Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Strafzettel für "Tatort"-Kommissar Borowski

Strafzettel für "Tatort"-Kommissar Borowski

Archivmeldung vom 12.10.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.10.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Axel Milberg (2016) alias  Kommisar Klaus Borowski
Axel Milberg (2016) alias Kommisar Klaus Borowski

Foto: JCS
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Knöllchen für den Kommissar: Der Kommunale Ordnungsdienst der Landeshauptstadt Kiel hat am Donnerstag den roten Volvo aufgeschrieben, der im ARD-"Tatort" als Auto des Kieler Kommissars Klaus Borowski (Axel Milberg) dient. Das berichten die "Kieler Nachrichten".

Der Wagen war ohne Parkschein vor der Zentralbibliothek abgestellt, die im TV-Krimi als Kommissariat mit Fördeblick dient. Dort gehen der Zeitung zufolge am heutigen Freitag die Dreharbeiten für den nächsten Fall "Borowski und die Schatten der Vergangenheit" weiter. Ein Produktionsassistent, der die Amtshandlung durchs Fenster beobachtet hatte, eilte laut Zeitung noch zum Tatort und versuchte, das Unheil abzuwenden. Aber der Ordnungshüter ließ sich nicht erweichen: Keine Gnade für Borowski.

Quelle: Kieler Nachrichten (ots)

Videos
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mauert in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige