Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

22. Juni 2019 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2019

Facebook-Währung: Bundesbank sieht "weitreichende Implikationen"

Facebooks Pläne für eine eigene Kryptowährung namens Libra sorgen für Unruhe bei der Deutschen Bundesbank. "Sollte Libra in größerem Umfang verwendet werden, sind weitreichende Implikationen für die Finanzbranche, für die Finanzstabilität und für die Geldpolitik nicht auszuschließen", sagte der für den elektronischen Zahlungsverkehr zuständige Bundesbank-Vorstand Burkhard Balz der "Welt am Sonntag". Weiter lesen …

Vorstandschef der Deutschen Wohnen fordert "Wohngipfel" beim Regierenden Bürgermeister und legt Konzept zur "solidarischen" Mieterhöhung vor

Knapp eine Woche nach dem Beschluss des Eckpunktepapiers des rot-rot-grünen Berliner Senats, mit dem die Anhebung der Mieten in der Hauptstadt für fünf Jahre untersagt werden soll, will der Vorstandschef der Deutschen Wohnen die Mietendeckel-Pläne wieder aufschnüren und legt dafür ein eigenes Konzept vor. Weiter lesen …

SPD und Grüne gegen Entzug der Grundrechte für Feinde der etaplierten Parteien

Der stellvertretende SPD-Chef Ralf Stegner lehnt den Vorschlag ab, Demokratiefeinden Grundrechte zu entziehen. "Die Rechtsradikalen wollen unsere Grundrechte aushöhlen und streben ein System an, in dem es solche Grundrechte gar nicht geben würde. Unser demokratischer Rechtsstaat unterscheidet sich von solchen Systemen grundsätzlich auch dadurch, dass diese Grundrechte für alle gelten", sagte er dem "Tagesspiegel am Sonntag". Weiter lesen …

FORSA: Politiker-Ranking: Spitzenplätze für Merkel und Habeck

Merkel bleibt Nummer 1: Habeck holt auf In der Bewertung der Spitzen-Politiker gibt es im aktuellen RTL/n-tv-Trendbarometer starke Veränderungen. Nur an der Spitze und am Ende des Politiker-Rankings bleibt alles wie gehabt: Angela Merkel steht weiter auf Platz 1, mit 58 von 100 möglichen Punkten (minus 2 Punkte gegenüber dem Januar 2019), gefolgt vom Grünen-Chef Robert Habeck (54 Punkte, plus 4). Auf den beiden letzten Plätzen stehen, mit jeweils 11 Punkten, die AfD-Fraktionschefs Alice Weidel und Alexander Gauland (keine Veränderung). Weiter lesen …

AfD-Vize umwirbt die CDU

Der stellvertretende AfD-Bundeschef Georg Pazderski begrüßt die CDU-interne Diskussion über einen anderen Umgang mit seiner Partei als ersten Schritt einer Annäherung. "Wir stehen erst am Anfang des Weges, aber es ist deutlich erkennbar: Die Einheitsfront beginnt zu bröckeln", sagte Pazderski der "Welt am Sonntag". Weiter lesen …

Gauland wirft Gauck Heuchelei vor

Der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland hat dem ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck Heuchelei vorgeworfen. "Warum kann er nicht mit mir diskutieren?", fragte Gauland gegenüber "Cicero" und bezog sich damit auf Gaucks Aussage, er wolle sich nicht mit Gauland auf ein Podium setzen. Weiter lesen …

"E-Tattoo" überwacht Herz nun noch genauer

Mit dem Elektrokardiogramm (EKG) haben Forscher der University of Texas zusammen mit Kollegen der Ingenieurschule ein neues Gerät entwickelt, mit dem sich das Herz präziser und umfassender überwachen lässt. Sie nennen es "E-Tattoo", weil es sich um eine Elektronik handelt, die auf der Brust befestigt wird. Sie besteht aus leichtgewichtigem Material, in das Sensoren integriert sind. Weiter lesen …

"Katzenfuchs": Eine neue Spezies auf Korsika

Das nationale Büro für Jagd und Wildleben (ONCFS) hat in den Wäldern der französischen Insel Korsika eine bislang unbekannte, katzenähnliche Spezies namens "Katzenfuchs" entdeckt. "Wir glauben, dass es sich um eine wilde, natürliche Tierart handelt, die zwar bekannt, aber nicht wissenschaftlich identifiziert war. Das liegt daran, dass es ein sehr unauffälliges Tier mit nachtaktivem Verhalten ist", erklärt der leitende ONCFS-Umwelttechniker Pierre Benedetti. Weiter lesen …

WM inspiriert xHamster User zur Suche nach Fußballerinnen

Die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen ist in vollem Gange und nicht nur die Medien interessieren sich für das Sporthighlight. Denn Deutschlands beliebteste Erotikseite, xHamster.com, hat analysiert, dass während der letzten 90 Tage das Suchvolumen nach einigen bekannten Fußballspielerinnen sprunghaft angestiegen ist. Weiter lesen …

Crypto-Trojaner attackiert Musiker

ESET-Forscher haben eine neue Art an plattformübergreifender Malware zum Schürfen von Kryptowährungen entdeckt. Der Crypto-Trojaner "LoudMiner" setzt auf Virtualisierungssoftware - QEMU bei macOS und VirtualBox bei Windows - um an Kryptowährungen bei Windows- und macOS-Systemen zu gelangen. LoudMiner versteckt sich in Raubkopien von Audio-Programmen, die das von Steinberg entwickelte VST-Protokoll (Virtual Studio Technology) verwenden. Für diese Anwendungen werden Geräte mit guter Rechenleistung benötigt. Eine erfolgreiche Infektion des Systems bleibt ohne eine umfassende Sicherheitslösung dadurch zunächst unbemerkt. Ihre Ergebnisse haben die ESET-Forscher auf WeLiveSecurity veröffentlicht. Weiter lesen …

Untenrum gesund: Was die Scheidenflora mit Bier zu tun hat

Das sommerliche Wetter macht Lust auf schwimmen, sonnenbaden und Me(h)er. Oft setzt aber auch pünktlich mit dem Sommerurlaub die Menstruation ein, was viele Frauen vor Herausforderungen stellt. Welches Menstruationsprodukt verwende ich beim Schwimmen? Wie kann ich Intiminfektionen im Sommer vorbeugen? Gynäkologin Dr. Eva Lehner-Rothe, die Menstruations-Plattform erdbeerwoche und der Bio-Monatshygienehersteller Organyc haben daher pünktlich zum Sommerbeginn die besten Tipps, wie frau gut durch ihre sommerliche Periode kommt. Weiter lesen …

Missbrauch des Unheilbaren zum politischen Vorteil

Vor einigen Tagen wurde der Regierungspräsident im Regierungsbezirk Kassel, Walter Lübcke, den Ermittlungen zufolge möglicherweise von einem Mann erschossen, der derzeit als „Stefan E.“ bekannt ist. Er habe eine lange Geschichte der Gewalt und des Engagements in Organisationen im Neo-Nazi-Stil, war jedoch nicht mehr unter Beobachtung, da er zehn Jahre lang „unter dem Radar“ geblieben war. Weiter lesen …

Mehr Trinkwasser durch neue Nano-Hotspots

Forscher der Rice University haben eine neue, besonders leistungsfähige Entsalzungsanlage entwickelt, die ihre Energie aus der Sonne bezieht. Es handelt sich um eine Fortentwicklung der sogenannten Membrandestillation. Bei diesem Verfahren trennt eine nur für Dampf, nicht jedoch für Wasser durchlässige Membran von der Sonne erwärmtes Salzwasser von kühlem Frischwasser. Der Dampf passiert die Sperre aufgrund des Druckunterschieds und kondensiert zu sauberem Trinkwasser. Weiter lesen …

BDI zum Jahrestag des Brexit-Referendums: "Der harte Brexit ist wahrscheinlicher denn je zuvor"

"Drei Jahre nach dem Referendum redet niemand mehr über die Chancen des Brexits. Jetzt geht es leider nur noch um Schadensbegrenzung. Der harte Brexit ist wahrscheinlicher denn je zuvor." Das sagte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Joachim Lang, am Samstag in Berlin anlässlich des bevorstehenden dritten Jahrestags des Brexit-Referendums. Weiter lesen …

EU-Innenkommissar fordert "europäisches FBI"

EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulos hat den Aufbau einer gemeinsamen europäischen Polizei nach dem Vorbild des US-amerikanischen FBI gefordert. Avramopoulos sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe: "Meiner Meinung nach brauchen wir ein europäisches FBI für den Kampf gegen Terrorismus und für die Sicherheit unserer Bürger." Weiter lesen …

Bund der Steuerzahler fordert Anpassung von Freibeträgen und Pauschalen an Preissteigerung

Der Bund der Steuerzahler (BdSt) unternimmt einen neuen Anlauf, den bürokratischen Aufwand und die Belastungen für Steuerzahler zurückzufahren. In einem Brief an den Bundestags-Finanzausschuss, der der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ) vorliegt, fordert BdSt-Präsident Reiner Holznagel "Pauschalen, Freigrenzen und Freibeträge regelmäßig anzupassen". Weiter lesen …

Außenminister fordert Proteste gegen Rechts

Außenminister Heiko Maas hat angesichts des Mordes an CDU-Politiker Walter Lübcke zu Protesten gegen Rechts aufgerufen. Maas schreibt in einem Gastbeitrag für die "Bild" (Samstagsausgabe): "Zeigen wir, dass wir mehr sind als die Rechtsradikalen, die Antisemiten, die Spalter. So wie die `unteilbar`-Demonstranten in Berlin und an vielen anderen Orten. Vielleicht braucht unser Land nicht nur die `Fridays for Future`, die so viel in Bewegung gebracht haben. Sondern auch einen Donnerstag der Demokratie. Kein Millimeter mehr den Feinden der Freiheit!" Weiter lesen …

Corbyn-Unterstützer Paul Mason ruft zu Mitte-Links-Bündnissen wie in Berlin auf

Der britische Autor Paul Mason spricht sich vor dem Hintergrund rechter Wahlerfolge für Mitte-Links-Bündnisse aus. "Die wichtigste Aufgabe ist heute, die Demokratie gegen die extreme Rechte zu verteidigen. Dafür müssen wir die progressive Mehrheit dazu bringen, sich selbst zu verteidigen", sagt Mason im Interview mit "nd - Die Woche", der Wochenendausgabe der Zeitung "neues deutschland" vom Samstag. Weiter lesen …

Bauernpräsident: Den Milliarden-Ausfall durch die Dürre 2018 können die Bauern nicht wegstecken

Die Folgen des Dürresommers 2018 sind für die Bauern nach den Worten ihres Verbandspräsidenten Joachim Rukwied noch lange nicht bewältigt. "Wir haben bundesweit einen Schaden von 2,5 bis 3 Milliarden Euro gehabt. 340 Millionen Euro wurden von Bund und Ländern zur Verfügung gestellt", sagte Rukwied der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Pinkwart reagiert auf Fridays for Future und hält Vorziehen des Kohleausstiegs für möglich

NRW-Wirtschafts- und Energieminister Andreas Pinkwart (FDP) sieht Spielräume für ein Vorziehen des Kohleausstiegs. "Kommen wir - auch unter dem Eindruck der Demonstrationen - zügiger voran als in den vergangenen Jahren und schaffen die Voraussetzungen, ist ein Vorziehen des Ausstiegs auch auf 2035 möglich", sagte Pinkwart der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Muss das Krankenhaus Köln-Holweide geschlossen werden?

Auf dem Weg zur wirtschaftlichen Sanierung der finanziell stark in Schieflage geratenen Kliniken der Stadt Köln könnte es eine Lösung geben: Die Aufgabe des Standortes Holweide. Wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" berichtet, steht im jüngsten, bislang unveröffentlichten Sanierungsgutachten, dass dem städtischen Klinikkonzern dauerhaft ein Minus von sechs Millionen Euro jährlich drohe. Weiter lesen …

Aachen: Jugendliche Eritreer auf Plane von LKW

Eine Streife der Bundespolizei machte am Freitagmorgen auf dem Rastplatz Königsberg, an der BAB 44, eine nicht alltägliche Feststellung. Die Beamten hatten gerade die Kontrolle eines Fernreisebusses beendet, als ein LKW-Fahrer auf sie zu kam und von Personen auf seinem LKW berichtete. Sie begaben sich sofort zum LKW. Weiter lesen …

Kommunen: Bei neuer Grundsteuer darf es keine "extremen Ausschläge nach oben" geben

Der Deutsche Städte-und Gemeindebund geht fest davon aus, dass es bei der Reform der Grundsteuer nicht zu "extremen Ausschlägen nach oben" kommt "Wir werden die Kirche im Dorf lassen. Im Durchschnitt zahlen die Bürger derzeit 20 Euro Grundsteuer im Monat. Das ist keine Überforderung. Und wir werden darauf achten, dass es auch künftig keine Überforderung geben wird", sagte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Der lachende Dritte

Wenn zwei sich streiten, dann freut sich der Dritte. Dies war in der abgelaufenen Woche der Aktienmarkt, dazu später mehr. Zunächst zu den beiden Streithähnen, nämlich Euro und Dollar bzw. die hinter ihnen stehenden Notenbanken. Deren Chefs, Mario Draghi für die Europäische Zentralbank (EZB) und Jerome Powell für die Federal Reserve (Fed), haben das wichtigste Währungspaar aus dem Tiefschlaf gerissen. Weiter lesen …

Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
The FORCE Seminar - Die Macht in dir
36318 Schwalmtal
15.11.2019 - 17.11.2019
LUBKI Basiskurs „Der Junge Krieger“
01277 Dresden
22.11.2019
LUBKI Kurs „Zulassung“
01277 Dresden
23.11.2019 - 24.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Gern gelesene Artikel
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Jochen Tiffe Bild: Screenshot YouTube Video: "Drogentransporte und Auftragsmord für Deutsche Politiker: Jochen Tiffe sagt die Wahrheit ! "
Jochen Tiffe: "Der Bundestag hat mich zu einem schlechten Menschen gemacht"
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Bild: sparkie / pixelio.de
Vor- und Nachteile vom Autofahren
Bild: Screenshot Youtube Video "Bargeldverbot und RFID Chip für jeden! Was plant die Bundesregierung"
Publizist Schrang: Warum die AfD „das Letzte“ ist!
Geöffnete Cupula mit Früchten
Hildegard von Bingen schätzte die Edelkastanie
Bild 1: ©istock.com/vadimguzhva
Ungewöhnliche Hobbys – Womit vertreiben wir unsere Zeit am liebsten?
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Matthias Preisinger / pixelio.de
Mehrwertsteuer-Rückerstattung – Für wen gilt es und wie geht es?
Germanwings: Flugroute kurz vor dem Aufprall
Germanwings Flug 9525 – das Lügengebilde bricht zusammen
Greta Thunberg vor dem schwedischen Parlamentsgebäude in Stockholm, August 2018
Greta und die Fridays for Future: Wenn Verschwörungstheorien wahr werden – Teil 2
Silke Rottenberg, August 2008
Ex-Nationaltorhüterin fordert Umdenken beim DFB nach Tod von Heidi Mohr