Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Hamilton gewinnt Großen Preis von Frankreich

Hamilton gewinnt Großen Preis von Frankreich

Archivmeldung vom 24.06.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.06.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Lewis Hamilton (2017)
Lewis Hamilton (2017)

Foto: Author
Lizenz: CC BY 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Lewis Hamilton hat wie schon im letzten Jahr den Großen Preis von Frankreich gewonnen. Der Mercedes-Pilot fuhr am Sonntag vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas durchs Ziel, dahinter kamen Charles Leclerc (Ferrari), Max Verstappen (Red Bull) und Sebastian Vettel (Ferrari), der in der letzten Runde mit frischen Reifen ganz knapp noch schnellste Runde fuhr.

Auch Nico Hülkenberg (Renault F1) holte als Neunter noch WM-Punkte.

Hamilton hat damit im achten Rennen der Saison seine Führungsposition in der Gesamtwertung auf 36 Punkte Abstand ausgebaut, sein Teamkollege Valtteri Bottas folgt auf Platz zwei, Sebastian Vettel bleibt in der Gesamtwertung Dritter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige