Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

12. Oktober 2019 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2019

Baab: „Verschwörungstheoretiker ist ein politischer Kampfbegriff“

Der Autor des Buchs „Im Spinnennetz der Geheimdienste“ (2019 im Westend Verlag), Patrik Baab, nimmt im exklusiven Studio-Interview Stellung zum Vorwurf, er sei „Verschwörungstheoretiker“. Der investigative Journalist betont: „Ich liefere Fakten in meinem Buch.“ Darunter echte Nato-Geheimdokumente und Gespräche mit schwedischen Kriminalisten, schreibt das russische online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

Pkw-Maut: Wissenschaftlicher Dienst widerspricht Scheuer

Wegen der Vertragsvergabe für die gescheiterte Pkw-Maut gerät Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) mit seiner Verteidigungsstrategie immer weiter in Bedrängnis. Nach einem Gutachten, das der wissenschaftliche Dienst des Bundestages für die FDP-Fraktion anfertigte, hätte Scheuer seine umstrittenen Gespräche mit den Mautbetreibern allesamt dokumentieren müssen, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung". Weiter lesen …

Das Harmony Kopfhörer-Set

Wer meint nachfolgend einen Testbericht über einen Kopfhörer zu lesen, dem sei gesagt, dass es hier nur indirekt um einen "Kopfhörer" und kaum bis gar nicht um Musik geht, trotzdem kann dieses Produkt dem Anwender auch ganz neue Hörerlebnisse ermöglichen. Wie jedoch der Test und das Videointerview mit dem Entwickler zeigen, geht es in erster Linie um sehr viel mehr: Mit dieser Technologie betritt man quasi eine "neue Dimension". Weiter lesen …

Linke fordert Aktionsplan gegen Rechts nach Anschlag in Halle

Bernd Riexinger, der Vorsitzende der Linkspartei, hat nach dem Anschlag in Halle (Saale) einen Aktionsplan gegen Rechts mit konkreten Maßnahmen gefordert. "Auf die Betroffenheit nach dem Anschlag von Halle muss die Entschlossenheit zum Handeln folgen. Es darf nicht wieder bei Ankündigungen bleiben. Wir brauchen einen Aktionsplan gegen Rechts, mit konkreten, effektiven und überprüfbaren Maßnahmen", sagte Riexinger am Samstag. Weiter lesen …

Hauenstein: Auffällige, illegale Veränderungen an PKW

Am Freitagmittag, den 11.10.2019 um 11:30 Uhr kontrollierten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Dahn in Hauenstein einen technisch-auffälligen PKW mit britischer Zulassung, der die B10 von Landau aus befuhr. Im Bereich des Kühlergrills war mittels Schrauben und Schaumstoff eine Art Nase angebracht, welche das Fahrzeug wie ein Einhorn aussehen lassen sollte. Weiter lesen …

Nordsyrien: Türkischer Bombenangriff auf medizinische Nothilfe-Station von medico-Partnerorganisation

Laut übereinstimmender Berichte wurde heute Morgen zwischen 7 und 8 Uhr eine medizinische Ersthilfe-Station des Kurdischen Roten Halbmonds im Süden von Serêkaniye (arabisch Ras al Ain) von der türkischen Armee aus der Luft angegriffen. Nach aktuellem Stand wurde mindestens ein Mitarbeiter schwer verletzt und mindestens zwei Ambulanzen beschädigt. Weiter lesen …

Seehofer will Videoüberwachung in "nahezu allen" größeren Bahnhöfen

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will die Bahnhöfe in Deutschland deutlich stärker überwachen. "Intelligente Videoüberwachung und biometrische Gesichtserkennung können dabei zukünftig ein wichtiges Unterstützungsinstrument insbesondere für die Bundespolizei sein", schreibt sein Ministerium in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Innenpolitikerin Irene Mihalic, über die das "Handelsblatt" berichtet. Weiter lesen …

Band "Deichkind" achtet auf Klimaschutz: Möglichst wenig Kilometer mit dem ganzen Tour-Tross

Das Thema Klimaschutz treibt auch die Mitglieder von "Deichkind", eine der erfolgreichsten deutschen Bands, um. Im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" erzählen Sebastian Dürre alias Porky und Philipp Grütering alias Kryptik Joe, mittlerweile selbst Familienväter, dass sie mit ihren Kindern auch an Fridays-For-Future-Demos teilgenommen haben. Weiter lesen …

Teurer Fenstertausch: Eigentümer hatte den Auftrag versehentlich auf eigene Kosten erteilt

Wenn ein Wohnungseigentümer irrtümlicherweise den Auftrag zum Austausch der alten Fenster erteilt, obwohl eigentlich die Gemeinschaft dafür verantwortlich wäre, dann kann er sich im Nachhinein die Kosten dafür nicht zurückholen. Er bleibt nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS darauf sitzen. (Bundesgerichtshof, Aktenzeichen V ZR 254/17) Weiter lesen …

Umfrage belegt: 68 Prozent der Menschen in Baden-Württemberg fordern mehr Lebensraum für den Rothirsch

Auf die Frage: "Sollte der Rothirsch in Baden-Württemberg mehr Lebensraum zur Verfügung haben?", antworteten 68 Prozent der vom Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid Befragten in dem Bundesland mit "Ja"! Die Mehrheit unterstreicht nach den Ergebnissen dieser repräsentativen Umfrage die Forderung der Deutschen Wildtier Stiftung für mehr "Freiheit für den Rothirsch". Weiter lesen …

Mittelstand kritisiert schleppenden Bürokratieabbau

Mittelständische Unternehmen werfen Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) vor, den Bürokratieabbau in Deutschland nicht ernsthaft genug anzugehen. Zwar enthalte der Entwurf des Bürokratieentlastunggesetzes III, das Teil von Altmaiers Mittelstandsinitiative ist, durchaus gute Ansätze, sagte Sabine Herold, die geschäftsführende Gesellschafterin des Klebstoffherstellers Delo aus Bayern, der "Welt". Weiter lesen …

Sachsen-Anhalt: Viele Agrarbetriebe stellen die Milchproduktion ein

Dutzende Agrarbetriebe in Sachsen-Anhalt geben wegen niedriger Milchpreise und hoher Futterkosten infolge der Dürre ihre Kuhhaltung auf. "Viele Landwirte arbeiten am finanziellen Limit, sie steigen aus der Milchproduktion aus, um das Gesamtunternehmen nicht zu gefährden", sagt Christian Schmidt, Vorstand im Bauernverband Sachsen-Anhalt, der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung. Weiter lesen …

Internationaler Strafgerichtshof nimmt Strafanzeige gegen europäische Politiker wegen Flüchtlingspolitik an

Der internationale Strafgerichtshof in Den Haag hat eine Strafanzeige gegen führende Politiker und Verwaltungsbeamte der EU wegen der europäischen Flüchtlingspolitik angenommen. Das geht aus einem Schreiben des Strafgerichtshofs an den Rechtsanwalt Omer Shatz hervor, das der Tageszeitung "neues deutschland" vorliegt. Ob der Gerichtshof Ermittlungen aufnimmt, muss noch entschieden werden. Weiter lesen …

Lebensmittelkontrolleure fordern mehr Personal

Angesichts der jüngsten Probleme mit verseuchter Milch und Wurst fordern die Lebensmittelkontrolleure, endlich das Personal bei den Überwachungsbehörden aufzustocken. "Wir benötigen dringend mehr Personal", sagte der stellvertretende Vorsitzende des Bundesverbandes der Lebensmittelkontrolleure, Maik Maschke, der "Frankfurter Rundschau". Weiter lesen …

Der Hersteller SB-Convenience GmbH informiert über einen Warenrückruf des Produktes "Landjunker Rinderhackfleisch, 500g"

Der Hersteller SB-Convenience GmbH ruft aktuell das Produkt "Landjunker Rinderhackfleisch, 500g" mit dem Verbrauchsdatum 14.10.2019, der Losnummer 36862231 und dem Identitätskennzeichen DE NW 20028 EG zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt blaue Kunststofffremdkörper enthalten sind. Weiter lesen …

50.000 Klagen gegen Airlines wegen Verspätungen

Von Januar bis Ende August haben die Amtsgerichte, die für die 15 größten deutschen Flughäfen zuständig sind, mehr als 50.000 Klagen wegen verspäteter oder ausgefallener Flüge registriert. Das geht aus Daten des Deutschen Richterbundes hervor, die der Düsseldorfer "Rheinischen Post" vorliegen. Weiter lesen …

Anton Hofreiter (Grüne): „Die AfD ist eine Partei von Säufern und Schlägern“

"Der Fraktionschef der Grünen im Bundestag, Anton Hofreiter, hat bei einer Wahlkampfveranstaltung in Südthüringen die Abgeordneten der Alternative für Deutschland (AfD) pauschal als Säufer und Schläger bezeichnet. Im Kampf gegen die AfD schrecken etablierte Politiker mittlerweile offenbar selbst vor dreisten Lügen nicht mehr zurück." Dies berichtet das Portal "Anonymousnews" Weiter lesen …

Nach Anschlag in Halle: Bildungsministerin mahnt Schutz jüdischen Lebens an

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat an Deutschlands Schulen appelliert, nach dem antisemitischen Anschlag von Halle "noch einmal intensiv zu diskutieren, auf welchem geschichtlichen und geistigen Fundament unsere Gesellschaft steht". Karliczek sagte im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Das jüdische Leben zu schützen leitet sich direkt daraus ab." Weiter lesen …

CSU verpflichtet sich zu Vorstandsmitgliedern unter 35 Jahren

Die CSU wird in den Vorstandsebenen der Partei zwingend die Mitgliedschaft einer Person unter 35 Jahren vorschreiben. "Wir erhöhen die Repräsentanz junger Mitglieder, indem wir in den Vorständen einen der Stellvertreterposten für eine Person unter 35 Jahren reservieren werden. Das ist ein Ausrufezeichen an die Jugend", sagte Generalsekretär Markus Blume der "Welt". Weiter lesen …

FDP fordert Sofort-Programm gegen Antisemitismus

Nach dem Terror-Anschlag von Halle (Saale) hat die FDP-Bundestagsfraktionen einen Sofortplan gegen Antisemitismus gefordert. "Im Rahmen einer Sofort-Initiative fordern wir, bis zu 20 Millionen Euro bereitzustellen, um die Förderung von Programmen, Maßnahmen und Aktionen sowohl im gesellschaftlichen als auch im bundeszuständigen Umfeld gegen Antisemitismus zu verstärken", heißt es in einem Entwurf, über den die "Bild" berichtet. Weiter lesen …

Hugendubel sieht "Renaissance des Buches"

Vor Beginn der Frankfurter Buchmesse sieht die Chefin des Buchhändlers Hugendubel, Nina Hugendubel, ein Comeback des Buches. Vor einem Jahr habe der Börsenverein des deutschen Buchhandels ja noch beklagt, dass es einen Käuferrückgang gebe. "Seitdem erleben wir, dass die Zahl der Käufer zunimmt, dass die Frequenz in den Buchhandlungen steigt", sagte Hugendubel der "Frankfurter Rundschau". Weiter lesen …

Hapag-Lloyd Cruises tauft HANSEATIC inspiration

Die HANSEATIC inspiration, das zweite von drei neuen Expeditionsschiffen von Hapag-Lloyd Cruises, wurde am Abend des 11. Oktober 2019 im Hamburger Hafen getauft. Taufpatin Laura Dekker, die weltweit jüngste Einhand-Weltumseglerin, löste den Mechanismus für die traditionelle Champagnerflasche von einem eigens dafür zu Wasser gelassenen Ponton aus. Weiter lesen …

Benjamin Sadler: Klares Bekenntnis zu "Fridays for Future"

Schauspieler Benjamin Sadler (48) hat ein klares Bekenntnis zur Klimabewegung "Fridays for Future" abgelegt: "Bei den Veränderungen, die unserer Gesellschaft bevorstehen, finde ich es wichtig, solche Bewegungen positiv zu konnotieren. In der Werbesprache gesagt: Es sollte sexy sein, ein kleines Auto zu fahren oder gar keines und öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen, um dieses seltsame künstliche Mangelgefühl zu verlieren, wenn man zum Beispiel nicht dieses oder jenes Auto fährt", sagte Sadler der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Pulverfass Persischer Golf

Die Region rund um den Persischen Golf, unverzichtbar für die weltweite Energieversorgung, ist und bleibt ein Pulverfass: In der Nacht zum Freitag wurde ein iranischer Öltanker im Roten Meer vor der saudi-arabischen Küste mit zwei Raketen angegriffen und in Brand gesetzt. Der Brent-Ölpreis reagierte prompt mit einem Sprung nach oben. Weiter lesen …

Rheinische Post: Viel zu viele Verspätungen

Wer schon einmal nach einem verspäteten Flug in der Schlange am Schalter der Airline stand, kennt den Ärger, mit einem Verweis auf eine Beschwerde abgespeist zu werden. Viel zu oft setzen die Airlines auf Abschreckung: Sie wollen selbst nach schriftlicher Aufforderung nicht zahlen, weisen die Ansprüche ihrer Kunden zurück und hoffen darauf, dass diese irgendwann entnervt aufgeben. Weiter lesen …

Stuttgarter Nachrichten: Milchrückruf

Manche Verbraucher bekommen schon ein mulmiges Gefühl, wenn sie nur das Wort Bakterien hören. Sie hätten es - etwas zugespitzt - wohl am liebsten, wenn ihre Nahrung keimfrei wäre. Dabei ist das nach Ansicht von Ernährungsexperten und Medizinern alles andere als erstrebenswert. Weiter lesen …

Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
The FORCE Seminar - Die Macht in dir
36304 Alsfeld
15.11.2019 - 17.11.2019
Dr. Pjotr Garjaev: "Die Grundlagen des Lebens"
35037 Marburg
16.11.2019
LUBKI Basiskurs „Der Junge Krieger“
01277 Dresden
22.11.2019
LUBKI Kurs „Zulassung“
01277 Dresden
23.11.2019 - 24.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Gern gelesene Artikel
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Bild: sparkie / pixelio.de
Vor- und Nachteile vom Autofahren
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Papst Benedikt XVI Bild: Fabio Pozzebom
ITCCS erhebt schwerste Vorwürfe gegen Joseph Ratzinger
Muriel Baumeister
Muriel Baumeister: "Ich trinke keinen Tropfen Alkohol mehr"
Bild 1: ©istock.com/vadimguzhva
Ungewöhnliche Hobbys – Womit vertreiben wir unsere Zeit am liebsten?
Geöffnete Cupula mit Früchten
Hildegard von Bingen schätzte die Edelkastanie
Gedenkstein an der Unfallstelle in Tellingstedt
Ist das letzte Geheimnis um den tödlichen Unfall von Sängerin Alexandra enthüllt?
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
So kann jeder Geld von Ihrem Konto abbuchen
Bild: Screenshot Youtube Video "Bargeldverbot und RFID Chip für jeden! Was plant die Bundesregierung"
Publizist Schrang: Warum die AfD „das Letzte“ ist!
Germanwings: Flugroute kurz vor dem Aufprall
Germanwings Flug 9525 – das Lügengebilde bricht zusammen
Trecker auf der Bundesstraße 73 - Archivbild Bild: Polizei
Treckerdemo am Donnerstag in Hamburg: Verkehrsbehinderungen auch auf den Straßen im Landkreis Stade wahrscheinlich
Poppers-Fläschchen
Legale Mischungen - Das darf in Deutschland konsumiert werden und das nicht!