Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

24. Juni 2019 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2019

Soros-Stiftung will sich in Ostdeutschland wegen der AfD einsetzen

Die vom US-Milliardär und Spekulant, George Soros gegründete und finanzierte Stiftung Open-Society Foundation plant eine ständige Präsenz wegen des Erstarkens der AfD in Ostdeutschland. Laut der Direktorin der Stiftung, Selmin Caliskan, suchten sie nach Möglichkeiten, Akteure in Ostdeutschland zu fördern und zu unterstützen, die ihre Werte teilen – vermeldete die Nachrichtenagentur Reuters. Weiter lesen …

Eurofighter-Absturz: Bundeswehrpilot offenbar tot

Nach der Kollision zweier Eurofighter in Mecklenburg-Vorpommern haben die Einsatzkräfte der Polizei Leichenteile in der Nähe des Absturzortes gefunden. "Unsere Einsatzkräfte haben Leichenteile in der Nähe von Silz gefunden. Wir können derzeit noch nicht bestätigen, dass sie sich um den zweiten Piloten handelt", meldete die Polizei Neubrandenburg am Nachmittag über Twitter. Weiter lesen …

Umfrage: Mehrheit sieht Meinungsfreiheit in Gefahr

Im 30. Jahr des Mauerfalls hat das Meinungsforschungsinstitut Allensbach ein zweifelhaftes Geschenk für die Republik. Demoskopen ermittelten, dass fast zwei Drittel der Deutschen glaubt, man müsse bei gewissen Themen „sehr aufpassen“, was man in der Öffentlichkeit sage. Die meisten Medien reagierten darauf mit eisigem Schweigen, berichtet das russische online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

Lecker und gesund - bestes Sommeressen

Der Körper benötigt Vitamine um seine Funktionen aufrecht zu erhalten. Irrtümlicherweise denken viele, dass Vitamine nur im Winter vermehrt konsumiert werden sollten. Aber auch im Sommer benötigt man Vitamine und Spurenelemente. Nahrungsergänzungsmittel wie Taurin werden zusätzlich zur Behandlung unterschiedlicher Beschwerden konsumiert. Weiter lesen …

xHamster User entwerfen ihre Traumfrau

Viele Männer haben insgeheim eine exakte Vorstellung, wie die perfekte Frau aussehen muss. Auch wenn die Wünsche im Detail unterschiedlich aussehen, im Durchschnitt sind vielen Männern die gleichen Merkmale wichtig. Dies fand xHamster.com, Deutschlands beliebteste Erotikseite, in einer Umfrage unter 50.000 Mitgliedern heraus. Dabei wurde die Vorlieben in Bezug auf Figur, Frisur oder Augenfarbe abgefragt. Von den häufigsten Angaben hat das xHamster-Team einen neuen Brand Ambassador namens Shy erstellt. Weiter lesen …

Gauland: Die Forderung der EKD nach Aufnahme aller geretteten Flüchtlinge ist weltfremd

AfD-Bundessprecher Dr. Alexander Gauland bezeichnet die Forderung von Heinrich Bedford-Strohm nach Aufnahme aller im Mittelmeer geretteten Flüchtlinge in der EU als verantwortungslose Politik: „Die Forderung von Bedford-Strohm, die EU müsse alle Flüchtlinge aufnehmen, die im Mittelmeer gerettet werden, ist weltfremd und zeigt, dass die Kirche das Verantwortungsbewusstsein für den Staat und das Gemeinwohl verloren hat." Weiter lesen …

KfW IPEX-Bank finanziert 490 Daimler-Busse für chilenischen ÖPNV

Die KfW IPEX-Bank finanziert 490 moderne Euro-6-Dieselbusse des deutschen Nutzfahrzeugherstellers Daimler für den ÖPNV ("Red Metropolitana de Movilidad", ehemals "Transantiago") der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile. Das Finanzierungsvolumen beläuft sich auf rd. 100,5 Mio. USD. Eigentümer der Flotte ist die Comercial Kaufmann S.A., der Generalimporteur von Daimler in Chile. Weiter lesen …

RheinEnergie stellt Zahlen für 2018 vor - Ergebnis nach Steuern 160 Millionen Euro

Im Rahmen der Jahrespressekonferenz hat die RheinEnergie ihre Geschäftszahlen für das Jahr 2018 vorgestellt. In der RheinEnergie-Gruppe, zu der neben der RheinEnergie AG die wesentlichen Tochtergesellschaften im Kraftwerks-, Netz- und Handelsbereich sowie Erneuerbare Energie zählen, ist der konsolidierte Umsatz mit einem Plus von fast 360 Millionen Euro sichtbar gestiegen - auf 4,33 Milliarden Euro gegenüber 3,97 Milliarden Euro im Jahr zuvor. Weiter lesen …

