen Dachdeckerhandwerks: Trotz Corona ein Umsatzplus von 7%

Trotz der eingetrübten Wirtschaftslage präsentiert sich das Dachdeckerhandwerk in einer robusten Verfassung: Mit einem Jahresumsatz von 11,4 Milliarden Euro konnten die Dachdeckerbetriebe 2020 ein Umsatzplus von 7 % erreichen, das sind 746 Millionen Euro mehr als 2019. Auch 2021 wird mit einer zumindest zufriedenstellenden Ertragslage im Dachdeckerhandwerk gerechnet. Weiter lesen …

Laurin & Klement RK/M (1921): Lieblingsmodell des Rennfahrers Sascha Graf Kolowrat-Krakowsky

Der ideenreiche Unternehmer Alexander Graf Kolowrat-Krakowsky prägte zu Beginn des 20. Jahrhunderts die österreichische Filmindustrie und setzte auch als begeisterter Autorennfahrer entscheidende Impulse. So gilt ,Graf Sascha‘ als treibende Kraft hinter dem einzigartigen Laurin & Klement RK/M, der heute zu den wertvollsten Exponaten des Technischen Nationalmuseums in Prag zählt. Weiter lesen …

Deutschland will mit Russland über Sputnik V verhandeln

Deutschland will direkt mit Russland über mögliche Lieferungen des Corona-Impfstoffs Sputnik V verhandeln. Das kündigte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Donnerstag im WDR5-"Morgenecho" an. Die EU-Kommission habe demnach am Mittwochabend erklärt, dass sie bei dem russischen Wirkstoff keine Vorverträge schließen werde wie bei den anderen Herstellern. Weiter lesen …

Neue Langlebigkeitsdiät: Fünf einfache Geheimnisse

Dass Obst und Gemüse das Risiko für Herz-Kreislauf- und andere Erkrankungen verringern können, ist schon lange bekannt. Eine Studie, die die Gesundheitsdaten von fast zwei Millionen Menschen untersucht hat, gibt Aufschluss darüber, was, wie viel und wie oft wir essen müssen, um den maximalen Nutzen aus der Nahrung ziehen zu können. Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Virologe Streeck stellt Stiko-Empfehlung in Frage

Der Virologe Hendrik Streeck, der die Virologie am Universitätsklinikum Bonn leitet, hat sich überrascht über die Empfehlung der Ständigen Impfkommission gezeigt, den Menschen, denen eine Dosis des Astrazeneca-Vakzins gespritzt wurde, für die zweite Impfdosis ein anderes Präparat zu verabreichen. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Erdbeben als Vorwarnsystem für Vulkane

Spektakulär sind Vulkanausbrüche immer, ob ein Ausbruch jedoch für Menschen und naheliegende Siedlungen bedrohlich wird, hängt von der genauen Art der Eruption ab. Manche Ereignisse sind vergleichsweise wenig dramatisch, wenn nämlich heiße dünnflüssige Lava, die wenig Gas und wenig Kristalle enthält, langsam durch Spalten aus dem Erdinneren fließt. Weiter lesen …

Ute Wagner: "Logopäden müssen eigene Erfolgsblockaden lösen"

Droht Deutschland eine Schließungswelle logopädischer Praxen und eine chronische Unterversorgung mit professioneller ambulanter logopädischer Therapie? Diese Auffassung vertritt die Dresdner Logopädin und Unternehmer-Therapeutin Ute Wagner. "Wenn sich auf absehbare Zeit nichts ändert, hinterlassen wir der nächsten Generation Therapeuten einen Scherbenhaufen in einem unattraktiven Berufsfeld", schlug sie anlässlich des neuen Versorgungsvertrags für Logopäden jetzt Alarm. Weiter lesen …

Formula-Diät: Ohne Strategie keine dauerhaften Erfolge

Das Prinzip ist verlockend einfach: dreimal täglich eine Portion Formula-Drink ins Glas schütten, mit Wasser anrühren, den Shake trinken, fertig. Im Getränk steckt schließlich genug von allem, was der Körper braucht, aber nur wenige Kalorien. Das bestätigt auch Lars Selig, Ernährungsberater in der Adipositas-Ambulanz des Uniklinikums Leipzig, im Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber". Weiter lesen …

Taschenmuschi kaufen –für den garantierten Spaß

Sie reizt der Gedanke eine Sexpuppe zu kaufen, sind sich aber noch unsicher bei dem Thema und wissen nicht, was Sie erwarten wird? Dann können wir Ihnen nur empfehlen, den Beitrag aufmerksam weiterzulesen. Es gibt nämlich viele Dinge zu beachten, wenn Sie eine Taschenmuschi kaufen wollen. Weiter lesen …

"plan b" im ZDF über Lösungen für weniger Plastikmüll

Plastikflaschen, in Plastik verpackte Lebensmittel, Speisenlieferung in Plastik: Pro Kopf entstehen in Deutschland pro Jahr durchschnittlich 38 Kilogramm Verpackungsmüll aus Plastik - und die Coronakrise verschärft derzeit den Trend zu mehr Kunststoffmüll. Von diesen Abfällen werden nicht mal 20 Prozent recycelt. Rund zwei Drittel werden verbrannt, der Rest ins Ausland exportiert. Doch es gibt verschiedene Ideen, der Plastikflut etwas entgegenzusetzen. In "Plastik ade - Wege aus dem Kunststoff-Wahnsinn" berichtet "plan b" am Samstag, 10. April 2021, 17.35 Uhr im ZDF, über neue Lösungen. Weiter lesen …

"planet e." im ZDF: Hoch hinaus mit Holz als Baustoff?

Das weltweit höchste Holzhaus steht in Norwegen. Der "Mjøsa Tower" ist 85,4 Meter hoch. Die Norweger hoffen auf die Strahlkraft als Vorbild für ökologisches Bauen. Doch was kann Holz als Baustoff? In "Hoch hinaus mit Holz - Wie sich das Bauen verändert" zeigt die ZDF-Umweltdoku-Reihe "planet e." am Sonntag, 11. April 2021, 16.30 Uhr, Meilensteine im Holzbau und geht der Frage nach, ob Holz vor allem bei Großprojekten eine nachhaltige Lösung ist. Weiter lesen …

EZB erwartet vorübergehenden Inflationsschub

Die Europäische Zentralbank (EZB) erwartet in den nächsten Monaten deutlich steigende Preise - allerdings nur für einen kurzen Zeitraum. In einem Gastbeitrag für das "Handelsblatt" schreibt ihr Chefvolkswirt Philip Lane, vorübergehende Preisanstiege ließen sich "auf eine Vielzahl temporärer Faktoren zurückführen". Weiter lesen …

EU-Gesundheitspolitiker begrüßt erhöhte Vorsicht bei Astrazeneca

Der gesundheitspolitische Sprecher der EVP-Fraktion im EU-Parlament, Peter Liese, begrüßt die erhöhte Vorsicht in Deutschland bei dem Impfstoff von Astrazeneca. "Ich finde es richtig, dass die Verantwortlichen in Deutschland vorsichtig sind und den Astrazeneca-Impfstoff nur für die Bevölkerungsgruppen empfehlen, für die er wirksam und nebenwirkungsarm ist", sagte er der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Gründe und Ausblick des Informationskriegs gegen Russland: Willy Wimmer im Interview

Wem nützt der Informationskrieg gegen Russland? Wann fing er überhaupt an und wann endet er? Zu diesem Thema haben wir für euch ein spannendes Dokumentationsvideo von Arkady Mamontov aus dem Russischen ins Deutsche übersetzt. Er hat hierin den ehemaligen Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium, Willy Wimmer, interviewt, der sich für freundschaftliche Beziehungen mit Russland einsetzt. Weiter lesen …

Tiergarten-Mord-Prozess: Angeblicher Zeuge sorgt für Aufsehen

Im sogenannten Tiergarten-Mord-Prozess hat ein angeblicher Zeuge für Aufsehen gesorgt, der auch in anderen Fällen als angeblicher Experte pünktlich zur Stelle war, wenn es galt, Russland eine Verantwortung für ein mögliches Verbrechen zuzuweisen. Dabei werden grundlegende Rechtsstaatsprinzipien westlicher Lesart offenbar absichtlich ignoriert. Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Nach „Sportler werden Potenzprobleme bekommen“ ist Lauterbach für renommierte Ärzte ein Spinner

Schädigung der Menschen durch Panikmache lautet der Vorwurf von fast 40 renommierten Ärzten an Lauterbach aufgrund seiner wirren und medizinisch nicht haltbaren Äußerungen zu den Gefahren rund um Corona. In einem Schreiben an den SPD-Gesundheitsexperten postulieren die Mediziner ihren Standpunkt. Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa". Weiter lesen …

3. Liga: Dramatik und Tumulte im Nachholspiel: Lautern nur 2:2 gegen Zwickau

Kampfszenen am Betzenberg und ein furioses Finale beim 2:2: Zwickau entführt in der 95. Minute einen Punkt beim 1. FC Kaiserslautern, der nach einer Kung Fu-Aktion von Gözütok erneut 20 Minuten in Unterzahl spielen musste. Lauterns Wut richtete sich danach erneut gegen den Schiedsrichter, diesmal Patrick Hanslbauer. "Wir müssen einen Schiedsrichter haben, der das regelt. Aber der regelt das doch nicht. Das ist doch keine Rote Karte", schimpfte Trainer Antwerpen und fügte an: "Wir bringen wieder eine richtig gute Leistung auf den Platz. Aber wie gesagt: einer hat immer was dagegen und dann ist der Weg, den wir machen, immer ein Stück weiter!" Weiter lesen …

Judith Williams' Tochter zweifelt an Mamas Kochkünsten

Optisch ähneln sich "Höhle der Löwen"-Star Judith Williams, 49, und ihre jüngste Tochter Angelina, 11, enorm, und auch der Humor und der Ehrgeiz verbindet die beiden - doch beim Thema Essen hat jede ihren eigenen Geschmack. "Mama kocht sehr gerne", so Angelina im GALA-Doppel-Interview (Heft 15/2021, ab morgen im Handel). "Sie gibt sich sehr viel Mühe, aber das Ergebnis ist meistens nicht so gut." Weiter lesen …

Verschwindet, ihr Menschheitsverbrecher!

Rüdiger Lenz schrieb den folgenden Kommentar: “Das Corona-Regime braucht kaum noch Fakten, es braucht nur noch Medien, und die bedienen die konditionierten Reflexe mit dem immer gleichen Reizwort: INFEKTIONEN! Manchmal entfährt auch dem Robert Koch-Institut die Wahrheit, meldete es doch im letzten Jahr: „Die überwiegende Zahl der Positiv-Getesteten aus den vergangenen Wochen dieses Sommers war gar nicht oder nicht schwerwiegend erkrankt“. INFEKTION heißt also keineswegs krank. Macht nix, sagt die ARD-Tagesschau und meldet ständig Infektionen, als stünde der Sensenmann vor der Tür, und wenn die deutschen Zahlen nicht bedrohlich genug erscheinen, dann dröhnt sie: „Mehr als eine Million Infektionen in Kanada“. Wann stirbt Kanada wohl aus? Biontech will 10 Milliarden Euro Umsatz” (1) Uli Gellermann" Weiter lesen …

Tischlein deck dich!

Jetzt speist Amundi, der Fondsriese. Nach Pioneer und dem Assetmanagement der spanischen Bank Sabadell verputzt die französische Fondsgesellschaft nun voraussichtlich die ETF-Schmiede Lyxor. Die Verbindung zwischen der Amundi-Mehrheitseignerin, der Großbank Crédit Agricole, und der Rivalin Société Générale, Inhaberin von Lyxor, ist offenbar noch intakt, nachdem Société Générale selbst über viele Jahre Miteigentümerin von Amundi war und somit vom gleichen Tisch gespeist hat. Weiter lesen …

Unser Deutschland: Die Revolution nimmt Formen an

Der nachfolgende Standpunkt wurde von Anselm Lenz geschrieben: "Die Demokratiebewegung steht seit über einem Jahr für das Grundgesetz ein. Sie will aber nicht nur die Beendigung des verfassungswidrigen Ausnahmezustandes. Die Demokratiebewegung strebt eine demokratische Neuformierung Deutschlands von unten nach oben an – und wächst von Tag zu Tag." Weiter lesen …

Videos
Gandalf Lipinski (2021)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 1)
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tapete in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Flugzeug
Schock: Flugreisen bald nur noch für die Ungeimpften?
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Auch Un-Geimpfte klagen nach Kontakt!
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Impfkritik.de / Tobias Argelger - adobestock / Eigenes Werk
COMIRNATY: Bei fast allen Geimpften Reaktionen an der Injektionsstelle, Teil 4
Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
Dr. Gérard Delépine: Stoppen wir Covid-Hysterie - Von den USA bis Frankreich verschwindet die Epidemie
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Von links: Seppel (Benedikt Jenke), Räuber Hotzenplotz (Nicholas Ofczarek) und Kasperl (Hans Marquardt)  Bild: ZDF Fotograf: Walter Wehner
Dreharbeiten für ZDF-Kino-Koproduktion "Räuber Hotzenplotz"
Coronavirus (Symbolbild)
2.707 Menschen nach Impfung an Covid-19 gestorben: 6.221 Geimpfte mussten wegen Covid-19 ins Krankenhaus
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Abwehrrechte gegen den Staat nur noch für jene die sich Regierungskonform verhalten? (Symbolbild)
Dramatischer Anstieg schwerwiegender Nebenwirkungen in der Schweiz: 76 Todesfälle nach Corona-Impfungen
Dr. Charles Morgan Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen
Dr. med. Jens Bengen (2021)
Nachruf für Dr. med. Jens Bengen
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Abwehrrechte gegen den Staat nur noch für jene die sich Regierungskonform verhalten? (Symbolbild)
Erfinder der mRNA-Technologie bestätigt: Geimpfte werden Super-Verbreiter und sondern Spike-Protein ab