Gravierender Rückgang bei Bäcker-Azubis

Bäckereien in Mitteldeutschland bilden immer weniger Lehrlinge aus. Das geht aus Daten des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks hervor, die das MDR-Magazin "Umschau" ausgewertet hat. Die Zahl der Auszubildenden in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist seit 2007 um 70 Prozent zurückgegangen. Weiter lesen …

Silberbach: Skandalöse Befristungsmisere im öffentlichen Dienst beenden

"Die Politiker in Bund und Ländern sollten erstmal die eigenen Häuser in Ordnung bringen und die Befristungsmisere im öffentlichen Dienst beenden", erklärte der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach auf der gemeinsamen Podiumsdiskussion mit dem Arbeitgeberverband Gesamtmetall zum Thema "Sachgrundlose Befristung - Regelungsbedarf oder Doppelmoral?" am 24. Juni 2019 in Berlin. Weiter lesen …

Medikamente in der häuslichen Pflege - Gesundheitsrisiken für Patienten und Angehörige

Drei Viertel der befragten pflegenden Angehörigen übernehmen regelmäßig Aufgaben in der Medikamentenversorgung. Dies empfinden 66 Prozent von ihnen als schwierig oder belastend. 77 Prozent aller Befragten berichten von Problemen im Medikationsprozess. Risiken sowohl für die Gesundheit der Pflegebedürftigen als auch für die der Angehörigen folgen daraus. Weiter lesen …

Landtagsbeschluss stärkt die Rechte von Menschen mit Behinderung im Saarland

Das Deutsche Institut für Menschenrechte begrüßt die Verabschiedung des Saarländischen Behindertengleichstellungsgesetzes am 19. Juni. "Dem Saarland ist es gelungen, den gesetzlichen Rahmen für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen deutlich zu stärken", erklärte Valentin Aichele, Leiter der Monitoring-Stelle UN-Behindertenrechtskonvention des Instituts. Weiter lesen …

Stauprognose für 28. bis 30. Juni: Sechs Bundesländer starten in die Sommerferien

Am kommenden Wochenende überzieht eine Reisewelle aus dem Norden und Westen die Autobahnen. In Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, im Saarland und in Schleswig-Holstein schließen die Schulen, in Berlin und Brandenburg beginnt die zweite Ferienwoche. In Richtung Meer oder gen Süden unterwegs sind aber auch Autourlauber aus Skandinavien, wo die Ferien ebenfalls schon begonnen haben. Weiter lesen …

Kaufland beendet Testphase erfolgreich: Unperfektes Obst und Gemüse deutschlandweit erhältlich

Kaufland verkauft ab Ende Juni deutschlandweit Obst und Gemüse mit optischen Mängeln und ungewöhnlichen Formen. Damit beendet das Unternehmen die Testphase, mit der herausgefunden werden sollte, wie diese Äpfel, Karotten und Kartoffeln von den Kunden angenommen werden. Nun sind "Die etwas Anderen", wie dieses Obst und Gemüse genannt wird, in ganz Deutschland erhältlich. Weiter lesen …

Zecken, und wie man sich davor schützt

Die Warnungen vor Zecken haben aktuell, wie jedes Jahr aufs Neue, wieder einmal Hochkonjunktur in den Medien. Doch befallen Zecken wirklich willkürlich Menschen und Tiere oder steckt ein bestimmtes Muster dahinter? Diese und weitere Informationen, die sich hinter Mainstream-Nachrichten verbergen, werden im neuen Sendeformat "ExtremNews kommentiert" besprochen. Weiter lesen …

Fleischlose Burger machen Bauern Sorgen

Der Hype um Fleischersatz-Produkte hält an, die deutschen Landwirte beunruhigt die vegetarische Konkurrenz. Im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied vor dem Bauerntag bei Leipzig in dieser Woche: "Wir nehmen diese Entwicklung sehr ernst und beobachten das mit einer gewissen Sorge." Weiter lesen …

Handwerkspräsident kritisiert Bundeswehr-Kampagne

Der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), Hans Peter Wollseifer, hat die derzeitige Werbekampagne der Bundeswehr, "Gas, Wasser, Schießen", scharf kritisiert. "Diese Bundeswehr-Kampagne empfinden wir schon als Geringschätzung gegenüber dem Handwerk. Der Werbespruch ist – finde jedenfalls ich – niveaulos", sagte Wollseifer den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. "Das gehört sich einfach nicht." Weiter lesen …

Linke-Chefin Katja Kipping will ihre Partei auf das Mitregieren im Bund einstimmen, aber keinen "Anpassungskurs" fahren

Die Linke-Bundesvorsitzende Katja Kipping möchte in der Partei dafür werben, "den Kampf um neue linke Mehrheiten" aufzunehmen. Sie betonte im Gespräch mit der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "neues deutschland" zugleich, das solle geschehen, "ohne einen Anpassungskurs zu fahren oder unseren Antimilitarismus und sozialistischen Kern in vorauseilendem Gehorsam zu entsorgen". Weiter lesen …

Von der Leyen: "Bundeswehr gehört keiner Partei"

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) weist die Kritik ihres Parteikollegen Friedrich Merz zurück, derzufolge die Union in Bundeswehr und Polizei immer weniger Zustimmung erhalte. "Polizei und Bundeswehr sind allein der Verfassung verpflichtet und gehören keiner Partei", sagte die Ministerin zu "Bild". Weiter lesen …

AfD: Ein politisch aggressives Klima schafft, wer Bürger als Pack beschimpft

In der Debatte um Angriffe und Bedrohungen auf Politiker ist Zivilcourage gefordert, keine parteipolitischen Ablenkungsmanöver. Die Vorsitzenden der AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, Dirk Nockemann und Dr. Alexander Wolf, haben sich gegen die Unterstellung der Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft, Carola Veit (SPD), verwahrt, die die Zunahme der politisch motivierten Gewalt in Deutschland mit der AfD in Zusammenhang setzte. Weiter lesen …

Hamilton gewinnt Großen Preis von Frankreich

Lewis Hamilton hat wie schon im letzten Jahr den Großen Preis von Frankreich gewonnen. Der Mercedes-Pilot fuhr am Sonntag vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas durchs Ziel, dahinter kamen Charles Leclerc (Ferrari), Max Verstappen (Red Bull) und Sebastian Vettel (Ferrari), der in der letzten Runde mit frischen Reifen ganz knapp noch schnellste Runde fuhr. Weiter lesen …

Ökonomen fordern Stopp der Aktiensteuer

Ökonomen und Finanzexperten fordern die von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) geplante Steuer auf Aktien-Geschäfte zu stoppen. Die Finanztransaktionssteuer genannte Abgabe trage nicht dazu bei, die Finanzstabilität zu verbessern, führe aber zu einer Verteuerung privater Vorsorge und schade langfristig auch der deutschen Wirtschaft, berichtet die "Welt am Sonntag". Weiter lesen …

EVP-Spitzenkandidat Weber setzt auf Parlamentarier

Im Kampf um die EU-Kommissionsspitze warnt EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber die EU-Parlamentarier davor, die eigene Macht freiwillig aufzugeben. "Jetzt kommt es auf die Europaabgeordneten an", sagte Weber der "Welt am Sonntag". "Ich hoffe, dass die sozialdemokratischen und liberalen Abgeordneten von SPD und FDP zeigen, dass sie zur Parlamentarisierung Europas stehen", erklärte der stellvertretende CSU-Vorsitzende. Weiter lesen …

IW Köln rät schrumpfenden Gemeinden im Zweifel zum Abriss

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Köln rät zu einem effizienteren Einsatz der Städtebauförderung für Gemeinden mit schrumpfenden Bevölkerungszahlen. "Wichtig ist, dass die Städtebauförderung tatsächlich gezielt dafür eingesetzt wird, Städte und Dörfer im demografischen Wandel zu unterstützen", schreibt das IW Köln in einem Wohnungsmarkt-Report, über den die "Welt am Sonntag" berichtet. Weiter lesen …

Merz: Über AKK wird nicht fair berichtet

Friedrich Merz, unterlegener Kandidat im Rennen um den CDU-Parteivorsitz, hat sich hinter die angeschlagene CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer gestellt. "Es wird viel zu schnell der Stab über sie gebrochen. Ich finde es auch nicht immer fair, wie über sie berichtet wird", sagte Merz zu "Bild am Sonntag". Weiter lesen …

Tote bei mutmaßlichem Putschversuch in Äthiopien

Bei mehreren Anschlägen in Äthiopien hat es am Wochenende Tote gegeben. Das Büro von Ministerpräsident Abiy Ahmed teilte am Sonntag mit, der Chef der Regionalregierung im Bezirk Amhara, Ambachew Mekonnen, und sein Berater Ezez Wasie seien bereits am Samstag während eines Meetings in den Räumlichkeiten der Verwaltung in der Stadt Bahir Dar erschossen worden. Weiter lesen …

Lottozahlen vom Samstag (22.06.2019)

In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 10, 11, 12, 21, 30, 49, die Superzahl ist die 3. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 2342792. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 754164 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …